Studikino Regensburg e.V.

Das Studikino Regensburg ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Universität Regensburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im H16.
Einlass ist normalerweise um 19:30 Uhr, Filmbeginn um 20:15 Uhr.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2023

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 17.10.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 24.10.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 31.10.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 07.11.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 14.11.2023
    19:30

    Hörsaal H16

  • Di. 14.11.2023
    21:30

    Hörsaal H16

  • Di. 21.11.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 28.11.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 05.12.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 12.12.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 19.12.2023
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 09.01.2024
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 16.01.2024
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 23.01.2024
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 30.01.2024
    20:15

    Hörsaal H16

  • Di. 06.02.2024
    20:15

    Hörsaal H16

Anzeige
Überspringen

Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben  

  • Dienstag 17.10.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16
Freier Eintritt für Erstis

Langfinger Edgin bricht in ein episches Abenteuer auf. Unterstützt wird er von einem bunten Team aus Außenseitern mit ungewöhnlichen Talenten: Barbarin Holga, Zauberer Simon, Druidin Doric und Paladin Xenk. Als Gegenspieler hat sich der gerissene Forge in Position gebracht. Das gemeinsame Ziel: eine verlorene Reliquie wiederzubeschaffen. Doch die Dinge gehen gewaltig schief, als sich die Grenzgänger mit den falschen Leuten anlegen. Aber wo keine Ehre, da auch keine Regeln. Und was auch immer sie erwartet, sie werden bereit sein. Vielleicht.

Die vielfältige, fantastische Welt und der spielerische Geist des legendären Rollenspiels kommen in einem umwerfend komischen und actiongeladenen Abenteuer auf die große Leinwand. Angeleitet von John Francis Daley und Jonathan Goldstein bringt ein hochkarätiger Cast echte Filmmagie hervor.

  • R: John Francis Daley, Jonathan Goldstein
  • USA, CAN, UK, ISL, IRL, AUS
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 134 Min.

Transit Filmfest präsentiert: Babylon – Rausch der Ekstase  [OmU]

Rausch der Ekstase

  • Dienstag 24.10.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16
Präsentiert vom Transit Filmfestival

Nach der Erfindung des Tonfilms ereignet sich ein gewaltiger Wandel vor und hinter den Kulissen der Traumfabrik. Sowohl etablierte Stars wie Jack Conrad als auch aufstrebende Sternchen wie Nellie LaRoy ereilt das gleiche Schicksal: Sie müssen um ihre Karriere fürchten. Gleichzeitig ist ganz Hollywood gefangen im Rausch der Ekstase, mit Jazz, opulenten Partys, Sex, Drogen und Alkohol. Niemand will wahrhaben, dass dieses Leben bald ein Ende haben könnte. Doch als das Geld knapp wird, geht es für einige nicht nur vor der Kamera um Leben und Tod...

Kühn, sexy, glamourös und einzigartig: Damien Chazelle erzählt von der Seele Hollywoods und von Aufstieg und Fall all derer, die sich dem Leben im Scheinwerferlicht verschrieben haben. Es ist die Geschichte von überbordendem Ehrgeiz, ausgelassener Dekadenz und ausschweifender Verderbtheit.

  • R: Damien Chazelle
  • USA
  • FSK 16
  • Komödie
  • 189 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 3 Oscars

The Rocky Horror Picture Show  [OmU]

  • Dienstag 31.10.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16
Freier Eintritt, wenn du passend zum Film verkleidet bist

Als die frisch verlobten Brad Majors (Barry Bostwick) und Janet Weiss (Susan Sarandon) dank eines platten Reifens inmitten eines Unwetters Zuflucht in einem abgelegenen Schloss suchen müssen, wissen die beiden noch nicht, was hinter den Toren auf sie wartet: Eines der wildesten, überdrehtesten Filmvergnügen der Menschheit! Ein zeitloses Grusical, wie man es wohl nur einmal erleben wird. Wer diesen Film einmal gesehen hat, kommt nie wieder davon los!

Was am Anfang noch als Geheimtipp der New Yorker Theaterszene galt, trat schnell einen nicht enden wollenden Siegeszug durch die Filmgeschichte an. Eine grell-kreischende Achterbahnfahrt in Richtung des Planeten Transsexuell in der Galaxie von Transsylvanien.

