Flimmer-Kiste Magdeburg

Die Flimmer-Kiste Magdeburg ist Euer Unikino „von Studierenden, für Studierende“ an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer mittwochs in der Kiste.
Einlass ist normalerweise um 19:30 Uhr, Filmbeginn um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2019

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 13.11.2019
    20:00

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 20.11.2019
    19:30

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 20.11.2019
    21:30

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 27.11.2019
    20:00

    Studentenclub Kiste

  • Fr. 29.11.2019
    20:00

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 04.12.2019
    20:00

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 11.12.2019
    20:00

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 18.12.2019
    20:00

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 08.01.2020
    20:00

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 15.01.2020
    19:30

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 15.01.2020
    21:30

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 22.01.2020
    20:00

    Studentenclub Kiste

  • Mi. 29.01.2020
    20:00

    Studentenclub Kiste

Anzeige
Überspringen

Avengers: Endgame  

  • Mittwoch 13.11.2019
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

Nach der Niederlage der Avengers war Thanos im Besitz aller Infinity-Steine und zwang der gesamten Menschheit seinen tödlichen Willen auf. Diesem zufolge löschte Thanos in purer Willkür die Hälfte der Erdbevölkerung aus, darunter auch viele Mitglieder des Avengers-Teams. Nach dieser beispiellosen Zerstörung sehen sich die überlebenden Avengers mit ihrer größten Herausforderung konfrontiert. Sie müssen die alte Entschlossenheit wiederfinden, den Kampf wieder aufnehmen und einen Weg finden, um Thanos vernichtend und für immer zu schlagen.

Kein Film aus dem Marvel Cinematic Universe wurde von den Fans und Zuschauern mit größerer Spannung erwartet. Es ist der absolute Höhepunkt und Abschluss einer Geschichte, die in "Avengers: Infinity War", dem erfolgreichsten Film des Jahres 2018, in einer verheerenden Katastrophe mündete.

  • R: Anthony Russo, Joe Russo
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 181 Min.
Anzeige
Überspringen

They Shall Not Grow Old  

  • Mittwoch 20.11.2019
  • 19:30
  • Studentenclub Kiste

Die aufwendige Restauration von sorgfältig ausgewähltem, historischem Filmmaterial lässt das menschliche Gesicht des Ersten Weltkriegs mit schmerzlicher Klarheit durch den Nebel der Geschichte zum Vorschein kommen. Regisseur Peter Jackson setzt die tagtäglichen Erlebnisse der Soldaten ins Bild und zeigt die Realität des Kriegs für diejenigen, die an der Front kämpften: ihre Haltung zum Konflikt, die Kameradschaft und das Bedürfnis nach Humor inmitten des Grauens, den Alltag in den Schützengräben und das Leben der Soldaten in Ruhephasen.

Peter Jackson ist ein äußerst ergreifendes, umfassendes und authentisches Filmerlebnis gelungen. Indem er 100 Jahre alte Aufnahmen in Material verwandelte, das aussieht, als wäre es heute gedreht, gedenkt er einer Generation, die durch einen weltumfassenden Krieg für immer verändert wurde.

  • R: Peter Jackson
  • UK, NZL
  • FSK 16
  • Doku
  • 99 Min.
Anzeige
Überspringen

Der Vorname  

  • Mittwoch 20.11.2019
  • 21:30
  • Studentenclub Kiste

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können. Doch als Thomas verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

Mit DER VORNAME inszeniert Erfolgsregisseur Sönke Wortmann ein Abendessen im Freundes- und Familienkreis, das zum handfesten Streit über Kindererziehung, Jugendfreundschaften und Liebesbeziehungen ausartet. Eine amüsant-entlarvende Gesellschaftskomödie mit deutscher Star-Besetzung.

  • R: Sönke Wortmann
  • D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 91 Min.
Anzeige
Überspringen

Vice  

Der zweite Mann

  • Mittwoch 27.11.2019
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. "Vice: Der Zweite Mann" beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste: Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer, sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar. Doch kaum jemand ahnte etwas von seiner trügerischen, scheinbar unbegreiflichen Seite oder den Methoden, durch die er seinen Aufstieg sicherte.

Adam McKay inszenierte die wahre Geschichte über den Aufstieg Cheneys virtuos und mit subtilem Humor. Das Ergebnis ist ein außergewöhnlicher und hochaktueller Film, der einen messerscharfen Blick auf die amerikanische Politik wirft und Christian Bale zudem einen Golden Globe einbrachte.

