CampusKino Rottenburg

Das CampusKino Rottenburg ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags in der Aula.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2019

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 12.03.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 19.03.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 26.03.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 02.04.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 09.04.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 16.04.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 23.04.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 30.04.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 30.04.2019
    22:00

    Aula

  • Di. 07.05.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 14.05.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 21.05.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 28.05.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 04.06.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 18.06.2019
    20:00

    Aula

  • Di. 25.06.2019
    20:00

    Aula

Anzeige
Überspringen

The Equalizer  

  • Dienstag 12.03.2019
  • 20:00
  • Aula

McCall hat seine mysteriöse Vergangenheit hinter sich gelassen und lebt nun ein ruhiges Leben. Doch als er Teri trifft, ein Mädchen in den Klauen eines gewalttätigen russischen Gangsters, kann er nicht mehr tatenlos zusehen. McCalls Wunsch nach Gerechtigkeit ist zu stark. So beendet er seine selbst auferlegte Rente und übt mit seinen geheimen Fähigkeiten Rache für Opfer von Gewalttaten. Wer ein Problem hat, gegen wen sich das Schicksal verschworen hat, wer Hilfe von niemandem erwarten kann – McCall ist zur Stelle. Er ist der Equalizer.

Der Auftaktfilm zur knallharten Equalizer-Reihe ist ein düsterer und Action-reicher Vergeltungsthriller mit Denzel Washington und Chloë Grace Moretz, den Regisseur und Genre-Spezialist Antoine Fuqua (TRAINING DAY) entsprechend stilsicher und souverän auf die Leinwand zaubert.

  • R: Antoine Fuqua
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 132 Min.
Anzeige
Überspringen

The Cleaners  

  • Dienstag 19.03.2019
  • 20:00
  • Aula

In Manila, dem größten Standort für Content Moderation, existiert eine Schattenindustrie digitaler Zensur. Dort löschen zehntausende Menschen, im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne, belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Die Kriterien und Vorgaben, nach denen sie agieren, sind bestens geschützte Geheimnisse. Parallel zu den Geschichten von Mitarbeitern, erzählt der Film von den globalen Auswirkungen der Onlinezensur und zeigt, wie Fake News und Hass durch die Sozialen Netzwerke verbreitet und verstärkt werden.

Die Regisseure Hans Block und Moritz Riesewieck erzählen in ihrem Debütfilm vom Platzen des utopischen Traums der Sozialen Medien. Sie stellen zudem die drängende Frage, nach den Grenzen des Einflusses von Facebook, YouTube, Twitter & Co, sowohl auf uns, als auch unsere Gesellschaften.

  • R: Hans Block, Moritz Riesewieck
  • D, BRA
  • FSK 16
  • Doku
  • 88 Min.
Anzeige
Überspringen

Aufbruch zum Mond  

  • Dienstag 26.03.2019
  • 20:00
  • Aula

Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. Dieser Film erzählt aus Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Schließlich ist es nicht leicht, Familienvater zu sein und trotzdem eine Reise ins Ungewisse zu wagen. Gleichzeitig schildert AUFBRUCH ZUM MOND auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969.

Für AUFBRUCH ZUM MOND fand sich die kreative Spitze Hollywoods zusammen und inszenierte unter der Leitung von LA LA LAND-Regisseur Damien Chazelle ein eindrucksvolles und unvergessliches Biopic über den Mann hinter der ersten Reise zum Mond und seine wahre Lebensgeschichte.

  • R: Damien Chazelle
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 141 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Crazy Rich  

  • Dienstag 02.04.2019
  • 20:00
  • Aula

Die New Yorkerin Rachel begleitet ihren langjährigen Lebensgefährten Nick zur Hochzeit seines besten Freundes nach Singapur. Rachel freut sich riesig auf ihre erste Asienreise, doch die Begegnung mit Nicks Familie steht bevor. Völlig unvorbereitet erfährt sie nun Einzelheiten aus Nicks Leben, die er ihr bisher vorenthalten hat: Wie sich herausstellt, ist er nicht nur der Spross einer der reichsten Familien des Landes, sondern auch einer der begehrtesten Junggesellen. Und was noch schlimmer ist: Nicks Mutter ist mit Rachel nicht einverstanden...

Diese moderne romantische Komödie, die nur an Originalschauplätzen in Singapur und Malaysia gedreht wurde, bringt Kevin Kwans weltweit gefeierten Bestseller "Crazy Rich Asians" auf die große Leinwand und das so gekonnt, dass es zwei Golden Globe Nominierungen und beste Kritiken hagelte.

