Campus Kino Universität Kassel

Das Campus Kino Kassel ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Universität Kassel.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags und donnerstags in der Diagonale 1, Hörsaal 1.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:30 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Wintersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 23.10.2018
    20:30

  • Do. 25.10.2018
    20:30

  • Di. 30.10.2018
    20:30

  • Do. 01.11.2018
    20:30

  • Di. 06.11.2018
    20:30

  • Di. 13.11.2018
    20:30

  • Do. 15.11.2018
    20:30

  • Di. 20.11.2018
    20:30

  • Do. 22.11.2018
    20:30

  • Di. 27.11.2018
    20:30

  • Do. 29.11.2018
    20:30

  • Di. 04.12.2018
    20:30

  • Do. 06.12.2018
    21:00

  • Di. 11.12.2018
    20:30

  • Do. 13.12.2018
    20:30

  • Di. 15.01.2019
    20:30

  • Do. 17.01.2019
    20:30

  • Di. 22.01.2019
    20:30

  • Do. 24.01.2019
    20:30

  • Di. 29.01.2019
    20:30

  • Do. 31.01.2019
    20:30

  • Di. 05.02.2019
    20:30

  • Do. 07.02.2019
    20:30

Lommbock  

  • Dienstag 23.10.2018
  • 20:30

Auch Kiffer werden mal erwachsen: Kai (41) betreibt in Würzburg den angeranzten Asia-Liefer-Service "Lommbock", während sein Kumpel Stefan (39) seit Jahren erfolgreich im drogenfreien Dubai lebt und nun für seine anstehende Hochzeit amtliche Papiere in Deutschland besorgen muss. Stefans Kurztrip in seine Heimatstadt wird durch Kai allerdings unfreiwillig verlängert und für die Freundschaft der beiden eine echte Herausforderung, denn die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert.

LAMMBOCK ist der Kultfilm einer ganzen Generation und erfreut sich heute noch großer Beliebtheit. Obwohl es schwer ist in solche Fußstapfen zu treten, ist der zweite Teil eine starke Fortsetzung, die Spaß macht, herrlich skurrile Dialoge im Gepäck hat und, wie damals, Kultmomente kreiert.

  • R: Christian Zübert
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 91 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Solo: A Star Wars Story  

  • Donnerstag 25.10.2018
  • 20:30

Der junge Han Solo musste sich ohne Eltern in den rauen Straßen von Corellia durchschlagen und eckte immer wieder an, da er stets seinen eigenen Kopf durchsetzen musste. Deshalb flog er auch von der imperialen Flugakademie und erledigt seither zwielichtige Aufträge für zahlende Auftraggeber. Bei einer Reihe waghalsiger Abenteuer in der düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo nun seinen späteren Co-Piloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian, den Besitzer des Millenium Falken...

Der coolste Pilot der Galaxis, Han Solo, und sein großer Freund Chewbacca erobern mit Lichtgeschwindigkeit die große Leinwand. SOLO: A STAR WARS STORY erzählt humorvoll und mit viel Action, wie die zwei beliebtesten Helden des Universums erstmals aufeinandertreffen.

  • R: Ron Howard
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 135 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Call Me by Your Name  

  • Dienstag 30.10.2018
  • 20:30

Der 17-jährige Elio genießt den Sommer des Jahres 1983 auf der italienischen Villa seiner Familie. Dank seiner Weltklugheit und intellektuellen Begabungen wirkt der Junge bereits wie ein Erwachsener, doch besonders in Herzensangelegenheiten ist er noch sehr unerfahren. Eines Tages trifft der 24-jährige amerikanische Doktorand Oliver auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

Mit seinem neuen Film CALL ME BY YOUR NAME bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Es folgten der Oscar für das "Beste adaptierte Drehbuch" sowie drei weitere Nominierungen.

  • R: Luca Guadagnino
  • I, F, USA, BRA
  • FSK 12
  • Drama
  • 132 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars

Wunder  

  • Donnerstag 01.11.2018
  • 20:30

August „Auggie“ Pullmann ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern und eine phantastische große Schwester, doch ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, nun soll er aber eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält.

Basierend auf R.J. Palacios hochgelobtem und preisgekröntem Debütroman erzählt WUNDER eine berührende Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen. Unter der Regie von Stephen Chbosky ist ein warmherziger Film mit Tiefgang und Humor entstanden.

  • R: Stephen Chbosky
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 113 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Avengers: Infinity War  

  • Dienstag 06.11.2018
  • 20:30

Die Avengers und ihre Alliierten sind auf der Mission, den mächtigen Thanos zu besiegen, ein Despot von intergalaktischer Bösartigkeit, der vor nichts zurückschreckt, um alle sechs Infinity-Steine in seinen Besitz zu bringen. Er strebt danach, sich unvorstellbare Macht anzueignen, sie einzusetzen und der Menschheit seinen verdrehten, pervertierten Willen aufzuzwingen. Um Thanos zu besiegen müssen die Avengers und ihre Verbündeten so große Opfer bringen wie nie zuvor, bevor das Universum durch seinen Überraschungsangriff vernichtet wird...