  • R: Jim Sharman
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.
Anzeige
Überspringen

Sonne und Beton  

  • Dienstag 07.11.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16

Berlin-Gropiusstadt. Sommer. In den Parks stinkt es nach Hundescheiße, überall Scherben, in den Ecken stehen Dealer. Wer hier lebt, ist Gangster oder Opfer. Lukas, Gino und Julius sind Opfer. Kein Geld fürs Schwimmbad, kein Glück in der Liebe und nur Stress zu Hause. Als sie Gras kaufen wollen, geraten sie zwischen rivalisierende Dealer. Die wollen Schutzgeld. Lukas neuer Klassenkamerad hat eine Idee: In die Schule einbrechen, die neuen Computer aus dem Lager schleppen und verkaufen. Dann sind sie alle Geldsorgen los. Der Plan gelingt. Fast.

Erfolgsregisseur David Wnendt beweist bei dieser kompromisslosen Verfilmung des Bestsellers von Felix Lobrecht erneut sein Gespür für die Umsetzung von gesellschaftsrelevanten Themen und zeichnet ein eindrückliches Bild von Berlin-Neukölln als Brennpunkt sozialer Ungerechtigkeit.

  • R: David Wnendt
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 119 Min.

Filmabend  

  • Dienstag 14.11.2023
  • 19:30
  • Hörsaal H16

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

Filmabend  

  • Dienstag 14.11.2023
  • 21:30
  • Hörsaal H16

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Barbie  [OmU]

  • Dienstag 21.11.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16

Im Barbie-Land zu leben bedeutet, ein perfektes Dasein an einem perfekten Ort zu führen. Außer natürlich, man steckt gerade in einer existenziellen Krise. Oder man ist ein Ken. Doch woher kommen plötzlich die eigenartigen Gedanken der "stereotypen Barbie"? Und wie wird man sie wieder los? Die "seltsame Barbie" weiß, passende Antworten zu diesen Fragen kann man nur in der realen Welt finden. Also machen sich Barbie und Ken auf den Weg in die Realität der Menschen. Doch was sie dort finden, hat das Potenzial, Barbie-Land für immer zu verändern...

Greta Gerwig bricht mit diesem höchst unterhaltsamen und dennoch überraschend tiefgründigen Film etliche Rekorde. Nie war eine Frau in Hollywood erfolgreicher. Dabei zeigt sie eindrucksvoll, dass es im Gegeneinander der Geschlechter nur Verlierer gibt, ganz egal, wer die Oberhand gewinnt.

  • R: Greta Gerwig
  • UK. USA
  • FSK 6
  • Komödie
  • 114 Min.
Anzeige
Überspringen

Greatest Showman  

  • Dienstag 28.11.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte.

Greatest Showman ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Regie-Neuentdeckung Michael Gracey hat seinen Film mit Herz, Talent, mitreißender Musik und großem Können inszeniert.

  • R: Michael Gracey
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 1 Oscar

Grand Budapest Hotel  [OmU]

  • Dienstag 05.12.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16
Weihnachts-Special!

Gustave H., ist Concierge eines berühmten europäischen Hotels in der Zeit zwischen den Weltkriegen – und er hat einen Protegé, den Hotelpagen Zero Moustafa. Die beiden werden Freunde, nachdem sie in den Diebstahl und die Rettung eines wertvollen Gemäldes sowie in die Schlacht um ein riesiges Familienvermögen verwickelt werden. Es geht aber auch um eine verzweifelte Verfolgungsjagd auf Motorrädern, Zügen, Schlitten und Skiern sowie eine rührende und große Liebe. All das passiert auf einem Kontinent, der sich plötzlich und dramatisch verändert...

Wunderbar schräge und originelle Komödie von Regisseur Wes Anderson, die wilde Haken zwischen Weltkriegsdrama und Agententhriller schlägt. Ein bestens aufgelegtes Schauspiel-Ensemble bewegt sich dabei mit schlafwandlerischer Sicherheit in perfekt und verspielt kadrierten Kulissen.

