Filmclub Würzburg

Der Filmclub Würzburg ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im Max-Scheer-Hörsaal.
Einlass ist normalerweise um 18:45 Uhr, Filmbeginn um 19:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2019

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 30.04.2019
    20:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 07.05.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 14.05.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 21.05.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 28.05.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 04.06.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Do. 06.06.2019
    19:30

    Oswald-Külpe-HS am Röntgenring

  • Do. 13.06.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 18.06.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 25.06.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 02.07.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Do. 04.07.2019
    19:30

    Oswald-Külpe-HS am Röntgenring

  • Di. 09.07.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 16.07.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

  • Di. 23.07.2019
    19:00

    Max-Scheer-Hörsaal

Anzeige
Überspringen

A Star Is Born  

  • Dienstag 30.04.2019
  • 20:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Jackson Maine (Bradley Cooper) ist bereits ein renommierter Country-Musik-Star, als er eine begabte aber erfolglose Musikerin namens Ally (Lady Gaga) entdeckt – und sich direkt in sie verliebt. Ally hatte ihren Traum von der großen Gesangskarriere schon fast aufgegeben, doch jetzt drängt Jack sie mitten ins Rampenlicht, was ihr Leben für immer verändert. Während sie über Nacht zum Star aufsteigt, gerät die private Beziehung der beiden aber zunehmend in eine Krise, weil Jack den Kampf gegen seine eigenen, inneren Dämonen zu verlieren droht.

Bradley Coopers Regiedebüt trifft direkt ins Herz und schafft es direkt bis in die höchsten Ehren der Filmbranche: Nominiert für acht Oscars ist diese Geschichte über Musik, Liebe und Leidenschaft genau dort, wo ein Film sein muss und zwar im Epizentrum der großen Emotionen.

  • R: Bradley Cooper
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 136 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 8 Oscars
Anzeige
Überspringen

Bad Times at the El Royale  

  • Dienstag 07.05.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Die Wege sieben ganz unterschiedlicher, gleichermaßen verlorener Seelen kreuzen sich im El Royale, einem ehemals noblen Ferienresort, das – wie seine Besucher – in Misskredit gefallen ist. Das Motel steht genau auf der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada. Im Westen bietet es Wärme und Sonnenschein, im Osten Hoffnung und Chancen. Zudem überbrückt es die gegensätzlichen Welten der Vergangenheit und Zukunft. Im Verlauf einer schicksalsträchtigen Nacht bekommen die sieben nun eine letzte Chance auf Erlösung... ehe alles zur Hölle fährt.

Ein cooler und frecher Film, mit einem stilvollen Look, unglaublicher Musik, herrlichen Auftritten sowie brillanten Dialogen eines Spitzen-Casts – darunter Jeff Bridges, Cynthia Erivo, Chris Hemsworth und Dakota Johnson – sowie unerwarteten Wendungen in der Story, Lügen und Geheimnissen.

  • R: Drew Goddard
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 141 Min.
Anzeige
Überspringen

Aquaman  

  • Dienstag 14.05.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Aquaman heißt eigentlich Arthur Curry, denn sein Vater Tom ist ein ganz normaler Mensch. Nur seine Mutter stammt aus dem sagenumwobenen Unterwasserkönigreich Atlantis, weshalb Arthur auch einige besondere Fähigkeiten in die Wiege gelegt wurden. Zudem ist er rechtmäßiger Nachfolger auf den Thron, den derzeit jedoch sein Bruder Orm besetzt, der einen vernichtenden Krieg gegen die Menschen an der Erdoberfläche führen möchte. Damit soll die Verschmutzung der Meere endlich ein Ende nehmen. Wenn jemand den Krieg noch verhindern kann, dann Aquaman...

Warner Bros. Pictures und Regisseur James Wan präsentieren ein actionreiches Abenteuer in der optisch atemberaubenden Unterwasserwelt der sieben Meere, das mit einem gewaltigen Soundtrack und einem umwerfenden Jason Momoa als Aquaman aufwartet und bestens zu unterhalten versteht.