  • R: Jon M. Chu
  • USA
  • FSK 6
  • Komödie
  • 121 Min.
Anzeige
Überspringen

A Star Is Born  

  • Dienstag 09.04.2019
  • 20:00
  • Aula

Jackson Maine (Bradley Cooper) ist bereits ein renommierter Country-Musik-Star, als er eine begabte aber erfolglose Musikerin namens Ally (Lady Gaga) entdeckt – und sich direkt in sie verliebt. Ally hatte ihren Traum von der großen Gesangskarriere schon fast aufgegeben, doch jetzt drängt Jack sie ins mitten ins Rampenlicht, was ihr Leben für immer verändert. Während sie über Nacht zum Star aufsteigt, gerät die private Beziehung der beiden aber zunehmend in eine Krise, weil Jack den Kampf gegen seine eigenen, inneren Dämonen zu verlieren droht.

Bradley Coopers Regiedebüt trifft direkt ins Herz und schafft es direkt bis in die höchsten Ehren der Filmbranche: Nominiert für acht Oscars ist diese Geschichte über Musik, Liebe und Leidenschaft genau dort, wo ein Film sein muss und zwar im Epizentrum der großen Emotionen.

  • R: Bradley Cooper
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 136 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 8 Oscars
Anzeige
Überspringen

Werner - Beinhart!  

  • Dienstag 16.04.2019
  • 20:00
  • Aula

Der erfolglose Comiczeichner Brösel bekommt die Chance seines Lebens. Die Abenteuer seiner Comicfigur WERNER sollen verfilmt werden. Endlich Karriere? Der Schein trügt. Der skrupellose Filmproduzent saugt Brösel aus wie ein Vampir und verfolgt ihn auf Schritt und Tritt. Brösel, von wüsten Alpträumen geplagt, ist so eingeschüchtert, dass ihm gar nichts mehr einfällt. Und außerdem will er eh lieber Bölkstoff trinken. Jedesmal, wenn ihn der Ehrgeiz packt und er sein Phlegma überwindet, spielt ihm das Schicksal übel mit und zerstört seine Werke.

Ein Feuerwerk knochentrockener Gags und beinharter Action, mit Werner, Meister Röhrich, Eckat, Andi und all den anderen goilen Typen aus dem hohen Norden, behämmert unser Zwerchfell. 5,5 Millionen begeisterte Kinobesucher. Mehr als 5 Millionen "Werner"-Bücher verkauft. Einfach Kult!

  • R: Gerhard Hahn, Michael Schaack, Niki List 
  • D
  • FSK 6
  • Animation
  • 93 Min.
Anzeige
Überspringen

Bohemian Rhapsody  

  • Dienstag 23.04.2019
  • 20:00
  • Aula

Die Band "Queen" produziert Hit über Hit, führt die Musikcharts an und erreicht beispiellose Erfolge, die Freddie Mercury zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit und zur Legende machten. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann.

BOHEMIAN RHAPSODY ist eine fulminante Feier von Queen, ihrer Musik und ihrem außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Der Film zeigt das grandiose Vermächtnis einer Band, die immer mehr wie eine Familie war, und die bis heute noch Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert.

  • R: Bryan Singer
  • UK, USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 134 Min.
  • Preise: 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars

Die Unglaublichen  

  • Dienstag 30.04.2019
  • 20:00
  • Aula

Einmal den Falschen gerettet und schon hat Superheld Mr. Incredible eine Klage wegen "unerwünschter Lebensrettung" am Hals. Fortan muss er sein Dasein als Versicherungsangestellter fristen – getarnt hinter wachsendem Bauchansatz. Als er die Gelegenheit wittert, wieder aktiv zu werden, hängt nicht nur der Haussegen schief, sondern auch der Weltfrieden ist in höchster Gefahr. Zum Glück ist seine Frau Helen flexibel. Mit ihrem Nachwuchs, dem kleinen Flitzer Flash und der scheinbar unscheinbaren Violetta, macht sie sich auf, die Welt zu retten...

Mit unglaublichem Humor, technischer Brillanz und bekannten Synchronstimmen lässt dieses Animationsspektakel der Superklasse James Bond und Superman vor Neid erblassen. Ein unterhaltsamer Angriff auf die Lachmuskeln, mit coolen Sprüchen, fantastischen Einfällen und explosiver Action.

  • R: Brad Bird
  • USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 115 Min.
  • Preise: 2 Oscars
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die Unglaublichen 2  

  • Dienstag 30.04.2019
  • 22:00
  • Aula

Allmählich kehrt der Alltag bei den Unglaublichen ein, nachdem sie mit vereinter Familienpower dem Schurken Syndrome das Handwerk gelegt haben. Doch von Ruhe ist keine Rede, denn jetzt muss Mutter Helen es mit dem einen oder anderen Rabauken aufnehmen. Das bedeutet natürlich, dass Vater Bob Zuhause den Kochlöffel schwingen und den Familienalltag mit den drei Kindern Violetta, Flash und Baby Jack-Jack organisieren muss. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn der Kleine fängt langsam an, seine außergewöhnlichen Fähigkeiten zu entwickeln.