Die geballte Star-Power, die atemberaubende Action, der unübertroffene Humor, die Tiefe der Figuren und die geniale Zusammenführung aller bisherigen Filme aus dem Marvel Cinematic Universe machen AVENGERS: INFINITY WAR zu einem nie dagewesenen Kinospektakel.

  • R: Anthony Russo, Joe Russo
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 149 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Suffragette  

Taten statt Worte

  • Dienstag 13.11.2018
  • 20:30

1903 gründete Emmeline Pankhurst in Großbritannien die "Women’s Social and Political Union", eine bürgerliche Frauenbewegung, die sowohl durch passiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste auf sich aufmerksam machte. Neben dem Wahlrecht kämpften sie für die allgemeine Gleichstellung der Frau und für alltägliche Rechte. Die Suffragetten mussten ein gefährliches Versteck-Spiel mit dem immer brutaler zugreifenden Staat führen und in ihrer Radikalisierung riskierten sie alles zu verlieren – ihre Jobs, ihr Heim, ihre Kinder und ihr Leben.

Fesselnd wie ein Thriller erzählt SUFFRAGETTE - TATEN STATT WORTE die spannende und inspirierende Geschichte eines herzzerreißenden Kampfes um Würde und Selbstbestimmung, den die Frauenrechtsbewegung in Großbritannien zu Beginn des 20. Jahrhunderts tatsächlich so austragen musste.

  • R: Sarah Gavron
  • UK, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Shape of Water  

Das Flüstern des Wassers

  • Donnerstag 15.11.2018
  • 20:30

Elisa ist stumm und arbeitet in einem Hochsicherheitslabor der amerikanischen Regierung. Eines Tages entdeckt sie ein streng geheimes Experiment: In einem Tank gefangen befindet sich ein mysteriöses, fischartiges Wesen, zu dem Elisa eine Verbindung spürt. Die beiden freunden sich an und als ihre Gefühle immer intensiver werden, beschließt sie einen tollkühnen Rettungsversuch. Sofort machen sich jedoch der Laborleiter und das Militär daran die Verfolgung aufzunehmen, denn die heilenden Kräfte dieser Kreatur könnten noch von großem Nutzen sein...

Meistererzähler Guillermo del Toro verwebt in seinem als bester Film Oscar-prämierten Filmkunstwerk Gut und Böse, Unschuld und Bedrohung, Historie und Ewigkeit, Schönheit und Monstrosität. Und er zeigt letztendlich, dass auch die dunkelste Finsternis das Licht nicht ganz besiegen kann.

  • R: Guillermo del Toro
  • USA
  • FSK 16
  • Drama
  • 123 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 13 Oscars

Game Night  

  • Dienstag 20.11.2018
  • 20:30

Max und Annies wöchentliche Spieleabende für Paare erreichen ein völlig neues Niveau, als Max Bruder Brooks eine Mordfall Ermittlungsparty arrangiert – inklusive falscher Gangster und Pseudo-FBI-Agenten. Als Brooks gekidnappt wird, gehört das natürlich zum Spiel – oder? Doch als die sechs ehrgeizigen Spieler ihre Ermittlungen aufnehmen und um den Sieg kämpfen, begreifen sie allmählich, dass weder dieses Spiel noch Brooks selbst das sind, was sie zu sein vorgeben. In dieser chaotischen Nacht geraten die Freunde so richtig in einen Schlamassel...

Mit GAME NIGHT gelang dem kongenialen Regie-Duo John Francis Daley und Jonathan Goldstein ein schwarzhumoriges und urkomisches Komödien-Highlight, das sich mit jeder Menge kreativer Wendungen und gekonnt in Szene gesetzter Absurditäten deutlich von den Genrekonkurrenten abzuheben versteht.

  • R: John Francis Daley, Jonathan Goldstein
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Ready Player One  

  • Donnerstag 22.11.2018
  • 20:30

Im Jahr 2045 ist die reale Welt nur schwer zu ertragen. Wirklich lebendig fühlt sich Wade Watts nur, wenn er in das virtuelle Universum OASIS entfliehen kann, in dem die Grenzen der Geografie, der Gesetze und auch der Identität aufgehoben sind. Ein dreiteiliger Wettbewerb soll nun entscheiden, wem das Vermögen von Entwickler James Halliday, inklusive OASIS, zuteil wird. Als Wade die erste Aufgabe löst, geraten er und seine Freunde in ein fantastisches Universum voller Entdeckungen und Gefahren und bemühen sich, OASIS und ihre Welt zu retten.

Filmemacher Steven Spielberg präsentiert das Science-Fiction-Action-Abenteuer READY PLAYER ONE nach Ernest Clines gleichnamigem Bestseller, der sich zu einem weltweiten Phänomen entwickelt hat. Das Ergebnis ist spektakuläres Kino, das einem vor Staunen die Kinnlade herunterfallen lässt.

