Movie Wolfenbüttel

Das Movie Wolfenbüttel ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im Audimax.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Wintersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 25.09.2018
    20:00

    Audimax

  • Di. 02.10.2018
    20:00

    Audimax

  • Di. 09.10.2018
    20:00

    Audimax

  • Di. 16.10.2018
    20:00

  • Di. 23.10.2018
    20:00

  • Di. 30.10.2018
    20:00

  • Di. 06.11.2018
    20:00

  • Di. 13.11.2018
    20:00

  • Di. 20.11.2018
    20:00

  • Do. 22.11.2018
    20:00

  • Di. 27.11.2018
    20:00

  • Di. 04.12.2018
    20:00

  • Do. 06.12.2018
    20:00

  • Di. 11.12.2018
    20:00

  • Di. 18.12.2018
    20:00

  • Di. 05.03.2019
    20:00

  • Di. 12.03.2019
    20:00

  • Di. 19.03.2019
    20:00

The Book of Henry  

  • Dienstag 25.09.2018
  • 20:00
  • Audimax

Susan arbeitet als Kellnerin in einem Diner, um als alleinerziehende Mutter ihre beiden Söhne versorgen zu können. Dabei unterstützt sie ihr hochbegabter Sohn Henry, wo immer er kann: Er bewältigt den Alltag der Familie quasi im Alleingang und kümmert sich rührend um seinen kleinen Bruder Peter. Als Henry entdeckt, dass das Mädchen nebenan ein schreckliches Geheimnis hat, fasst er einen tollkühnen Rettungsplan – doch für die Umsetzung braucht der Elfjährige die Hilfe seiner Mutter...

Fantasievoll, ergreifend und mit viel Liebe zum Detail erzählt Regisseur Colin Trevorrow (JURASSIC WORLD) eine spannende Geschichte über ein kleines Genie, das mit Mut und Entschlossenheit für seine Sache eintritt.

  • R: Colin Trevorrow
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Jumanji: Willkommen im Dschungel  

  • Dienstag 02.10.2018
  • 20:00
  • Audimax

Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels hineingestoßen – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen...

JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL ist die überraschende und moderne Fortsetzung eines Kultfilmes aus den 1990ern. Regisseur Jake Kasdan wartet in seiner Inszenierung mit einer Menge neuer Ideen auf und sorgt vor tropischer Kulisse für jede Menge Action, Spaß und Abenteuer.

  • R: Jake Kasdan
  • USA
  • FSK 6
  • Abenteuer
  • 119 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone  

  • Dienstag 09.10.2018
  • 20:00
  • Audimax

Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen.

Der Künstler, anhand dessen Vision die Story zum ersten Mal auf die Leinwand gebracht wurde, ist derselbe, der mit MAZE RUNNER - DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE nun den Abschluss der Trilogie verwirklicht: Regisseur Wes Ball zeichnet das imposante Finale in einer Welt aus Glas und Stahl.

  • R: Wes Ball
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 142 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Black Panther  

  • Dienstag 16.10.2018
  • 20:00

T'Challa alias Black Panther kehrt in seine Heimat Wakanda zurück, um nach dem Tod seines Vaters seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, doch technisch weit fortgeschrittenen afrikanischen Staates einzunehmen. Als sich jedoch ein alter Feind des Landes erhebt, werden nicht nur die Kräfte des legendären Helden BLACK PANTHER auf die Probe gestellt, sondern auch die Fähigkeiten T'Challas sein Volk durch diese Krise hindurch zu führen. Sollte er dem Kampf nicht gewachsen sein, steht nicht nur das Schicksal Wakandas auf dem Spiel...

Mit Figuren, mit denen es möglich ist sich zu identifizieren, mit Milieus und Welten, die für den Zuschauer vorstellbar bleiben, und mit spektakulärer Action, die das Marvel Cinematic Universe auszeichnet, bietet BLACK PANTHER alles, was sich die Fans von einem Superhelden-Film erwarten.