Familie Parr ist wieder da! Brad Bird sitzt nach dem ersten Abenteuer auch bei DIE UNGLAUBLICHEN 2 wieder im Regiestuhl und zaubert ein rasantes und super lustiges Animationsabenteuer auf die Leinwand, das zeigt, wie aus Zusammenhalt und Kreativität die größten Helden erwachsen.

  • R: Brad Bird
  • USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 118 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Ballon  

  • Dienstag 07.05.2019
  • 20:00
  • Aula

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet schließlich Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen – denn mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen...

Mit BALLON hat Michael Bully Herbig den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR, der am 16. September 1979 tatsächlich geglückt ist, für die große Leinwand verfilmt. Dabei gelang ihm ein intensiver und nervenaufreibender Thriller über einen gnadenlosen Wettlauf gegen die Zeit.

  • R: Michael Herbig
  • D
  • FSK 12
  • Thriller
  • 120 Min.
Anzeige
Überspringen

25 km/h  

  • Dienstag 14.05.2019
  • 20:00
  • Aula

Nach fast 30 Jahren treffen sich die Brüder Georg und Christian auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich wenig zu sagen, doch nach einer langen Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben – und zwar mit dem Mofa. Während sie schräge Bekanntschaften machen und wahnwitzige Situationen er- und überleben, stellen sie nach und nach fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch Deutschland zu fahren.

Regisseur Markus Goller und Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg, das Erfolgsduo hinter FRIENDSHIP!, sind endlich wieder vereint: Mit 25 KM/H erzählen sie eine unverblümt ehrliche Komödie über familiären Zusammenhalt, lang vergessene Träume und den Mut, einfach mal alles anders zu machen.

  • R: Markus Goller
  • D
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 116 Min.

Die grüne Lüge  

  • Dienstag 21.05.2019
  • 20:00
  • Aula

Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote ("Plastic Planet", "Alles unter Kontrolle") in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns dagegen wehren können und liefert eindrucksvolle Bilder und Gespräche, die seine weltweite Suche nach der Wahrheit hinter der Nachhaltigkeit zu Tage gefördert hat.

Werner Boote bleibt seinem erfolgreichen Stil treu und nähert sich auch in diesem Dokumentarfilm der Kernfrage mit bewusst inszenierter Subjektivität, anstelle der genreüblichen, analytischen Trockenheit. So zeigt er eindrucksvoll das Empfinden eines normalen, neugierigen Konsumenten auf.

  • R: Werner Boote
  • A
  • FSK 0
  • Doku
  • 93 Min.

Ant-Man  

  • Dienstag 28.05.2019
  • 20:00
  • Aula

Scott Lang, ein Meisterdieb, wird nach einer langen Haftstrafe aus dem Gefängnis entlassen. Bevor er seine Tochter wiedersehen darf, muss er seine Unterhaltsschulden bei der Ex-Frau begleichen. Daher lässt er sich auf einen Einbruch in das Haus des Wissenschaftlers Dr. Hank Pym ein, in der Hoffnung dort an Geld zu kommen. Stattdessen findet er einen speziellen Anzug, der Menschen auf Ameisengröße schrumpfen lässt. Pym weiht ihn in sein Geheimnis ein und plant mit ihm gemeinsam einen Coup, bei dem das Schicksal der Erde auf dem Spiel steht...

Der zwölfte Film der Marvel-Familie, unter der Regie von Peyton Reed, findet mit Paul Rudd als Ant-Man einen neuen Superhelden. Die starke Besetzung und imposante Bild-Effekte machen aus diesem Streifen einen absolut sehenswerten SciFi-Action-Film.

  • R: Peyton Reed
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 117 Min.
Anzeige
Überspringen

Glass  

  • Dienstag 04.06.2019
  • 20:00
  • Aula

SPLIT war noch lange nicht das Ende. So hat es Psychiaterin Dr. Ellie Staple, spezialisiert auf den Bereich Superkräfte, mit gleich drei fantastisch-verstörenden Patienten zu tun: dem abgründigen Comicliebhaber Mr. Glass, der im Hintergrund die Fäden zieht, dem unscheinbaren Kevin Wendell Crumb, hinter dessen Fassade eine blutrünstige Bestie tobt und dem buchstäblich unzerbrechlichen David Dunn, der jeden einzelnen Schritt des übermenschlichen Wesens verfolgt. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren...

