Kinokombinat Hochschule Neubrandenburg

Das Kinokombinat ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule Neubrandenburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im Hörsaal 1.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Sommersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 27.03.2018
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 10.04.2018
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 17.04.2018
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 24.04.2018
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 08.05.2018
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 15.05.2018
    18:00

    Hörsaal 1

  • Di. 29.05.2018
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 05.06.2018
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 12.06.2018
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 19.06.2018
    20:00

    Wiese vor dem Club

Logan Lucky  

  • Dienstag 27.03.2018
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Die beiden Brüder Jimmy und Clyde haben wenig Glück, dafür aber Geldsorgen. Die Lösung: Ein Raubüberfall im großen Stil. Das legendärste NASCAR-Rennen der Welt bietet scheinbar die perfekten Voraussetzungen für einen cleveren, unterirdischen Raubzug. Unterstützung erhoffen sich die beiden vom berüchtigtsten Safeknacker des Landes – der sitzt allerdings noch im Gefängnis fest. Immer wieder tauchen neue Hindernisse auf, doch gemeinsam mit ihrer Schwester setzen die beiden Brüder alles daran, ihre lebenslange Pechsträhne endlich zu beenden...

Steven Soderbergh feiert mit LOGAN LUCKY sein Comeback auf der großen Leinwand und übernahm neben Regie auch Kamera und Schnitt. Das Ergebnis ist ein höchst unterhaltsamer und überraschender Heist-Movie mit Channing Tatum und Adam Driver in den Hauptrollen.

  • R: Steven Soderbergh
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 118 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

The Square  

  • Dienstag 10.04.2018
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Christian ist Kurator eines Museums in Stockholm. Die nächste Ausstellung ist "The Square". Es handelt sich um einen Platz, der als moralische Schutzzone fungieren und das schwindende Vertrauen in die Gemeinschaft hinterfragen soll. Etwas, das auch beim ihm nicht weit reicht – er wohnt abgeschottet und würde seinen Tesla nicht unbeaufsichtigt in einer zwielichtigen Gegend parken. Als er ausgeraubt wird und ihm die Mediakampagne zu "The Square" um die Ohren fliegt, geraten sein Selbstverständnis wie auch sein Gesellschaftsbild schwer ins Wanken.

Prämiert mit der Goldenen Palme von Cannes begibt sich THE SQUARE in die schillernde Welt der modernen Kunst und öffnet ihre moralischen Falltüren. In seiner klug inszenierten und unterhaltsamen Satire wirft Regisseur Ruben Östlund brisante Fragen zum Zustand der heutigen Gesellschaft auf.

  • R: Ruben Östlund
  • SWE, F, D, DK
  • FSK 12
  • Drama
  • 142 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Mord im Orient Express  

  • Dienstag 17.04.2018
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Nach dem Mord an einem reichen Geschäftsmann, der an Bord eines noblen europäischen Zuges durch eine tief verschneite Winterlandschaft Richtung Westen reist, muss Detektiv Hercule Poirot alle seine grauen Zellen mobilisieren. Es gilt, den raffinierten Mörder zu entlarven, bevor er oder sie ein zweites Mal zuschlägt. Doch jeder der dreizehn Mitreisenden könnte der Täter sein...

Agatha Christies Kriminalroman MORD IM ORIENT EXPRESS zählt wegen seines genialen Plots als Meisterwerk der Gattung. Nun hat Kenneth Branagh das zeitlose Werk fürs Kino neu aufbereitet – mit einem Weltklasse-Ensemble. Die Zuschauer dürfen sich auf eine höchst spannende Zugfahrt freuen.

  • R: Kenneth Branagh
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Sneak Movie   

  • Dienstag 24.04.2018
  • 20:00
  • Hörsaal 1
Lasst euch überraschen! Lasst euch überraschen!

