Hörsaal im Dunkeln


Hörsaal im Dunkeln ist Euer Hörsaalkino an der OvGU.
Unsere Filme laufen während des Semesters jeden Dienstag im Gebäude 16, Hörsaal 5.
Einlass: ab ca. 20:15 Uhr | Gewinnspiel: ab ca. 20:50 Uhr
Filmstart: ab ca. 21:00 Uhr.
In unserem kleinen Kahoot-Gewinnspiel könnt ihr leckere Snacks & Getränke gewinnen.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2021

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 05.10.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 12.10.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 19.10.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 26.10.2021
    20:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 26.10.2021
    21:50

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 02.11.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 09.11.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 16.11.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 23.11.2021
    20:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 23.11.2021
    22:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 30.11.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 07.12.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 14.12.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 21.12.2021
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 04.01.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 11.01.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 18.01.2022
    20:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 18.01.2022
    22:15

    Gebäude 16 Hörsaal 5

  • Di. 25.01.2022
    21:00

    Gebäude 16 Hörsaal 5

Anzeige
Überspringen

Stuber  

5 Sterne Undercover

  • Dienstag 05.10.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Stu ist ein gesprächiger, sanftmütiger, risikoscheuer Millennial, der in einem Sportgeschäft arbeitet und nachts als Uber-Fahrer jobbt, um genug Geld zu verdienen. Vic ist ein Mann mittleren Alters, Detektiv der alten Schule und ein Alphatier. Auf Grund der Nachwirkungen einer Augenuntersuchung tappt Vic so gut wie blind von einer Katastrophe in die nächste – und dann gerät er auf der Jagd nach einem skrupellosen Killer ausgerechnet an den schmächtigen, gutmütigen Stu, der alles daran setzt, seinen Status als 5-Sterne-Fahrer zu retten...

Eine frische, moderne Adaption eines beliebten Konzepts: Die actiongeladene Buddy-Cop-Komödie – für Erwachsene! Im Mittelpunkt steht ein ungleiches Duo mit höchst unterschiedlichen Persönlichkeiten (Beta- vs. Alpha-Männchen) das für jede Menge Spaß und ausgelassene, handfeste Action sorgt.

  • R: Michael Dowse
  • USA
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 92 Min.
Anzeige
Überspringen

Jojo Rabbit  

  • Dienstag 12.10.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Mitten während des zweiten Weltkriegs: Das Weltbild eines einsamen deutschen Jungen namens Jojo (Roman Griffin Davis), wird grundlegend auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter (Scarlett Johansson) auf ihrem Dachboden ein jüdisches Mädchen (Thomasin McKenzie) versteckt. Jojo muss sich daraufhin seinem blinden Nationalismus stellen und alle seine Ansichten hinterfragen, doch der Eizinge, den er um Rat fragen kann, ist seine idiotischer imaginärer Freund Adolf Hitler (Taika Waititi).

Regisseur und Drehbuchautor Taika Waititi bleibt seinem charakteristisch schrägen Stil treu, in dem schwarzer Humor und ergreifendes Drama Hand in Hand gehen, und schafft ein für sechs Oscars nominiertes Satire-Meisterwerk, das unter anderem als Mahnung zur Toleranz verstanden werden soll.

  • R: Taika Waititi
  • CZE, NZ, USA
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 108 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

The Good Liar  

Das alte Böse

  • Dienstag 19.10.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Der hauptberufliche Trickbetrüger und Hochstapler Roy Courtnay (Ian McKellen) hat sein neuestes Ziel im Visier: die millionenschwere, seit Kurzem verwitwete Betty McLeish (Helen Mirren). Er ist bereit aufs Ganze zu gehen und beabsichtigt, sich alles zu nehmen. Doch als die beiden sich näherkommen, gestaltet sich der eigentlich simple Betrug komplexer als erwartet und nimmt ungeahnte Ausmaße an. Oder ist alles nur ein perfekter Trugschluss?

Die legendären Schauspieler Helen Mirren (Oscar-Preisträgerin) und Ian McKellen (zwei Oscar-Nominierungen) standen für diesen spannenden Krimi über Geheimnisse, die die Menschen verbergen, und die Lügen, die sie leben, zum ersten Mal gemeinsam für einen Kinofilm vor der Kamera.

