Hörsaal im Dunkeln


Hörsaal im Dunkeln ist Euer Hörsaalkino an der OvGU.
Unsere Filme laufen während des Semesters jeden Dienstag im Gebäude 16, Hörsaal 5.
Einlass: ab ca. 20:15 Uhr | Gewinnspiel: ab ca. 20:50 Uhr
Filmstart: ab ca. 21:00 Uhr.
In unserem kleinen Kahoot-Gewinnspiel könnt ihr leckere Snacks & Getränke gewinnen.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2022

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 11.10.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 18.10.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 25.10.2022
    20:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 25.10.2022
    22:20

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 01.11.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 08.11.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 15.11.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 22.11.2022
    20:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 22.11.2022
    22:10

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 29.11.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 06.12.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 13.12.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 20.12.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 10.01.2023
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 17.01.2023
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 24.01.2023
    20:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 24.01.2023
    21:55

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 31.01.2023
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

Anzeige
Überspringen

Spider-Man: No Way Home  

  • Dienstag 11.10.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Zum ersten Mal ist die Identität unseres freundlichen Helden aus der Nachbarschaft enthüllt, was seine Pflichten als Superheld mit seinem normalen Leben in Konflikt bringt und wodurch diejenigen, die ihm am meisten am Herzen liegen, in Gefahr geraten. Als er die Hilfe von Doctor Strange in Anspruch nimmt, um sein Geheimnis wiederherzustellen, reißt dessen Zauber ein Loch in ihre Welt und setzt die mächtigsten Schurken frei, die jemals ein Spider-Man in irgendeinem Universum bekämpft hat. Jetzt ist es an Peter, diese Herausforderung zu meistern.

Aller guten Dinge sind drei und so ist der dritte Teil von Jon Watts Spider-Man-Abenteuern der bis dahin beste geworden. Außergewöhnlich emotional, zu jeder Zeit höchst spannend, visuell spektakulär und zudem ein Türöffner für jede Menge neue Möglichkeiten im Marvel Cinematic Universe.

  • R: Jon Watts
  • USA, IND
  • FSK 12
  • Action
  • 148 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar

Filmabend  

  • Dienstag 18.10.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Ghostbusters: Legacy  

  • Dienstag 25.10.2022
  • 20:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Die alleinerziehende Callie (Carrie Coon) zieht mit ihren Kindern Trevor (Finn Wolfhard) und Phoebe (Mckenna Grace) auf das heruntergekommene Anwesen ihres verstorbenen Vaters in ein kleines Provinznest in Oklahoma. Der anfangs total genervte Trevor versucht schnellstmöglich Kontakt zu den Teenagern auf dem Land zu finden, während die 12-jährige Phoebe in den alten Hinterlassenschaften ihres Großvaters wühlt und die spannende Entdeckung einiger merkwürdiger Utensilien macht. Hat sie eine Verbindung zu dein einstigen Geisterjägern gefunden?

Regisseur Jason Reitman, Sohn von Ivan Reitman, war mit sechs Jahren am Filmset des Originals. Seine Hommage an das Vermächtnis seines Vaters ist daher mit sehr viel Liebe zum Detail inszeniert, hat reichlich Humor, jede Menge Spannung und viele kleine Anspielungen auf den ersten Teil.

  • R: Jason Reitman
  • USA, CAN
  • FSK 12
  • Komödie
  • 124 Min.
Anzeige
Überspringen

A Quiet Place 2  

  • Dienstag 25.10.2022
  • 22:20
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Die tödliche Gefahr durch die ebenso grausamen wie geräuschempfindlichen Kreaturen ist noch immer allgegenwärtig. Jeder noch so kleine Laut könnte ihr letzter sein. Evelyn (Emily Blunt) ist mit ihren Kindern Regan (Millicent Simmonds), Marcus (Noah Jupe) und dem Baby nun auf sich allein gestellt. Die Familie muss ihren Alltag weiter in absoluter Stille bestreiten. Als sie gezwungen sind, sich auf den Weg in das Unbekannte aufzumachen, merken sie schnell, dass hinter jeder Abzweigung weitere Gefahren lauern. Eine lautlose Jagd beginnt...

Gelungene Fortsetzungen sind selten. Doch hier ist ein absolutes Meisterwerk gelungen, das anders ist als der erste Teil und dennoch erneut höchst spannend, technisch erstklassig, mit tollen Effekten, hoher Intensität, sehr starken schauspielerischen Leistungen und jeder Menge Gänsehaut.

  • R: John Krasinski
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Contra  

  • Dienstag 01.11.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Professor Pohl droht von seiner Uni zu fliegen, nachdem er die Studentin Naima in einem vollbesetzten Hörsaal fremdenfeindlich beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt ihm der Universitätspräsident eine letzte Chance: Wenn ihm gelingt, die Erstsemestlerin für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fitzumachen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss wesentlich besser. Die beiden sind entsetzt, doch mit der Zeit sammeln sie erste Erfolge. Bis Naima erkennt, dass das Multi-Kulti-Märchen nur den Ruf der Universität retten soll...

