Unikino Lüneburg


Das Unikino Lüneburg ist Euer Hörsaalkino

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2020

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 07.04.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 14.04.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 21.04.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 28.04.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 12.05.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 19.05.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 26.05.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 02.06.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 09.06.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Do. 18.06.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Di. 23.06.2020
    20:00

    Hörsaal 1

  • Do. 02.07.2020
    20:00

    Hörsaal 1

Outbreak Covid-19 - Terminausfall  

  • Dienstag 07.04.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

2020. Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Seuche in China erreicht das Virus – trotz verzweifelter Maßnahmen der Behörden – innerhalb weniger Wochen auch Deutschland. In der Bevölkerung brechen Hysterie und Panik aus: Anfeindungen vermeintlich Infizierter, Hamsterkäufe und Diebstahl von Arznei- und Desinfektionsmitteln häufen sich. Nachdem die Behörden zunächst alle Großveranstaltungen untersagen, passiert etwas noch nie Dagewesenes: Das SoSe 2020 an unserer Hochschule wird verschoben! Bis auf Weiteres werden alle (Lehr-)Veranstaltungen – und damit auch unsere Filmvorführungen abgesagt!!

Was vor Kurzem noch als Science-Fiction abgetan worden wäre, wird in dieser beklemmenden Dystopie der Regisseurin E. Volution Realität. Ausnahmsweise hoffen wir, dass dieses Drama ein Misserfolg wird und kein Sequel bekommt… #Don’t panic und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • CHN
  • FSK 0
  • Drama/Dystopie
  • 20160 Min.

Outbreak Covid-19 - Event Cancelled  [OmU]

  • Dienstag 14.04.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

2020. Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Seuche in China erreicht das Virus – trotz verzweifelter Maßnahmen der Behörden – innerhalb weniger Wochen auch Deutschland. In der Bevölkerung brechen Hysterie und Panik aus: Anfeindungen vermeintlich Infizierter, Hamsterkäufe und Diebstahl von Arznei- und Desinfektionsmitteln häufen sich. Nachdem die Behörden zunächst alle Großveranstaltungen untersagen, passiert etwas noch nie Dagewesenes: Das SoSe 2020 an unserer Hochschule wird verschoben! Bis auf Weiteres werden alle (Lehr-)Veranstaltungen – und damit auch unsere Filmvorführungen abgesagt!!

Was vor Kurzem noch als Science-Fiction abgetan worden wäre, wird in dieser beklemmenden Dystopie der Regisseurin E. Volution Realität. Ausnahmsweise hoffen wir, dass dieses Drama ein Misserfolg wird und kein Sequel bekommt… #Don’t panic und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • CHN
  • FSK 0
  • Drama/Dystopie
  • 20160 Min.
Anzeige
Überspringen

The Farewell  [OmU]

  • Dienstag 21.04.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Als die in New York aufgewachsene Billi erfährt, dass ihre geliebte Großmutter (chinesisch: Nai Nai) in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie will Nai Nai im Ungewissen lassen und ihr die Krankheit verschweigen. Um ein letztes Wiedersehen und einen Abschied zu ermöglichen, wird kurzerhand eine Hochzeit organisiert. In China angekommen, hadert Billi mit der auferlegten Lüge. Zugleich bietet sich ihr die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

Die Großmutter ist sterbenskrank und keiner sagt es ihr. "The Farewell" erzählt die bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge und nähert sich dabei einfühlsam unterschiedlichen Perspektiven auf den Umgang mit dem Tod sowie der uns einenden Kraft familiärer Beziehungen.

  • R: Lulu Wang
  • CHN
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 100 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe

Once Upon a Time ... in Hollywood  [OmU]

  • Dienstag 28.04.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

1969 ist die Zeit der Western in Hollywood vorbei, was für Schauspieler Rick Dalton sehr ungelegen kommt, verdienen er und sein Stunt-Double Cliff doch ihr Geld damit. Da Rick jedoch keinesfalls Italo-Western drehen möchte, versucht er sich fortan als Bösewicht und wird von aufstrebenden Stars regelmäßig vermöbelt. Nebenan ziehen Roman Polanski und Ehefrau Sharon Tate ein, die sich vor Erfolg kaum retten können. Eines Tages trifft Cliff beim Besuch einer Westernkulissenstadt auf Mitglieder der Manson-Familie, die sich dort eingenistet haben...

Der neunte, erneut grandiose Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino, wartet mit einer famosen Ensemble-Besetzung sowie mehreren Erzählsträngen auf und huldigt den letzten Momenten von Hollywoods goldenem Zeitalter. Ein Geniestreich, der bei jedem Ansehen mehr offenbart!

