Filmriss - Philipps-Universität Marburg

Das Filmriss Marburg ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Philipps-Universität Marburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer mittwochs im CNMS HS 00A26.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Wintersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 17.10.2018
    18:15

  • Mi. 17.10.2018
    20:00

  • Mi. 24.10.2018
    19:30

  • Mi. 31.10.2018
    18:15 & 20:00

  • Mi. 07.11.2018
    18:15

  • Mi. 07.11.2018
    20:00

  • Mi. 14.11.2018
    18:15

  • Mi. 14.11.2018
    20:00

  • Mi. 21.11.2018
    19:30

  • Mi. 28.11.2018
    19:30

  • Mi. 05.12.2018
    19:30

  • Mi. 12.12.2018
    20:00

  • Mi. 19.12.2018
    18:15

  • Mi. 19.12.2018
    20:00

  • Mi. 16.01.2019
    18:15

  • Mi. 16.01.2019
    20:00

  • Mi. 23.01.2019
    18:15

  • Mi. 23.01.2019
    20:00

  • Mi. 30.01.2019
    20:00

  • Mi. 06.02.2019
    18:15

  • Mi. 06.02.2019
    20:00

  • Mi. 13.02.2019
    19:30

  • Mi. 20.02.2019
    18:15

  • Mi. 20.02.2019
    20:00

Lady Bird  

  • Mittwoch 17.10.2018
  • 18:15

Der Alltag von Christine "Lady Bird" McPherson (Saoirse Ronan) besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

LADY BIRD sorgt seit der Weltpremiere für euphorische Publikums- und Kritikerreaktionen auf der ganzen Welt und zeigt auf unwiderstehlich charmante und berührend wahrhaftige Weise, was es heißt, erwachsen zu werden. Ein emotionales Drama, gespickt mit von Herzen kommender Komik.

  • R: Greta Gerwig
  • USA
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 94 Min.
  • Preise: 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars

Suffragette  

Taten statt Worte

  • Mittwoch 17.10.2018
  • 20:00

1903 gründete Emmeline Pankhurst in Großbritannien die "Women’s Social and Political Union", eine bürgerliche Frauenbewegung, die sowohl durch passiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste auf sich aufmerksam machte. Neben dem Wahlrecht kämpften sie für die allgemeine Gleichstellung der Frau und für alltägliche Rechte. Die Suffragetten mussten ein gefährliches Versteck-Spiel mit dem immer brutaler zugreifenden Staat führen und in ihrer Radikalisierung riskierten sie alles zu verlieren – ihre Jobs, ihr Heim, ihre Kinder und ihr Leben.

Fesselnd wie ein Thriller erzählt SUFFRAGETTE - TATEN STATT WORTE die spannende und inspirierende Geschichte eines herzzerreißenden Kampfes um Würde und Selbstbestimmung, den die Frauenrechtsbewegung in Großbritannien zu Beginn des 20. Jahrhunderts tatsächlich so austragen musste.

  • R: Sarah Gavron
  • UK, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Red Sparrow  

  • Mittwoch 24.10.2018
  • 19:30

Als eine Verletzung ihrer Karriere ein Ende setzt, sehen Dominika und ihre Mutter einer trostlosen Zukunft entgegen. Daher lässt sie sich dazu überreden, eine Rekrutin der Sparrow School zu werden, einem Geheimdienst, der junge Menschen darauf trainiert, ihren Körper und Verstand als Waffe einzusetzen. Nachdem sie den brutalen Trainingsprozess überstanden hat, entwickelt sie sich zum gefährlichsten Sparrow aller Zeiten und muss ihr Leben auf ihre neue Situation abstimmen, denn alle ihr nahestehenden Menschen befinden sich durch sie in Gefahr...

Dominika Egorova ist vieles. Eine hingebungsvolle Tochter, entschlossen ihre Mutter um jeden Preis zu beschützen. Eine Primaballerina, die ihren Körper und Geist mit eiserner Disziplin bis zum absoluten Limit gepusht hat. Eine Meisterin des verführerischen und manipulativen Kampfes.