GLASS-klar und hochexplosiv: M. Night Shyamalans Figuren aus den Blockbustern UNBREAKABLE (2000) und SPLIT (2016) treffen in ihrer heiß erwarteten Fortsetzung endlich aufeinander: Das hochspannende Finale der "Eastrail 177"-Trilogie ist ein Superheldenfilm der ganz anderen Art.

  • R: M. Night Shyamalan
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 129 Min.
Anzeige
Überspringen

Red Sparrow  

  • Dienstag 18.06.2019
  • 20:00
  • Aula

Als eine Verletzung ihrer Karriere ein Ende setzt, sehen Dominika und ihre Mutter einer trostlosen Zukunft entgegen. Daher lässt sie sich dazu überreden, eine Rekrutin der Sparrow School zu werden, einem Geheimdienst, der junge Menschen darauf trainiert, ihren Körper und Verstand als Waffe einzusetzen. Nachdem sie den brutalen Trainingsprozess überstanden hat, entwickelt sie sich zum gefährlichsten Sparrow aller Zeiten und muss ihr Leben auf ihre neue Situation abstimmen, denn alle ihr nahestehenden Menschen befinden sich durch sie in Gefahr...

Dominika Egorova ist vieles. Eine hingebungsvolle Tochter, entschlossen ihre Mutter um jeden Preis zu beschützen. Eine Primaballerina, die ihren Körper und Geist mit eiserner Disziplin bis zum absoluten Limit gepusht hat. Eine Meisterin des verführerischen und manipulativen Kampfes.

  • R: Francis Lawrence
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 140 Min.
Anzeige
Überspringen

100 Dinge  

  • Dienstag 25.06.2019
  • 20:00
  • Aula

Toni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni – und umgekehrt. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und nun das: Sie sitzen da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Und das ist erst Tag eins! 100 Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Und schon verheddern sie sich in Fragen, die ihnen vorher nie gekommen sind...

Ein Film, der witzig, unterhaltsam und sympathisch den grundlegenden Fragen des Lebens nachgeht: Was braucht man wirklich? Besitzen wir unsere Dinge oder unsere Dinge uns? Gibt es den freien Willen überhaupt, und wie oft kann man eine Unterhose wenden, bevor sie auf den Sondermüll muss?

  • R: Florian David Fitz
  • D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 111 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 12.03.2019
20:00 Uhr
The Equalizer
Di. 19.03.2019
20:00 Uhr
The Cleaners
Di. 26.03.2019
20:00 Uhr
Aufbruch zum Mond
Di. 02.04.2019
20:00 Uhr
Crazy Rich
Di. 09.04.2019
20:00 Uhr
A Star Is Born
Di. 16.04.2019
20:00 Uhr
Werner - Beinhart!
Di. 23.04.2019
20:00 Uhr
Bohemian Rhapsody
Di. 30.04.2019
20:00 Uhr
Die Unglaublichen
Di. 30.04.2019
22:00 Uhr
Die Unglaublichen 2
Di. 07.05.2019
20:00 Uhr
Ballon
Di. 14.05.2019
20:00 Uhr
25 km/h
Di. 21.05.2019
20:00 Uhr
Die grüne Lüge
Di. 28.05.2019
20:00 Uhr
Ant-Man
Di. 04.06.2019
20:00 Uhr
Glass
Di. 18.06.2019
20:00 Uhr
Red Sparrow
Di. 25.06.2019
20:00 Uhr
100 Dinge
Di. 02.10.2018
20:00 Uhr
Fack ju Göhte 3
Di. 09.10.2018
20:00 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Di. 16.10.2018
20:00 Uhr
Jurassic World: Das gefallene Königreich
Di. 23.10.2018
20:00 Uhr
Deadpool
Di. 23.10.2018
22:00 Uhr
Deadpool 2
Di. 30.10.2018
20:00 Uhr
The Wolf of Wall Street
Di. 06.11.2018
20:00 Uhr
Störche
Di. 13.11.2018
20:00 Uhr
Wonder Woman
Di. 20.11.2018
20:00 Uhr
Lucy
Diesmal im Hörsaal West
Di. 27.11.2018
20:00 Uhr
Fight Club
Diesmal im Hörsaal West
Di. 04.12.2018
20:00 Uhr
WEIT.
Di. 11.12.2018
20:00 Uhr
Interstellar
Di. 18.12.2018
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Di. 08.01.2019
20:00 Uhr
Vorwärtsdrang
EINTRITT FREI!
Di. 15.01.2019
20:00 Uhr
Walk the Line
Di. 22.01.2019
20:00 Uhr
Avengers: Infinity War