  • R: Ryan Coogler
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 134 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Die Verlegerin  

  • Dienstag 23.10.2018
  • 20:00

1971 steht mit Katharine "Kay" Graham eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte Washington Post herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang. Brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee über einen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind. In einem nervenzerreißenden Kampf für die Pressefreiheit riskieren Kay und Ben ihre Karrieren und die Zukunft der Zeitung...

Die Veröffentlichung der geheimen "Pentagon-Papiere" zählt neben der Watergate-Affäre zu den größten Politskandalen der USA. Dieser dramatische Tatsachenbericht über den ersten Leak der Pressegeschichte wird von Steven Spielberg erstmals für die große Leinwand aufgearbeitet.

  • R: Steven Spielberg
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 115 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 2 Oscars

Game Night  

  • Dienstag 30.10.2018
  • 20:00

Max und Annies wöchentliche Spieleabende für Paare erreichen ein völlig neues Niveau, als Max Bruder Brooks eine Mordfall Ermittlungsparty arrangiert – inklusive falscher Gangster und Pseudo-FBI-Agenten. Als Brooks gekidnappt wird, gehört das natürlich zum Spiel – oder? Doch als die sechs ehrgeizigen Spieler ihre Ermittlungen aufnehmen und um den Sieg kämpfen, begreifen sie allmählich, dass weder dieses Spiel noch Brooks selbst das sind, was sie zu sein vorgeben. In dieser chaotischen Nacht geraten die Freunde so richtig in einen Schlamassel...

Mit GAME NIGHT gelang dem kongenialen Regie-Duo John Francis Daley und Jonathan Goldstein ein schwarzhumoriges und urkomisches Komödien-Highlight, das sich mit jeder Menge kreativer Wendungen und gekonnt in Szene gesetzter Absurditäten deutlich von den Genrekonkurrenten abzuheben versteht.

  • R: John Francis Daley, Jonathan Goldstein
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Dieses bescheuerte Herz  

  • Dienstag 06.11.2018
  • 20:00

Lenny wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler. In einer tristen Hochhaussiedlung in München, liegt der 15-jährige David im Bett und versucht zu atmen. Diese zwei Welten prallen aufeinander, als Lenny dazu verpflichtet wird, sich um David zu kümmern. Dabei merkt er schnell, dass das Leben des Jungen an einem seidenen Faden hängt. Es entsteht eine Freundschaft, so ernsthaft, so intensiv, so ausgelassen, als gäbe es kein Morgen – und das stimmt ja vielleicht.

Es ist die wahre und bewegende Geschichte einer unerwarteten Freundschaft, zwischen einem anfangs arroganten Egomanen, gespielt von Elyas M'Barek, und einem herzkranken Jugendlichen. Ein rundum sympathischer Film, den Regisseur Marc Rothemund mit viel Tempo und Feingefühl in Szene setzte.

  • R: Marc Rothemund
  • D
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 104 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Avengers: Infinity War  

  • Dienstag 13.11.2018
  • 20:00

Die Avengers und ihre Alliierten sind auf der Mission, den mächtigen Thanos zu besiegen, ein Despot von intergalaktischer Bösartigkeit, der vor nichts zurückschreckt, um alle sechs Infinity-Steine in seinen Besitz zu bringen. Er strebt danach, sich unvorstellbare Macht anzueignen, sie einzusetzen und der Menschheit seinen verdrehten, pervertierten Willen aufzuzwingen. Um Thanos zu besiegen müssen die Avengers und ihre Verbündeten so große Opfer bringen wie nie zuvor, bevor das Universum durch seinen Überraschungsangriff vernichtet wird...

Die geballte Star-Power, die atemberaubende Action, der unübertroffene Humor, die Tiefe der Figuren und die geniale Zusammenführung aller bisherigen Filme aus dem Marvel Cinematic Universe machen AVENGERS: INFINITY WAR zu einem nie dagewesenen Kinospektakel.

  • R: Anthony Russo, Joe Russo
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 149 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

A Quiet Place  

  • Dienstag 20.11.2018
  • 20:00

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich rund um die Uhr auf die Jagd begeben. Nur wenigen gelang es, dieser übermächtigen Bedrohung zu entkommen. Der Preis für die Überlebenden ist jedoch hoch: Ihr gesamter Alltag ist darauf ausgerichtet, sich vollkommen lautlos zu verhalten, denn das kleinste Geräusch könnte ihr Ende bedeuten. Lee und Evelyn versuchen mit ihren Kindern durchzuhalten, auf einer abgelegenen Farm, mitten im Jagdgebiet.

