Blockbasta Studentenkino Stralsund

Das Blockbasta Studentenkino Stralsund ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Fachhochschule Stralsund.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer montags im Haus 5, Hörsaal 1.
Einlass ist normalerweise um 20:00 Uhr, Filmbeginn um 20:30 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Wintersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mo. 01.10.2018
    20:30

  • Mo. 08.10.2018
    20:30

  • Mo. 15.10.2018
    20:30

  • Mo. 29.10.2018
    20:30

  • Mo. 05.11.2018
    20:30

  • Mo. 12.11.2018
    20:30

  • Do. 15.11.2018
    20:30

  • Mo. 26.11.2018
    20:30

  • Mo. 03.12.2018
    20:30

  • Mo. 10.12.2018
    20:30

  • Mo. 17.12.2018
    20:30

Wunder  

  • Montag 01.10.2018
  • 20:30

August „Auggie“ Pullmann ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern und eine phantastische große Schwester, doch ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, nun soll er aber eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält.

Basierend auf R.J. Palacios hochgelobtem und preisgekröntem Debütroman erzählt WUNDER eine berührende Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen. Unter der Regie von Stephen Chbosky ist ein warmherziger Film mit Tiefgang und Humor entstanden.

  • R: Stephen Chbosky
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 113 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Avengers: Infinity War  [OV]

  • Montag 08.10.2018
  • 20:30

Die Avengers und ihre Alliierten sind auf der Mission, den mächtigen Thanos zu besiegen, ein Despot von intergalaktischer Bösartigkeit, der vor nichts zurückschreckt, um alle sechs Infinity-Steine in seinen Besitz zu bringen. Er strebt danach, sich unvorstellbare Macht anzueignen, sie einzusetzen und der Menschheit seinen verdrehten, pervertierten Willen aufzuzwingen. Um Thanos zu besiegen müssen die Avengers und ihre Verbündeten so große Opfer bringen wie nie zuvor, bevor das Universum durch seinen Überraschungsangriff vernichtet wird...

Die geballte Star-Power, die atemberaubende Action, der unübertroffene Humor, die Tiefe der Figuren und die geniale Zusammenführung aller bisherigen Filme aus dem Marvel Cinematic Universe machen AVENGERS: INFINITY WAR zu einem nie dagewesenen Kinospektakel.

  • R: Anthony Russo, Joe Russo
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 149 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Lady Bird  

  • Montag 15.10.2018
  • 20:30

Der Alltag von Christine "Lady Bird" McPherson (Saoirse Ronan) besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

LADY BIRD sorgt seit der Weltpremiere für euphorische Publikums- und Kritikerreaktionen auf der ganzen Welt und zeigt auf unwiderstehlich charmante und berührend wahrhaftige Weise, was es heißt, erwachsen zu werden. Ein emotionales Drama, gespickt mit von Herzen kommender Komik.

  • R: Greta Gerwig
  • USA
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 94 Min.
  • Preise: 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars

The Post / Die Verlegerin  [OV]

  • Montag 29.10.2018
  • 20:30

1971 steht mit Katharine "Kay" Graham eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte Washington Post herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang. Brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee über einen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind. In einem nervenzerreißenden Kampf für die Pressefreiheit riskieren Kay und Ben ihre Karrieren und die Zukunft der Zeitung...

Die Veröffentlichung der geheimen "Pentagon-Papiere" zählt neben der Watergate-Affäre zu den größten Politskandalen der USA. Dieser dramatische Tatsachenbericht über den ersten Leak der Pressegeschichte wird von Steven Spielberg erstmals für die große Leinwand aufgearbeitet.

  • R: Steven Spielberg
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 115 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 2 Oscars

Das schweigende Klassenzimmer  

  • Montag 05.11.2018
  • 20:30

1956: Bei einem Besuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo und Kurt dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee, im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer abzuhalten. Doch die Geste zieht weitere Kreise als erwartet: Die Schüler geraten zunehmend in die politischen Mühlen der noch jungen DDR und der Volksbildungsminister verlangt von ihnen den Rädelsführer zu benennen. Doch die Schüler halten zusammen. Eine Entscheidung, die ihr Leben für immer verändert...

DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER beschreibt ein wahres Ereignis aus dem Jahr 1956. Im Zentrum steht allgemein die Frage nach dem politischen Erwachen auf dem Weg zum Erwachsenwerden, denn was heißt es, eine eigene Meinung zu entwickeln und diese auch gegenüber Widersprüchen zu behaupten?

  • R: Lars Kraume
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 111 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Suffragette  [OV]

Taten statt Worte

  • Montag 12.11.2018
  • 20:30

1903 gründete Emmeline Pankhurst in Großbritannien die "Women’s Social and Political Union", eine bürgerliche Frauenbewegung, die sowohl durch passiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste auf sich aufmerksam machte. Neben dem Wahlrecht kämpften sie für die allgemeine Gleichstellung der Frau und für alltägliche Rechte. Die Suffragetten mussten ein gefährliches Versteck-Spiel mit dem immer brutaler zugreifenden Staat führen und in ihrer Radikalisierung riskierten sie alles zu verlieren – ihre Jobs, ihr Heim, ihre Kinder und ihr Leben.

Fesselnd wie ein Thriller erzählt SUFFRAGETTE - TATEN STATT WORTE die spannende und inspirierende Geschichte eines herzzerreißenden Kampfes um Würde und Selbstbestimmung, den die Frauenrechtsbewegung in Großbritannien zu Beginn des 20. Jahrhunderts tatsächlich so austragen musste.

  • R: Sarah Gavron
  • UK, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Vorwärtsdrang  

Elf Sportler, sieben Stories, ein Gedanke: Wir wollen weiter.