  • R: Francis Lawrence
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 140 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Halloween Special: Double Feature  

  • Mittwoch 31.10.2018
  • 18:15 & 20:00

Immer bereits im Vorfeld zu wissen, was einen erwartet, welche Schauspieler*innen involviert sind, wer Regie geführt hat, wie viele Preise gewonnen wurden, worum es geht, welche Gefühle ausgelöst werden, wie erfolgreich der Film im Kino war, ob es einen Vorgänger gab, wie gut der Soundtrack ist, wer den Film toll fand, ob ein Rauhaardackel zu sehen sein wird, wie echt das Make-Up wirkt, wie grandios die Effekte waren, welches Genre vorliegt, in welchen Ländern produziert wurde, ob Dinge animiert wurden, usw., usw. ist doch langweilig!

Wir verraten Euch diesmal weder was wir zeigen, noch warum. Dafür garantieren wir Euch aber Folgendes: Der Film ist es absolut wert gezeigt zu werden, wir finden ihn großartig und wir freuen uns schon auf Eure überraschten Gesichter, wenn Ihr feststellt, dass er tatsächlich so gut ist!

  • R:
  • FSK
  • 0 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Idiocracy  

  • Mittwoch 07.11.2018
  • 18:15

Der durchschnittlich begabte Bibliothekar Joe Bower wird zum Versuchskaninchen in einem streng geheimen Experiment des Pentagons. Dabei werden ausgewählte Personen in eine Art Winterschlaf versetzt. Das auf ein Jahr angesetzte Projekt gerät allerdings in Vergessenheit. Bowers erwacht erst im Jahr 2505 wieder zum Leben und befindet sich in einer verdummten, von Blödheit regierten Welt, in der er allen anderen in seiner Intelligenz überlegen ist. Diese Chance nutzt er und kandidiert bei den Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten...

Dieser Comedy-Streifen zieht schamlos und eiskalt über die amerikanische Gesellschaft her. Ein Spaß, für den Regisseur Mike Judge viele bekannte Comedians gewinnen konnte: Maya Rudolph, Luke Wilson und Dax Shepard erwecken die liebenswürdigen und völlig absurden Charaktere zum Leben.

  • R: Mike Judge
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 84 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Trance  

Gefährliche Erinnerung

  • Mittwoch 07.11.2018
  • 20:00

Simon, ein Kunstauktionator, verbündet sich mit einer Bande von Kriminellen, um ein millionenschweres Kunstwerk zu stehlen. Nachdem er bei dem Raub einen Schlag auf den Kopf erlitten hat, entdeckt er nach dem Aufwachen, dass er sich nicht erinnern kann, wo er das Gemälde versteckt hat. Als Drohungen und Folter ohne Erfolg bleiben, heuert der Anführer der Bande eine Hypno-Therapeutin an, um in den dunkelsten Untiefen von Simons Psyche zu wühlen. Als sie tiefer in sein Unterbewusstsein eindringt, wird das Spiel jedoch immer gefährlicher...

Ein actiongeladener und außergewöhnlicher Thriller vom britischen Oscar-Preisträger und Ausnahmeregisseur Danny Boyle (TRAINSPOTTING, SLUMDOG MILLIONAIRE, 127 HOURS), der mit TRANCE erneut sein Talent für perfekt balancierte Spannung und raffinierte Handlungen unter Beweis stellt.

  • R: Danny Boyle
  • UK, USA, F
  • FSK 16
  • Thriller
  • 101 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Loving Vincent  

  • Mittwoch 14.11.2018
  • 18:15

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin soll den Brief aushändigen, doch er kann den Bruder nicht ausfindig machen und reist in den verschlafenen Ort Auvers-sur-Oise. Hier hat der berühmte Maler die letzten Wochen seines Lebens verbracht. Auf der Suche nach dem Empfänger stößt Armand auf ein Netz aus Ungereimtheiten und Lügen. Fest entschlossen will er die Wahrheit über den Tod des Malers herausfinden.

LOVING VINCENT ist der erste Film, der vollständig aus Ölgemälden erschaffen wurde und van Goghs berühmte Bilderwelten auf der Kinoleinwand lebendig werden lässt. Ein nie dagewesenes Gesamtkunstwerk, das den Zuschauer visuell und inhaltlich tief in die Welt van Goghs eintauchen lässt.