Diese amüsant-entlarvende Tragikomödie von Sönke Wortmann könnte aktueller nicht sein: Es geht um Vorurteile, Stereotype und die Lust an guten Argumenten. Ein temperamentvoller Zusammenprall der Kulturen und ein furioses Schauspielduell zwischen Christoph Maria Herbst und Nilam Farooq.

  • R: Sönke Wortmann
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 108 Min.
Anzeige
Überspringen

The Batman  

  • Dienstag 08.11.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Seit zwei Jahren durchstreift Bruce Wayne als Batman die Straßen von Gotham City und versetzt die Kriminellen der Stadt in Schrecken. Als ein Killer die Elite Gothams mit einer Reihe sadistischer Anschläge ins Visier nimmt, führt die Spur kryptischer Hinweise den besten Detektiv der Welt tief in den Untergrund. Während seine Ermittlungen ihn näher ans Ziel führen und das Ausmaß der Pläne des Täters deutlich wird, muss Batman neue Beziehungen knüpfen, um den Schuldigen zu entlarven und dem Machtmissbrauch und der Korruption ein Ende zu bereiten.

Matt Reeves "The Batman" ist düster, brutal und hat mit Robert Pattinson eine durchaus unerwartete sowie anfangs umstrittene Besetzung erhalten. Das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen: drei Stunden Spektakel, Spannung, Action und hochwertige Unterhaltung sprechen für sich.

  • R: Matt Reeves
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 176 Min.

Elvis  [OmdU]

  • Dienstag 15.11.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Neben Talent und seiner magischen Bühnenpräsenz verdankte es Elvis Presley auch den Menschen an seiner Seite, damit aus ihm ein international erfolgreicher Superstar werden konnte. Tom Parker, sein Manager, war einer davon, auch wenn ihre über 20 Jahre andauernde Beziehung nicht gerade von Harmonie geprägt war. Die Probleme zwischen den beiden Männern vor dem Hintergrund des kulturellen Wandels in Amerika spielten beim Aufstieg und Fall des "King" eine wichtige Rolle. Doch die Hauptrolle im Leben des Stars spielte seine Frau: Priscilla Presley.

Ein großartiger Musiker, eine vielschichtige Persönlichkeit und eine außergewöhnliche Lebensgeschichte sind exzellente Zutaten für Charakterkino der höchsten Kategorie. Ein schauspielerisch hochwertiges, musikalisch mitreißendes und menschlich bewegendes Biopic über den "King".

  • R: Baz Luhrmann
  • AUS, USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 159 Min.
Anzeige
Überspringen

Uncharted  

  • Dienstag 22.11.2022
  • 20:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Johnny arbeitet an einer Reportage, für die er Jugendliche zu ihrer Zukunft befragt. Doch nach einem Anruf seiner Schwester muss er sich unerwartet um ihren Sohn kümmern, den neunjährigen Jesse. Es ist das erste Mal, dass Johnny die Verantwortung für ein Kind übernehmen muss. Und für den ebenso aufgeweckten wie sensiblen Jesse ist es das erste Mal, dass er länger von seiner Mutter getrennt ist. Gemeinsam begeben sie sich auf einen Roadtrip quer durch die USA und nach und nach entsteht dabei eine tiefe, emotionale Verbindung zwischen den beiden.

Es ist die überaus unterhaltsame und mehr als gelungene Verfilmung einer der erfolgreichsten und von Kritikern gefeiertsten Videospiel-Reihen aller Zeiten. Dazu ist dieses epische Action-Abenteuer mit Tom Holland, Nathan Drake und Mark Wahlberg auch noch hochkarätig besetzt. #wirwollenmehr

  • R: Ruben Fleischer
  • USA, E
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 116 Min.
Anzeige
Überspringen

The Lost City  

Das Geheimnis der verlorenen Stadt

  • Dienstag 22.11.2022
  • 22:10
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Die Autorin Loretta Sage hat ihre Karriere damit verbracht, in ihren Romanen über exotische Orte zu schreiben. Der Held ihrer Geschichten ist Covermodel Alan, der auch im echten Leben seine Existenz der Verkörperung der Hauptfigur gewidmet hat. Während sie auf Tournee ist, um ihr neues Buch zu promoten, wird Loretta von einem exzentrischen Milliardär entführt, der hofft, dass sie ihn zum Schatz aus ihrem letzten Roman führen kann. Alan will beweisen, dass er auch im echten Leben ein Held sein kann und macht sich auf den Weg, sie zu retten...

