Unikino Göttingen

Das Unikino Göttingen ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Georg-August-Universität Göttingen.
Unsere Filme laufen während des Semesters montags im Klinikum HS 552 bzw. dienstags bis donnerstags im ZHG 011.
Einlass ist im ZHG normalerweise um 19.30h (Klinikum 19h), Filmbeginn um 20h (Klinikum 19.30h).

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Sommersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Do. 05.04.2018

    ZHG 011

  • Fr. 06.04.2018

    ZHG 011

  • Di. 17.04.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 19.04.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Di. 24.04.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Mi. 25.04.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 26.04.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Mo. 30.04.2018
    19:30

    HS 552

  • Do. 03.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Di. 08.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Di. 08.05.2018
    Danach

    ZHG 011

  • Mi. 09.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Mo. 14.05.2018
    19:30

    HS 552

  • Di. 15.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Sa. 19.05.2018
    16:30

    HS 552

  • Di. 22.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Mi. 23.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 24.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Fr. 25.05.2018
    18:30

    ZHG 011

  • Fr. 25.05.2018
    21:00

    ZHG 011

  • Mo. 28.05.2018
    19:30

    HS 552

  • Di. 29.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 31.05.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 31.05.2018
    Danach

    ZHG 011

  • Fr. 01.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Di. 05.06.2018
    19:00

    ZHG 011

  • Mi. 06.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 07.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Sa. 09.06.2018
    16:30

    HS 552

  • Mo. 11.06.2018
    19:30

    HS 552

  • Di. 12.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Mi. 13.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 14.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Di. 19.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 21.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Mo. 25.06.2018
    19:30

    HS 552

  • Di. 26.06.2018
    20:00

    ZHG 011

  • Do. 28.06.2018
    20:00

    ZHG 011

Die Schöne und das Biest  

  • Donnerstag 05.04.2018
  • ZHG 011

Die kluge und anmutige Belle lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit...

Die Realverfilmung eines großen Disney-Musicals tritt in gigantische Fußstapfen und doch schafft sie es, den Zauber dieser magischen Welt sehr gut einzufangen. Es ist eine liebenswerte neue Version, voller Magie und Musik, wie geschaffen für einen emotionalen und unterhaltsamen Kinoabend.

  • R: Bill Condon
  • USA
  • FSK 6
  • Fantasy
  • 129 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 2 Oscars

Stichtag  

  • Freitag 06.04.2018
  • ZHG 011

Noch fünf Tage, dann soll Peter Highman erstmals Vater werden, sofern sich seine Frau an den errechneten Geburtstermin hält. Es besteht kein Grund zur Panik für Peter. Er muss nur seinen Flug nach Atlanta erreichen, dann kann er bei der Geburt dabei sein. Doch dann lernt Peter zufällig den Möchtegernschauspieler Ethan Tremblay kennen. Damit nimmt das Unglück seinen Lauf, und die Heimreise wird zum Hindernisparcours und Wettlauf mit der Zeit, denn das unfreiwillige Duo muss sich den Weg in den Osten auf der Straße bahnen.

  • R:
  • FSK
  • 95 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Justice League  [OmU]

  • Dienstag 17.04.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Motiviert durch seinen neu gefundenen Glauben an die Menschheit und inspiriert von Supermans selbstloser Handlung, bittet Bruce Wayne seine neue Verbündete, Diana Prince, um Hilfe, einen noch größeren Feind zu besiegen. Gemeinsam arbeiten Batman und Wonder Woman schnell daran, ein Team aus Metamenschen zu finden und zu rekrutieren, um gegen diese neu erwachte Bedrohung zu kämpfen. Aber trotz dieses beispiellosen Heldenteams könnte es schon zu spät sein, um den Planeten vor einem Angriff von katastrophalen Ausmaßen zu beschützen.

Wenn sich die Superhelden der JUSTICE LEAGUE (Batman, Wonder Woman, Aquaman, The Flash und Cyborg) in einem einzigen Film zusammenfinden und gemeinsam die Welt retten müssen, dann ist beste und bildgewaltige Unterhaltung quasi vorprogrammiert...

  • R: Zack Snyder
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 120 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Kingsman: The Golden Circle  

  • Donnerstag 19.04.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Die Kingsman sind ein unabhängiger, internationaler Geheimdienst, auf höchstem Diskretionslevel, dessen ultimatives Ziel die Sicherheit der Welt ist. Als nun ihre Hauptquartiere zerstört und die Welt bedroht werden, führt sie ihre zweite Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen und bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind zusammen.

Der erste Teil verstand es brillant, den stereotypischen Gentleman der britischen Upperclass mit höchst unterhaltsamer Action zu verbinden und der Gangsterwelt entgegenzusetzen. Nun trifft "Britishness" auf amerikanische "Cowboys", schön stereotypisch versteht sich. Ein wahres Vergnügen!

  • R: Matthew Vaughn
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 141 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Coco  [OmU]

Lebendiger als das Leben!

  • Dienstag 24.04.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Der kleine Miguel stammt aus einer einfachen Familie, die Musik als Fluch betrachtet, seit der Ururgroßvater Frau und Tochter verließ, um Berufsmusiker zu werden. Dennoch eifert Miguel dem Sänger Ernesto de la Cruz nach. Als er dessen Gitarre stiehlt, landet er mitten im Reich der Toten und trifft dort auch auf die Seelen seiner verstorbenen Verwandten. Um sein großes Idol zu finden und diesen magischen Ort danach wieder verlassen zu können, braucht er allerdings fremde Hilfe. Dabei drängt die Zeit, ansonsten muss Miguel für immer bleiben...