  • R: Dorota Kobiela, Hugh Welchman
  • UK, PL
  • FSK 6
  • Animation
  • 94 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

The Grand Budapest Hotel  

  • Mittwoch 14.11.2018
  • 20:00

Gustave H., ist Concierge eines berühmten europäischen Hotels in der Zeit zwischen den Weltkriegen – und er hat einen Protegé, den Hotelpagen Zero Moustafa. Die beiden werden Freunde, nachdem sie in den Diebstahl und die Rettung eines wertvollen Gemäldes sowie in die Schlacht um ein riesiges Familienvermögen verwickelt werden. Es geht aber auch um eine verzweifelte Verfolgungsjagd auf Motorrädern, Zügen, Schlitten und Skiern sowie eine rührende und große Liebe. All das passiert auf einem Kontinent, der sich plötzlich und dramatisch verändert...

Wunderbar schräge und originelle Komödie von Regisseur Wes Anderson, die wilde Haken zwischen Weltkriegsdrama und Agententhriller schlägt. Ein bestens aufgelegtes Schauspiel-Ensemble bewegt sich dabei mit schlafwandlerischer Sicherheit in perfekt und verspielt kadrierten Kulissen.

  • R: Wes Anderson
  • USA, D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 99 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 9 Oscars

Ready Player One  

  • Mittwoch 21.11.2018
  • 19:30

Im Jahr 2045 ist die reale Welt nur schwer zu ertragen. Wirklich lebendig fühlt sich Wade Watts nur, wenn er in das virtuelle Universum OASIS entfliehen kann, in dem die Grenzen der Geografie, der Gesetze und auch der Identität aufgehoben sind. Ein dreiteiliger Wettbewerb soll nun entscheiden, wem das Vermögen von Entwickler James Halliday, inklusive OASIS, zuteil wird. Als Wade die erste Aufgabe löst, geraten er und seine Freunde in ein fantastisches Universum voller Entdeckungen und Gefahren und bemühen sich, OASIS und ihre Welt zu retten.

Filmemacher Steven Spielberg präsentiert das Science-Fiction-Action-Abenteuer READY PLAYER ONE nach Ernest Clines gleichnamigem Bestseller, der sich zu einem weltweiten Phänomen entwickelt hat. Das Ergebnis ist spektakuläres Kino, das einem vor Staunen die Kinnlade herunterfallen lässt.

  • R: Steven Spielberg
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 140 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Call Me by Your Name  

  • Mittwoch 28.11.2018
  • 19:30

Der 17-jährige Elio genießt den Sommer des Jahres 1983 auf der italienischen Villa seiner Familie. Dank seiner Weltklugheit und intellektuellen Begabungen wirkt der Junge bereits wie ein Erwachsener, doch besonders in Herzensangelegenheiten ist er noch sehr unerfahren. Eines Tages trifft der 24-jährige amerikanische Doktorand Oliver auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

Mit seinem neuen Film CALL ME BY YOUR NAME bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Es folgten der Oscar für das "Beste adaptierte Drehbuch" sowie drei weitere Nominierungen.

  • R: Luca Guadagnino
  • I, F, USA, BRA
  • FSK 12
  • Drama
  • 132 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars

The Hunt  

  • Mittwoch 05.12.2018
  • 19:30

Nach einer schwierigen Scheidung hat der 40-jährige Lucas eine neue Freundin, einen neuen Job und bemüht sich, die Beziehung zu seinem Sohn im Teenageralter wieder zu verbessern. Doch die Dinge gehen schief. Auslöser ist eine Geschichte – eine zufällige Lüge, die sich wie ein Virus verbreitet. Der Schock und das Misstrauen geraten außer Kontrolle, und eine kleine Gemeinde findet sich plötzlich in einem kollektiven Zustand der Hysterie wieder, während Lucas sich mit dem Vorwurf des Kindesmissbrauchs konfrontiert sieht. Die Treibjagd beginnt...

Mit seinem siebten Spielfilm legte Regisseur Thomas Vinterberg ein ebenso packendes wie bewegendes Drama über die katastrophalen Folgen eines der übelsten Vorwürfe überhaupt vor und sorgte für jede Menge Gesprächsstoff. Es folgte die Oscar-Nominierung für den besten fremdsprachigen Film.