  • R: Wes Anderson
  • USA, D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 99 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 9 Oscars

Filmabend  [OmU]

  • Dienstag 12.12.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16
Weihnachts-Special!

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

Catch Me If You Can  

  • Dienstag 19.12.2023
  • 20:15
  • Hörsaal H16
Weihnachts-Special!

Nach der Trennung seiner Eltern entscheidet sich Frank Abagnale Jr. einfach wegzulaufen und sich alleine durchzuschlagen. Dabei erleidet er immer wieder Rückschläge, z. B. als seine gefälschten Schecks platzen. Als Frank herausfindet, dass einem das richtige Outfit Tür und Tor öffnen kann, ergaunert er sich eine Pilotenuniform, lernt die wichtigsten Grundlagen, fälscht ein paar Ausweise und heuert bei Pam-Am als Co-Pilot an. Während er um die Welt reist, nimmt er jede Menge weitere Identitäten an... und ist alles andere als leicht zu erwischen!

Inspiriert von einer unglaublichen, aber wahren Geschichte zaubert Meisterregisseur Steven Spielberg, nicht zuletzt dank überragender Darsteller eine der beschwingtesten Komödien der Filmgeschichte auf die Leinwand. Ein lässiges, luftig leichtes Katz-und-Maus-Spiel, das niemals alt wird.

  • R: Steven Spielberg
  • USA, CAN
  • FSK 6
  • Thriller
  • 141 Min.
  • Nominierungen: 2 Oscars

Die Frau im Nebel  [OmU]

  • Dienstag 09.01.2024
  • 20:15
  • Hörsaal H16
Koreanisch mit deutschen Untertiteln

Seo-rae behält gern die Kontrolle. Selbst als ihr Mann in den Tod stürzt, bleibt sie seltsam unberührt. Kommissar Jang, vertraut mit den Abgründen der menschlichen Seele, stellt Seo-rae ins Zentrum der Untersuchung. Doch seine Faszination für diese so verletzliche wie aufregend schöne junge Frau unterwandert die Ermittlungen. Jang beobachtet Seo-rae, umkreist sie, verfolgt sie. Aus Verhören werden Gespräche, aus Verdacht wird Hoffnung. Doch die Wahrheit macht ihre eigenen Spielregeln, die Seo-rae und Jang bald nicht mehr unter Kontrolle haben.

Park Chan-wooks genialer Drahtseilakt zwischen mitreißendem Film Noir und melodramatischer Liebesgeschichte, von feinem Humor durchsetzt, zutiefst bewegend erzählt und bis zum Schluss hochspannend. Eine gewaltige Kino-Erfahrung, die in Cannes nicht nur die Kritiker zu begeistern wusste.

  • R: Park Chan-wook
  • KOR
  • FSK 16
  • Thriller
  • 139 Min.

La La Land  [OmU]

  • Dienstag 16.01.2024
  • 20:15
  • Hörsaal H16

Sebastian zieht es nach L.A., um dort als Jazz-Musiker Erfolg zu haben und auch Mia möchte in die Stadt um eine berühmte Schauspielerin zu werden. Als sich beide in einem Club kennenlernen, verlieben sie sich sofort ineinander. Gemeinsam beschließen sie ihren Träumen nachzugehen und nicht mehr nur mit Nebenjobs ihren Unterhalt zu verdienen. Doch schnell merken sie auch, dass der Erfolg seinen Preis hat. Der Versuch ihre Beziehung zu pflegen und sich selbst nicht zu verraten gleicht einem Drahtseilakt, der nicht choreographischer sein könnte.

Schon in seinem mit drei Oscars ausgezeichnetem Filmdebüt WHIPLASH überzeugte Regisseur Damien Chazelle mit einer musikalischen Meisterleistung. Und auch der Musicalfilm LA LA LAND strotzt nur so von Querbezügen zu alten Hollywoodfilmen und deren Song-Klassikern.