Disney Pixars berührendes und zweifach Oscar-prämiertes Meisterwerk entführt in aufregende, unbekannte Welten, voll von schrägen Typen und mitreißender Musik. Dabei werden einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf gestellt. Im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen!

  • R: Lee Unkrich, Adrian Molina
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 105 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars

Green Room  [PsychoKino]

  • Mittwoch 25.04.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer Kneipe im Nirgendwo. Das Publikum besteht ausschließlich aus Nazi-Skinheads und dann werden sie auch noch Zeugen eines brutalen Mordes. Der gnadenlose Anführer der Nazis befiehlt seiner Kampftruppe, alle Zeugen zu eliminieren, woraufhin sich die Band gemeinsam mit einer Skin-Braut im Backstageraum verbarrikadiert. Als der Bodycount steigt, müssen sich die Überlebenden jedoch etwas einfallen lassen...

Prof. Dr. Margarete Boos ist Expertin für Wirtschafts- und Sozialpsychologie. Für den Film Green Room wird sie die Gruppendynamiken unter den Band-Mitgliedernder Punk-Rock Band The Ain’t Rights betrachten.

  • R: Jeremy Saulnier 
  • USA
  • FSK 18
  • Thriller
  • 95 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Thor: Tag der Entscheidung  

  • Donnerstag 26.04.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Während Asgard und seiner Bevölkerung durch die Tyrannei der skrupellosen Hela der Untergang droht, wird Thor am anderen Ende des Universums ohne seine mächtige Waffe gefangen gehalten. In einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit versucht der Göttersohn seinen Weg zurück in die Heimat zu finden, um 'Ragnarök', die gefürchtete Götterdämmerung, aufzuhalten. Doch vorher muss er sich in einem tödlichen Gladiatorenkampf keinem Geringeren als einem alten Verbündeten und Mitglied der Avengers stellen: dem unglaublichen Hulk.

Thors Solo-Abenteuer im Marvel Universum gehen in die dritte Runde und Chris Hemsworth kann in diesem actiongeladenen und bildgewaltigen Kinospektakel wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass es seine Avengers Kollegen gar nicht braucht, um für beste Unterhaltung zu sorgen.

  • R: Taika Waititi
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 130 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Victoria & Abdul  

  • Montag 30.04.2018
  • 19:30
  • HS 552
Kino im Klinikum

London 1887: Bei den Feierlichkeiten anlässlich ihres 50. Thronjubiläums lernt Queen Victoria den jungen indischen Bediensteten Abdul kennen. Zur Überraschung ihrer Familie und Berater nimmt sie ihn in ihr Gefolge auf. Bald schon zeigt sich die sonst so distanzierte Queen erfrischt von ihrem neuen Bediensteten, der sich als inspirierender Gesprächspartner herausstellt und ihr seine fremde Kultur näher bringt. Abdul führt ihr vor Augen, dass sie selbst als langjährige Herrscherin noch viel über die Menschen im Britischen Empire lernen kann...

Der Oscar-nominierte Regisseur und Royal-Experte Stephen Frears widmet sich in VICTORIA & ABDUL mit feinsinnigem Humor einer bisher nicht erzählten, wahren Episode aus dem Leben von Queen Victoria – eine Geschichte von Freundschaft, Toleranz und was es bedeutet, zu dienen und zu herrschen.

  • R: Stephen Frears
  • UK, USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 111 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 2 Oscars

Mord im Orient Express  

  • Donnerstag 03.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Nach dem Mord an einem reichen Geschäftsmann, der an Bord eines noblen europäischen Zuges durch eine tief verschneite Winterlandschaft Richtung Westen reist, muss Detektiv Hercule Poirot alle seine grauen Zellen mobilisieren. Es gilt, den raffinierten Mörder zu entlarven, bevor er oder sie ein zweites Mal zuschlägt. Doch jeder der dreizehn Mitreisenden könnte der Täter sein...

Agatha Christies Kriminalroman MORD IM ORIENT EXPRESS zählt wegen seines genialen Plots als Meisterwerk der Gattung. Nun hat Kenneth Branagh das zeitlose Werk fürs Kino neu aufbereitet – mit einem Weltklasse-Ensemble. Die Zuschauer dürfen sich auf eine höchst spannende Zugfahrt freuen.

  • R: Kenneth Branagh
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Arielle, die Meerjungfrau  

  • Dienstag 08.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Tief unten im Meer lebt die Meerjungfrau Arielle mit ihrem Vater Triton, dem König der Meere. Doch Arielle wünscht sich nichts sehnlicher, als bei den Menschen zu leben. Besonders, als sie eines Tages den gutaussehenden Prinzen Erik vor dem Ertrinken rettet und sich in ihn verliebt. Gegen den Rat ihrer treuen Freunde, der liebenswerten Flunder Fabius und der Reggae-singenden Krabbe Sebastian, macht sie einen gefährlichen Handel mit der Meerhexe Ursula: Wenn Arielle es schafft, die Liebe des Prinzen zu gewinnen, darf sie auf dem Festland leben.

ARIELLE, DIE MEERJUNGFRAU ist ein Filmvergnügen in bester Disney-Tradition, voller Spaß, Abenteuer und Romantik. Liebenswerte Charaktere und eine zauberhafte Unterwasserwelt laden zum Träumen ein. Für die musikalische Gestaltung gab es zudem zwei Oscars und zwei Golden Globes.

