AStA-Kino Ev. Hochschule Ludwigsburg

Das AStA-Kino ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer montags im C-Gebäude, Hörsaal 4.
Einlass ist normalerweise um 19:40, Filmbeginn um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2019

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mo. 07.10.2019
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 21.10.2019
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 04.11.2019
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 18.11.2019
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 02.12.2019
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 16.12.2019
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 13.01.2020
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

  • Mo. 27.01.2020
    20:00

    C-Gebäude Hörsaal 4

Anzeige
Überspringen

A Star Is Born  

  • Montag 07.10.2019
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Jackson Maine (Bradley Cooper) ist bereits ein renommierter Country-Musik-Star, als er eine begabte aber erfolglose Musikerin namens Ally (Lady Gaga) entdeckt – und sich direkt in sie verliebt. Ally hatte ihren Traum von der großen Gesangskarriere schon fast aufgegeben, doch jetzt drängt Jack sie mitten ins Rampenlicht, was ihr Leben für immer verändert. Während sie über Nacht zum Star aufsteigt, gerät die private Beziehung der beiden aber zunehmend in eine Krise, weil Jack den Kampf gegen seine eigenen, inneren Dämonen zu verlieren droht.

Bradley Coopers Regiedebüt trifft direkt ins Herz und schafft es direkt bis in die höchsten Ehren der Filmbranche: Nominiert für acht Oscars ist diese Geschichte über Musik, Liebe und Leidenschaft genau dort, wo ein Film sein muss und zwar im Epizentrum der großen Emotionen.

  • R: Bradley Cooper
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 136 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 8 Oscars
Anzeige
Überspringen

Green Book  

Eine besondere Freundschaft

  • Montag 21.10.2019
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Tony Lip, Italo-Amerikaner aus der Bronx, der sein Geld als Türsteher verdient, wird von dem kultivierten afroamerikanischen Pianisten Dr. Don Shirley als Fahrer engagiert. Die beiden Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, begeben sich 1962 auf eine Konzert-Tournee durch die Südstaaten. Doch dort weht ein anderer Wind – und so müssen sie ihre Reise in Zeiten der Rassentrennung nach dem "Green Book" planen, einem Reiseführer für schwarze Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

Das jeweils dreifach Oscar- und Golden Globe-prämierte Feel-Good-Movie mit Top-Besetzung. Herrlich komisch und zugleich tief bewegend schildert "Green Book" die gemeinsame Reise zweier unterschiedlicher Männer sowie den Auftakt einer großartigen und damals noch ungewöhnlichen Freundschaft.

  • R: Peter Farrelly
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 130 Min.
  • Preise: 3 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

Drachenzähmen leicht gemacht 3  

Die geheime Welt

  • Montag 04.11.2019
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Ein zufälliges Treffen mit einem Tagschatten-Weibchen, das Ohnezahn gehörig den Kopf verdreht, stellt seine Freundschaft mit Hicks vor neue Herausforderungen. Am Horizont taucht zudem eine alles bedrohende Gefahr für das Dorf auf, die Hicks und Ohnezahn zwingt, ihre Heimat zu verlassen und sich auf die Suche nach einer Welt zu begeben, die man nur aus mythischen Erzählungen kennt. Während dieser Reise offenbart sich beiden ihr wahres Schicksal: Nur wenn Drache und Reiter ihre Kräfte vereinen, können sie das Wertvolle in ihrem Leben bewahren.

Die besondere Verbindung zwischen dem Wikinger Hicks und seinem Drachen entwickelte sich zu einer epischen Saga über tiefe Freundschaft und spektakuläre Abenteuer. Mit dieser heiß erwarteten Fortsetzung findet eines der beliebtesten Animations-Abenteuer seinen fantastischen Höhepunkt.

  • R: Dean DeBlois
  • USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 104 Min.
Anzeige
Überspringen

Der verlorene Sohn  

  • Montag 18.11.2019
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Der neunzehnjährige Jared wächst in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten auf. Als sein streng gläubiger Vater von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter begleitet Jared zu der Einrichtung, deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sykes ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet...

Basierend auf dem gefeierten, autobiografischen Roman "Boy Erased" von Garrard Conley, erzählt das starbesetzte Drama eindrucksvoll von den erschütternden Zuständen im Bible Belt der USA. Und vom mutigen Kampf eines jungen Mannes gegen Homophobie und für ein selbstbestimmtes Leben.