  • R:
  • FSK
  • 0 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Logan  

The Wolverine

  • Dienstag 08.05.2018
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Der gealterte Logan ist einer der wenigen verbleibenden Menschen mit außergewöhnlichen Kräften und verbringt seine Tage an einem verlassenen Flecken Erde nahe der Grenze zu Mexiko. Doch Logans selbstauferlegtes Exil endet eines Tages abrupt, als eine mysteriöse Frau ihn darum bittet, sich um die junge Mutantin Laura zu kümmern und diese in Sicherheit zu bringen. Bald schon muss sich der krallenbewehrte Krieger mit dunklen Mächten und einem Bösewicht aus seiner eigenen Vergangenheit auseinandersetzen, um Laura zu beschützen...

Ganze 17 Jahre lang verkörperte Hugh Jackman einen der beliebtesten Charaktere des X-Men-Universums, nun soll aber endgültig Schluss sein. Der letzte Teil der Reihe schlägt dabei nochmal völlig neue und unerwartete Wege ein. Ein würdiges und sehenswertes Franchise-Finale.

  • R: James Mangold
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 137 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Ferdinand  

Geht STIERisch ab!

  • Dienstag 15.05.2018
  • 18:00
  • Hörsaal 1
Kinderspecial: Freier Eintritt für die Kleinen! Kinderspecial: Freier Eintritt für die Kleinen!

Ferdinand ist ein riesiger Stier mit einem großen Herzen, der von einem Farmer und seiner Tochter adoptiert wird. Sein idyllisches Leben ändert sich dramatisch, nachdem man ihn für ein wildes Tier hält, gefangen nimmt und ausgerechnet in ein Trainingslager für Stierkämpfe schafft. Fest entschlossen zu seiner Familie zurückzukehren, trommelt er ein Team von Außenseitern zusammen, stellt sich auf seine ganz eigene Art und Weise dem Matador El Primero und beweist dabei, dass man einen Stier nicht nach seinen Hörnern beurteilen kann.

FERDINAND ist eine herzerwärmende, animierte Abenteuerkomödie, inspiriert vom beliebten Kinderbuch "Ferdinand der Stier" von Munro Leaf und Robert Lawson. Blue Sky Studios und RIO-Regisseur Carlos Saldanha zaubern die bekannte Vorlage nun auf die große Leinwand.

  • R: Carlos Saldanha
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 108 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

The Killing of a Sacred Deer  

  • Dienstag 29.05.2018
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Steven (Colin Farrell) ist ein erfolgreicher Herzchirurg und verheiratet mit der Augenärztin Anna (Nicole Kidman). Mit ihren beiden Kindern Bob und Kim leben sie in einem schönen Haus in einem idyllischen Vorort – eine perfekte Familie. Doch unter der makellosen Oberfläche beginnt es zu brodeln, als der 16-jährige Halbwaise Martin (Barry Keoghan) auftaucht. Der Teenager aus einfachen Verhältnissen freundet sich mit Steven an und versucht ihn, mit seiner Mutter zu verkuppeln. Als sein Plan scheitert, belegt er Stevens Familie mit einem Fluch...

Nach seinem Erfolgsfilm THE LOBSTER wurde Kult-Regisseur Yorgos Lanthimos für THE KILLING OF A SACRED DEER in Cannes mit dem Drehbuchpreis ausgezeichnet. In bester SHINING-Manier erzählt er darin, angelehnt an die griechische Mythologie, eine absurde sowie brillante Rachegeschichte.

  • R: Yorgos Lanthimos
  • IRL, UK
  • FSK 16
  • Drama
  • 121 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Aus dem Nichts  

  • Dienstag 05.06.2018
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Katjas Welt zerbricht, als Mann und Sohn bei einem Bombenanschlag sterben. Niemand kann ihr in dieser Situation helfen. Die folgenden Tage übersteht sie nur unter Tränen und Drogen. Doch dann wird ein Neonazi-Paar verhaftet, das durch die vorgelegten Beweise schwer belastet wird. Der folgende Prozess verlangt Katja alles ab, aber die Hoffnung, dass die Täter bestraft werden, gibt ihr neue Kraft. Dem Verteidiger gelingt es allerdings Zweifel zu säen und so kommt es zum Freispruch. Doch ohne Gerechtigkeit wird Katja niemals Frieden finden...