  • R: Ron Clements, John Musker
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 83 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 3 Oscars

Der König der Löwen  

  • Dienstag 08.05.2018
  • Danach
  • ZHG 011

Löwenkönig Mufasa stellt den Tieren seinen Sohn Simba als kommenden Nachfolger vor. Simbas böser Onkel ist davon wenig angetan: Im Verbund mit den Hyänen tötet er Mufasa und schiebt Simba die Schuld in die Schuhe. Der flieht aus dem Reich und läßt sich von der Meerkatze Timon und dem Warzenschwein Pumbaa in der Kunst des Nichtstun unterrichten, um die Vergangenheit abzuschütteln. Doch Simba kann seine Herkunft nicht verleugnen und stellt sich schließlich dem Tyrannen Scar.

Das in allen Belangen perfekte Meisterwerk, mit dem Walt Disney dem Zeichentrickfilm als Kunstform die Krone aufsetzte, überzeugt mit genialer Tricktechnik, einer bei Shakespeare entliehenen Geschichte und eingängigen Songs von Elton John.

  • R: Roger Allers, Rob Minkoff
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 88 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 4 Oscars

Star Wars: Die letzten Jedi  

  • Mittwoch 09.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011
Achtung: Terminverlegung vom 4. Mai Achtung: Terminverlegung vom 4. Mai

Obwohl es gelang, die Starkiller-Basis der Ersten Ordnung zu zerstören, hat die Neue Republik fünf Welten verloren und ist massiv geschwächt. Einzig der Widerstand um Generalin Leia hält die Stellung. Währenddessen lässt sich Rey, nach ihrem ersten großen Abenteuer, von Luke Skywalker ausbilden. Luke ist der letzte Vertreter des Jedi-Ordens und die einzige Hoffnung auf Frieden in der Galaxis. Die dunkle Seite versucht dies natürlich zu verhindern, denn Kylo Ren, Schützling des alten Meisters, hat immer noch eine Rechnung mit den beiden offen...

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI die Handlung aus STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT fort. Im neuen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 152 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 4 Oscars

La Mélodie  

Der Klang von Paris

  • Montag 14.05.2018
  • 19:30
  • HS 552
Kino im Klinikum

Simon Daoud soll einer Pariser Orchesterklasse das Geigenspielen beibringen. Im aggressiven Klima dieser Klasse scheint das aber aussichtslos. Er stellt fest, dass strenge traditionelle Methoden hier nicht funktionieren. Also passt er sich den Umständen an und versucht, den Kindern die Freude am Musikspielen zu vermitteln. Zusammen schaffen sie es, den Alltag, die Aggressivität und die scheinbare Perspektivlosigkeit der Vorstadt hinter sich zu lassen. Aber werden sie das große Ziel, einen Auftritt in der Pariser Philharmonie, erreichen?

LA MÉLODIE – DER KLANG VON PARIS ist ein engagierter Film. Er weist auf Zustände hin, die in den Banlieues der französischen Großstädte herrschen, die aber auch in der Bundesrepublik existieren. Dabei ist er aber optimistisch, hoffnungsvoll und zeigt einen Weg aus dieser Katastrophe.

  • R: Rachid Hami
  • F
  • FSK 0
  • Drama
  • 102 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Aus dem Nichts  

  • Dienstag 15.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Katjas Welt zerbricht, als Mann und Sohn bei einem Bombenanschlag sterben. Niemand kann ihr in dieser Situation helfen. Die folgenden Tage übersteht sie nur unter Tränen und Drogen. Doch dann wird ein Neonazi-Paar verhaftet, das durch die vorgelegten Beweise schwer belastet wird. Der folgende Prozess verlangt Katja alles ab, aber die Hoffnung, dass die Täter bestraft werden, gibt ihr neue Kraft. Dem Verteidiger gelingt es allerdings Zweifel zu säen und so kommt es zum Freispruch. Doch ohne Gerechtigkeit wird Katja niemals Frieden finden...

Fatih Akins neues Meisterwerk erhielt den Golden Globe für den besten fremdsprachigen Film und beleuchtet, nach dem realen Vorbild des NSU-Prozesses, die moralische Schattenseite der Gerechtigkeit in einem Rechtssystem. Ein fordernder Film, der in höchstem Maße nachdenklich stimmt.

  • R: Fatih Akin
  • D, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe, 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---

Paddington 2  

  • Samstag 19.05.2018
  • 16:30
  • HS 552
Kinderkino im Klinikum Kinderkino im Klinikum

Der liebenswerte Bär Paddington hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, der allerlei Schätze birgt: So auch ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen...

Der niedliche Bär mit dem Faible für Orangenmarmelade, der im Winter 2014/2015 die Herzen von über zwei Millionen Kinobesuchern in Deutschland erobert hat, kehrt mit einem neuen, warmherzigen Abenteuer auf die hiesigen Leinwände zurück.

  • R: Paul King
  • UK, F
  • FSK 0
  • Komödie
  • 103 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Greatest Showman  [OmU]

  • Dienstag 22.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte.

GREATEST SHOWMAN ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Regie Neuentdeckung Michael Gracey hat seinen Film mit Herz, Talent und großem Können inszeniert.