  • R: James Wan
  • USA, AUS
  • FSK 12
  • Action
  • 143 Min.
Anzeige
Überspringen

RBG  [OmdU]

Ein Leben für die Gerechtigkeit

  • Dienstag 21.05.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für amerikanische Frauen verändert. Die heute 85-jährige Richterin stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung. 1993 wurde sie als zweite Frau an den Supreme Court der USA berufen und hält dort eisern die Stellung. Ihre Laufbahn begann sie als eine von nur neun Studentinnen an der Harvard Law School. Inzwischen berühmt und berüchtigt, entschied sich die Demokratin nach der Wahl Donald Trumps gegen Rückzug und Ruhestand. Bis heute sorgt sie mit ihrer engagierten Agenda für Schlagzeilen...

Dieser Dokumentarfilm ist das fesselnde Portrait einer inspirierenden und starken Frau, die mit unerschütterlicher Energie Meilensteine im Kampf um Würde und Gleichberechtigung setzte. Das beeindruckendes Zeitdokument einer Legende, die längst auch als Popkultur-Phänomen Kult ist.

  • R: Julie Cohen, Betsy West
  • USA
  • FSK 0
  • Doku
  • 98 Min.
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Spider-Man: A New Universe  

  • Dienstag 28.05.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Der Teenager Miles Morales verfügt seit dem Biss einer mysteriösen Spinne über übermenschliche Kräfte: So kann er senkrecht Wände erklettern und erahnt Gefahren meist schon, ehe sie sichtbar sind – fast wie sein verstorbenes Idol Peter Parker alias Spider-Man. Als dieser eines Tages urplötzlich in Miles Leben auftaucht, stellt sich bald heraus, dass er aus einer Parallelwelt stammt. Seine wichtige Mission: Er bildet Miles aus und offenbart ihm die Existenz von weiteren Spinnenmenschen. Gemeinsam wollen sie den mächtigen Kingpin aufspüren...

Mit einem bahnbrechenden visuellen Stil, der seinesgleichen sucht, vereinen Phil Lord und Chris Miller, die kreativen Köpfe hinter THE LEGO MOVIE, ihr außergewöhnliches Talent zu einer mit dem Golden Globe ausgezeichneten, innovativen Version eines einzigartigen Spider-Man Universums.

  • R: Bob Persichetti, Peter Ramsey, Rodney Rothman
  • USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 117 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Bohemian Rhapsody  [OmeU]

  • Dienstag 04.06.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Die Band "Queen" produziert Hit über Hit, führt die Musikcharts an und erreicht beispiellose Erfolge, die Freddie Mercury zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit und zur Legende machten. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann.

BOHEMIAN RHAPSODY ist eine fulminante Feier von Queen, ihrer Musik und ihrem außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Der Film zeigt das grandiose Vermächtnis einer Band, die immer mehr wie eine Familie war, und die bis heute noch Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert.

  • R: Bryan Singer
  • UK, USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 134 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars

The Lobster  

Eine unkonventionelle Liebesgeschichte

  • Donnerstag 06.06.2019
  • 19:30
  • Oswald-Külpe-HS am Röntgenring

In der Zukunft erhalten Erwachsene ohne Beziehung 45 Tage Zeit, in einem abgeriegelten Ressort am Meer einen neuen Lebenspartner zu finden. Wenn es ihnen jedoch nicht gelingt, werden sie in ein Tier ihrer Wahl verwandelt. Der übergewichtige David macht zunächst alles mit, bis er die Situation eines Tages nicht mehr ertragen kann und flieht. Er schließt sich anderen Abtrünnigen an, die den Aufstand gegen die Unterdrückung proben. Er eckt aber auch da an, als er sich verliebt, denn hier ist Liebe streng untersagt...

Die pechschwarze Satire des griechischen Regisseurs Yorgos Lanthimos ist in einer Parallelwelt angesiedelt. Hochkarätig besetzt mit Colin Farrell, Rachel Weisz und Léa Seydoux wird das gesellschaftliche Ideal der Zweisamkeit als ultimatives Lebensziel radikal auf die Spitze getrieben.

  • R: Yorgos Lanthimos
  • GR, UK, F
  • FSK 16
  • Drama
  • 119 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar

Dominion  [OmU]

  • Donnerstag 13.06.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Dieser Dokumentarfilm in Spielfilmlänge gilt als Nachfolger des 2014 veröffentlichen "Lucent", doch während Letzterer sich weitestgehend auf die australische Schweinezucht fokussierte, wirft "Dominion" einen weitaus breitgefächerteren Blick auf die verschiedensten Arten und Weisen, wie Tiere in Australien misshandelt werden. Die genauer betrachteten sechs Bereiche sind die Nutztierhaltung, wildlebende Tiere, wissenschaftliche Forschung, Unterhaltung, die Bekleidungs- sowie Nahrungsmittelindustrie. Doch ist dieses Verhalten moralisch vertretbar?

