KlubKino Universität Mainz

Das KlubKino ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer montags und mittwochs in der Muschel, N2.
Einlass ist normalerweise um 20:00 Uhr, Filmbeginn um 20:30 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

SPIELBETRIEB PAUSIERT

Aufgrund der aktuellen Pandemielage ist es uns leider vorübergehend nicht mehr möglich, weitere Filmvorführungen zu veranstalten. Wir hoffen aber, unser Programm noch in diesem Wintersemester fortsetzen zu können!

Du hast Lust, zukünftig in unserem Team mitzumachen und gemeinsam tolle Filmabende auf die Beine zu stellen? Dann melde dich einfach bei uns!

Dein Programm
Im Wintersemester 2021

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mo. 29.11.2021
    20:30

    N2 Muschel

  • Mi. 01.12.2021
    20:30

    N2 Muschel

  • Mi. 08.12.2021
    20:30

    N2 Muschel

  • Mo. 13.12.2021
    20:30

    N2 Muschel

  • Mi. 15.12.2021
    20:30

    N2 Muschel

  • Mo. 10.01.2022
    20:30

    N2 Muschel

  • Mi. 12.01.2022
    20:30

    N2 Muschel

  • Mo. 17.01.2022
    20:30

    N2 Muschel

  • Mi. 19.01.2022
    20:30

    N2 Muschel

  • Mo. 24.01.2022
    20:30

    N2 Muschel

  • Mi. 26.01.2022
    20:30

    N2 Muschel

  • Mo. 31.01.2022
    20:30

    N2 Muschel

Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall  [OmU]

  • Montag 29.11.2021
  • 20:30
  • N2 Muschel

Nach dem dritten Teil schien das Virus weitestgehend besiegt. Es gab genügend Impfstoffe, eine ansehnliche Impfquote, eine überschaubare Anzahl an Mutanten und sogar das öffentliche Leben wurde unter leichten Einschränkungen wieder hochgefahren. Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden erinnern zwar noch an die Ereignisse der letzten Monate, doch mit Hygienekonzepten dürfen geimpfte, genesene und getestete Bürger sogar wieder kulturelle Veranstaltungen besuchen. Plötzlich schlägt Covid-19 jedoch erneut zu und die überforderten Behörden beschließen einen weiteren kulturellen Lockdown...

In der mittlerweile vierten Episode nutzt sich die Pandemie-Reihe rund um das mysteriöse Covid-19 Virus langsam ab und kann nur noch von eingefleischten Fans als halbwegs unterhaltsam bezeichnet werden. Hoffen wir, dass uns ein fünfter Teil erspart bleibt... #staysafe und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • D
  • FSK 0
  • Drama
  • 240 Min.

Filmabend  [OmU]

  • Mittwoch 01.12.2021
  • 20:30
  • N2 Muschel

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Parasite  [OmU]

  • Mittwoch 08.12.2021
  • 20:30
  • N2 Muschel

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen im Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die Bediensteten der Parks nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften...

Der Gewinner des Oscars für den besten Film hält, was dieser Preis verspricht: großes Kino mit größtmöglicher Spannung. Der gefeierte koreanische Regisseur Bong Joon Ho liefert eine scharfe Satire mit viel bösem Humor und Lust an der radikalen Zuspitzung der Verhältnisse.

  • R: Bong Joon Ho
  • KOR
  • FSK 16
  • Thriller
  • 132 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

Tenet  [OmU]

  • Montag 13.12.2021
  • 20:30
  • N2 Muschel

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel "Tenet". Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Christopher Nolan hat in jedem seiner Filme Neuland betreten und Erzählweisen kreiert, die das Ansehen zum Erlebnis machen. Nun fügt er die herausragenden Elemente seiner Meisterwerke in einem bildgewaltigen Spektakel zusammen, das die Grenzen des filmisch Möglichen komplett neu definiert.

  • R: Christopher Nolan
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Action
  • 150 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Das perfekte Geheimnis  [OV]

  • Mittwoch 15.12.2021
  • 20:30
  • N2 Muschel

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus, voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen...

In dieser schonungslos unterhaltsamen Komödie lässt Bora Dagtekin einen Abend unter Freunden eskalieren und bringt dabei ein einmaliges Star-Ensemble an einen Tisch: Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring und Jessica Schwarz.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 111 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
Anzeige
Überspringen

Little Women  [OmU]

  • Montag 10.01.2022
  • 20:30
  • N2 Muschel

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: Wir folgen den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und basierend auf einem Literaturklassiker.

Dieses einfühlsame Drama erzählt von den Wünschen, Träumen und Gefühlen vier junger Frauen zur Mitte des 19. Jahrhunderts, die heute so modern wirken wie je zuvor. Regisseurin Greta Gerwig gelingt mit ihrer Adaption ein außergewöhnlicher Film, voller Leidenschaft und Energie.