  • R: Bill Condon
  • USA
  • FSK FSK 12
  • Thriller
  • 109 Min.
Anzeige
Überspringen

Little Monsters  

  • Dienstag 26.10.2021
  • 20:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Der erfolglose Straßenmusiker Dave meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen zu begleiten. Er erhofft sich, dadurch der charismatischen und engagierten Erzieherin Miss Caroline näher zu kommen. Er muss jedoch ausgerechnet mit dem populären Kinder-Entertainer Teddy McGiggle um ihre Gunst buhlen. Der Ausflug nimmt eine unerwartete Wendung, als der Freizeitpark von Zombies überrannt wird. Nun zählt für Dave und Miss Caroline nur noch eines: Sie müssen die Kinder unter allen Umständen vor den Untoten retten.

Diese skurrile, schwarzhumorige, romantische Zombie-Komödie ist eine Coming-of-Age-Geschichte über einen Erwachsenen, der noch viel lernen muss, eine Liebesgeschichte, in der zwei Charaktere unter höchst widrigen Umständen zueinander finden sowie eine Buddy-Komödie mit Musical-Einlagen.

  • R: Abe Forsythe
  • UK, AUS, USA
  • FSK FSK 16
  • Horror
  • 93 Min.
Anzeige
Überspringen

Ready or Not  

Auf die Plätze, fertig, tot

  • Dienstag 26.10.2021
  • 21:50
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Traditionen sind alles im Leben der schwerreichen und ebenso exzentrischen Familie Le Domas. Neue Mitglieder bekommen dies schnell zu spüren. So wird auch die frisch angeheiratete Grace von ihrem Ehegatten sofort mit einer unerwarteten Ehepflicht vertraut gemacht: Alle Familienmitglieder müssen sich noch in der Hochzeitsnacht in einem geheimen Zimmer zum gemeinsamen Spiel versammeln. Niemand darf diesen seit Generationen gepflegten Brauch hinterfragen, denn mit Spielen hat die versnobte Sippe ihr Vermögen aufgebaut...

Diese rabenschwarze Horrorkomödie begleitet eine junge Braut (Samara Weaving), die durch eine altehrwürdige Tradition in die reiche, exzentrische Familie ihres frisch angetrauten Ehemanns eingeführt wird. Daraus entwickelt sich ein tödliches Spiel, in dem jeder um sein Überleben kämpft.

  • R: Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett
  • CND, USA
  • FSK FSK 16
  • Horror
  • 95 Min.
Anzeige
Überspringen

Tenet  

  • Dienstag 02.11.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel "Tenet". Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Christopher Nolan hat in jedem seiner Filme Neuland betreten und Erzählweisen kreiert, die das Ansehen zum Erlebnis machen. Nun fügt er die herausragenden Elemente seiner Meisterwerke in einem bildgewaltigen Spektakel zusammen, das die Grenzen des filmisch Möglichen komplett neu definiert.

  • R: Christopher Nolan
  • UK, USA
  • FSK FSK 12
  • Action
  • 150 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Rettet den Zoo  

  • Dienstag 09.11.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Tae-soo träumt von einer Karriere in der Anwaltskanzlei, in der er seit Monaten nur Botengänge erledigen darf. Sein Wunsch scheint zum Greifen nah, als ihm sein Chef eine gut bezahlte Festanstellung verspricht. Einzige Voraussetzung: er bringt innerhalb von drei Monaten einen kurz vor der Pleite stehenden Zoo wieder zum Laufen. Da der Zoo mittlerweile fast alle Tiere hat verkaufen müssen, kommt Tae-soo eine verrückte, aber geniale Idee: Die verbliebenen Angestellten sollen in lebensechten Kostümen selbst in die Rollen der Tiere schlüpfen...

Skurril, absurd, zum Brüllen komisch: Diese erfrischend andere Komödie aus Südkorea bietet beste Unterhaltung für die ganze Familie und versteht es, dabei mit Kreativität zu begeistern und immer wieder zu überraschen. Ein tierischer Spaß, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

  • R: Jae-gon Son
  • KOR
  • FSK FSK 6
  • Komödie
  • 118 Min.
Anzeige
Überspringen

The Peanut Butter Falcon  

  • Dienstag 16.11.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Der 22-jährige Zak will raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde, aber seine Betreuerin weiß die Fluchtpläne immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins Abenteuer und trifft dabei auf den zwielichtigen Tyler. Schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floß fortsetzen wollen...

Der herzerwärmende Debütfilm von Tyler Nilson und Michael Schwartz wandelt auf den Spuren Mark Twains und präsentiert eine mythische Reise durch den amerikanischen Süden, die Freundschaft zweier ungleicher Männer und ein berührendes Plädoyer für das Festhalten an den eigenen Träumen.