  • R: Joel Edgerton
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 115 Min.
Anzeige
Überspringen

Monsieur Claude 2  

  • Montag 02.12.2019
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Was mussten Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal, koscheres Dim Sum und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier maximal multikulturellen Hochzeiten ihrer Töchter, sind die beiden im Integrieren unübertroffen. Gerade zurück von einer Reise in die Heimatländer der bunten Schwiegerschar, freuen sich die Verneuils auf ihr Großeltern-Dasein in heimatlicher Gemütlichkeit. Doch abermals haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht...

Monsieur Claude, seine Töchter und die schlagfertigen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Der zweite Teil ist herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten, das den Vorgänger an Charme sogar noch übertrifft.

  • R: Philippe de Chauveron
  • F
  • FSK 0
  • Komödie
  • 99 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Montag 16.12.2019
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Captain Marvel  

  • Montag 13.01.2020
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Carol Danvers hat ihr Leben auf der Erde hinter sich gelassen und sich der Starforce angeschlossen, einer intergalaktischen militärischen Spezialeinheit der Kree. Nach vielen Einsätzen ist sie zu einem hochgeschätzten Mitglied der Elitetruppe aufgestiegen. Doch genau zu diesem Zeitpunkt führt sie ihr Weg zurück auf die Erde. Dort wird Nick Fury schnell auf sie aufmerksam. Die beiden müssen zusammenarbeiten, um einen furchterregenden Feind zu bekämpfen. Dabei handelt es sich um die Skrulls, die berühmt-berüchtigten Gestaltwandler...

Dieser unterhaltsame Blockbuster entführt uns in eine Zeit vor den Avengers, in eine bisher noch unbekannte, wichtige Episode im Marvel-Universum. Es ist der 21. Film im Marvel Cinematic Universe und der erste, der eine weibliche Superheldin als Hauptfigur in den Mittelpunkt stellt.

  • R: Anna Boden, Ryan Fleck
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 123 Min.
Anzeige
Überspringen

Aladdin  

  • Montag 27.01.2020
  • 20:00
  • C-Gebäude Hörsaal 4

Aladdins Zuhause sind die Straßen von Agrabah. Der liebenswürdige Straßenjunge ist erpicht darauf, sein von kleinen Diebstählen gezeichnetes Leben hinter sich zu lassen und seinem Glauben zu folgen, zu Höherem bestimmt zu sein. Am anderen Ende der Stadt hegt die Tochter des Sultans, Prinzessin Jasmin, ihre eigenen Träume. Sie sehnt sich danach, das Leben außerhalb der Palastmauern kennenzulernen und mit ihrem Status die Menschen von Agrabah unterstützen zu können. Als sich ihre Wege kreuzen, beginnt ein aufregendes Abenteuer...

Mit seiner spektakulären Live Action-Verfilmung entführt Regisseur Guy Ritchie in die zauberhafte Welt der prachtvollen Paläste, geheimnisvollen Bazare und  fliegenden Teppiche. Ein mitreißendes Kinoerlebnis für die Sinne und das Herz, voller Spannung, Humor und Romantik.

  • R: Guy Ritchie
  • USA
  • FSK 6
  • Abenteuer
  • 128 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mo. 07.10.2019
20:00 Uhr
A Star Is Born
Mo. 21.10.2019
20:00 Uhr
Green Book
Mo. 04.11.2019
20:00 Uhr
Drachenzähmen leicht gemacht 3
Mo. 18.11.2019
20:00 Uhr
Der verlorene Sohn
In Kooperation mit Bunt fürs Leben
Mo. 02.12.2019
20:00 Uhr
Monsieur Claude 2
Mo. 16.12.2019
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Mo. 13.01.2020
20:00 Uhr
Captain Marvel
Mo. 27.01.2020
20:00 Uhr
Aladdin
Mo. 08.04.2019
20:00 Uhr
Bohemian Rhapsody
Mo. 15.04.2019
20:00 Uhr
Das krumme Haus
Mo. 29.04.2019
20:00 Uhr
WEIT.
Mo. 13.05.2019
20:00 Uhr
Ballon
Mo. 27.05.2019
20:00 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal
Mo. 03.06.2019
20:00 Uhr
Aquaman
Mo. 17.06.2019
20:00 Uhr
Love, Simon
Mo. 24.06.2019
20:00 Uhr
Die Unglaublichen 2