Sandra Bullock und Channing Tatum brillieren als explosives Duo in diesem wahnwitzigen Dschungel-Abenteuer voller Action, Fun und einer Prise Romantik. Eine Action-Komödie aus der Feder von Seth Gordon, dessen unterhaltsame und humorvolle Geschichten stets aufs Neue begeistern können.

  • R: Aaron Nee, Adam Nee
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 112 Min.
Anzeige
Überspringen

Belle  

  • Dienstag 29.11.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Das Leben der 17-jährigen Suzu verändert sich, als sie sich auf der Plattform U anmeldet. In der schützenden Anonymität der Online-Welt überwindet die junge Schülerin ihre Selbstzweifel und steigt über Nacht als Belle zum weltberühmten Star auf. Alle möchten wissen: Wer ist Belle? Gleichzeitig treibt in U das Biest sein Unwesen. Fasziniert macht sich Belle daran, das Rätsel um ihn aufzudecken. Denn genau wie bei ihr scheint sich hinter der projizierten Oberfläche des vorgeblichen Bösewichts mehr zu verstecken, als es erst den Anschein hat.

Mamoru Hosoda beweist sich erneut als so visionärer wie gefühlvoller Geschichtenerzähler. Er präsentiert ein spektakuläres, von melodischem J-Pop begleitetes Cyber-Märchen. Ein Fest für Augen und Ohren, das einen erfrischend hoffnungsvollen Blick auf das Zeitalter des Internets offenbart.

  • R: Mamoru Hosoda
  • JPN
  • FSK 12
  • Animation
  • 121 Min.
Anzeige
Überspringen

Everything Everywhere All at Once  

  • Dienstag 06.12.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang geht im Chaos ihres Alltags unter: Der bevorstehende Besuch ihres Vaters überfordert sie, die Wünsche der Kunden bringen sie an ihre Grenzen und die anstehende Steuererklärung wächst ihr komplett über den Kopf. Der Gang zum Finanzamt ist unausweichlich, doch während sie mit ihrer Familie bei der Steuerprüferin vorspricht, wird ihr Universum komplett durcheinandergewirbelt. Raum und Zeit lösen sich auf, und die Menschen um sie herum haben, ebenso wie sie selbst, plötzlich weitere Leben in Parallelwelten...

Unerwartet, vielschichtig, spannend, actionreich, spektakulär, unterhaltsam, perfekt: Ein Film der cineastischen Superlative und ein Erlebnis, das so noch nicht gab. "Everything, Everywhere All at Once" beherrscht die große Kunst des überraschenden Geschichtenerzählens in Perfektion.

  • R: Dan Kwan, Daniel Scheinert
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 139 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Dienstag 13.12.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende "Die Feuerzangenbowle" in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.

Filmabend  

  • Dienstag 20.12.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

2040  

Wir retten die Welt!

  • Dienstag 10.01.2023
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Damon Gameau begibt sich auf eine Reise um die Welt, auf der Suche nach Antworten auf diese drängenden Fragen. Und er findet dabei zahlreiche erstaunliche Ansätze und bereits verfügbare Lösungen. Wir müssen nur bereit sein, gemeinsam für eine bessere Welt zu arbeiten und neue Wege einzuschlagen. Mit verantwortungsvollem Handeln können wir eine lebenswertere Welt erschaffen.

Optimistisch, ohne jedoch den Ernst der Lage zu verharmlosen, hat sich der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau aufgemacht, um mit 2040 auf ebenso unterhaltsame wie informative Art eine ermutigende Zukunftsvision unseres Planeten zu kreieren, für uns und nachfolgende Generationen.

  • R: Damon Gameau
  • AUS
  • FSK 0
  • Doku
  • 92 Min.

Filmabend  [OmdU]

  • Dienstag 17.01.2023
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

High School Musical  

  • Dienstag 24.01.2023
  • 20:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Durch Zufall stellen Basketball-Captain Troy und Mathegenie Gabriella bei einem Karaoke-Duett fest, dass sie musikalisch überaus talentiert sind. Die Musik verbindet die beiden Highschool-Schüler und sie verlieben sich sofort ineinander. Doch nicht jeder ist so begeistert von Troys und Gabriellas Passion, denn als sie sich für die Hauptrolle des Schulmusicals bewerben, werden ihnen allerhand Steine in den Weg gerollt. Troy muss seine Mannschaft auf ein Spiel vorbereiten und Gabriella darf ihren Matheclub vor dem Wettbewerb nicht hängen lassen.

HIGH SCHOOL MUSICAL ist der erfolgreichste Disney-Film aller Zeiten. Nicht ohne Grund folgten ihm noch zwei weitere Teile, in denen die musikalischen Highschool-Schüler ihrem Publikum auch tänzerisch mächtig einheizten.