  • R: Thomas Vinterberg
  • DK, SWE
  • FSK 12
  • Drama
  • 115 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Psycho  

  • Mittwoch 12.12.2018
  • 20:00

In Alfred Hitchcocks filmischem Glanzstück spielt Anthony Perkins die Hauptrolle des unheimlichen Hotelbesitzers Norman Bates, dessen verwinkeltes altes Haus mit dem angegliederten Motel nicht gerade der beste Ort ist, um einen ruhigen Abend zu verbringen. Niemand weiß dies besser als Marion Crane (Janet Leigh), die dort in der berüchtigten Duschszene ihr unglückseliges Ende findet. Als sich zuerst ein Privatdetektiv (Martin Balsam) und dann Marions Schwester (Vera Miles) auf die Suche nach ihr machen, geraten sie in eine bedrohliche Lage.

Alfred Hitchcocks berühmtester Film brach 1960 als Meilenstein des Spannungskinos sämtliche Besucherrekorde und ließ so manchen Zuschauer regelrecht die Flucht ergreifen. Bis heute gilt PSYCHO als ein unvergessliches Meisterwerk, dessen Entstehung sogar einen eigenen Film erhielt.

  • R: Alfred Hitchcock
  • USA
  • FSK 18
  • Horror
  • 109 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 4 Oscars

Anastasia  

  • Mittwoch 19.12.2018
  • 18:15

Die Revolution überschattet Russland und wie durch ein Wunder wird die jüngste Zarentochter, Prinzessin Anastasia, als einziges Mitglied der kaiserlichen Familie gerettet. Die Jahre sind vergangen und aus der Prinzessin wurde das arme Waisenmädchen Anya. Sie ahnt nicht, wer sie wirklich ist und ist fest entschlossen, ihre wahre Identität zu finden. Gemeinsam mit dem charmanten Betrüger Dimitri, seinem Freund Vladimir und dem niedlichen Hund Pooka macht sie sich auf den Weg nach Paris. Den Gefährten steht ein unglaubliches Abenteuer bevor...

Das Rätsel um die verschwundene Zarentochter ist eines der größten Geheimnisse dieses Jahrhunderts. Lasst Euch von diesem zauberhaften Abenteuer in die magische Welt von Anastasia entführen und erlebt eine unvergessliche Geschichte, voller Romantik, Witz, Musik und unglaublicher Spannung.

  • R: Don Bluth, Gary Goldman
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 94 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 2 Oscars

Coco  

Lebendiger als das Leben!

  • Mittwoch 19.12.2018
  • 20:00

Der kleine Miguel stammt aus einer einfachen Familie, die Musik als Fluch betrachtet, seit der Ururgroßvater Frau und Tochter verließ, um Berufsmusiker zu werden. Dennoch eifert Miguel dem Sänger Ernesto de la Cruz nach. Als er dessen Gitarre stiehlt, landet er mitten im Reich der Toten und trifft dort auch auf die Seelen seiner verstorbenen Verwandten. Um sein großes Idol zu finden und diesen magischen Ort danach wieder verlassen zu können, braucht er allerdings fremde Hilfe. Dabei drängt die Zeit, ansonsten muss Miguel für immer bleiben...

Disney Pixars berührendes und zweifach Oscar-prämiertes Meisterwerk entführt in aufregende, unbekannte Welten, voll von schrägen Typen und mitreißender Musik. Dabei werden einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf gestellt. Im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen!

  • R: Lee Unkrich, Adrian Molina
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 105 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars

Praxis Dr. Hasenbein  

  • Mittwoch 16.01.2019
  • 18:15

Dr. Angelika Hasenbein, praktizierender Arzt in einem Dorf namens Karges Loch, muss sich tagein tagaus mit den frechen Kindern aus Uschis Waisenhaus herumschlagen, die ihm Streiche spielen und seinen Sohn Peterchen ärgern. Dass die Waisenkinder um die 40 Jahre alt sind und auch Peterchen eher an einen Mann erinnert, der auf die Rente zusteuert, scheint dabei niemanden zu verwundern. Zudem trägt Dr. Hasenbein anstelle des standesgemäßen weißen Kittels einen knallblauen Anzug und so überrascht es auch nicht, dass er auf den Namen Angelika hört...