  • R: Quentin Tarantino
  • USA, UK
  • FSK 16
  • Komödie
  • 161 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 10 Oscars
Anzeige
Überspringen

The Peanut Butter Falcon  [OmU]

  • Dienstag 12.05.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Der 22-jährige Zak will raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde, aber seine Betreuerin weiß die Fluchtpläne immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins Abenteuer und trifft dabei auf den zwielichtigen Tyler. Schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floß fortsetzen wollen...

Der herzerwärmende Debütfilm von Tyler Nilson und Michael Schwartz wandelt auf den Spuren Mark Twains und präsentiert eine mythische Reise durch den amerikanischen Süden, die Freundschaft zweier ungleicher Männer und ein berührendes Plädoyer für das Festhalten an den eigenen Träumen.

  • R: Tyler Nilson, Michael Schwartz
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 97 Min.

The Hate U Give  [OmU]

  • Dienstag 19.05.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Starr Carters Leben spielt sich ständig zwischen zwei Welten ab: da ist zum einen das arme, hauptsächlich schwarze Viertel, in dem sie lebt und zum anderen gibt es die reiche, hauptsächlich weiße Privatschule, die sie besucht. Das empfindliche Gleichgewicht zwischen diesen Welten wird erschüttert, als sie Zeugin wird, wie Khalil, ihr bester Freund aus Kindertagen, von einem Polizisten erschossen wird. Nun ist es an Starr, trotz des Drucks, der von allen Seiten auf sie ausgeübt wird, ihre Stimme zu erheben und für Gerechtigkeit einzustehen.

"The Hate U Give" basiert auf dem von der Kritik gefeierten New York Times-Bestseller von Angie Thomas und wurde mit Filmpreisen geradezu überhäuft. Ein Film mit dem Prädikat "Pädagogisch wertvoll", über Vorurteile, Rassismus, Courage und Freundschaft, der einem lange im Gedächtnis bleibt.

  • R: George Tillman Jr.
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 133 Min.
Anzeige
Überspringen

Systemsprenger  

  • Dienstag 26.05.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen Systemsprenger nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Laut, wild, unberechenbar: Eine Neunjährige treibt ihre Mitmenschen zur Verzweiflung, dabei will sie eigentlich nur wieder zurück nach Hause. Ein intensives, eindrucksvolles Drama über ein Kind auf der verzweifelten Suche nach Liebe, während der es das System des Jugendamtes sprengt.

  • R: Nora Fingscheidt
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 118 Min.

Motherless Brooklyn  [OmU]

  • Dienstag 02.06.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Lionel Essrog ist ein einsamer Privatdetektiv mit Tourette-Syndrom, der den Mord an seinem Mentor und einzigen Freund Frank Minna aufzuklären versucht. Mit nichts weiter als einigen Hinweisen, aber befeuert von seinem drängenden, obsessiven Verstand, deckt Lionel streng gehütete Geheimnisse auf, die entscheidend für das Schicksal und das Gleichgewicht von New York sind. Der rätselhafte Mord spült ihn in Gin-geschwängerte Jazzclubs in Harlem, in die unnachgiebigen Slums von Brooklyn und schließlich in die vergoldeten Säle der Mächtigen.

Der Weg des Films nahm 1999 seinen Anfang, als Edward Norton das filmische Potenzial von Jonathan Lethems Roman erkannte. Von Beginn an war es jedoch seine Intention, Figuren und Handlung in eine andere Zeit zu versetzen und dem Drama so eine ganz eigene Stimmung zu verleihen.

  • R: Edward Norton
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 144 Min.
Anzeige
Überspringen

Der Junge muss an die frische Luft  

  • Dienstag 09.06.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Ruhrpott 1972. Der pummelige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten ziehen auf, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Es ist die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands: Hape Kerkeling.

Regisseurin Caroline Link gelingt ein zuweilen melancholischer, berührender und dennoch äußerst unterhaltsamer Film, der dabei auch noch glaubwürdig bleibt. Es ist eine Liebeserklärung an das Entertainment und zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten deutschen Filmen der letzten Jahre.

  • R: Caroline Link
  • D
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 100 Min.
  • Preise: 3 Deutsche Filmpreise

Pride  [OmU]

  • Donnerstag 18.06.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Um gegen Zechenschließungen und Privatisierung zu kämpfen, die Margaret Thatchers Regierung beschlossen hat, treten auch die Bergarbeiter eines walisischen Dorfs in den Streik. Unerwartete und nicht unbedingt willkommene Unterstützung erhalten sie von einer kleinen schwul-lesbischen Aktivistengruppe aus London, die für die Kumpel Spenden sammelt. Als die urbanen Exoten das Dorf besuchen, schlagen Vorurteile durch, herrscht zunächst Distanz, bis man entdeckt, dass es weit mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede gibt.

