Campus Kino Landshut

Das Campus Kino Landshut ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Landshut.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer mittwochs in der Schönaustr. 36, SC001.
Einlass ist normalerweise um 19:15, Filmbeginn um 19:30 Uhr.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2024

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 26.03.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Mi. 03.04.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Mi. 10.04.2024
    19:30

    Hörsaal C013 / C015

  • Mi. 17.04.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Mi. 24.04.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Do. 02.05.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Mi. 08.05.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Di. 14.05.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Mi. 22.05.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Di. 28.05.2024
    19:30

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

  • Mi. 05.06.2024
    21:30

    Innenhof G007

  • Mi. 12.06.2024
    21:30

    Innenhof G007

  • Mi. 03.07.2024
    18:00

    Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

The Rocky Horror Picture Show  

  • Dienstag 26.03.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

Als die frisch verlobten Brad Majors (Barry Bostwick) und Janet Weiss (Susan Sarandon) dank eines platten Reifens inmitten eines Unwetters Zuflucht in einem abgelegenen Schloss suchen müssen, wissen die beiden noch nicht, was hinter den Toren auf sie wartet: Eines der wildesten, überdrehtesten Filmvergnügen der Menschheit! Ein zeitloses Grusical, wie man es wohl nur einmal erleben wird. Wer diesen Film einmal gesehen hat, kommt nie wieder davon los!

Was am Anfang noch als Geheimtipp der New Yorker Theaterszene galt, trat schnell einen nicht enden wollenden Siegeszug durch die Filmgeschichte an. Eine grell-kreischende Achterbahnfahrt in Richtung des Planeten Transsexuell in der Galaxie von Transsylvanien.

  • R: Jim Sharman
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.

Once Upon a Time in Hollywood  

  • Mittwoch 03.04.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

1969 ist die Zeit der Western in Hollywood vorbei, was für Schauspieler Rick Dalton sehr ungelegen kommt, verdienen er und sein Stunt-Double Cliff doch ihr Geld damit. Da Rick jedoch keinesfalls Italo-Western drehen möchte, versucht er sich fortan als Bösewicht und wird von aufstrebenden Stars regelmäßig vermöbelt. Nebenan ziehen Roman Polanski und Ehefrau Sharon Tate ein, die sich vor Erfolg kaum retten können. Eines Tages trifft Cliff beim Besuch einer Westernkulissenstadt auf Mitglieder der Manson-Familie, die sich dort eingenistet haben...

Der neunte, erneut grandiose Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino, wartet mit einer famosen Ensemble-Besetzung sowie mehreren Erzählsträngen auf und huldigt den letzten Momenten von Hollywoods goldenem Zeitalter. Ein Geniestreich, der bei jedem Ansehen mehr offenbart!

  • R: Quentin Tarantino
  • USA, UK, CHN
  • FSK 16
  • Komödie
  • 161 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 10 Oscars

#Female Pleasure  

  • Mittwoch 10.04.2024
  • 19:30
  • Hörsaal C013 / C015
Ausnahmsweise in Hörsaal C013 / C015

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie setzen sie sich für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, über gesellschaftliche sowie religiöse Normen hinweg. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt, von ihrem Umfeld verstoßen und von fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht...

Dieser Dokumentarfilm schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude Strukturen verändern kann.

  • R: Barbara Miller
  • CH, D
  • FSK 12
  • Doku
  • 101 Min.
Anzeige
Überspringen

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes  [OV]

  • Mittwoch 17.04.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

Der junge Coriolanus (Tom Blyth) ist die letzte Hoffnung für seine einst stolze Familie Snow, die in Ungnade gefallen ist. Als er zum Mentor von Lucy Gray (Rachel Zegler), einem Mädchen aus dem verarmten Distrikt 12, erwählt wird, sieht er die Chance, sein Schicksal zu ändern. Denn Lucy Gray zieht das Publikum in ihren Bann. In einem Wettlauf gegen die Zeit und hin- und hergerissen zwischen Gut und Böse kämpft Coriolanus ums Überleben – und es wird sich entscheiden, ob ihn die Geschicke zu einem Singvogel oder zu einer Schlange werden lassen...