  • R: Damien Chazelle
  • USA, HKG
  • FSK 0
  • Drama
  • 128 Min.
  • Preise: 6 Oscars, 7 Golden Globes
  • Nominierungen: 14 Oscars

Filmabend  [OmU]

  • Dienstag 23.01.2024
  • 20:15
  • Hörsaal H16

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

Filmabend  [OmU]

  • Dienstag 30.01.2024
  • 20:15
  • Hörsaal H16

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

Good Will Hunting  [OmU]

  • Dienstag 06.02.2024
  • 20:15
  • Hörsaal H16

Will Hunting scheint ein ganz normaler Teenager zu sein, jedoch mit Hang zum Extremen. Wenn er mit seinen Freunden rumhängt, widmet er sich am liebsten dem Saufen und Prügeln. Doch hinter der Fassade des Ungezähmten steckt ein wahres Genie. Als er an einer Uni eine komplexe Semesteraufgabe in Mathematik binnen weniger Minuten löst, wird der Dozent Lambeau auf ihn aufmerksam. Über diesen trifft er auf den Psychologen Sean Maguire, der den Schutzpanzer seines jungen Patienten durchbrechen kann...

Gus Van Sants bewegendes Drama über ein hochbegabtes Problemkind konnte jede Menge Preise für sich verzeichnen und so wurden Matt Damon und Ben Affleck mit dem Oscar sowie Golden Globe für das Beste Drehbuch ausgezeichnet, Robin Williams gewann den Oscar als Bester Nebendarsteller.

  • R: Gus Van Sant
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 126 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 9 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 17.10.2023
20:15 Uhr
Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben
Freier Eintritt für Erstis
Di. 24.10.2023
20:15 Uhr
Transit Filmfest präsentiert: Babylon – Rausch der Ekstase [OmU]
Präsentiert vom Transit Filmfestival
Di. 31.10.2023
20:15 Uhr
The Rocky Horror Picture Show [OmU]
Freier Eintritt, wenn du passend zum Film verkleidet bist
Di. 07.11.2023
20:15 Uhr
Sonne und Beton
Di. 14.11.2023
19:30 Uhr
Filmabend
Di. 14.11.2023
21:30 Uhr
Filmabend
Di. 21.11.2023
20:15 Uhr
Barbie [OmU]
Di. 28.11.2023
20:15 Uhr
Greatest Showman
Di. 05.12.2023
20:15 Uhr
Grand Budapest Hotel [OmU]
Weihnachts-Special!
Di. 12.12.2023
20:15 Uhr
Filmabend [OmU]
Weihnachts-Special!
Di. 19.12.2023
20:15 Uhr
Catch Me If You Can
Weihnachts-Special!
Di. 09.01.2024
20:15 Uhr
Die Frau im Nebel [OmU]
Koreanisch mit deutschen Untertiteln
Di. 16.01.2024
20:15 Uhr
La La Land [OmU]
Di. 23.01.2024
20:15 Uhr
Filmabend [OmU]
Di. 30.01.2024
20:15 Uhr
Filmabend [OmU]
Di. 06.02.2024
20:15 Uhr
Good Will Hunting [OmU]
Di. 18.04.2023
20:15 Uhr
Don't Worry Darling [OmU]
Di. 25.04.2023
20:15 Uhr
Twilight [OmU]
Di. 02.05.2023
20:15 Uhr
Call Jane [OmU]
Di. 09.05.2023
20:15 Uhr
Bullet Train [OmU]
Di. 16.05.2023
19:30 Uhr
High School Musical 2
Di. 16.05.2023
21:30 Uhr
High School Musical 3
Di. 23.05.2023
20:15 Uhr
Chihiros Reise ins Zauberland [OmU]
Di. 30.05.2023
20:15 Uhr
Matrix [OmU]
Di. 06.06.2023
20:15 Uhr
Three Thousand Years of Longing [OmU]
Di. 13.06.2023
20:15 Uhr
Das wandelnde Schloss [OmU]
Di. 20.06.2023
20:15 Uhr
Filmabend [OmU]
Di. 27.06.2023
19:30 Uhr
Filmabend [OmU]
70's-Outfit-Special
Di. 27.06.2023
21:30 Uhr
Filmabend [OmU]
Di. 04.07.2023
20:15 Uhr
All the Fuzzy People
Di. 11.07.2023
20:15 Uhr
Der Gesang der Flusskrebse
Di. 18.07.2023
20:15 Uhr
Meine Stunden mit Leo [OmU]