  • R: Adam McKay
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 132 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 8 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Freitag 29.11.2019
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Gundermann  

  • Mittwoch 04.12.2019
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

"Gundermann" erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. "Gundermann" ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. "Gundermann" ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit.

Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen einen Blick auf das Leben von Gerhard "Gundi" Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Besonders bemerkenswert: Hauptdarsteller Alexander Scheer hat alle Lieder im Film selbst eingesungen.

  • R: Andreas Dresen
  • D
  • FSK 0
  • Drama
  • 128 Min.
  • Preise: 6 Deutsche Filmpreise
Anzeige
Überspringen

Green Book  

Eine besondere Freundschaft

  • Mittwoch 11.12.2019
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

Tony Lip, Italo-Amerikaner aus der Bronx, der sein Geld als Türsteher verdient, wird von dem kultivierten afroamerikanischen Pianisten Dr. Don Shirley als Fahrer engagiert. Die beiden Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, begeben sich 1962 auf eine Konzert-Tournee durch die Südstaaten. Doch dort weht ein anderer Wind – und so müssen sie ihre Reise in Zeiten der Rassentrennung nach dem "Green Book" planen, einem Reiseführer für schwarze Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

Das jeweils dreifach Oscar- und Golden Globe-prämierte Feel-Good-Movie mit Top-Besetzung. Herrlich komisch und zugleich tief bewegend schildert "Green Book" die gemeinsame Reise zweier unterschiedlicher Männer sowie den Auftakt einer großartigen und damals noch ungewöhnlichen Freundschaft.

  • R: Peter Farrelly
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 130 Min.
  • Preise: 3 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

Rocketman  

  • Mittwoch 18.12.2019
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

Mitte der 1960er-Jahre: Reginald Dwight ist ein ganz normaler Junge in einem Vorort von London, ein bisschen dick, viel zu schüchtern – nur am Klavier fühlt er sich wirklich wohl. Doch als er nach London kommt, kann er endlich seine Leidenschaft ausleben: den Rock ’n’ Roll. Er erregt schnell Aufmerksamkeit in der Szene – nur der Name passt noch nicht: Erst als er sich in Elton John umbenennt, steht dem Aufstieg nichts mehr im Weg. Doch wer steil aufsteigt, kann auch tief fallen, und ihm ist klar, dass er nicht auf ewig ein Rocketman sein kann.

Es ist die bisher unerzählte, dafür aber inspirierende Geschichte des jungen Elton John. Seine Verwandlung vom schüchternen Wunderkind zum Paradiesvogel. Sein Durchbruch in den wilden 70ern. Ein cineastisches Meisterwerk und eine schillernde Musical-Fantasy, voll mit Eltons größten Hits.

  • R: Dexter Fletcher
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 121 Min.
Anzeige
Überspringen

Aladdin  

  • Mittwoch 08.01.2020
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

Aladdins Zuhause sind die Straßen von Agrabah. Der liebenswürdige Straßenjunge ist erpicht darauf, sein von kleinen Diebstählen gezeichnetes Leben hinter sich zu lassen und seinem Glauben zu folgen, zu Höherem bestimmt zu sein. Am anderen Ende der Stadt hegt die Tochter des Sultans, Prinzessin Jasmin, ihre eigenen Träume. Sie sehnt sich danach, das Leben außerhalb der Palastmauern kennenzulernen und mit ihrem Status die Menschen von Agrabah unterstützen zu können. Als sich ihre Wege kreuzen, beginnt ein aufregendes Abenteuer...

Mit seiner spektakulären Live Action-Verfilmung entführt Regisseur Guy Ritchie in die zauberhafte Welt der prachtvollen Paläste, geheimnisvollen Bazare und  fliegenden Teppiche. Ein mitreißendes Kinoerlebnis für die Sinne und das Herz, voller Spannung, Humor und Romantik.

  • R: Guy Ritchie
  • USA
  • FSK 6
  • Abenteuer
  • 128 Min.
Anzeige
Überspringen

Der Junge muss an die frische Luft  

  • Mittwoch 15.01.2020
  • 19:30
  • Studentenclub Kiste

Ruhrpott 1972. Der pummelige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten ziehen auf, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Es ist die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands: Hape Kerkeling.

Regisseurin Caroline Link gelingt ein zuweilen melancholischer, berührender und dennoch äußerst unterhaltsamer Film, der dabei auch noch glaubwürdig bleibt. Es ist eine Liebeserklärung an das Entertainment und zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten deutschen Filmen der letzten Jahre.

  • R: Caroline Link
  • D
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 100 Min.
  • Preise: 3 Deutsche Filmpreise
Anzeige
Überspringen

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu  

  • Mittwoch 15.01.2020
  • 21:30
  • Studentenclub Kiste

Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht, um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schließen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer...