Ein Griff ins Katzenklo oder eine der brillantesten deutschen Komödien aller Zeiten? Diese Frage kann nur Helge Schneider mit seiner unnachahmlichen und aberwitzigen Art beantworten – oder auch nicht. Fest steht aber, dass dieser Film bestens unterhält und nicht nur Fans zum Lachen bringt.

  • R: Helge Schneider
  • D
  • FSK 0
  • Komödie
  • 94 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Mamma Mia! Here We Go Again  

  • Mittwoch 16.01.2019
  • 20:00

Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von Mamma Mia! sind einige Jahre vergangen, als Sophie feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter an und gibt zu, dass sie sich der Verantwortung vielleicht nicht gewachsen fühlt. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter damals Sam, Harry und Bill unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte – und wie sie, schwanger und auf sich allein gestellt, ihr Leben selbst in die Hand nahm.

Zehn Jahre nach dem gewaltigen Erfolg des ersten Teils lädt ein brandneues Musical ein, zurück nach Kalokairi zu kehren. MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN ist wieder voller unwiderstehlicher Songs von ABBA und bringt neben der Originalbesetzung auch viele neue Gesichter auf die Leinwand.

  • R: Ol Parker
  • UK, USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

You Were Never Really Here  

  • Mittwoch 23.01.2019
  • 18:15

Joe, Ex-Militär und Ex-FBI, ist der Mann, den man bei Kidnapping ruft. Die Vergangenheit hat bei ihm physische und psychische Narben hinterlassen, seine bösen Erfahrungen kann er allerdings bestens für die Rettung minderjähriger Entführungsopfer einsetzen. Eines Tages bekommt Joe von einem verzweifelten New Yorker Senator den Auftrag, dessen halbwüchsige Tochter Nina zu befreien, die in einem Bordell festgehalten wird. Im Lauf dieser Mission gerät Joe jedoch in ein politisches Komplott, in dem Skrupel nicht auf der Tagesordnung stehen...

Bei den 70. Internationalen Filmfestspielen von Cannes sahnte der düstere und aufrüttelnde Thriller A BEAUTIFUL DAY gleich doppelt ab: Regisseurin Lynne Ramsay wurde mit dem Preis für das Beste Drehbuch und Joaquin Phoenix als Bester Darsteller des Filmfestivals ausgezeichnet.

  • R: Lynne Ramsay
  • UK, F
  • FSK 16
  • Thriller
  • 89 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Wind River  

  • Mittwoch 23.01.2019
  • 20:00

Mitten im Nirgendwo des vereisten Indianer-Reservats "Wind River" findet Fährtenleser Cory Lambert die Leiche einer jungen Frau. Sofort fühlt er sich an seine eigene Tochter erinnert, der drei Jahre zuvor ähnliches widerfuhr. Bundespolizistin Jane Banner, eine junge Agentin aus Florida, soll in dem Fall ermitteln und sich von Lambert als Führer helfen lassen. Je näher Jane und Cory der Auflösung des Falls jedoch kommen, desto mehr wird ihnen bewusst, dass sie es mit einem Gegenspieler zu tun haben, der vor nichts zurückschreckt...

Mit dem kompromisslosen Thriller WIND RIVER gibt der gefeierte Drehbuchautor Taylor Sheridan ein fulminantes Regiedebüt, das gleichzeitig auch den Abschluss seiner mit den hochgelobten Filmen SICARIO und HELL OR HIGH WATER begonnenen Frontier-Trilogie markiert.

  • R: Taylor Sheridan
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 107 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Tag  

  • Mittwoch 30.01.2019
  • 20:00

An einem Monat in jedem Jahr stürzen sich fünf Freunde in ein wildes, kompromissloses Fang-Spiel, das sie schon seit der ersten Klasse spielen. Sie riskieren Kopf und Kragen, ihre Jobs und ihre Freundschaft, um die anderen zu besiegen und den Schlachtruf "Du bist...!" brüllen zu können. In diesem Jahr fällt das Spiel zusammen mit der Hochzeit ihres einzigen unbesiegten Spielers. Das könnte ihn zu einem leichten Opfer machen. Doch er weiß, dass sie kommen... und ist bereit.

Nach einer wahren Begebenheit erzählt die irrwitzige Komödie CATCH ME! eine Geschichte, die zeigt, wie weit manche Typen gehen, um der Letzte im Spiel zu sein. Regisseur Jeff Tomsic gelingt mit seinem bärenstarken Star-Ensemble ein höchst unterhaltsamer Film, der überraschend anders ist.

