Kinokombinat Hochschule Neubrandenburg

Das Kinokombinat ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule Neubrandenburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im Hörsaal 1.
Einlass ist normalerweise ab 19:15, 19:50 schließt die Kasse und Filmbeginn ist um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2021

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 28.09.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 05.10.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Fr. 08.10.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 12.10.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 19.10.2021
    19:00

    Hörsaal 1

  • Di. 26.10.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 02.11.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 09.11.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 16.11.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 23.11.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 30.11.2021
    19:00

    Hörsaal 1

  • Di. 07.12.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 14.12.2021
    19:50

    Hörsaal 1

  • Di. 11.01.2022
    19:50

    Hörsaal 1

Anzeige
Überspringen

High School Musical  

  • Dienstag 28.09.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Durch Zufall stellen Basketball-Captain Troy und Mathegenie Gabriella bei einem Karaoke-Duett fest, dass sie musikalisch überaus talentiert sind. Die Musik verbindet die beiden Highschool-Schüler und sie verlieben sich sofort ineinander. Doch nicht jeder ist so begeistert von Troys und Gabriellas Passion, denn als sie sich für die Hauptrolle des Schulmusicals bewerben, werden ihnen allerhand Steine in den Weg gerollt. Troy muss seine Mannschaft auf ein Spiel vorbereiten und Gabriella darf ihren Matheclub vor dem Wettbewerb nicht hängen lassen.

HIGH SCHOOL MUSICAL ist der erfolgreichste Disney-Film aller Zeiten. Nicht ohne Grund folgten ihm noch zwei weitere Teile, in denen die musikalischen Highschool-Schüler ihrem Publikum auch tänzerisch mächtig einheizten.

  • R: Kenny Ortega
  • USA
  • FSK FSK 0
  • Komödie
  • 98 Min.
Anzeige
Überspringen

Das perfekte Geheimnis  

  • Dienstag 05.10.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus, voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen...

In dieser schonungslos unterhaltsamen Komödie lässt Bora Dagtekin einen Abend unter Freunden eskalieren und bringt dabei ein einmaliges Star-Ensemble an einen Tisch: Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring und Jessica Schwarz.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 111 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis

Der Diktator  

  • Freitag 08.10.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Nachdem Admiral General Aladeen nach Amerika geladen wird, um sein nukleares Atomprogramm zu rechtfertigen, wird er dort kurzerhand gekidnappt und durch einen ihm zum Verwechseln ähnlich sehenden Ziegenhirten ersetzt. Der Diktator findet sich daraufhin schutz- und obdachlos in New York wieder, bis er auf einen kleinen Mann trifft, der, wie sich herausstellt, die Besitzerin eines veganen Öko-Ladens ist und ihm schließlich Asyl bietet. Doch Admiral General Aladeen duldet kein Asyl. Er will seine 14-stündige Rede vor den Vereinten Nationen halten.

Basierend auf dem Roman "Zabibah and the King" erzählt "Der Diktator" die heldenhafte und irrwitzige Geschichte eines Machthabers, der um jeden Preis verhindern will, dass sein schönes Land, welches er voller Hingabe unterdrückt, ins Chaos der Demokratie gestürzt wird. 

  • R: Larry Charles
  • USA
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 83 Min.

Filmabend  

  • Dienstag 12.10.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK FSK 0
  • 0 Min.

Filmabend  [Science Cinema]

  • Dienstag 19.10.2021
  • 19:00
  • Hörsaal 1
Die Berater*innen von "rosalila Beratung & Bildung" starten um 19 Uhr mit einem Vortrag zur Konversionstherapie, um in das Thema einzuleiten. Im Anschluss an den Film stehen sie bereit für eine gemeinsame Diskussionsrunde sowie allgemeine Fragen und Anliegen.

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Joker  

  • Dienstag 26.10.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Arthur Fleck kämpft mit psychischen Problemen und dem Leben an sich. Ein Tick lässt ihn immer dann unkontrolliert loslachen, wenn er nervös ist. Insgeheim träumt der Clown-Darsteller von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Doch bei einem Auftritt scheitert er kolossal und wird im Anschluss zum Gespött der ganzen Stadt, als eine Aufzeichnung des Gigs im Fernsehen landet. Als Arthur auch noch seinen Job verliert, tickt er endgültig aus und setzt eine Lawine der Gewalt in Gang, die kaum mehr aufgehalten werden kann: Der Joker ist geboren.

Ausnahmetalent Joaquin Phoenix, ausgezeichnet mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller, zeigt in dieser düsteren, allegorischen Charakterstudie eindrucksvoll und eindringlich, wie aus einem einfachen Mann mit psychischen Problemen letztlich Batmans schlimmster Gegner wird.