Mit A QUIET PLACE gelang John Krasinski eine emotionale Schlacht zwischen Klang und Stille, zwischen Angst und Liebe. Die Authentizität der Eindrücke bringt einen dabei so nahe an das Geschehen heran, dass die Spannung stellenweise kaum zu ertragen ist. Ein Horrorthriller der Extraklasse.

  • R: John Krasinski
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 90 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Vorwärtsdrang  

Elf Sportler, sieben Stories, ein Gedanke: Wir wollen weiter.

  • Donnerstag 22.11.2018
  • 20:00
EINTRITT FREI!

Der Film "Vorwärtsdrang" erzählt die Geschichten von elf Sportlern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Eine Snowboarderin feiert ihr Comeback, drei Kitesurfer entdecken das Foiling für sich und lernen fliegen, ein Canyoning-Kletterer und ein Parkour-Läufer durchqueren Fels- und Großstadtschluchten, ein Beachvolleyball-Duo und ein Free Skier träumen von olympischem Gold, ein Paraglider erlebt die Welt als Miniatur-Wunderland und ein Extrem-Alpinist versucht sich barfuß am höchsten Gipfel Südtirols. Alle Sportler haben eins gemeinsam: Sie wollen weiterkommen! Dabei stoßen sie an ihre Grenzen, überwinden sie und wachsen über sich hinaus.

Die Techniker präsentiert ein actiongeladenes Abenteuer, in dem Regisseurin Katja Delago eindrucksvoll zeigt, mit welcher Leidenschaft die Athleten ihren Fortschritt vorantreiben. Ein Film, der inspiriert, Neues zu wagen und seinen eigenen "Vorwärtsdrang" zu entdecken!

  • R: Katja Delago, Max Meissner
  • D
  • FSK 0
  • Sportfilm
  • 90 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Coco  

Lebendiger als das Leben!

  • Dienstag 27.11.2018
  • 20:00

Der kleine Miguel stammt aus einer einfachen Familie, die Musik als Fluch betrachtet, seit der Ururgroßvater Frau und Tochter verließ, um Berufsmusiker zu werden. Dennoch eifert Miguel dem Sänger Ernesto de la Cruz nach. Als er dessen Gitarre stiehlt, landet er mitten im Reich der Toten und trifft dort auch auf die Seelen seiner verstorbenen Verwandten. Um sein großes Idol zu finden und diesen magischen Ort danach wieder verlassen zu können, braucht er allerdings fremde Hilfe. Dabei drängt die Zeit, ansonsten muss Miguel für immer bleiben...

Disney Pixars berührendes und zweifach Oscar-prämiertes Meisterwerk entführt in aufregende, unbekannte Welten, voll von schrägen Typen und mitreißender Musik. Dabei werden einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf gestellt. Im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen!

  • R: Lee Unkrich, Adrian Molina
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 105 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars

Ready Player One  

  • Dienstag 04.12.2018
  • 20:00

Im Jahr 2045 ist die reale Welt nur schwer zu ertragen. Wirklich lebendig fühlt sich Wade Watts nur, wenn er in das virtuelle Universum OASIS entfliehen kann, in dem die Grenzen der Geografie, der Gesetze und auch der Identität aufgehoben sind. Ein dreiteiliger Wettbewerb soll nun entscheiden, wem das Vermögen von Entwickler James Halliday, inklusive OASIS, zuteil wird. Als Wade die erste Aufgabe löst, geraten er und seine Freunde in ein fantastisches Universum voller Entdeckungen und Gefahren und bemühen sich, OASIS und ihre Welt zu retten.

Filmemacher Steven Spielberg präsentiert das Science-Fiction-Action-Abenteuer READY PLAYER ONE nach Ernest Clines gleichnamigem Bestseller, der sich zu einem weltweiten Phänomen entwickelt hat. Das Ergebnis ist spektakuläres Kino, das einem vor Staunen die Kinnlade herunterfallen lässt.