Der zweite Kinofilm des Regisseurs Matthew Warchus ist eine liebenswerte Komödie, die mit Charme und Herz an einen historischen Fall von unerwarteter Solidarität erinnert. Düstere Aspekte, wie AIDS oder Gewalt gegen das Anderssein, werden weder ausgeklammert noch überdramatisiert.

  • R: Matthew Warchus
  • UK
  • FSK 6
  • Komödie
  • 119 Min.
Anzeige
Überspringen

Knives Out  [OmU]

Mord ist Familiensache

  • Dienstag 23.06.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Harlan Thrombey ist tot! Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte Verwandtschaft, noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Detektiv Benoit Blanc. Doch während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen und falschen Fährten muss durchkämmt werden, um die Wahrheit zu enthüllen.

Eine extravagante Familie, ein charmant-mysteriöser Ermittler, zahlreiche überraschende Wendungen: "Knives Out" ist eine grandiose, hochkarätig besetzte Krimikomödie mit Daniel Craig, Chris Evans, Jamie Lee Curtis, Toni Colette, Michael Shannon, Christopher Plummer und jeder Menge Humor.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 130 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Bohemian Rhapsody  [OmU]

  • Donnerstag 02.07.2020
  • 20:00
  • Hörsaal 1

Die Band "Queen" produziert Hit über Hit, führt die Musikcharts an und erreicht beispiellose Erfolge, die Freddie Mercury zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit und zur Legende machten. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann.

"Bohemian Rhapsody" ist eine fulminante Feier von Queen, ihrer Musik und ihrem außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Der Film zeigt das grandiose Vermächtnis einer Band, die immer mehr wie eine Familie war und die bis heute noch Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert.

  • R: Bryan Singer
  • UK, USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 134 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 07.04.2020
20:00 Uhr
Outbreak Covid-19 - Terminausfall
Heute kein Film. "Der Vorname" entfällt.
Di. 14.04.2020
20:00 Uhr
Outbreak Covid-19 - Event Cancelled [OmU]
Heute kein Film. "Joker" entfällt.
Di. 21.04.2020
20:00 Uhr
The Farewell [OmU]
Di. 28.04.2020
20:00 Uhr
Once Upon a Time ... in Hollywood [OmU]
Di. 12.05.2020
20:00 Uhr
The Peanut Butter Falcon [OmU]
Di. 19.05.2020
20:00 Uhr
The Hate U Give [OmU]
Di. 26.05.2020
20:00 Uhr
Systemsprenger
Di. 02.06.2020
20:00 Uhr
Motherless Brooklyn [OmU]
Di. 09.06.2020
20:00 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft
Do. 18.06.2020
20:00 Uhr
Pride [OmU]
Di. 23.06.2020
20:00 Uhr
Knives Out [OmU]
Do. 02.07.2020
20:00 Uhr
Bohemian Rhapsody [OmU]
Di. 08.10.2019
20:00 Uhr
Zombieland [OmU]
Di. 22.10.2019
20:00 Uhr
Ready Player One [OmU]
Di. 29.10.2019
20:00 Uhr
Filmabend [OmU]
Halloween-Special
Di. 29.10.2019
22:15 Uhr
Filmabend [OmU]
Di. 05.11.2019
20:00 Uhr
Der Fall Collini
Di. 12.11.2019
20:00 Uhr
Fantastic Beasts and Where to Find Them [OmU]
Magic Double -Feature
Di. 12.11.2019
22:30 Uhr
Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald [OmU]
Di. 19.11.2019
20:00 Uhr
Colette [OmU]
Di. 26.11.2019
20:00 Uhr
Song of the Sea [OmU]
Di. 03.12.2019
20:00 Uhr
Tolkien [OmU]
Di. 10.12.2019
20:00 Uhr
Pelo malo [Science Cinema]
Science Cinema mit lic. geo. u. hist. María del Carmen Suñén Bernal (Dozentin am Sprachenzentrum der Leuphana Universität Lüneburg) und TECHO e.V.
Di. 17.12.2019
20:00 Uhr
Filmabend [OmU]
Weihnachts-Special
Di. 07.01.2020
20:00 Uhr
Rocketman [OmU]
Di. 21.01.2020
20:00 Uhr
Filmabend [OmU]