  • R: Tyler Nilson, Michael Schwartz
  • USA
  • FSK FSK 12
  • Drama
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Onward  

Keine halben Sachen

  • Dienstag 23.11.2021
  • 20:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Früher war die Welt voll Zauberei und Magie! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und anderen Annehmlichkeiten. Nur die Magie ist mit dem Einzug der modernen Technik in Vergessenheit geraten. Auch die Brüder Ian und Barley leben ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine außergewöhnliche Reise...

Pixar Animation Studios zaubert ein einzigartiges Abenteuer auf die Kinoleinwand, voll funkelnder Magie und sprühendem Witz. Eine berührende Geschichte, die auf den Erfahrungen von Regisseur Dan Scanlon beruht, der früh seinen Vater verlor und eine besondere Beziehung zu seinem Bruder hat.

  • R: Dan Scanlon
  • USA
  • FSK FSK 0
  • Animation
  • 102 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar

Filmabend  

  • Dienstag 23.11.2021
  • 22:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Ad Astra  

Zu den Sternen

  • Dienstag 30.11.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Astronaut Roy McBride leitet ein Team, das die größte Antenne der Welt errichtet, mit deren Hilfe außerirdisches Leben aufgespürt werden soll. Bei einem Außeneinsatz kommt es plötzlich zu Stromstößen, die ihn fast das Leben kosten. Vermehrt ist es auf der Erde zu unerwarteten Katastrophen gekommen. Ursache waren immer heftige Stromschläge. Der US-Geheimdienst macht dafür radioaktive Explosionen in der Nähe des Neptuns verantwortlich. Dort ist, im Zuge des Lima Projekts, ein Raumschiff verschwunden, 16 Jahre nachdem es ins All gestartet war.

Oscar-Preisträger Brad Pitt schlüpft in diesem Science-Fiction-Thriller in die Rolle eines Elite-Astronauten, der sich an den Rand unseres Solarsystems begibt und auf seiner Reise Geheimnisse enthüllt, die die Natur der menschlichen Existenz und unseren Platz im Kosmos in Frage stellen.

  • R: James Gray
  • USA
  • FSK FSK 12
  • SciFi
  • 123 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Sonic the Hedgehog  [OmdU]

  • Dienstag 07.12.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Sonic ist mit seinen 15 Jahren ein pubertierendes Powerpaket. Zur eigenen Sicherheit soll er sich auf dem Planeten Erde verstecken. Die Welt darf allerdings niemals von seiner Existenz erfahren. Doch das erweist sich für den extrovertierten Igel als schier unmöglich. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis jemand auf ihn aufmerksam wird. Zum Glück gerät Sonic an Tom, einen zynischen Polizisten, der das Herz am rechten Fleck hat. Gemeinsam nehmen es die beiden mit Sonics verrücktem Erzfeind Dr. Robotnik auf, der sie über den ganzen Planeten jagt.

Was ist blau, blitzschnell und ziemlich frech? Sonic der Igel. Gesprochen wird er von keinem Geringeren als Julien Bam, einem der größten und zugleich kreativsten Influencer Deutschlands, der der Kultfigur aus dem gleichnamigen und weltbekannten Computerspiel von Sega seine Stimme leiht.

  • R: Jeff Fowler
  • CAN, JAP, USA
  • FSK FSK 6
  • Animation
  • 100 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Dienstag 14.12.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.

Filmabend  

  • Dienstag 21.12.2021
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Der Fall Richard Jewell  

  • Dienstag 04.01.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Die Welt erfährt zum ersten Mal vom Wachmann Richard Jewell, der berichtet, die Zündvorrichtung während des Bombenanschlags 1996 in Atlanta gefunden zu haben. Seine Schilderung macht ihn zum Helden, denn sein schnelles Handeln hat unzählige Leben gerettet. Aber nur wenige Tage später nimmt sein Leben eine komplette Wendung: Er wird zum Hauptverdächtigen des FBI, gleichermaßen diffamiert durch die Presse und die Öffentlichkeit. Unerschütterlich an seiner Unschuld festhaltend, sucht Jewell Hilfe bei dem unabhängigen Anwalt Watson Bryant.

Nominiert für einen Oscar, einen Golden Globe, jeweils für die beste Nebendarstellerin, inszeniert von Clint Eastwood und auf wahren Ereignissen basierend, ist Der Fall Richard Jewell eine Geschichte darüber, was passiert, wenn die berichteten Sachverhalte die Wahrheit verschleiern.