Im ersten Live-Action Pokémon-Abenteuer können wir Pikachu auf der Kinoleinwand erleben wie nie zuvor: als Privatdetektiv Pikachu, ein Pokémon wie kein anderes. Der Film inszeniert außerdem noch viele weitere beliebte Pokémon, jedes mit ganz eigenen Merkmalen und eigener Persönlichkeit.

  • R: Rob Letterman
  • JAP, USA
  • FSK 6
  • Fantasy
  • 104 Min.
Anzeige
Überspringen

The Hate U Give  

  • Mittwoch 22.01.2020
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

Starr Carters Leben spielt sich ständig zwischen zwei Welten ab: da ist zum einen das arme, hauptsächlich schwarze Viertel, in dem sie lebt und zum anderen gibt es die reiche, hauptsächlich weiße Privatschule, die sie besucht. Das empfindliche Gleichgewicht zwischen diesen Welten wird erschüttert, als sie Zeugin wird, wie Khalil, ihr bester Freund aus Kindertagen, von einem Polizisten erschossen wird. Nun ist es an Starr, trotz des Drucks, der von allen Seiten auf sie ausgeübt wird, ihre Stimme zu erheben und für Gerechtigkeit einzustehen.

"The Hate U Give" basiert auf dem von der Kritik gefeierten New York Times-Bestseller von Angie Thomas und wurde mit Filmpreisen geradezu überhäuft. Ein Film mit dem Prädikat "Pädagogisch wertvoll", über Vorurteile, Rassismus, Courage und Freundschaft, der einem lange im Gedächtnis bleibt.

  • R: George Tillman Jr.
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 133 Min.
Anzeige
Überspringen

Once Upon a Time in Hollywood  

  • Mittwoch 29.01.2020
  • 20:00
  • Studentenclub Kiste

1969 ist die Zeit der Western in Hollywood vorbei, was für Rick Dalton sehr ungelegen kommt, verdient er doch sein Geld damit. Auch für sein Stunt-Double läuft es somit bescheiden. Da in Italien drehen nicht in Frage kommt, versucht er sich als Bösewicht und wird von aufstrebenden Stars regelmäßig vermöbelt. Noch bitterer: Nebenan zieht Roman Polanski ein, der sich vor Erfolg kaum retten kann. Aber auch ein Besuch in der Westernkulissenstadt eines Bekannten macht es nicht besser, denn dort hat sich inzwischen die Manson-Familie eingenistet...

Der neunte, erneut grandiose Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino wartet mit einer famosen Ensemble-Besetzung und zahlreichen Erzählsträngen auf und huldigt den letzten Momenten von Hollywoods goldenem Zeitalter. Ein Geniestreich, der bei jedem Ansehen mehr offenbart!

  • R: Quentin Tarantino
  • USA, UK
  • FSK 16
  • Komödie
  • 161 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 13.11.2019
20:00 Uhr
Avengers: Endgame
Mi. 20.11.2019
19:30 Uhr
They Shall Not Grow Old
Double Feature
Mi. 20.11.2019
21:30 Uhr
Der Vorname
Double Feature
Mi. 27.11.2019
20:00 Uhr
Vice
Fr. 29.11.2019
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Mi. 04.12.2019
20:00 Uhr
Gundermann
Mi. 11.12.2019
20:00 Uhr
Green Book
Mi. 18.12.2019
20:00 Uhr
Rocketman
Mi. 08.01.2020
20:00 Uhr
Aladdin
Mi. 15.01.2020
19:30 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft
Double Feature
Mi. 15.01.2020
21:30 Uhr
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
Double Feature
Mi. 22.01.2020
20:00 Uhr
The Hate U Give
Mi. 29.01.2020
20:00 Uhr
Once Upon a Time in Hollywood
Mi. 10.04.2019
20:00 Uhr
Bohemian Rhapsody
Mi. 24.04.2019
20:00 Uhr
Aufbruch zum Mond
Mi. 08.05.2019
19:30 Uhr
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Mi. 08.05.2019
21:30 Uhr
Harry Potter und der Feuerkelch
Mi. 15.05.2019
20:00 Uhr
Die Unglaublichen 2
Mi. 22.05.2019
20:00 Uhr
A Star Is Born [OV]
Mi. 12.06.2019
20:00 Uhr
Glass
Mi. 19.06.2019
19:30 Uhr
High School Musical [OV]
Mi. 19.06.2019
21:30 Uhr
High School Musical 2 [OV]
Mi. 26.06.2019
20:00 Uhr
100 Dinge