Unikino Vechta

Vielfalt auf der (Hörsaal-)Leinwand – das bietet das Unikino Vechta!
In der Regel finden die Kino-Abende dienstags im Hörsaal B1 statt (Beginn: 19:00 Uhr; Einlass 18:45 Uhr).
Den Filmvorführungen geht dabei eine kurze Einführung voran, die kulturelle Aspekte der Filme beleuchtet.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2020

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 14.04.2020
    19:00

    Hörsaal B1

  • Di. 21.04.2020
    19:00

    Hörsaal B1

  • Di. 05.05.2020
    19:00

    Hörsaal B1

  • Di. 19.05.2020
    19:00

    Hörsaal B1

  • Di. 09.06.2020
    19:00

    Hörsaal B1

  • Di. 23.06.2020
    19:00

    Hörsaal B1

  • Di. 22.09.2020
    17:00

    Hörsaal B1

  • Di. 29.09.2020
    17:00

    Hörsaal B1

Outbreak Covid-19 - Terminausfall  

  • Dienstag 14.04.2020
  • 19:00
  • Hörsaal B1

2020. Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Seuche in China erreicht das Virus – trotz verzweifelter Maßnahmen der Behörden – innerhalb weniger Wochen auch Deutschland. In der Bevölkerung brechen Hysterie und Panik aus: Anfeindungen vermeintlich Infizierter, Hamsterkäufe und Diebstahl von Arznei- und Desinfektionsmitteln häufen sich. Nachdem die Behörden zunächst alle Großveranstaltungen untersagen, passiert etwas noch nie Dagewesenes: Das SoSe 2020 an unserer Hochschule wird verschoben! Bis auf Weiteres werden alle (Lehr-)Veranstaltungen – und damit auch unsere Filmvorführungen abgesagt!!

Was vor Kurzem noch als Science-Fiction abgetan worden wäre, wird in dieser beklemmenden Dystopie der Regisseurin E. Volution Realität. Ausnahmsweise hoffen wir, dass dieses Drama ein Misserfolg wird und kein Sequel bekommt… #Don’t panic und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • CHN
  • FSK 0
  • Drama/Dystopie
  • 20160 Min.
Anzeige
Überspringen

Systemsprenger  

  • Dienstag 21.04.2020
  • 19:00
  • Hörsaal B1

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen Systemsprenger nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Laut, wild, unberechenbar: Eine Neunjährige treibt ihre Mitmenschen zur Verzweiflung, dabei will sie eigentlich nur wieder zurück nach Hause. Ein intensives, eindrucksvolles Drama über ein Kind auf der verzweifelten Suche nach Liebe, das das System des Jugendamtes sprengt. (FSK 12)

  • R: Nora Fingscheidt
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 118 Min.
Anzeige
Überspringen

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers  

  • Dienstag 05.05.2020
  • 19:00
  • Hörsaal B1

Die mutigen Rebell*innen des Widerstands, unter der Führung von Generalin Leia, sind Kylo Rens Streitkräften massiv unterlegen. Ausgerechnet in dieser Situation taucht jedoch plötzlich eine neue Bedrohung auf, weshalb Rey, die letzte Jedi, obwohl sie ihre Ausbildung noch nicht abgeschlossen hat, zusammen mit ihren Freunden Finn, Poe, Chewbacca und C-3PO auf eine alles entscheidende Mission gehen muss. Doch wie soll die kleine Gruppe gegen einen so übermächtigen Gegner bestehen? Dies kann wohl nur mit der Hilfe von Verbündeten gelingen...

Regisseur J. J. Abrams gelingt es erneut, die Zuschauer*innen auf eine epische Reise in eine weit, weit entfernte Galaxis mitzunehmen. Es ist der fesselnde Abschluss der Skywalker-Saga, wo neue Legenden entstehen und der endgültige Kampf um die Freiheit noch bevorsteht. (FSK 12)

  • R: J. J. Abrams
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 142 Min.
  • Nominierungen: 3 Oscars

Filmabend  

  • Dienstag 19.05.2020
  • 19:00
  • Hörsaal B1

Der neunzehnjährige Jared wächst in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten auf. Als sein streng gläubiger Vater von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter begleitet Jared zu der Einrichtung, deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sykes ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet...

Basierend auf dem gefeierten, autobiografischen Roman "Boy Erased" von Garrard Conley, erzählt das starbesetzte Drama eindrucksvoll von den erschütternden Zuständen im Bible Belt der USA und vom mutigen Kampf eines jungen Mannes gegen Homophobie und für ein selbstbestimmtes Leben. (FSK 12)

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • Diverses
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

The Farewell  [OV]

  • Dienstag 09.06.2020
  • 19:00
  • Hörsaal B1

Als die in New York aufgewachsene Billi erfährt, dass ihre geliebte Großmutter (chinesisch: Nai Nai) in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie will Nai Nai im Ungewissen lassen und ihr die Krankheit verschweigen. Um ein letztes Wiedersehen und einen Abschied zu ermöglichen, wird kurzerhand eine Hochzeit organisiert. In China angekommen, hadert Billi mit der auferlegten Lüge. Zugleich bietet sich ihr die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