  • R: Jeff Tomsic
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

(500) Days of Summer  

  • Mittwoch 06.02.2019
  • 18:15

Dies ist die Geschichte von einem Jungen und einem Mädchen. Aber keine Liebesgeschichte. Zumindest, wenn es nach Summer geht. Sie ist eine normale junge Frau, die aber so normal dann doch nicht ist. Zumindest, wenn es nach Tom geht. Denn Tom liebt Summer, sie ihn aber nicht. Das vermutet er, weil sie nichts Ernstes und nur etwas Spaß haben will. Sagt sie jedenfalls, aber empfindet vielleicht anders. Hofft Tom, der seine Träume mit ihren Wünschen in Einklang zu bringen versucht. Was ist das nun, das beide verbindet?

Das Regiedebüt des Spider-Man-Regisseurs Marc Webb ist eine Lovestory wider dem Hollywood-Mainstream, die direkt für zwei Golden Globes nominiert wurde. Nah am wirklichen Leben und doch mit Fantasy-Elementen durchsetzt. Süß und charmant im Ton, aber auch bitter und schmerzlich.

  • R: Marc Webb
  • USA
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 95 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Isle of Dogs  

Ataris Reise

  • Mittwoch 06.02.2019
  • 20:00

Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich der 12-jährige Atari, Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi, allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer epischen Reise auf, die das Schicksal und die Zukunft der ganzen Präfektur entscheiden wird.

Wes Andersons neuester Film ist von Humor, Action und Freundschaft erfüllt und zugleich eine Verbeugung vor der epischen Größe und Schönheit des japanischen Filmschaffens sowie eine Hommage an die tiefe Zuneigung zwischen Jungs und ihren Hunden, Auslöser unzähliger gemeinsamer Abenteuer.

  • R: Wes Anderson
  • D, USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 101 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

BlacKkKlansman  

  • Mittwoch 13.02.2019
  • 19:30

Ron Stallworth tritt in den 1970ern als erster Afroamerikaner seinen Posten im Colorado Springs Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet er eine aberwitzige und gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und bloßzustellen. Stallworth gibt vor, ein eingefleischter Extremist zu sein, und nimmt telefonisch Kontakt zur lokalen Gruppe der Rassistenvereinigung auf. Als die Undercover-Mission zunehmend komplexer wird, übernimmt sein Kollege Flip Zimmerman Rons Rolle. Kann ihr Plan tatsächlich gelingen?

BLACKkKLANSMAN erzählt eine absurde Geschichte – und doch hat sie sich in den 70er-Jahren tatsächlich so zugetragen. Die Themen haben bis heute nichts von ihrer Relevanz eingebüßt – und nur ein Visionär wie Spike Lee konnte sie so treffend, modern und unterhaltsam auf die Leinwand bringen.

  • R: Spike Lee
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 128 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Vorwärtsdrang  

Elf Sportler, sieben Stories, ein Gedanke: Wir wollen weiter.

  • Mittwoch 20.02.2019
  • 18:15
EINTRITT FREI!

Der Film "Vorwärtsdrang" erzählt die Geschichten von elf Sportlern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Eine Snowboarderin feiert ihr Comeback, drei Kitesurfer entdecken das Foiling für sich und lernen fliegen, ein Canyoning-Kletterer und ein Parkour-Läufer durchqueren Fels- und Großstadtschluchten, ein Beachvolleyball-Duo und ein Free Skier träumen von olympischem Gold, ein Paraglider erlebt die Welt als Miniatur-Wunderland und ein Extrem-Alpinist versucht sich barfuß am höchsten Gipfel Südtirols. Alle Sportler haben eins gemeinsam: Sie wollen weiterkommen! Dabei stoßen sie an ihre Grenzen, überwinden sie und wachsen über sich hinaus.

Die Techniker präsentiert ein actiongeladenes Abenteuer, in dem Regisseurin Katja Delago eindrucksvoll zeigt, mit welcher Leidenschaft die Athleten ihren Fortschritt vorantreiben. Ein Film, der inspiriert, Neues zu wagen und seinen eigenen "Vorwärtsdrang" zu entdecken!