  • R: Michael Gracey
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 1 Oscar

Nightcrawler  [PsychoKino]

Jede Nacht hat ihren Preis

  • Mittwoch 23.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Der Kleinkriminelle Lou Bloom beginnt nach erfolglosem Bemühen um einen anständigen Job, als Kameramann für einen TV-Nachrichtensender zu arbeiten. Sein Spezialgebiet: lokale Verbrechen und Unfälle. Dabei muss er nicht nur als erster am Tatort sein, je näher und schonungsloser, desto besser kann er die Bilder verkaufen. Der ehrgeizige Lou findet zusehends Gefallen am harten Geschäft der "Nightcrawler". Die Nachrichtenchefin Nina ist begeistert vom Einsatz des neuen Freelancers. Doch auch sie ahnt nicht, wie weit Lou bereits ist zu gehen...

Carolin Hoffrogge ist Journalistin und Pressesprecherin des Max-Planck-Instituts für Dynamik & Selbstorganisation in Göttingen und besitzt jahrelange Erfahrung im Bereich des Journalismus.Sie wird den Film mit einem kurzen Vortrag einleiten und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen.

  • R: Dan Gilroy
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 118 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Göttinger Kurzfilmfestival  

  • Donnerstag 24.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Zusammen mit dem Göttinger FilmnetzWerk e.V. präsentieren wir euch das 3. Göttinger Kurzfilmfestival.

  • R:
  • FSK
  • 0 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Göttinger Kurzfilmfestival  

  • Freitag 25.05.2018
  • 18:30
  • ZHG 011

  • R:
  • FSK
  • 0 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Göttinger Kurzfilmfestival  

  • Freitag 25.05.2018
  • 21:00
  • ZHG 011

  • R:
  • FSK
  • 0 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Battle of the Sexes  

Gegen jede Regel

  • Montag 28.05.2018
  • 19:30
  • HS 552
Kino im Klinikum

Im Zuge der sexuellen Revolution und Frauenbewegung wird 1973 in den USA der Schaukampf zwischen der weltweiten Nr. 1 des Frauentennis, Billie Jean King und dem Ex-Tennis Champion Bobby Riggs als "Battle Of The Sexes" angekündigt und mit 90 Millionen Zuschauern weltweit zum meist gesehenen Sportevent der Geschichte. Während sich die beiden auf das Match vorbereiten, müssen sie privat weit komplexere Kämpfe mit sich selbst ausfechten. King kämpft für die Gleichberechtigung und mit ihrer eigenen Sexualität und Briggs mit dem Dämon der Spielsucht.

Billie Jean King und Bobby Riggs lieferten zusammen ein kulturelles Spektakel, das weit über den Tennisplatz hinaus wirkte und Diskussionen in Schlafzimmern und Vorstandsetagen entfachte, die noch bis heute nachhallen. Ein beeindruckendes Filmportrait, nominiert für zwei Golden Globes.

  • R: Jonathan Dayton, Valerie Faris
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 121 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Pitch Perfect 3  [OmU]

  • Dienstag 29.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Frisch vom College müssen die Bellas feststellen, dass es schwieriger ist, in der erbarmungslosen Arbeitswelt den richtigen Ton zu treffen, als auf einer A-cappella-Bühne. Die Euphorie nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft ist schnell verpufft, als jede von ihnen bei der Suche nach einem richtigen Job auf sich allein gestellt ist. Umso attraktiver scheint ihnen die Möglichkeit, sich für einen internationalen Wettbewerb ein letztes Mal zusammen zu tun...

Der dritte Teil ist eine perfekte Abrundung der PITCH PERFECT Filmreihe, die weltweit über 400 Millionen Euro eingespielt hat. Die Filme begeistern Fans aller Musikgenres, mit Darbietungen, die von Old School Mash-Ups über Charthits, bis hin zu Klassikern der Musikgeschichte reichen.

  • R: Trish Sie
  • USA
  • FSK 6
  • Komödie
  • 93 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Harry Potter und der Gefangene von Askaban  

  • Donnerstag 31.05.2018
  • 20:00
  • ZHG 011
Vorverkauf ab dem 14.5. Zentralmensa bei STA TRAVEL Vorverkauf ab dem 14.5. Zentralmensa bei STA TRAVEL | Eintritt 3,- € für beide Filme 

Harry musste die Ferien auch im dritten Jahr auf der Zauberschule bei den schrecklichen Dursleys verbringen. Nach einem versehentlichen magischen Unfall sucht er das Weite und versteckt sich im Leaky Cauldron Hotel, bis das Schuljahr beginnt. Hier erfährt er, dass der Verbrecher Sirius Black aus dem Hexengefängnis von Askaban entkommen und jetzt hinter ihm her ist. Harry und seine Freunde finden zudem heraus, dass Black am Tod von Harrys Eltern beteiligt war...

Mit der Verfilmung des dritten "Harry Potter"-Romans von J.K. Rowling kann Warner den ersten Klassiker der Serie vermelden. Nach einem Wechsel auf dem Regiestuhl setzt Alfonso Cuarons Adaption nun zu einem gewaltigen Höhenflug der Fantasie an.

  • R: Alfonso Cuarón
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Fantasy
  • 141 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 2 Oscars

Harry Potter und der Feuerkelch  

  • Donnerstag 31.05.2018
  • Danach
  • ZHG 011

In seinem vierten Schuljahr in Hogwarts erwarten Harry Potter einige Überraschungen. Der Zauberlehrling entdeckt merkwürdige Gefühle, die sich um Mädchen sowie unheimliche Signale, die sich um Voldemort drehen. Während Harry am Trimagischen Turnier, einem der ruhmreichsten, aber auch gefährlichsten Wettkämpfe der Zauberwelt teilnimmt, findet der Fürst der Finsternis endlich einen Weg, wieder Gestalt anzunehmen.