  • R: Greta Gerwig
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 135 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

Joker  [OmU]

  • Mittwoch 12.01.2022
  • 20:30
  • N2 Muschel

Arthur Fleck kämpft mit psychischen Problemen und dem Leben an sich. Ein Tick lässt ihn immer dann unkontrolliert loslachen, wenn er nervös ist. Insgeheim träumt der Clown-Darsteller von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Doch bei einem Auftritt scheitert er kolossal und wird im Anschluss zum Gespött der ganzen Stadt, als eine Aufzeichnung des Gigs im Fernsehen landet. Als Arthur auch noch seinen Job verliert, tickt er endgültig aus und setzt eine Lawine der Gewalt in Gang, die kaum mehr aufgehalten werden kann: Der Joker ist geboren.

Ausnahmetalent Joaquin Phoenix, ausgezeichnet mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller, zeigt in dieser düsteren, allegorischen Charakterstudie eindrucksvoll und eindringlich, wie aus einem einfachen Mann mit psychischen Problemen letztlich Batmans schlimmster Gegner wird.

  • R: Todd Phillips
  • USA, CND
  • FSK 16
  • Thriller
  • 122 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars

Filmabend  [OmU]

  • Montag 17.01.2022
  • 20:30
  • N2 Muschel

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Knives Out  [OmU]

Mord ist Familiensache

  • Mittwoch 19.01.2022
  • 20:30
  • N2 Muschel

Harlan Thrombey ist tot! Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte Verwandtschaft, noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Detektiv Benoit Blanc. Doch während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen und falschen Fährten muss durchkämmt werden, um die Wahrheit zu enthüllen.

In Rian Johnsons lässigem Whodunit wird ein unwiderstehliches und altbewährtes Krimi-Szenario mit Gusto auf den heutigen Stand der Dinge gebracht, angereichert mit schneidendem Witz und einem rasiermesserscharfen Blick auf die sozialen Mores und Familienbande im 21. Jahrhundert.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 130 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Der Fall Richard Jewell  [OmU]

  • Montag 24.01.2022
  • 20:30
  • N2 Muschel

Die Welt erfährt zum ersten Mal vom Wachmann Richard Jewell, der berichtet, die Zündvorrichtung während des Bombenanschlags 1996 in Atlanta gefunden zu haben. Seine Schilderung macht ihn zum Helden, denn sein schnelles Handeln hat unzählige Leben gerettet. Aber nur wenige Tage später nimmt sein Leben eine komplette Wendung: Er wird zum Hauptverdächtigen des FBI, gleichermaßen diffamiert durch die Presse und die Öffentlichkeit. Unerschütterlich an seiner Unschuld festhaltend, sucht Jewell Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant.

Nominiert für einen Oscar, einen Golden Globe, jeweils für die beste Nebendarstellerin, inszeniert von Clint Eastwood und auf wahren Ereignissen basierend, ist Der Fall Richard Jewell eine Geschichte darüber, was passiert, wenn die berichteten Sachverhalte die Wahrheit verschleiern.

  • R: Clint Eastwood
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 131 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

#Female Pleasure  [OmU]

  • Mittwoch 26.01.2022
  • 20:30
  • N2 Muschel

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie setzen sie sich für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, über gesellschaftliche sowie religiöse Normen hinweg. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt, von ihrem Umfeld verstoßen und von fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht...

Dieser Dokumentarfilm schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude Strukturen verändern kann.

  • R: Barbara Miller
  • CH, D
  • FSK 12
  • Doku
  • 101 Min.
Anzeige
Überspringen

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl  [OV]

  • Montag 31.01.2022
  • 20:30
  • N2 Muschel

Berlin 1933: Anna Kemper ist neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert. Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen. Seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. Doch das war noch lange nicht ihre letzte Station, denn der Neustart in der Schweiz will nicht so recht gelingen. Also geht es von dort weiter nach Paris und schließlich bis nach England.

Caroline Link verfilmte mit Judith Kerrs Bestseller, eine wahre Geschichte über Abschied, familiären Zusammenhalt und Zuversicht, die mit dem deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde und so kindgerecht aufbereitet ist, dass das Buch seit über 40 Jahren an Schulen gelesen wird.

  • R: Caroline Link
  • D, CH
  • FSK 0
  • Drama
  • 119 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mo. 29.11.2021
20:30 Uhr
Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall [OmU]
Heute kein Film. "Jojo Rabbit" entfällt.
Mi. 01.12.2021
20:30 Uhr
Filmabend [OmU]
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mi. 08.12.2021
20:30 Uhr
Parasite [OmU]
Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mo. 13.12.2021
20:30 Uhr
Tenet [OmU]
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mi. 15.12.2021
20:30 Uhr
Das perfekte Geheimnis [OV]
Deutsche Originalversion
Mo. 10.01.2022
20:30 Uhr
Little Women [OmU]
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mi. 12.01.2022
20:30 Uhr
Joker [OmU]
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mo. 17.01.2022
20:30 Uhr
Filmabend [OmU]
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mi. 19.01.2022
20:30 Uhr
Knives Out [OmU]
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mo. 24.01.2022
20:30 Uhr
Der Fall Richard Jewell [OmU]
Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mi. 26.01.2022
20:30 Uhr
#Female Pleasure [OmU]
Originalversion mit deutschen Untertiteln
Mo. 31.01.2022
20:30 Uhr
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl [OV]
Deutsche Originalversion