  • R: Kenny Ortega
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 98 Min.
Anzeige
Überspringen

High School Musical 2  

  • Dienstag 24.01.2023
  • 21:55
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür und die East High Wildcats freuen sich auf drei Monate voller Party, Sonne und Spaß. Doch leider heißt es für die Schüler wohl eher arbeiten. Troy und Gabriella haben mit ihren Freunden einen Job in einem Ferienclub angenommen. Nur die reiche Zicke Sharpay genießt ihren Urlaub und versucht Troy mit ihren Kontakten zu einflussreichen Personen zu verführen. Geblendet von dem Ruhm den Sharpay ihm vorlebt, verbringt Troy bald mehr Zeit mit ihr als mit seinen Freunden und vor allem seiner eigenen Freundin.

Innerhalb von fünf Wochen war dieser Film im Kasten, doch wer glaubt dies sei ein leichtes Spiel für die Darsteller gewesen, der irrt. Manche Tanzszenen wurden über mehrere Tage gedreht, so beispielsweise die Szene des Songs „Bet On It“. Dafür brauchte es ganze sechs Tage.

  • R: Kenny Ortega
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 104 Min.
Anzeige
Überspringen

Hamilton  

  • Dienstag 31.01.2023
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Alexander Hamilton wird in der Karibik geboren, wo er als Waise aufwachsen muss. Im Sommer des Jahres 1776 kommt Hamilton nach New York, wo er Begegnung mit drei Revolutionären macht. Konkret waren dies John Laurens, seines Zeichens Sklavereigegner, Schneiderlehrling Hercules Mulligan und der französische Marquis de Lafayette. Die drei schließen sich General George Washington an und kämpfen gegen die britische Vorherrschaft unter König George III. Hamilton trifft zudem eine Frau, Eliza Schuyler, die er trotz aller Umstände heiratet...

Die Verfilmung der Broadway-Sensation vereint das Beste aus Live-Show und Spielfilm in einem mitreißenden Mix aus Hip-Hop, Jazz, R&B und Musical. Die Aufnahmen entstanden im Richard-Rodgers-Theater und entführen das Publikum auf einzigartig intime Weise in die Welt der Broadway-Show.

  • R: Thomas Kail
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 160 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 11.10.2022
21:00 Uhr
Spider-Man: No Way Home
Di. 18.10.2022
21:00 Uhr
Filmabend
Di. 25.10.2022
20:00 Uhr
Ghostbusters: Legacy
Di. 25.10.2022
22:20 Uhr
A Quiet Place 2
Di. 01.11.2022
21:00 Uhr
Contra
Di. 08.11.2022
21:00 Uhr
The Batman
Di. 15.11.2022
21:00 Uhr
Elvis [OmdU]
Di. 22.11.2022
20:00 Uhr
Uncharted
Di. 22.11.2022
22:10 Uhr
The Lost City
Di. 29.11.2022
21:00 Uhr
Belle
Di. 06.12.2022
21:00 Uhr
Everything Everywhere All at Once
Di. 13.12.2022
21:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Vorverkauf ab 29.11. vor den Filmvorstellungen.
Di. 20.12.2022
21:00 Uhr
Filmabend
Di. 10.01.2023
21:00 Uhr
2040
Di. 17.01.2023
21:00 Uhr
Filmabend [OmdU]
Di. 24.01.2023
20:00 Uhr
High School Musical
Di. 24.01.2023
21:55 Uhr
High School Musical 2
Di. 31.01.2023
21:00 Uhr
Hamilton
Di. 05.04.2022
21:00 Uhr
Tucker & Dale vs Evil
Di. 12.04.2022
21:00 Uhr
Venom: Let There Be Carnage
Di. 19.04.2022
21:00 Uhr
Blumhouse's Fantasy Island
Di. 26.04.2022
20:00 Uhr
Die Berufung
Di. 26.04.2022
22:15 Uhr
#Female Pleasure
Di. 03.05.2022
21:00 Uhr
Kings of Hollywood
Di. 10.05.2022
21:00 Uhr
Der Fall Richard Jewell
Di. 17.05.2022
21:00 Uhr
Dune
Di. 24.05.2022
20:00 Uhr
Filmabend
Di. 24.05.2022
22:20 Uhr
Just Mercy
Di. 31.05.2022
21:00 Uhr
The Rocky Horror Picture Show
Di. 07.06.2022
21:00 Uhr
Filmabend
Di. 14.06.2022
21:00 Uhr
Raya und der letzte Drache
Di. 21.06.2022
21:00 Uhr
Midsommar
Di. 28.06.2022
20:00 Uhr
Helden der Wahrscheinlichkeit
Di. 28.06.2022
22:10 Uhr
Der Rausch
Di. 05.07.2022
21:00 Uhr
Palm Springs