Der vierte Kinofilm mit J.K. Rowlings Jugendikone wirkt weniger beängstigend als Alfonso Cuaróns Vorgänger. Stattdessen hat er einen neuen, charmanten Schwerpunkt in der Pubertätsphase seiner Helden und orientiert sich strukturell am Veranstaltungskalender von Hogwarts.

  • R: Mike Newell
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Fantasy
  • 157 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Es  

  • Freitag 01.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011
Achtung: Terminverlegung vom 17. Mai | Freier Eintritt für Clowns Achtung: Terminverlegung vom 17. Mai | Freier Eintritt für Clowns

Eine Reihe grausamer Verbrechen erschüttert die amerikanische Kleinstadt Derry. Immer wieder verschwinden Kinder und als einzelne Körperteile gefunden werden ist klar, dass dies kein Zufall mehr sein kann. Während die Einwohner von einem "gewöhnlichen" Mörder ausgehen, macht sich eine Gruppe Kinder auf die Suche nach der Wahrheit und kommt einer dämonischen Kreatur auf die Spur, die in der Kanalisation haust und meistens in Form eines sadistischen Clowns auftritt, jedem aber in der Form seines schlimmsten Alptraums erscheinen kann...

Seit 1990 lehrt Stephen Kings gruselige Geschichte unzähligen Zuschauern das Fürchten und dieses zweiteilige Remake bringt alle dunklen Erinnerungen wieder zurück und brennt sich tief ins Gedächtnis ein. Es versteht einfach niemand so gut mit der Angst zu spielen wie Pennywise der Clown.

  • R: Andrés Muschietti
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 135 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Berlin Rebel High School  [Science Cinema]

  • Dienstag 05.06.2018
  • 19:00
  • ZHG 011

Alex hat es an keiner Schule lange ausgehalten, mit Disziplinzwang und der Konkurrenzsituation kam er nicht klar. So ging es auch Lena, die sich in der Schule nie frei fühlte und stets gegen die Regeln aufbegehrte. Und für Hanil war sie eine lästige und sinnfreie Pflichtveranstaltung. Doch sie alle wollten stattdessen eine Zukunft für sich reklamieren, die Spaß und Sinn macht. Sie alle sind Teil einer Klasse der Schule für Erwachsenenbildung (SFE) in Berlin. Seit 1973 besteht die SFE als basisdemokratisches Projekt: kein Direktor, keine Noten.

BERLIN REBEL HIGH SCHOOL erzählt mit viel Witz und Energie von einer radikal anderen Idee von Schule, die Freiheit und Gemeinschaftlichkeit zusammenbringt. Was oft als Leistungsdruck verdammt wird, definieren die SchülerInnen kurzerhand um. Sie sind unbelehrbar und dabei extrem neugierig.

  • R: Alexander Kleider
  • D
  • FSK 0
  • Doku
  • 91 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Terror  [Science Cinema]

Ihr Urteil

  • Mittwoch 06.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Darf man 164 Menschen töten, um 70.000 zu retten? Das Gericht steht vor einer schweren Entscheidung. Durfte der Kampfpilot Lars Koch eine Passagiermaschine abschießen, um zu verhindern, dass ein Terrorist das Flugzeug in ein vollbesetztes Fußballstadion stürzen lässt? Weil es keinen Befehl gab und er sich eigenmächtig über geltendes Recht hinwegsetzte, muss sich der 31-Jährige jetzt verantworten. Für den Familienvater ist klar, dass er als Soldat im Kampf gegen den Terrorismus nicht anders handeln konnte...

Das packende Justizdrama TERROR: IHR URTEIL konnte mit der "Rose D'Or" einen der wichtigsten deutschen Fernsehpreise für sich verzeichnen und beschäftigt sich mit der äußerst brisanten und polarisierenden Frage, ob das Leben Vieler mehr wert ist als das Weniger.

  • R: Lars Kraume
  • D
  • FSK 6
  • Drama
  • 95 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Bullyparade: Der Film  

  • Donnerstag 07.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Zwei Zwickauer reisen zurück in die Zone. Häuptling Winnetou wünscht sich einen Stammhalter. Das Kaiserpaar Sissi und Franz bezieht eine mysteriöse Immobilie. Lutz und Löffler mischen die Börse auf. Ein Planet voller schöner Frauen bringt Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty in große Verlegenheit. Und das alles in einem einzigen Film! Nach ihren Mega-Blockbustern DER SCHUH DES MANITU und (T)RAUMSCHIFF SURPRISE – PERIODE 1 kehren Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz gemeinsam auf die große Leinwand zurück.

Die Bullyparade war über Jahre hinweg eine der beliebtesten Sketch-Serien des deutschen Fernsehens. Einzelne Episoden wurden sogar verfilmt und haben astronomische Besucherzahlen erreicht. Wenn sich nun also 24 alte Bekannte auf der Leinwand treffen, dann ist jede Menge Spaß garantiert!

  • R: Michael Herbig
  • D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 100 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Ferdinand  

Geht STIERisch ab!

  • Samstag 09.06.2018
  • 16:30
  • HS 552
Kinderkino im Klinikum Kinderkino im Klinikum

Ferdinand ist ein riesiger Stier mit einem großen Herzen, der von einem Farmer und seiner Tochter adoptiert wird. Sein idyllisches Leben ändert sich dramatisch, nachdem man ihn für ein wildes Tier hält, gefangen nimmt und ausgerechnet in ein Trainingslager für Stierkämpfe schafft. Fest entschlossen zu seiner Familie zurückzukehren, trommelt er ein Team von Außenseitern zusammen, stellt sich auf seine ganz eigene Art und Weise dem Matador El Primero und beweist dabei, dass man einen Stier nicht nach seinen Hörnern beurteilen kann.