Eine beeindruckende, erschreckende und erschütternde Dokumentation über die Herrschaft des Menschen über die Tierwelt. Durch den Einsatz modernster Aufnahmetechniken, entstanden hier Bilder, die man nie wieder vergisst und die einen weiteren Kontext erkennen lassen als jemals zuvor.

  • R: Chris Delforce
  • AUS
  • FSK 18
  • Doku
  • 120 Min.
Anzeige
Überspringen

Shape of Water  

Das Flüstern des Wassers

  • Dienstag 18.06.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Elisa ist stumm und arbeitet in einem Hochsicherheitslabor der amerikanischen Regierung. Eines Tages entdeckt sie ein streng geheimes Experiment: In einem Tank gefangen befindet sich ein mysteriöses, fischartiges Wesen, zu dem Elisa eine Verbindung spürt. Die beiden freunden sich an und als ihre Gefühle immer intensiver werden, beschließt sie einen tollkühnen Rettungsversuch. Sofort machen sich jedoch der Laborleiter und das Militär daran die Verfolgung aufzunehmen, denn die heilenden Kräfte dieser Kreatur könnten noch von großem Nutzen sein...

Meistererzähler Guillermo del Toro verwebt in seinem als bester Film Oscar-prämierten Filmkunstwerk Gut und Böse, Unschuld und Bedrohung, Historie und Ewigkeit, Schönheit und Monstrosität. Und er zeigt letztendlich, dass auch die dunkelste Finsternis das Licht nicht ganz besiegen kann.

  • R: Guillermo del Toro
  • USA
  • FSK 16
  • Drama
  • 123 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 13 Oscars
Anzeige
Überspringen

Ralph reichts 2: Chaos im Netz  

  • Dienstag 25.06.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Nach einem Unfall stürzen sich Ralph und seine quirlige Freundin Vanellope ins Internet, um dort nach einem wichtigen Ersatzteil für Vanellopes Videospiel zu suchen. Dabei schauen sie nicht nur hinter die Kulissen des World Wide Webs, sondern begegnen auch allerhand schrägen Figuren, die es nicht immer gut mit unseren liebenswerten Helden meinen. Und wo sollen sie überhaupt in dieser unübersichtlichen und sich ständig verändernden Welt mit ihrer Suche anfangen? Gänzlich unerfahren im Umgang mit dem Netz, richten die beiden völliges Chaos an...

Das Erfolgsteam von Disneys Blockbuster RALPH REICHTS programmiert die Kinounterhaltung völlig neu und schickt seine Animations-Helden auf eine ungewöhnliche und unterhaltsame Reise in die bunte Welt des Internets. Ein Animationsabenteuer, das jeden Pixel der Vorstellungskraft sprengt.

  • R: Phil Johnston
  • USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 112 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar

Fahrenheit 11/9  [OmdU]

  • Dienstag 02.07.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscar-Preisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zum Wahlerfolg des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik steht dabei nicht nur der Präsident selbst, die von Trump überzeugten Wähler oder die Republikaner, sondern vor allem auch das Versagen der Demokraten.

Furchtlos, provokativ und hochgradig unterhaltsam seziert Michael Moore die politischen und gesellschaftlichen Prozesse bis zu Donald Trumps Amtseinführung und prangert soziale Ungleichheit an. In diesem Zuge ruft er aber auch alle Amerikaner zu politischem Engagement und Widerstand auf.

  • R: Michael Moore
  • USA
  • FSK 6
  • Doku
  • 128 Min.
Anzeige
Überspringen

Der Vorname  

  • Donnerstag 04.07.2019
  • 19:30
  • Oswald-Külpe-HS am Röntgenring

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können. Doch als Thomas verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

Mit DER VORNAME inszeniert Erfolgsregisseur Sönke Wortmann ein Abendessen im Freundes- und Familienkreis, das zum handfesten Streit über Kindererziehung, Jugendfreundschaften und Liebesbeziehungen ausartet. Eine amüsant-entlarvende Gesellschaftskomödie mit deutscher Star-Besetzung.