  • R: Katja Delago, Max Meissner
  • D
  • FSK 0
  • Sportfilm
  • 90 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

I, Tonya  

  • Mittwoch 20.02.2019
  • 20:00

Sie war die berühmteste Person der Welt – nach Bill Clinton. Als erste Amerikanerin vollzog Tonya Harding innerhalb eines Wettbewerbs gleich zwei sogenannte Dreifach-Axel – der anspruchsvollste Sprung im Eiskunstlauf. Ihr Name wird jedoch für alle Zeiten mit dem schlecht geplanten und stümperhaft durchgeführten Attentat auf ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan in Verbindung bleiben, das ihre Erzrivalin trainingsunfähig machen und Tonya den Sieg in den amerikanischen Meisterschaften sichern sollte – doch es kam anders...

Mit viel schwarzem Humor erzählt I, TONYA die unglaubliche, aber wahre Geschichte der Eiskunstläuferin Tonya Harding, um die sich einer der größten und verrücktesten Skandale der Sportgeschichte spannt. Dabei entstand ganz großes Kino, mit Margot Robbie und Oscar-Gewinnerin Allison Janney.

  • R: Craig Gillespie
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 120 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 3 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 17.10.2018
18:15 Uhr
Lady Bird
Alle Filme OmU! Neuer Ort, neue Zeiten!
Mi. 17.10.2018
20:00 Uhr
Suffragette
Mi. 24.10.2018
19:30 Uhr
Red Sparrow
Mi. 31.10.2018
18:15 & 20:00 Uhr
Halloween Special: Double Feature
Mi. 07.11.2018
18:15 Uhr
Idiocracy
Mi. 07.11.2018
20:00 Uhr
Trance
Mi. 14.11.2018
18:15 Uhr
Loving Vincent
Mi. 14.11.2018
20:00 Uhr
The Grand Budapest Hotel
Mi. 21.11.2018
19:30 Uhr
Ready Player One
Mi. 28.11.2018
19:30 Uhr
Call Me by Your Name
Mi. 05.12.2018
19:30 Uhr
The Hunt
Mi. 12.12.2018
20:00 Uhr
Psycho
Mi. 19.12.2018
18:15 Uhr
Anastasia
Mi. 19.12.2018
20:00 Uhr
Coco
Mi. 16.01.2019
18:15 Uhr
Praxis Dr. Hasenbein
Mi. 16.01.2019
20:00 Uhr
Mamma Mia! Here We Go Again
Mi. 23.01.2019
18:15 Uhr
You Were Never Really Here
Mi. 23.01.2019
20:00 Uhr
Wind River
Mi. 30.01.2019
20:00 Uhr
Tag
Mi. 06.02.2019
18:15 Uhr
(500) Days of Summer
Mi. 06.02.2019
20:00 Uhr
Isle of Dogs
Mi. 13.02.2019
19:30 Uhr
BlacKkKlansman
Mi. 20.02.2019
18:15 Uhr
Vorwärtsdrang
EINTRITT FREI!
Mi. 20.02.2019
20:00 Uhr
I, Tonya
Mi. 11.04.2018
20:00 Uhr
Logan Lucky
Mi. 18.04.2018
20:00 Uhr
Hugo Cabret
Mi. 25.04.2018
20:00 Uhr
Blade Runner 2049
Mi. 02.05.2018
20:00 Uhr
Pitch Perfect
Mi. 02.05.2018
Danach
Pitch Perfect 2
Mi. 02.05.2018
Zuletzt Uhr
Pitch Perfect 3
Mi. 09.05.2018
20:00 Uhr
The Big Short
Mi. 16.05.2018
20:00 Uhr
The Killing of a Sacred Deer
Mi. 23.05.2018
20:00 Uhr
Nightcrawler
Mi. 30.05.2018
20:00 Uhr
Your Name. Kimi no na wa. [OV]
Mi. 06.06.2018
20:00 Uhr
Baby Driver
Mi. 13.06.2018
20:00 Uhr
Murder on the Orient Express
Mi. 20.06.2018
20:00 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Mi. 27.06.2018
20:00 Uhr
The Disaster Artist
Mi. 04.07.2018
20:00 Uhr
Darkest Hour
Mi. 11.07.2018
20:00 Uhr
Überraschungsfilm