  • R: Steven Spielberg
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 140 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Die Feuerzangenbowle  

  • Donnerstag 06.12.2018
  • 20:00
Sonderveranstaltung: Karten-VVK ab 6. Nov. an der Kinokasse

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Deadpool 2  

  • Dienstag 11.12.2018
  • 20:00

Die Quasselstrippe unter Marvels Söldnern kehrt zurück! Größer, besser und gelegentlich mehr ohne Hose als jemals zuvor. Als ein Supersoldat in mörderischer Mission auf den Plan tritt, sieht Deadpool sich gezwungen, Werte wie Freundschaft und Familie zu überdenken, und was es wirklich heißt, ein Held zu sein – und das alles während er 50 Shades of Hintern versohlt. Denn manchmal muss man, um das Richtige zu tun, schmutzig kämpfen.

Nachdem er etliche Kassenrekorde gebrochen hat, kehrt Deadpool zurück – und diesmal ist der Film mit dem Schandmaul-Söldner noch spektakulärer und krasser als sein Vorgänger. Der unvergleichliche Balance-Akt zwischen Komödie, Action und Emotion macht Deadpool 2 zu einem wahren Meisterwerk.

  • R: David Leitch
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 119 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Catch Me!  

  • Dienstag 18.12.2018
  • 20:00

An einem Monat in jedem Jahr stürzen sich fünf Freunde in ein wildes, kompromissloses Fang-Spiel, das sie schon seit der ersten Klasse spielen. Sie riskieren Kopf und Kragen, ihre Jobs und ihre Freundschaft, um die anderen zu besiegen und den Schlachtruf "Du bist...!" brüllen zu können. In diesem Jahr fällt das Spiel zusammen mit der Hochzeit ihres einzigen unbesiegten Spielers. Das könnte ihn zu einem leichten Opfer machen. Doch er weiß, dass sie kommen... und ist bereit.

Nach einer wahren Begebenheit erzählt die irrwitzige Komödie CATCH ME! eine Geschichte, die zeigt, wie weit manche Typen gehen, um der Letzte im Spiel zu sein. Regisseur Jeff Tomsic gelingt mit seinem bärenstarken Star-Ensemble ein höchst unterhaltsamer Film, der überraschend anders ist.

  • R: Jeff Tomsic
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Skyscraper  

  • Dienstag 05.03.2019
  • 20:00

Eine neue berufliche Herausforderung wird zum Albtraum für Will Sawyer, der im höchsten Wolkenkratzer der Welt für Sicherheit sorgen soll. Kaum hat Will sein Amt angetreten, kommt es zur Katastrophe: Die 96. Etage steht in Flammen und in den Stockwerken darüber ist seine Familie eingeschlossen. Zu seinem Entsetzen wird er auch noch beschuldigt, die Feuersbrunst selbst entfacht zu haben. Verzweifelt versucht Sawyer also, die Brandstifter zu finden, seine Familie aus dem flammenden Inferno zu retten und seine Unschuld zu beweisen.

Schwindelerregende Action, atemberaubende Spannung und der bedeutendste Action-Held unserer Zeit, Dwayne Johnson, in der Hauptrolle als mutiger Familienvater – SKYSCRAPER wird mit seiner visuellen Wucht eine neuartige Form der Höhenangst auslösen.

  • R: Rawson Marshall Thurber
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 102 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Mission: Impossible - Fallout  

  • Dienstag 12.03.2019
  • 20:00

Nach ihrer vorübergehenden Schließung wird die geheime Impossible Mission Force (IMF) wieder aktiv, als auf dem Schwarzmarkt hochgefährliches, waffenfähiges Plutonium auftaucht. Da eine Terroristengruppe plant, daraus eine tragbare Atombombe zu bauen und die Welt untergehen zu lassen, schickt IMF-Chef Alan Hunley (Alec Baldwin) Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) mit seinen Kollegen Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) auf eine heikle Mission, die jedoch kolossal fehlschlägt. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit...