Basierend auf der Bestseller-Reihe von Suzanne Collins begeisterten die "Die Tribute von Panem"-Kinofilme weltweit Millionen Fans. Nun erleben wir die Vorgeschichte der Welt von Panem und den Anfang der gefürchteten Hungerspiele: Ein episches Prequel in einem fantastischen visuellen Look.

  • R: Francis Lawrence
  • USA, CAN
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 157 Min.

Filmabend  

  • Mittwoch 24.04.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

Kurzfilmabend  

  • Donnerstag 02.05.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus
Wir zeigen Filme aus dem Studiengang Neue Medien und Interkulturelle Kommunikation | Eintritt frei

Ein kleiner Kurzfilmstreifen war nicht gern' allein, d'rum lud er sich zum Kurzfilmabend weit're Shortfilms ein. Hä, wat will der Text eigentlich von uns? Nun stellen wir uns einfach mal ganz dumm und fragen, was ist eigentlich ein Kurzfilm? Ein Kurzfilm ist das Gegenteil von einem Langfilm, nur dass er kurz ist. Also maximal 30 Minuten lang bzw. kurz. Dabei kann er/sie/es jedes Genre bedienen und verschiedenste Themen behandeln. Im Grunde wie bei einem Langfilm, nur kürzer. Und warum sollte man sich sowas ansehen? Merkste selber, ne...?!

In der Kürze liegt die Würze oder in diesem Falle: In der Kürze liegt die Qualität. Wir haben eine Reihe von kleinen bzw. eher kurzen Perlen der Filmkunst für euch ausgewählt und freuen uns auf ein kunterbuntes Event, bei dem garantiert niemand zu kurz kommt. #kurzesvergnügen #mustsee

  • R: Diverse
  • Diverse
  • k.A.
  • Sonstiges
  • 120 Min.

Filmabend  

  • Mittwoch 08.05.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Die fabelhafte Welt der Amélie  

  • Dienstag 14.05.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

Amélie liebt die kleinen Dinge, leisen Töne und zarten Gesten. Sie hat ein Auge für Details, die jedem anderen entgehen und einen Blick für magische Momente, die flüchtiger sind als ein Wimpernschlag. Als sie eines Tages beschließt, als gute Fee in das Leben ihrer Mitmenschen zu treten, weiß sie genau, was zu tun ist: Sie schickt einen Gartenzwerg auf Weltreise, zaubert jahrzehntelange verschollene Liebesbriefe herbei und wird zum Schutz- und Racheengel in einer Person. Nur wenn es um ihr eigenes Glück geht, steht sich Amélie selbst im Weg...

Mit wunderbarer Leichtigkeit und einem Feuerwerk an Phantasie inszenierte Jean-Pierre Jeunet ein hinreißendes Großstadtmärchen, das die Seele umschmeichelt und zur unwiderstehlichen Glücksdroge wird. Ein Festival der Sinne mit vielen kleinen Momenten, die das Leben lebenswerter machen.

  • R: Jean-Pierre Jeunet
  • F, D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 122 Min.
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

Wonka  

  • Mittwoch 22.05.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

Wie wurde aus Willy Wonka der größte Erfinder, Zauberkünstler und Schokoladenfabrikant der Welt, den wir heute alle kennen und lieben? Die Antwort auf diese Frage könnte nicht fantastischer und hinreißender sein: Der junge Willy Wonka (Timothée Chalamet) steckt voller Ideen und ist fest entschlossen, die Welt häppchenweise zu einem besseren (und köstlicheren) Ort zu machen. Dabei beweist er, dass die besten Dinge im Leben mit einem Traum beginnen und dass alles möglich ist – vorausgesetzt, man hat das große Glück, Willy Wonka zu begegnen...