Die Großmutter ist sterbenskrank und keiner sagt es ihr. „The Farewell“ erzählt die bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge und nähert sich einfühlsam unterschiedlichen Perspektiven auf den Umgang mit dem Tod und der Kraft familiärer Beziehungen. (FSK 0)

  • R: Lulu Wang
  • CHN
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 100 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
Anzeige
Überspringen

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl  

  • Dienstag 23.06.2020
  • 19:00
  • Hörsaal B1

Berlin 1933: Anna Kemper ist neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert. Um den Nationalsozialisten zu entkommen, muss die jüdische Familie nach Zürich fliehen. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. Doch auch in der Schweiz können sie nicht bleiben, so geht die Flucht weiter nach Paris und schließlich bis nach England.

Caroline Link verfilmte Judith Kerrs Bestseller, der kindgerecht von der Flucht der Autorin und ihrer Familie vor den Nationalsozialisten erzählt – eine Geschichte über Abschied, familiären Zusammenhalt und Zuversicht. (FSK 0)

  • R: Caroline Link
  • D, CH
  • FSK 0
  • Drama
  • 119 Min.
Anzeige
Überspringen

Green Book  

Eine besondere Freundschaft

  • Dienstag 22.09.2020
  • 17:00
  • Hörsaal B1

Tony Lip, Italo-Amerikaner aus der Bronx, der sein Geld als Türsteher verdient, wird von dem afroamerikanischen Pianisten Dr. Don Shirley als Fahrer engagiert. Die beiden Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, begeben sich 1962 auf eine Konzert-Tournee durch die Südstaaten. Dort müssen sie – in Zeiten der Rassentrennung – ihre Reise nach dem "Green Book" planen, einem Reiseführer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die Schwarze Gäste bedienen.

Schwungvoll und bewegend schildert "Green Book" die gemeinsame Reise zweier sehr unterschiedlicher Männer sowie den Auftakt einer Freundschaft, die Vorurteile überwindet. Ein Oscar-prämierter Feel-Good-Film mit Top-Besetzung. (FSK 6)

  • R: Peter Farrelly
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 130 Min.
  • Preise: 3 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

Green Book  [OV]

Eine besondere Freundschaft

  • Dienstag 29.09.2020
  • 17:00
  • Hörsaal B1

Tony Lip, Italo-Amerikaner aus der Bronx, der sein Geld als Türsteher verdient, wird von dem afroamerikanischen Pianisten Dr. Don Shirley als Fahrer engagiert. Die beiden Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, begeben sich 1962 auf eine Konzert-Tournee durch die Südstaaten. Dort müssen sie – in Zeiten der Rassentrennung – ihre Reise nach dem "Green Book" planen, einem Reiseführer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die Schwarze Gäste bedienen.

Schwungvoll und bewegend schildert "Green Book" die gemeinsame Reise zweier sehr unterschiedlicher Männer sowie den Auftakt einer Freundschaft, die Vorurteile überwindet. Ein Oscar-prämierter Feel-Good-Film mit Top-Besetzung. (FSK 6)

  • R: Peter Farrelly
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 130 Min.
  • Preise: 3 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 14.04.2020
19:00 Uhr
Outbreak Covid-19 - Terminausfall
Heute kein Film. "The Danish Girl" entfällt.
Di. 21.04.2020
19:00 Uhr
Systemsprenger
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office
Di. 05.05.2020
19:00 Uhr
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot der Zentralen Einrichtung "Gleichstellung & Diversität"
Di. 19.05.2020
19:00 Uhr
Filmabend
Ein Angebot des AStA
Di. 09.06.2020
19:00 Uhr
The Farewell [OV]
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office
Di. 23.06.2020
19:00 Uhr
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office
Di. 22.09.2020
17:00 Uhr
Green Book
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office
Di. 29.09.2020
17:00 Uhr
Green Book [OV]
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office
Di. 29.10.2019
19:00 Uhr
Bohemian Rhapsody [OV]
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot der Zentralen Einrichtung "Gleichstellung & Diversität"
Di. 12.11.2019
19:00 Uhr
The Hate U Give
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office & des AStA | Nach dem New York Times-Bestseller
Di. 26.11.2019
19:00 Uhr
They Shall Not Grow Old [OV]
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office | Originalversion mit engl. Untertiteln
Di. 10.12.2019
19:00 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office | Freier Eintritt im Zauberer-/Hexengewand (Alternative für Muggel: Hogwarts-Ac­ces­soire)
Di. 14.01.2020
19:00 Uhr
Captain Marvel
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot der Zentralen Einrichtung "Gleichstellung & Diversität" | Publikumswunsch-Film
Di. 21.01.2020
19:00 Uhr
Der König der Löwen
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office | Publikumswunsch-Film
Di. 24.03.2020
17:00 Uhr
Outbreak Covid-19 - Terminausfall
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office
Di. 31.03.2020
17:00 Uhr
Outbreak Covid-19 - Terminausfall [OV]
Mit kurzer Einführung | Ein Angebot des International Office