Gedreht wurde rund um den Globus: in den Metropolen London und Paris, aber auch an der imposanten Felsklippe Preikestolen in Norwegen und in Neuseeland. Zudem dürfen sich die Zuschauer auf neue Charaktere, eine packende Story, lässigen Humor und ein Action-Spektakel der Extraklasse freuen.

  • R: Christopher McQuarrie
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 147 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Meine teuflisch gute Freundin  

  • Dienstag 19.03.2019
  • 20:00

Entgegen aller Klischees sorgt der Teufel heute als Geschäftsführer eines Großkonzerns dafür, dass die Welt schlecht ist. Und er hat eine Teenager-Tochter namens Lilith, die sich nicht länger von ihm bevormunden lassen will. Mit einem Deal kann sie sich ein wenig Freiraum erkaufen: Eine Woche lang hat sie Zeit, ihre Boshaftigkeit in der Welt der Menschen unter Beweis zu stellen und die fromme Greta zum Bösen zu verführen. Doch dann verliebt sich Lilith und entdeckt eine ganz neue Seite an sich, die sie in einen argen Identitätskonflikt stürzt.

Konzepte von Gut und Böse lässt MEINE TEUFLISCH GUTE FREUNDIN mit viel Spaß an der Überzeichnung aufeinanderprallen und bleibt dabei trotzdem noch überraschend geerdet. Regisseur und Autor Marco Petry gelingt mit dieser erfrischenden Fantasykomödie ein höchst unterhaltsamer Glücksgriff.

  • R: Marco Petry
  • D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 100 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 25.09.2018
20:00 Uhr
The Book of Henry
Di. 02.10.2018
20:00 Uhr
Jumanji: Willkommen im Dschungel
Di. 09.10.2018
20:00 Uhr
Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone
Di. 16.10.2018
20:00 Uhr
Black Panther
Di. 23.10.2018
20:00 Uhr
Die Verlegerin
Di. 30.10.2018
20:00 Uhr
Game Night
Di. 06.11.2018
20:00 Uhr
Dieses bescheuerte Herz
Start VVK Feuerzangenbowle an der Kinokasse
Di. 13.11.2018
20:00 Uhr
Avengers: Infinity War
Di. 20.11.2018
20:00 Uhr
A Quiet Place
Do. 22.11.2018
20:00 Uhr
Vorwärtsdrang
EINTRITT FREI!
Di. 27.11.2018
20:00 Uhr
Coco
Di. 04.12.2018
20:00 Uhr
Ready Player One
Do. 06.12.2018
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Sonderveranstaltung: Karten-VVK ab 6. Nov. an der Kinokasse
Di. 11.12.2018
20:00 Uhr
Deadpool 2
Di. 18.12.2018
20:00 Uhr
Catch Me!
Di. 05.03.2019
20:00 Uhr
Skyscraper
Di. 12.03.2019
20:00 Uhr
Mission: Impossible - Fallout
Di. 19.03.2019
20:00 Uhr
Meine teuflisch gute Freundin
Di. 06.03.2018
20:00 Uhr
Logan
Di. 13.03.2018
20:00 Uhr
Why Him?
Di. 20.03.2018
20:00 Uhr
King Arthur: Legend of the Sword
Di. 27.03.2018
20:00 Uhr
Kingsman: The Golden Circle
Di. 03.04.2018
20:00 Uhr
Fack ju Göhte 3
Di. 10.04.2018
20:00 Uhr
Baby Driver
Di. 17.04.2018
20:00 Uhr
Es
Di. 24.04.2018
20:00 Uhr
Thor: Tag der Entscheidung
Di. 01.05.2018
20:00 Uhr
Blade Runner 2049
Di. 08.05.2018
20:00 Uhr
Ferdinand
Di. 08.05.2018
Danach
Ich - Einfach unverbesserlich 3
Di. 15.05.2018
20:00 Uhr
Mord im Orient Express
Di. 22.05.2018
20:00 Uhr
Justice League
Di. 29.05.2018
20:00 Uhr
Greatest Showman
Di. 05.06.2018
20:00 Uhr
Bullyparade: Der Film