Dieses fantasievolle, unwiderstehliche Leinwandspektakel erzählt die unglaubliche Geschichte des Mannes, der im Mittelpunkt von Roald Dahls Buch "Charlie und die Schokoladenfabrik" steht. Eine berauschende Mischung aus Magie und Musik, Chaos und Emotionen, erzählt mit viel Herz und Humor.

  • R: Paul King
  • USA, UK, CAN
  • FSK 0
  • Abenteuer
  • 116 Min.
Anzeige
Überspringen

Sonne und Beton  

  • Dienstag 28.05.2024
  • 19:30
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus

Berlin-Gropiusstadt. Sommer. In den Parks stinkt es nach Hundescheiße, überall Scherben, in den Ecken stehen Dealer. Wer hier lebt, ist Gangster oder Opfer. Lukas, Gino und Julius sind Opfer. Kein Geld fürs Schwimmbad, kein Glück in der Liebe und nur Stress zu Hause. Als sie Gras kaufen wollen, geraten sie zwischen rivalisierende Dealer. Die wollen Schutzgeld. Lukas neuer Klassenkamerad hat eine Idee: In die Schule einbrechen, die neuen Computer aus dem Lager schleppen und verkaufen. Dann sind sie alle Geldsorgen los. Der Plan gelingt. Fast.

Erfolgsregisseur David Wnendt beweist bei dieser kompromisslosen Verfilmung des Bestsellers von Felix Lobrecht erneut sein Gespür für die Umsetzung von gesellschaftsrelevanten Themen und zeichnet ein eindrückliches Bild von Berlin-Neukölln als Brennpunkt sozialer Ungerechtigkeit.

  • R: David Wnendt
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 119 Min.
Anzeige
Überspringen

Open Air im Innenhof G007: Top Gun: Maverick  [OV]

  • Mittwoch 05.06.2024
  • 21:30
  • Innenhof G007
Innenhof G007 | Start des Programms ab 20:00 Uhr | Filmbeginn ca. 21:30 Uhr

Seit über 30 Jahren ist Pete "Maverick" Mitchell als Pilot für die Navy im Einsatz. Als Testflieger lotet er die Grenzen des Möglichen aus und drückt sich vor der Beförderung, die ihn auf den Boden verbannen würde. Als er eine Gruppe von Top-Gun-Absolvent:innen für eine Sondermission trainieren soll, trifft er auf den Sohn von Mavericks verstorbenem Co-Piloten. Konfrontiert mit den Geistern der Vergangenheit, ist Maverick gezwungen, sich seinen tiefsten Ängsten zu stellen, denn die Sondermission wird von allen das ultimative Opfer fordern.

Jede Menge Action, spektakuläre Flugszenen, eine kurzweilig spannende Geschichte und coole Charaktere waren nicht nur die Markenzeichen von "Top Gun" aus den 1980ern, sondern sind auch maßgeblich am Erfolg der bildgewaltigen, brillanten und mehr als sehenswerten Fortsetzung beteiligt.

  • R: Joseph Kosinski
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 130 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

Open Air im Innenhof G007: High School Musical  [OV]

  • Mittwoch 12.06.2024
  • 21:30
  • Innenhof G007
Innenhof G007 | Start des Programms ab 20:00 Uhr | Filmbeginn ca. 21:30 Uhr

Durch Zufall stellen Basketball-Captain Troy und Mathegenie Gabriella bei einem Karaoke-Duett fest, dass sie musikalisch überaus talentiert sind. Die Musik verbindet die beiden Highschool-Schüler und sie verlieben sich sofort ineinander. Doch nicht jeder ist so begeistert von Troys und Gabriellas Passion, denn als sie sich für die Hauptrolle des Schulmusicals bewerben, werden ihnen allerhand Steine in den Weg gerollt. Troy muss seine Mannschaft auf ein Spiel vorbereiten und Gabriella darf ihren Matheclub vor dem Wettbewerb nicht hängen lassen.

We are all in this together! Egal ob als Gute-Laune-Film, als Mitsing- oder vor allem auch als Mitmach-Kino (natürlich inklusive unserer exklusiven Anleitung), die musikalischen Abenteuer rund um Troy, Sharpay, Gabriella und den Rest der Clique sorgen für eine selten gesehene Begeisterung!