  • R: Sönke Wortmann
  • D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 91 Min.
Anzeige
Überspringen

Call Me by Your Name  

  • Dienstag 09.07.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Der 17-jährige Elio genießt den Sommer des Jahres 1983 auf der italienischen Villa seiner Familie. Dank seiner Weltklugheit und intellektuellen Begabungen wirkt der Junge bereits wie ein Erwachsener, doch besonders in Herzensangelegenheiten ist er noch sehr unerfahren. Eines Tages trifft der 24-jährige amerikanische Doktorand Oliver auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

Mit seinem neuen Film CALL ME BY YOUR NAME bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Es folgten der Oscar für das "Beste adaptierte Drehbuch" sowie drei weitere Nominierungen.

  • R: Luca Guadagnino
  • I, F, USA, BRA
  • FSK 12
  • Drama
  • 132 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Das Haus der geheimnisvollen Uhren  

  • Dienstag 16.07.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Der zehnjährige Lewis findet nach dem Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan ein neues Zuhause. Umsorgt werden sie von der nicht minder seltsamen Nachbarin Mrs. Zimmermann. Doch tief in den Gemäuern von Jonathans knarzigem altem Haus tickt unaufhörlich eine mysteriöse Uhr, die sich trotz aller Anstrengungen nicht aufspüren lässt. Ungewollt überschlagen sich die Ereignisse. Als Lewis versucht, das sonderbare Mysterium zu lösen und dem Ticken ein Ende zu bereiten, erweckt er versehentlich den Geist einer mächtigen Hexe...

Die unglaublichsten Ereignisse geschehen manchmal an den gewöhnlichsten Orten. Basierend auf dem faszinierenden Jugendbuch von John Bellairs und ganz in der Tradition von Amblin-Klassikern wie E.T. oder GREMLINS, sorgt Regisseur Eli Roth für ein zauberhaftes Abenteuer mit Grusel-Garantie.

  • R: Eli Roth
  • USA
  • FSK 6
  • Fantasy
  • 105 Min.
Anzeige
Überspringen

Mackie Messer  [OV]

Brechts 3Groschenfilm

  • Dienstag 23.07.2019
  • 19:00
  • Max-Scheer-Hörsaal

Nach dem Welterfolg von "Die Dreigroschenoper" will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Also sucht Brecht die öffentliche Auseinandersetzung und bringt die Produktionsfirma vor Gericht, um zu beweisen, dass die Geldinteressen sich gegen sein Recht als Autor durchsetzen...

Regisseur Joachim Lang verwendet für diese brillant inszenierte Film-im-Film-im-Film-Geschichte ausschließlich Originalzitate aus Bert Brechts Texten, erzählt dabei die Geschichte der "Dreigroschenoper" neu, wirft aber auch einen Blick auf die Geschichte hinter dem bekannten Theaterstück.

  • R: Joachim Lang
  • D, B
  • FSK 6
  • Drama
  • 130 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 30.04.2019
20:00 Uhr
A Star Is Born
Di. 07.05.2019
19:00 Uhr
Bad Times at the El Royale
Di. 14.05.2019
19:00 Uhr
Aquaman
Freier Eintritt mit Taucherbrille und Schnorchel
Di. 21.05.2019
19:00 Uhr
RBG [OmdU]
Di. 28.05.2019
19:00 Uhr
Spider-Man: A New Universe
Di. 04.06.2019
19:00 Uhr
Bohemian Rhapsody [OmeU]
Do. 06.06.2019
19:30 Uhr
The Lobster
Oswald-Külpe-HS am Röntgenring
Do. 13.06.2019
19:00 Uhr
Dominion [OmU]
Di. 18.06.2019
19:00 Uhr
Shape of Water
Di. 25.06.2019
19:00 Uhr
Ralph reichts 2: Chaos im Netz
Di. 02.07.2019
19:00 Uhr
Fahrenheit 11/9 [OmdU]
Do. 04.07.2019
19:30 Uhr
Der Vorname
Oswald-Külpe-HS am Röntgenring
Di. 09.07.2019
19:00 Uhr
Call Me by Your Name
Di. 16.07.2019
19:00 Uhr
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Di. 23.07.2019
19:00 Uhr
Mackie Messer [OV]