FERDINAND ist eine herzerwärmende, animierte Abenteuerkomödie, inspiriert vom beliebten Kinderbuch "Ferdinand der Stier" von Munro Leaf und Robert Lawson. Blue Sky Studios und RIO-Regisseur Carlos Saldanha zaubern die bekannte Vorlage nun auf die große Leinwand.

  • R: Carlos Saldanha
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 108 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Logan Lucky  

  • Montag 11.06.2018
  • 19:30
  • HS 552
Kino im Klinikum

Die beiden Brüder Jimmy und Clyde haben wenig Glück, dafür aber Geldsorgen. Die Lösung: Ein Raubüberfall im großen Stil. Das legendärste NASCAR-Rennen der Welt bietet scheinbar die perfekten Voraussetzungen für einen cleveren, unterirdischen Raubzug. Unterstützung erhoffen sich die beiden vom berüchtigtsten Safeknacker des Landes – der sitzt allerdings noch im Gefängnis fest. Immer wieder tauchen neue Hindernisse auf, doch gemeinsam mit ihrer Schwester setzen die beiden Brüder alles daran, ihre lebenslange Pechsträhne endlich zu beenden...

Steven Soderbergh feiert mit LOGAN LUCKY sein Comeback auf der großen Leinwand und übernahm neben Regie auch Kamera und Schnitt. Das Ergebnis ist ein höchst unterhaltsamer und überraschender Heist-Movie mit Channing Tatum und Adam Driver in den Hauptrollen.

  • R: Steven Soderbergh
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 118 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Marshall  [OmU]

  • Dienstag 12.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs schickt eine vom Bankrott bedrohte NAACP Marshall ins konservative Connecticut, um einen schwarzen Chauffeur gegen seinen wohlhabenden und prominenten Arbeitgeber zu verteidigen. Marshall weiß, dass er diesen hochkarätigen Fall gewinnen muss, wird jedoch von einem Gericht, das an Rassentrennung glaubt, mundtot gemacht. Marshall und sein Partner Friedman kämpfen in einem Umfeld voller Feindseligkeiten, Angst und Vorurteilen um Gerechtigkeit und sind fest entschlossen die Wahrheit herauszufinden.

MARSHALL basiert auf einem Schlüsselmoment in Thurgood Marshalls Leben, der ihm letztlich den Weg ebnete, der erste afroamerikanische Richter am Obersten Gerichtshof der USA zu werden. Eine wahre Geschichte und dank Regisseur Reginald Hudlin auch ein packendes Drama.

  • R: Reginald Hudlin
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

The Big Sick  

  • Mittwoch 13.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Kumail verdient sein Geld damit, andere zum Lachen zu bringen. Zum Beispiel mit Witzen über seine Familie, die in Amerika lebt, als wäre sie noch in Pakistan, oder über die vielen potenziellen Ehefrauen, die ihm seine Mutter präsentiert. Nach einem Auftritt lernt er Emily kennen, die den gleichen Humor hat wie er. Obwohl beide anfangs auf ihrem Single-Dasein beharren, verfallen sie einander schließlich hoffnungslos. Doch Emily ist keine Pakistanerin. So steht Kumail bald vor der Frage, ob er auf seine Familie oder auf sein Herz hören soll...

Mit viel Herz und noch mehr Humor erzählt THE BIG SICK über Liebe und Verzeihen, Familienzwist und das Überwinden kultureller Grenzen. Der Sundance-Publikumsliebling basiert auf der wahren Geschichte der Drehbuchautoren und ist eine dieser Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann.

  • R: Michael Showalter
  • USA
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 120 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Die dunkelste Stunde  

  • Donnerstag 14.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Mai 1940: Das anfängliche Kriegsglück der Nazis stürzt die britische Regierung in eine Krise, Premierminister Chamberlain tritt zurück. Nur dem unpopulären Winston Churchill traut man zu, die scheinbar ausweglose Lage zu meistern. Er übernimmt das Amt, sieht sich aber bald von Öffentlichkeit und Regierungsmitgliedern bedrängt, mit den scheinbar unaufhaltsamen Nazis zu verhandeln. Durch seine außerordentliche Weitsicht und Integrität gelingt es Churchill dennoch, an seiner Überzeugung festzuhalten und für die Freiheit seiner Nation zu kämpfen...

Anthony McCarten schrieb das Drehbuch zu diesem dramatischen Geschichtspanorama, das Joe Wright inszeniert. Mit der überragend interpretierten Titelrolle setzt Oscar-Preisträger und Golden Globe-Gewinner Gary Oldman einen weiteren Meilenstein seiner herausragenden Karriere.

  • R: Joe Wright
  • UK
  • FSK 6
  • Drama
  • 125 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 6 Oscars

Fack ju Göhte 3  

  • Dienstag 19.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller will Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation?

Im Finale der politisch unkorrekten FACK JU GÖHTE-Trilogie kehrt Deutschlands beliebteste Bildungslücke Herr Müller zurück in die deutsche Schulwelt, in der seine Monsterklasse ihrem Ruf gerecht wird und für Ausnahmezustände an der Goethe-Gesamtschule sorgt.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 120 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---

Blade Runner 2049  

  • Donnerstag 21.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen ins Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.