  • Donnerstag 15.11.2018
  • 20:30
EINTRITT FREI!

Der Film "Vorwärtsdrang" erzählt die Geschichten von elf Sportlern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Eine Snowboarderin feiert ihr Comeback, drei Kitesurfer entdecken das Foiling für sich und lernen fliegen, ein Canyoning-Kletterer und ein Parkour-Läufer durchqueren Fels- und Großstadtschluchten, ein Beachvolleyball-Duo und ein Free Skier träumen von olympischem Gold, ein Paraglider erlebt die Welt als Miniatur-Wunderland und ein Extrem-Alpinist versucht sich barfuß am höchsten Gipfel Südtirols. Alle Sportler haben eins gemeinsam: Sie wollen weiterkommen! Dabei stoßen sie an ihre Grenzen, überwinden sie und wachsen über sich hinaus.

Die Techniker präsentiert ein actiongeladenes Abenteuer, in dem Regisseurin Katja Delago eindrucksvoll zeigt, mit welcher Leidenschaft die Athleten ihren Fortschritt vorantreiben. Ein Film, der inspiriert, Neues zu wagen und seinen eigenen "Vorwärtsdrang" zu entdecken!

  • R: Katja Delago, Max Meissner
  • D
  • FSK 0
  • Sportfilm
  • 90 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Solo: A Star Wars Story  

  • Montag 26.11.2018
  • 20:30

Der junge Han Solo musste sich ohne Eltern in den rauen Straßen von Corellia durchschlagen und eckte immer wieder an, da er stets seinen eigenen Kopf durchsetzen musste. Deshalb flog er auch von der imperialen Flugakademie und erledigt seither zwielichtige Aufträge für zahlende Auftraggeber. Bei einer Reihe waghalsiger Abenteuer in der düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo nun seinen späteren Co-Piloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian, den Besitzer des Millenium Falken...

Der coolste Pilot der Galaxis, Han Solo, und sein großer Freund Chewbacca erobern mit Lichtgeschwindigkeit die große Leinwand. SOLO: A STAR WARS STORY erzählt humorvoll und mit viel Action, wie die zwei beliebtesten Helden des Universums erstmals aufeinandertreffen.

  • R: Ron Howard
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 135 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Call Me by Your Name  

  • Montag 03.12.2018
  • 20:30

Der 17-jährige Elio genießt den Sommer des Jahres 1983 auf der italienischen Villa seiner Familie. Dank seiner Weltklugheit und intellektuellen Begabungen wirkt der Junge bereits wie ein Erwachsener, doch besonders in Herzensangelegenheiten ist er noch sehr unerfahren. Eines Tages trifft der 24-jährige amerikanische Doktorand Oliver auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

Mit seinem neuen Film CALL ME BY YOUR NAME bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Es folgten der Oscar für das "Beste adaptierte Drehbuch" sowie drei weitere Nominierungen.

  • R: Luca Guadagnino
  • I, F, USA, BRA
  • FSK 12
  • Drama
  • 132 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  [OV]

  • Montag 10.12.2018
  • 20:30

Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef William Willoughby adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer Dixon einmischt, ein Muttersöhnchen mit Hang zur Gewalt, verschärft sich der Konflikt zwischen Mildred und den Ordnungshütern des verschlafenen Städtchens nur noch weiter...

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein zweifach Oscar-prämiertes, schwarzhumoriges Drama, das zudem mit den Golden Globes für Bester Film (Drama), Beste Hauptdarstellerin (Drama), Bester Nebendarsteller und Bestes Filmdrehbuch ausgezeichnet wurde. Prädikat: herausragendes Kino!

  • R: Martin McDonagh
  • USA, UK
  • FSK 12
  • Drama
  • 115 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 4 Golden Globes
  • Nominierungen: 7 Oscars

Die Feuerzangenbowle  

  • Montag 17.12.2018
  • 20:30

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mo. 01.10.2018
20:30 Uhr
Wunder
Mo. 08.10.2018
20:30 Uhr
Avengers: Infinity War [OV]
Mo. 15.10.2018
20:30 Uhr
Lady Bird
Mo. 29.10.2018
20:30 Uhr
The Post / Die Verlegerin [OV]
Mo. 05.11.2018
20:30 Uhr
Das schweigende Klassenzimmer
Mo. 12.11.2018
20:30 Uhr
Suffragette [OV]
Do. 15.11.2018
20:30 Uhr
Vorwärtsdrang
EINTRITT FREI!
Mo. 26.11.2018
20:30 Uhr
Solo: A Star Wars Story
Mo. 03.12.2018
20:30 Uhr
Call Me by Your Name
Mo. 10.12.2018
20:30 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri [OV]
Mo. 17.12.2018
20:30 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Fr. 09.03.2018
17:00 Uhr
Willkommen bei den Hartmanns [OV]
Mo. 19.03.2018
20:30 Uhr
Die Erfindung der Wahrheit
Mo. 26.03.2018
20:30 Uhr
Baby Driver
Mo. 09.04.2018
20:30 Uhr
mother!
Mo. 16.04.2018
20:30 Uhr
The Rocky Horror Picture Show [OV]
Mo. 23.04.2018
20:30 Uhr
Thor: Ragnarok [OV]
Mo. 07.05.2018
20:30 Uhr
Simpel
Mo. 14.05.2018
20:30 Uhr
Battle of the Sexes
Mo. 28.05.2018
20:30 Uhr
Es
Mo. 04.06.2018
20:30 Uhr
Murder on the Orient Express [OV]
Mo. 11.06.2018
20:30 Uhr
The Greatest Showman [OV]
Mo. 18.06.2018
20:30 Uhr
Get Out