  • R: Clint Eastwood
  • USA
  • FSK FSK 12
  • Drama
  • 131 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Le Mans 66  

Gegen jede Chance

  • Dienstag 11.01.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Der Film basiert auf der wahren Geschichte des visionären amerikanischen Sportwagenherstellers Carroll Shelby (Matt Damon) und des furchtlosen, in Großbritannien geborenen Rennfahrers Ken Miles (Christian Bale). Gemeinsam kämpfen sie gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Damit wollen sie die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 in Frankreich besiegen.

Mit Christian Bale und Matt Damon ist dieser Meilenstein der Rennsportgeschichte nicht nur hochkarätig besetzt, die spannende Geschichte hat unter Regisseur James Mangold auch technisch einiges zu bieten, was zu zwei Oscar-Auszeichnungen für Bester Schnitt und Bester Tonschnitt führte.

  • R: James Mangold
  • USA, F
  • FSK FSK 12
  • Drama
  • 152 Min.
  • Preise: 2 Oscars
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Little Women  

  • Dienstag 18.01.2022
  • 20:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: Wir folgen den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und basierend auf einem Literaturklassiker.

Dieses einfühlsame Drama erzählt von den Wünschen, Träumen und Gefühlen vier junger Frauen zur Mitte des 19. Jahrhunderts, die heute so modern wirken wie je zuvor. Regisseurin Greta Gerwig gelingt mit ihrer Adaption ein außergewöhnlicher Film, voller Leidenschaft und Energie.

  • R: Greta Gerwig
  • USA
  • FSK FSK 0
  • Drama
  • 135 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars

Filmabend  

  • Dienstag 18.01.2022
  • 22:15
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Kings of Hollywood  

  • Dienstag 25.01.2022
  • 21:00
  • Gebäude 16 Hörsaal 5

Los Angeles, 1974: Max ist Hollywood-Produzent mit Leib und Seele. Für seine geliebten Low-Budget-Filme würde er alles tun. Doch leider lässt der große Erfolg auf sich warten. Als sein letzter Film von der katholischen Kirche boykottiert wird, hat er ein Problem: Sein Mafia-Finanzier will das geliehene Geld zurück und stellt Max ein Ultimatum. Durch einen irrwitzigen Zufall kommt Max die zündende Idee: Beim Dreh seines nächsten Filmes will er den Hauptdarsteller um die Ecke bringen und mit der Versicherungssumme seine Schulden begleichen...

Regisseur und Drehbuchautor George Gallo versammelt für diese wunderbar wilde Komödie drei Leinwandlegenden vor der Kamera und gemeinsam entzünden sie ein Feuerwerk der Screwball-Comedy. "Kings of Hollywood" ist eine heitere Liebeserklärung an die Magie des großen Hollywood-Kinos.

  • R: George Gallo
  • USA, UK
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 104 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 05.10.2021
21:00 Uhr
Stuber
Di. 12.10.2021
21:00 Uhr
Jojo Rabbit
Di. 19.10.2021
21:00 Uhr
The Good Liar
Di. 26.10.2021
20:00 Uhr
Little Monsters
Di. 26.10.2021
21:50 Uhr
Ready or Not
Halloween Special: Kostenlos für alle Kostümträger
Di. 02.11.2021
21:00 Uhr
Tenet
Di. 09.11.2021
21:00 Uhr
Rettet den Zoo
Di. 16.11.2021
21:00 Uhr
The Peanut Butter Falcon
Di. 23.11.2021
20:00 Uhr
Onward
Di. 23.11.2021
22:00 Uhr
Filmabend
Di. 30.11.2021
21:00 Uhr
Ad Astra
Di. 07.12.2021
21:00 Uhr
Sonic the Hedgehog [OmdU]
Di. 14.12.2021
21:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Vorverkauf ab 30.11. vor den Filmvorstellungen. Restkarten ab 08.12. am Infopoint in der Mensa. Keine Abendkasse.
Di. 21.12.2021
21:00 Uhr
Filmabend
Di. 04.01.2022
21:00 Uhr
Der Fall Richard Jewell
Di. 11.01.2022
21:00 Uhr
Le Mans 66
Di. 18.01.2022
20:00 Uhr
Little Women
Di. 18.01.2022
22:15 Uhr
Filmabend
Di. 25.01.2022
21:00 Uhr
Kings of Hollywood