  • R: Todd Phillips
  • USA, CND
  • FSK FSK 16
  • Thriller
  • 122 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die Känguru-Chroniken  

  • Dienstag 02.11.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler mit Migräne-Hintergrund, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht die Idylle. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen, weil der zweite nicht funktioniert hat. Schließlich gipfelt das Ganze in einem Anti-Terror-Anschlag und ... äh... Jedenfalls ist der Film ziemlich witzig.

Meine Fresse hat das lange gedauert bis es das Känguru endlich ins Kino geschafft hat. Dabei zitieren Studenten-WGs schon seit zehn Jahren ausschließlich die Känguru-Tetralogie und die vier Hörbücher sind mindestens seit 1956 auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste.

  • R: Dani Levy
  • D
  • FSK FSK 0
  • Komödie
  • 92 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
Anzeige
Überspringen

#Female Pleasure  

  • Dienstag 09.11.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie setzen sie sich für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, über gesellschaftliche sowie religiöse Normen hinweg. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt, von ihrem Umfeld verstoßen und von fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht...

Dieser Dokumentarfilm schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude Strukturen verändern kann.

  • R: Barbara Miller
  • CH, D
  • FSK FSK 12
  • Doku
  • 101 Min.
Anzeige
Überspringen

Tenet  

  • Dienstag 16.11.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel "Tenet". Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Christopher Nolan hat in jedem seiner Filme Neuland betreten und Erzählweisen kreiert, die das Ansehen zum Erlebnis machen. Nun fügt er die herausragenden Elemente seiner Meisterwerke in einem bildgewaltigen Spektakel zusammen, das die Grenzen des filmisch Möglichen komplett neu definiert.

  • R: Christopher Nolan
  • UK, USA
  • FSK FSK 12
  • Action
  • 150 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars

Filmabend  

  • Dienstag 23.11.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK FSK 0
  • 0 Min.

Die Eiskönigin  [KinderKino]

  • Dienstag 30.11.2021
  • 19:00
  • Hörsaal 1

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Rentier Sven auf eine abenteuerliche Reise, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle in ewigem Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des Königreichs ringen Anna und Kristoff nicht nur mit den Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und dem urkomischen Scheemann Olaf, der zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird.

Mit wunderschöner und liebevoller Animation, beeindruckenden Charakteren sowie unvergesslicher Musik, schafft es Die Eiskönigin eine humorvolle und spannende Geschichte zu erzählen, die zwei Oscars gewann und rund um den Globus unzählige Herzen zum Schmelzen brachte.

  • R: Chris Buck, Jennifer Lee
  • USA
  • FSK FSK 0
  • Animation
  • 102 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars

Filmabend  

  • Dienstag 07.12.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Dienstag 14.12.2021
  • 19:50
  • Hörsaal 1

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Knives Out  

Mord ist Familiensache

  • Dienstag 11.01.2022
  • 19:50
  • Hörsaal 1

Harlan Thrombey ist tot! Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte Verwandtschaft, noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Detektiv Benoit Blanc. Doch während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen und falschen Fährten muss durchkämmt werden, um die Wahrheit zu enthüllen.

In Rian Johnsons lässigem Whodunit wird ein unwiderstehliches und altbewährtes Krimi-Szenario mit Gusto auf den heutigen Stand der Dinge gebracht, angereichert mit schneidendem Witz und einem rasiermesserscharfen Blick auf die sozialen Mores und Familienbande im 21. Jahrhundert.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 130 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 28.09.2021
19:50 Uhr
High School Musical
Erstikino!
Di. 05.10.2021
19:50 Uhr
Das perfekte Geheimnis
Fr. 08.10.2021
19:50 Uhr
Der Diktator
Eine Veranstaltung des Referates Politische Bildung des AStA
Di. 12.10.2021
19:50 Uhr
Filmabend
Di. 19.10.2021
19:00 Uhr
Filmabend [Science Cinema]
Mit Vortrag zur Konversionstherapie durch die Berater*innen von "rosalila Beratung & Bildung"
Di. 26.10.2021
19:50 Uhr
Joker
Di. 02.11.2021
19:50 Uhr
Die Känguru-Chroniken
Di. 09.11.2021
19:50 Uhr
#Female Pleasure
Di. 16.11.2021
19:50 Uhr
Tenet
Di. 23.11.2021
19:50 Uhr
Filmabend
Di. 30.11.2021
19:00 Uhr
Die Eiskönigin [KinderKino]
Mitsingen erwünscht!
Di. 07.12.2021
19:50 Uhr
Filmabend
Di. 14.12.2021
19:50 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Di. 11.01.2022
19:50 Uhr
Knives Out