Fatih Akins neues Meisterwerk erhielt den Golden Globe für den besten fremdsprachigen Film und beleuchtet, nach dem realen Vorbild des NSU-Prozesses, die moralische Schattenseite der Gerechtigkeit in einem Rechtssystem. Ein fordernder Film, der in höchstem Maße nachdenklich stimmt.

  • R: Fatih Akin
  • D, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe, 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---

Greatest Showman  

  • Dienstag 12.06.2018
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte.

GREATEST SHOWMAN ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Regie Neuentdeckung Michael Gracey hat seinen Film mit Herz, Talent und großem Können inszeniert.

  • R: Michael Gracey
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 1 Oscar

Open Air: Baby Driver  

  • Dienstag 19.06.2018
  • 20:00
  • Wiese vor dem Club
OPEN AIR ab 20:00 Uhr vor dem Club; Filmbeginn 22:00 Uhr; Bei schlechtem Wetter Film ab 20:00 Uhr im Hörsaal 1 OPEN AIR ab 20:00 Uhr vor dem Club; Filmbeginn 22:00 Uhr; Bei schlechtem Wetter Film ab 20:00 Uhr im Hörsaal 1

BABY DRIVER handelt von einem talentierten jungen Fluchtwagenfahrer, der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft, sieht Baby eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen. Aber nachdem er gezwungen wird, für einen Gangsterboss zu arbeiten und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall sein Leben, seine Liebe und seine Freiheit gefährdet, muss er für seine Handlungen geradestehen.

BABY DRIVER ist eine musikgeladene Action-Komödie, die Ansel Elgort, bekannt aus DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER, eine Golden Globe Nominierung als "Bester Hauptdarsteller" einbrachte. Der Film ist spannend, kreativ und intelligent inszeniert bzw. choreografiert. So macht Kino Spaß!

  • R: Edgar Wright
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 112 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 3 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 27.03.2018
20:00 Uhr
Logan Lucky
Di. 10.04.2018
20:00 Uhr
The Square
Di. 17.04.2018
20:00 Uhr
Mord im Orient Express
Di. 24.04.2018
20:00 Uhr
Sneak Movie
Lasst euch überraschen!
Di. 08.05.2018
20:00 Uhr
Logan
Di. 15.05.2018
18:00 Uhr
Ferdinand
Kinderspecial: Freier Eintritt für die Kleinen!
Di. 29.05.2018
20:00 Uhr
The Killing of a Sacred Deer
Di. 05.06.2018
20:00 Uhr
Aus dem Nichts
Di. 12.06.2018
20:00 Uhr
Greatest Showman
Di. 19.06.2018
20:00 Uhr
Open Air: Baby Driver
OPEN AIR ab 20:00 Uhr vor dem Club; Filmbeginn 22:00 Uhr; Bei schlechtem Wetter Film ab 20:00 Uhr im Hörsaal 1
Di. 26.09.2017
20:00 Uhr
Suicide Squad
Di. 10.10.2017
20:00 Uhr
Passengers
Di. 17.10.2017
20:00 Uhr
Mein Blind Date mit dem Leben
Di. 24.10.2017
20:00 Uhr
Get Out
Di. 07.11.2017
20:00 Uhr
Split
Di. 14.11.2017
18:00 Uhr
Vaiana
Di. 21.11.2017
20:00 Uhr
Manchester by the Sea
Di. 28.11.2017
20:00 Uhr
Baywatch
Di. 05.12.2017
20:00 Uhr
Überraschungsfilm
Di. 12.12.2017
20:00 Uhr
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Di. 09.01.2018
20:00 Uhr
A Cure for Wellness
Di. 16.01.2018
20:00 Uhr
Dunkirk