  • R: Kenny Ortega
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 98 Min.

Soylent Green  [Science Cinema]

Jahr 2022... die überleben wollen

  • Mittwoch 03.07.2024
  • 18:00
  • Hörsaal G0 12/13 Hauptcampus
Eintritt frei | Wir starten schon um 18:00 Uhr

New York City ächzt im Jahr 2022 unter den Folgen des Bevölkerungswachstums und der Umweltzerstörung. Die einzige Nahrung, die in Massenproduktion hergestellt werden kann, ist Soylent Green, ein mysteriöses Lebensmittel aus unbekannter Quelle. Als der einflussreiche Soylent-Industrielle William R. Simonson ermordet wird, übernimmt der zynische Polizist Robert Thorn die Ermittlungen. Seine Suche nach dem Täter führt ihn tief in die düsteren Untergründe der Stadt und lässt ihn an den Machenschaften der Soylent Corporation zweifeln...

Dieser düstere und beklemmende Science-Fiction-Thriller, thematisiert die Folgen von Umweltzerstörung und Überbevölkerung auf eindringliche Weise und zeichnet sich durch die realistische Darstellung einer dystopischen Zukunft aus, die auch heute noch beängstigend aktuell wirkt.

  • R: Richard Fleischer
  • USA
  • FSK 16
  • SciFi
  • 97 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 26.03.2024
19:30 Uhr
The Rocky Horror Picture Show
Mi. 03.04.2024
19:30 Uhr
Once Upon a Time in Hollywood
Mi. 10.04.2024
19:30 Uhr
#Female Pleasure
Ausnahmsweise in Hörsaal C013 / C015
Mi. 17.04.2024
19:30 Uhr
The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes [OV]
Mi. 24.04.2024
19:30 Uhr
Filmabend
Do. 02.05.2024
19:30 Uhr
Kurzfilmabend
Wir zeigen Filme aus dem Studiengang Neue Medien und Interkulturelle Kommunikation | Eintritt frei
Mi. 08.05.2024
19:30 Uhr
Filmabend
Di. 14.05.2024
19:30 Uhr
Die fabelhafte Welt der Amélie
Mi. 22.05.2024
19:30 Uhr
Wonka
Di. 28.05.2024
19:30 Uhr
Sonne und Beton
Mi. 05.06.2024
21:30 Uhr
Open Air im Innenhof G007: Top Gun: Maverick [OV]
Innenhof G007 | Start des Programms ab 20:00 Uhr | Filmbeginn ca. 21:30 Uhr
Mi. 12.06.2024
21:30 Uhr
Open Air im Innenhof G007: High School Musical [OV]
Innenhof G007 | Start des Programms ab 20:00 Uhr | Filmbeginn ca. 21:30 Uhr
Mi. 03.07.2024
18:00 Uhr
Soylent Green [Science Cinema]
Eintritt frei | Wir starten schon um 18:00 Uhr
Mi. 18.10.2023
19:30 Uhr
Fluch der Karibik
Mi. 25.10.2023
19:30 Uhr
Interstellar
Mi. 08.11.2023
19:30 Uhr
Der Gesang der Flusskrebse
Mi. 15.11.2023
19:30 Uhr
Barbie [OV]
Di. 21.11.2023
19:30 Uhr
Good Will Hunting
ACHTUNG, diesmal am Dienstag!!!
Mi. 29.11.2023
19:30 Uhr
21 Jump Street
Di. 05.12.2023
19:30 Uhr
ACHTUNG, Terminverschiebung: Magic Mike – The Last Dance
ACHTUNG, Terminverschiebung!
Mi. 13.12.2023
19:30 Uhr
Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben
Mi. 20.12.2023
19:30 Uhr
Der Polarexpress
Der Klassiker zur Weihnachtszeit!
Mi. 10.01.2024
19:30 Uhr
Encanto
Mi. 17.01.2024
19:30 Uhr
High School Musical 3 [OV]