AStA-Kino Ev. Hochschule Ludwigsburg

Das AStA-Kino ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer montags im C-Gebäude, Hörsaal 4.
Einlass ist normalerweise um 19:40, Filmbeginn um 20:00 Uhr.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2022

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mo. 17.10.2022
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 31.10.2022
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 14.11.2022
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 28.11.2022
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 05.12.2022
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 19.12.2022
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 09.01.2023
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 23.01.2023
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

Anzeige
Überspringen

Everything Everywhere All at Once  

  • Montag 17.10.2022
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang geht im Chaos ihres Alltags unter: Der bevorstehende Besuch ihres Vaters überfordert sie, die Wünsche der Kunden bringen sie an ihre Grenzen und die anstehende Steuererklärung wächst ihr komplett über den Kopf. Der Gang zum Finanzamt ist unausweichlich, doch während sie mit ihrer Familie bei der Steuerprüferin vorspricht, wird ihr Universum komplett durcheinandergewirbelt. Raum und Zeit lösen sich auf, und die Menschen um sie herum haben, ebenso wie sie selbst, plötzlich weitere Leben in Parallelwelten...

Unerwartet, vielschichtig, spannend, actionreich, spektakulär, unterhaltsam, perfekt: Ein Film der cineastischen Superlative und ein Erlebnis, das so noch nicht gab. "Everything, Everywhere All at Once" beherrscht die große Kunst des überraschenden Geschichtenerzählens in Perfektion.

  • R: Dan Kwan, Daniel Scheinert
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 139 Min.

Filmabend  

  • Montag 31.10.2022
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

#Female Pleasure  

  • Montag 14.11.2022
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie setzen sie sich für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, über gesellschaftliche sowie religiöse Normen hinweg. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt, von ihrem Umfeld verstoßen und von fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht...

Dieser Dokumentarfilm schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude Strukturen verändern kann.

  • R: Barbara Miller
  • CH, D
  • FSK 12
  • Doku
  • 101 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt  

  • Montag 28.11.2022
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Um Eindruck im All zu hinterlassen, legen Dr. Friedle und sein Team 1977 der Voyager-Mission eine komprimierte Fassung der Welthistorie bei. Der Versuch, sich als intelligente Rasse vorzustellen, geht jedoch nach hinten los: Ihre Version präsentiert eine unzurechnungsfähige Spezies, deren Entwicklung auf Glück statt Verstand basiert. Ein Planet, auf dem griechische Philosophen als Rapstars gefeiert werden, Religion als cleveres Marketingkonzept angepriesen wird oder der Bau der Chinesischen Mauer ein Missverständnis Berliner Handwerkskunst ist.

Ein gewaltiges Klamauk-Spektakel, gespickt mit vielen der größten deutschen Comedians, das einen zum Brüllen komischen Einblick in verschiedenste Episoden der Menschheitsgeschichte gewährt und Sachverhalte aufdeckt, wie wir sie in der Schule bisher nicht gelernt haben. #lachenmachtlustig

  • R: Erik Haffner
  • D, CH
  • FSK 12
  • Komödie
  • 96 Min.

Filmabend  

  • Montag 05.12.2022
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Montag 19.12.2022
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende "Die Feuerzangenbowle" in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.

Filmabend  

  • Montag 09.01.2023
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Massive Talent  

  • Montag 23.01.2023
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Nicolas Cage war ein Superstar, aber dann hat er zu viele schlechte Filme gedreht. Er hat zudem ganz andere Sorgen: Seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen und er steht vor dem finanziellen Ruin. Da kommt das Angebot des Milliardärs Javier gerade recht: Für eine Million Dollar soll Nicolas bei seiner Geburtstagsparty auftreten. Kurz darauf meldet sich die CIA: Javier ist ein gefürchteter Verbrecher und Cage soll bei der Party Informationen beschaffen. Er muss dafür die Rolle seines Lebens spielen, denn sonst ist nicht nur er in Gefahr...

In dieser Actionkomödie ist Nicolas Cage in der Rolle seines Lebens zu sehen: als Nicolas Cage! Auf seine unvergleichliche Art spielt sich der Oscar-Gewinner selbst und liefert sich mit seinem Gegenüber Pedro Pascal ein geniales Duell, pfeilschnelle Dialoge und Kugeln inbegriffen.

  • R: Tom Gormican
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 107 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mo. 17.10.2022
20:00 Uhr
Everything Everywhere All at Once
Willkommen zurück!
Mo. 31.10.2022
20:00 Uhr
Filmabend
Halloween-Special
Mo. 14.11.2022
20:00 Uhr
#Female Pleasure
Mo. 28.11.2022
20:00 Uhr
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Mo. 05.12.2022
20:00 Uhr
Filmabend
Mo. 19.12.2022
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Weihnachtsspecial - Kooperation mit der HSG
Mo. 09.01.2023
20:00 Uhr
Filmabend
Mo. 23.01.2023
20:00 Uhr
Massive Talent
Mo. 16.05.2022
20:00 Uhr
Contra
In Kooperation mit der HSG
Mo. 27.06.2022
20:00 Uhr
Knives Out
Mo. 11.07.2022
20:00 Uhr
Dune