Hochschulkino Kempten

Das Hochschulkino Kempten ist euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule Kempten.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer montags im Audimax.
Einlass ist normalerweise um 19:40 Uhr, Filmbeginn um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2021

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mo. 18.10.2021
    20:00

    Audimax (V112)

  • Mo. 25.10.2021
    20:00

    Audimax (V112)

  • Mo. 08.11.2021
    20:00

    Audimax (V112)

  • Mo. 15.11.2021
    19:00

    Audimax (V112)

  • Mo. 15.11.2021
    21:30

    Audimax (V112)

  • Mo. 22.11.2021
    20:00

    Audimax (V112)

  • Mo. 29.11.2021
    20:00

    Audimax (V112)

  • Mo. 06.12.2021
    20:00

    Audimax (V112)

  • Mo. 13.12.2021
    20:00

    Audimax (V112)

Anzeige
Überspringen

Knives Out  

Mord ist Familiensache

  • Montag 18.10.2021
  • 20:00
  • Audimax (V112)

Harlan Thrombey ist tot! Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte Verwandtschaft, noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Detektiv Benoit Blanc. Doch während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen und falschen Fährten muss durchkämmt werden, um die Wahrheit zu enthüllen.

In Rian Johnsons lässigem Whodunit wird ein unwiderstehliches und altbewährtes Krimi-Szenario mit Gusto auf den heutigen Stand der Dinge gebracht, angereichert mit schneidendem Witz und einem rasiermesserscharfen Blick auf die sozialen Mores und Familienbande im 21. Jahrhundert.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 130 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Tenet  

  • Montag 25.10.2021
  • 20:00
  • Audimax (V112)

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel "Tenet". Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Christopher Nolan hat in jedem seiner Filme Neuland betreten und Erzählweisen kreiert, die das Ansehen zum Erlebnis machen. Nun fügt er die herausragenden Elemente seiner Meisterwerke in einem bildgewaltigen Spektakel zusammen, das die Grenzen des filmisch Möglichen komplett neu definiert.

  • R: Christopher Nolan
  • UK, USA
  • FSK FSK 12
  • Action
  • 150 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Jojo Rabbit  [OV]

  • Montag 08.11.2021
  • 20:00
  • Audimax (V112)

Mitten während des zweiten Weltkriegs: Das Weltbild eines einsamen deutschen Jungen namens Jojo (Roman Griffin Davis), wird grundlegend auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter (Scarlett Johansson) auf ihrem Dachboden ein jüdisches Mädchen (Thomasin McKenzie) versteckt. Jojo muss sich daraufhin seinem blinden Nationalismus stellen und alle seine Ansichten hinterfragen, doch der Einzige, den er um Rat fragen kann, ist sein idiotischer imaginärer Freund Adolf Hitler.

Regisseur und Drehbuchautor Taika Waititi bleibt seinem charakteristisch schrägen Stil treu, in dem schwarzer Humor und ergreifendes Drama Hand in Hand gehen, und schafft ein für sechs Oscars nominiertes Satire-Meisterwerk, das unter anderem als Mahnung zur Toleranz verstanden werden soll.

  • R: Taika Waititi
  • CZE, NZ, USA
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 108 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

Jumanji: Willkommen im Dschungel  

  • Montag 15.11.2021
  • 19:00
  • Audimax (V112)

Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels hineingestoßen – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen...

Jumanji: Willkommen im Dschungel ist die überraschende und moderne Fortsetzung eines Kultfilmes aus den 1990ern. Regisseur Jake Kasdan wartet in seiner Inszenierung mit einer Menge neuer Ideen auf und sorgt vor tropischer Kulisse für jede Menge Action, Spaß und Abenteuer.

  • R: Jake Kasdan
  • USA
  • FSK FSK 6
  • Abenteuer
  • 119 Min.
Anzeige
Überspringen

Jumanji: The Next Level  

  • Montag 15.11.2021
  • 21:30
  • Audimax (V112)

Die Gang aus dem letzten Abenteuer ist wieder da, aber das Spiel hat sich verändert. Als sie nach Jumanji zurückkehren, um einen aus ihrer Gruppe zu retten, stellen die Spieler fest, dass dort nichts mehr so ist wie erwartet. Sie müssen in bislang unbekannten und unerforschten Gegenden völlig neue Herausforderungen meistern. Um dem gefährlichsten Spiel der Welt wieder zu entkommen, müssen sie staubtrockene Wüsten und schneebedeckte Berge durchqueren.

Die Abenteuer in und um Jumanji gehen in eine neue Runde und bringen dabei jede Menge Situationskomik, eine unterhaltsame Geschichte und einen Top-Cast mit sich. Dwayne Johnson, Kevin Hart, Jack Black und Karen Gillan bekommen diesmal noch Verstärkung von Danny Glover und Danny DeVito.

  • R: Jake Kasdan
  • USA
  • FSK FSK 12
  • Abenteuer
  • 123 Min.

Filmabend  

  • Montag 22.11.2021
  • 20:00
  • Audimax (V112)

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Systemsprenger  

  • Montag 29.11.2021
  • 20:00
  • Audimax (V112)

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen Systemsprenger nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Laut, wild, unberechenbar: Eine Neunjährige treibt ihre Mitmenschen zur Verzweiflung, dabei will sie eigentlich nur wieder zurück nach Hause. Ein intensives, eindrucksvolles Drama über ein Kind auf der verzweifelten Suche nach Liebe, während der es das System des Jugendamtes sprengt.

  • R: Nora Fingscheidt
  • D
  • FSK FSK 12
  • Drama
  • 118 Min.
  • Preise: 8 Deutsche Filmpreise
Anzeige
Überspringen

Leberkäsjunkie  

  • Montag 06.12.2021
  • 20:00
  • Audimax (V112)

Schluss mit Leberkäs. Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma. Zu den Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich Schlafmangel und stinkende Windeln, weil Halb-Ex-Freundin Susi den Franz verpflichtet hat, eine Weile auf den gemeinsamen Sohn Paul aufzupassen. Die Verziehung des Sohnes kriegt er nebenbei gut hin, aber wie immer ist die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen...

Die nicht nur in Bayern mehr als erfolgreichen Eberhofer-Krimis von Rita Falk gehen mittlerweile in die sechste Verfilmung und wie immer geht es bayerisch-urig, herrlich skurril, höchst unterhaltsam und vor allem saukomisch zu. Ed Herzog gelingt erneut ein Meisterstück des Heimatkrimis.

  • R: Ed Herzog
  • D
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Montag 13.12.2021
  • 20:00
  • Audimax (V112)

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mo. 18.10.2021
20:00 Uhr
Knives Out
Mo. 25.10.2021
20:00 Uhr
Tenet
Mo. 08.11.2021
20:00 Uhr
Jojo Rabbit [OV]
Mo. 15.11.2021
19:00 Uhr
Jumanji: Willkommen im Dschungel
Mo. 15.11.2021
21:30 Uhr
Jumanji: The Next Level
Mo. 22.11.2021
20:00 Uhr
Filmabend
Mo. 29.11.2021
20:00 Uhr
Systemsprenger
Mo. 06.12.2021
20:00 Uhr
Leberkäsjunkie
Mo. 13.12.2021
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Pflichttermin im Wintersemester! Einlass bereits ab 19:15 Uhr