Regisseur Denis Villeneuve schuf einen beeindruckenden Sci-Fi-Thriller. BLADE RUNNER 2049 erweist sich als bildgewaltiges Kino-Kunstwerk mit epischem Soundtrack und einzigartiger Atmosphäre. Eine mit zwei Oscars prämierte Fortsetzung, die dem ersten Teil in Nichts nachsteht.

  • R: Denis Villeneuve
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 164 Min.
  • Preise: 2 Oscars
  • Nominierungen: 5 Oscars

Your Name.  

Gestern, heute und für immer

  • Montag 25.06.2018
  • 19:30
  • HS 552
Kino im Klinikum

Mitsuha lebt in einer ländlichen Kleinstadt Japans. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Dasein in der Provinz und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Taki würde sich freuen, so beschaulich aufzuwachsen, denn er wohnt in der Millionen-Metropole Tokio. Eines Tages scheint Mitsuha einen Traum zu haben, in dem sie sich als Junge in Tokio wiederfindet. Parallel macht Taki eine ähnliche Erfahrung: Er findet sich als Mädchen in einer Kleinstadt in den Bergen wieder. Verbirgt sich womöglich ein Geheimnis hinter diesen Träumen?

YOUR NAME. ist der erfolgreichste japanische Anime-Film aller Zeiten und erzählt die Geschichte zweier Menschen, die sich in einer fantastischen Welt begegnen. Ein farbenprächtiges, bewegendes Drama um Distanz und Nähe, das als "Lyrische Filmkunst im digitalen Zeitalter" bezeichnet wird.

  • R: Makoto Shinkai
  • JPN
  • FSK 6
  • Animation
  • 106 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Zwischen zwei Leben  [OmU]

The Mountain Between Us

  • Dienstag 26.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Nach einem Flugzeugabsturz müssen sich zwei Fremde zusammenraufen, um unter extremen Bedingungen in einem abgelegenen, schneebedeckten Gebirge zu überleben. Weitab von jeglicher Zivilisation gehen die Chancen gefunden zu werden gegen Null. Also machen sie sich zu Fuß auf den Weg – ein erschöpftes Paar, das fortan mit den Elementen, wilden Tieren und dem Hunger zu kämpfen hat. Unter extremsten Umständen lernen Alex und Ben sich zu vertrauen, langsam nähern sie sich einander an. Dieser schreckliche Unfall wird ihr Leben von Grund auf verändern.

Im Kern untersucht diese Mär den Optimismus, den (Überlebens-)Willen und die Liebe des Menschen und erinnert uns daran, dass es auch heute noch Dinge gibt, für die es sich zu leben lohnt. Die Hauptrollen spielen Oscar-Gewinnerin Kate Winslet und Golden-Globe-Preisträger Idris Elba.

  • R: Hany Abu-Assad
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 112 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

The Book of Henry  

  • Donnerstag 28.06.2018
  • 20:00
  • ZHG 011

Susan arbeitet als Kellnerin in einem Diner, um als alleinerziehende Mutter ihre beiden Söhne versorgen zu können. Dabei unterstützt sie ihr hochbegabter Sohn Henry, wo immer er kann: Er bewältigt den Alltag der Familie quasi im Alleingang und kümmert sich rührend um seinen kleinen Bruder Peter. Als Henry entdeckt, dass das Mädchen nebenan ein schreckliches Geheimnis hat, fasst er einen tollkühnen Rettungsplan – doch für die Umsetzung braucht der Elfjährige die Hilfe seiner Mutter...

Fantasievoll, ergreifend und mit viel Liebe zum Detail erzählt Regisseur Colin Trevorrow (JURASSIC WORLD) eine spannende Geschichte über ein kleines Genie, das mit Mut und Entschlossenheit für seine Sache eintritt.

  • R: Colin Trevorrow
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Do. 05.04.2018
Uhr
Die Schöne und das Biest
Fr. 06.04.2018
Uhr
Stichtag
Di. 17.04.2018
20:00 Uhr
Justice League [OmU]
Do. 19.04.2018
20:00 Uhr
Kingsman: The Golden Circle
Di. 24.04.2018
20:00 Uhr
Coco [OmU]
Mi. 25.04.2018
20:00 Uhr
Green Room [PsychoKino]
Do. 26.04.2018
20:00 Uhr
Thor: Tag der Entscheidung
Mo. 30.04.2018
19:30 Uhr
Victoria & Abdul
Kino im Klinikum
Do. 03.05.2018
20:00 Uhr
Mord im Orient Express
Di. 08.05.2018
20:00 Uhr
Arielle, die Meerjungfrau
Di. 08.05.2018
Danach
Der König der Löwen
Mi. 09.05.2018
20:00 Uhr
Star Wars: Die letzten Jedi
Achtung: Terminverlegung vom 4. Mai
Mo. 14.05.2018
19:30 Uhr
La Mélodie
Kino im Klinikum
Di. 15.05.2018
20:00 Uhr
Aus dem Nichts
Sa. 19.05.2018
16:30 Uhr
Paddington 2
Kinderkino im Klinikum
Di. 22.05.2018
20:00 Uhr
Greatest Showman [OmU]
Mi. 23.05.2018
20:00 Uhr
Nightcrawler [PsychoKino]
Do. 24.05.2018
20:00 Uhr
Göttinger Kurzfilmfestival
Fr. 25.05.2018
18:30 Uhr
Göttinger Kurzfilmfestival
Fr. 25.05.2018
21:00 Uhr
Göttinger Kurzfilmfestival
Mo. 28.05.2018
19:30 Uhr
Battle of the Sexes
Kino im Klinikum
Di. 29.05.2018
20:00 Uhr
Pitch Perfect 3 [OmU]
Do. 31.05.2018
20:00 Uhr
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Vorverkauf ab dem 14.5. Zentralmensa bei STA TRAVEL
Do. 31.05.2018
Danach
Harry Potter und der Feuerkelch
Fr. 01.06.2018
20:00 Uhr
Es
Achtung: Terminverlegung vom 17. Mai | Freier Eintritt für Clowns
Di. 05.06.2018
19:00 Uhr
Berlin Rebel High School [Science Cinema]
Mi. 06.06.2018
20:00 Uhr
Terror [Science Cinema]
Do. 07.06.2018
20:00 Uhr
Bullyparade: Der Film
Sa. 09.06.2018
16:30 Uhr
Ferdinand
Kinderkino im Klinikum
Mo. 11.06.2018
19:30 Uhr
Logan Lucky
Kino im Klinikum
Di. 12.06.2018
20:00 Uhr
Marshall [OmU]
Mi. 13.06.2018
20:00 Uhr
The Big Sick
Do. 14.06.2018
20:00 Uhr
Die dunkelste Stunde
Di. 19.06.2018
20:00 Uhr
Fack ju Göhte 3
Do. 21.06.2018
20:00 Uhr
Blade Runner 2049
Mo. 25.06.2018
19:30 Uhr
Your Name.
Kino im Klinikum
Di. 26.06.2018
20:00 Uhr
Zwischen zwei Leben [OmU]
Do. 28.06.2018
20:00 Uhr
The Book of Henry
Do. 12.10.2017
Uhr
Willkommen bei den Hartmanns
Do. 12.10.2017
Uhr
Die Monster Uni
Mi. 25.10.2017
20:00 Uhr
Lion [Science Cinema]
In Kooperation mit der Hochschulgruppe UNICEF
Do. 26.10.2017
20:00 Uhr
Guardians of the Galaxy
Do. 26.10.2017
Danach
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Mo. 30.10.2017
19:30 Uhr
La La Land
Im Rahmen des Jazzfestivals im Klinikum HS 552
Do. 02.11.2017
20:00 Uhr
Halloween-Special - Ihr entscheidet was läuft
Halloween-Special - Freier Eintritt in Verkleidung! Filmabstimmung bei Facebook.
Di. 07.11.2017
20:00 Uhr
Fantastic Beasts and Where to Find Them [OmU]
Mit selbstgemachtem Butterbier - Original mit Untertiteln
Mi. 08.11.2017
20:00 Uhr
The Help [PsychoKino]
Do. 09.11.2017
20:00 Uhr
Wonder Woman
Mo. 13.11.2017
19:30 Uhr
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kino im Klinikum HS 552
Di. 14.11.2017
20:00 Uhr
Fences [OmU]
Original mit Untertiteln
Mi. 15.11.2017
20:00 Uhr
The Founder [Science Cinema]
Science Cinema zur Gründerwoche
Do. 16.11.2017
20:00 Uhr
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Di. 21.11.2017
20:00 Uhr
Harry Potter und der Stein der Weisen
Vorverkauf ab dem 7.11. Zentralmensa bei STA TRAVEL
Di. 21.11.2017
Danach
Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Mi. 22.11.2017
20:00 Uhr
Power to Change [Science Cinema]
Zusammen mit NaturFreunde Göttingen
Do. 23.11.2017
20:00 Uhr
Plötzlich Papa
Mo. 27.11.2017
19:30 Uhr
Verborgene Schönheit
Kino im Klinikum HS 552
Di. 28.11.2017
20:00 Uhr
The LEGO Batman Movie [OmU]
Original mit Untertiteln
Mi. 29.11.2017
20:00 Uhr
Fifty Shades of Grey 2 [Science Cinema]
Do. 30.11.2017
20:00 Uhr
Spider-Man: Homecoming
Di. 05.12.2017
20:00 Uhr
Baby Driver [OmU]
Original mit Untertiteln
Mi. 06.12.2017
20:00 Uhr
Fight Club [PsychoKino]
Do. 07.12.2017
19.00 & 21.00 Uhr im ZHG 011 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Diesmal zwei Tage (Do./Fr.)! Vorverkauf ab dem 13.11. Zentralmensa bei STA TRAVEL. Mit heißem Glühwein und kostenloser Mitmachtüte.
Fr. 08.12.2017
19.00 & 21.00 Uhr im ZHG 011 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Mo. 11.12.2017
19:30 Uhr
Abgang mit Stil
Kino im Klinikum HS 552
Di. 12.12.2017
20:00 Uhr
Beauty and the Beast [OmU]
Original mit Untertiteln
Mi. 13.12.2017
20:00 Uhr
Begabt [Science Cinema]
Mit der Lehramtsstudierendenvertretung 
Di. 19.12.2017
20:00 Uhr
Weihnachtsfilm
Zuschauer-Umfrage bei Facebook und WhatsApp
Di. 09.01.2018
Danach
Vaiana
Di. 09.01.2018
20:00 Uhr
Die Eiskönigin / Frozen
Mi. 10.01.2018
20:00 Uhr
Contagion [Science Cinema]
Do. 11.01.2018
20:00 Uhr
Dunkirk
Mo. 15.01.2018
19:30 Uhr
Moonlight
Di. 16.01.2018
20:00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 3
Mi. 17.01.2018
20:00 Uhr
T2 Trainspotting [PsychoKino]
Do. 18.01.2018
20:00 Uhr
Baywatch
Freier Eintritt in Badeklamotten

Galerie

Impressionen aus Deinem Kino im Hörsaal