  • R: Steven Spielberg
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 140 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Deadpool 2  

  • Dienstag 27.11.2018
  • 20:30

Die Quasselstrippe unter Marvels Söldnern kehrt zurück! Größer, besser und gelegentlich mehr ohne Hose als jemals zuvor. Als ein Supersoldat in mörderischer Mission auf den Plan tritt, sieht Deadpool sich gezwungen, Werte wie Freundschaft und Familie zu überdenken, und was es wirklich heißt, ein Held zu sein – und das alles während er 50 Shades of Hintern versohlt. Denn manchmal muss man, um das Richtige zu tun, schmutzig kämpfen.

Nachdem er etliche Kassenrekorde gebrochen hat, kehrt Deadpool zurück – und diesmal ist der Film mit dem Schandmaul-Söldner noch spektakulärer und krasser als sein Vorgänger. Der unvergleichliche Balance-Akt zwischen Komödie, Action und Emotion macht Deadpool 2 zu einem wahren Meisterwerk.

  • R: David Leitch
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 119 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Ocean's 8  

  • Donnerstag 29.11.2018
  • 20:30

Gerade aus der Haft entlassen, möchte Debbie Ocean den größten Coup ihres Lebens landen. Mit ihrer ehemaligen Komplizin Lou rekrutiert sie daher ein Team von Spezialistinnen: Juwelierin Amita, Trickbetrügerin Constance, Hehler-Expertin Tammy, Hackerin Nine Ball und Modedesignerin Rose Weil. Ihr Ziel sind Diamanten im Wert von 150 Millionen Dollar, die auf der Met Gala den Hals einer weltberühmten Schauspielerin zieren sollen. Der Plan scheint hieb- und stichfest: Das Team will sich die Klunker einfach schnappen und verduften – vor aller Augen.

Gary Ross inszenierte OCEAN'S 8 nach seiner eigenen Story und versammelte dafür ein Ensemble großer Schauspielerinnen um sich: Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Mindy Kaling, Sarah Paulson, Awkwafina, Rihanna und Helena Bonham Carter bilden ein starkes und unterhaltsames Team.

  • R: Gary Ross
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 110 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Dieses bescheuerte Herz  

  • Dienstag 04.12.2018
  • 20:30

Lenny wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler. In einer tristen Hochhaussiedlung in München, liegt der 15-jährige David im Bett und versucht zu atmen. Diese zwei Welten prallen aufeinander, als Lenny dazu verpflichtet wird, sich um David zu kümmern. Dabei merkt er schnell, dass das Leben des Jungen an einem seidenen Faden hängt. Es entsteht eine Freundschaft, so ernsthaft, so intensiv, so ausgelassen, als gäbe es kein Morgen – und das stimmt ja vielleicht.

Es ist die wahre und bewegende Geschichte einer unerwarteten Freundschaft, zwischen einem anfangs arroganten Egomanen, gespielt von Elyas M'Barek, und einem herzkranken Jugendlichen. Ein rundum sympathischer Film, den Regisseur Marc Rothemund mit viel Tempo und Feingefühl in Szene setzte.

  • R: Marc Rothemund
  • D
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 104 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Die Feuerzangenbowle  

  • Donnerstag 06.12.2018
  • 21:00
Film und Mega-Party in der Ing.-Schule (Wilhelmshöher Allee 73) | Vorverkauf (Details siehe Facebook)

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Jurassic World: Das gefallene Königreich  

  • Dienstag 11.12.2018
  • 20:30

Drei Jahre sind vergangen, seit Jurassic World von Dinosauriern zerstört wurde, die nach der Flucht der Menschen auch die Herrschaft über die Isla Nublar übernahmen. Doch als der Vulkan der Insel anfängt zu brodeln, müssen Owen und Claire zurückkehren, um die letzten Dinosaurier vor dem Aussterben zu bewahren. Dies erweist sich jedoch als gefährlicher als gedacht und während Owen versucht, seinen Raptor Blue zu retten, kommt die Expedition einer Verschwörung auf die Spur, die die Erde in den Zustand der Urzeit zurückkatapultieren könnte.

Staunen, Verblüffung und atemlose Spannung verspricht diese Kinoserie bereits von Anfang an. Das zweite Abenteuer sorgt für ein Wiedersehen mit den Helden des ersten Teils und zeigt mehr Dinosaurier als je zuvor, inklusive einer neuen Spezies, die alles Bisherige in den Schatten stellt.

  • R: J.A. Bayona
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 128 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

High School Musical  

  • Donnerstag 13.12.2018
  • 20:30

Durch Zufall stellen Basketball-Captain Troy und Mathegenie Gabriella bei einem Karaoke-Duett fest, dass sie musikalisch überaus talentiert sind. Die Musik verbindet die beiden Highschool-Schüler und sie verlieben sich sofort ineinander. Doch nicht jeder ist so begeistert von Troys und Gabriellas Passion, denn als sie sich für die Hauptrolle des Schulmusicals bewerben, werden ihnen allerhand Steine in den Weg gerollt. Troy muss seine Mannschaft auf ein Spiel vorbereiten und Gabriella darf ihren Matheclub vor dem Wettbewerb nicht hängen lassen.

HIGH SCHOOL MUSICAL ist der erfolgreichste Disney-Film aller Zeiten. Nicht ohne Grund folgten ihm noch zwei weitere Teile, in denen die musikalischen Highschool-Schüler ihrem Publikum auch tänzerisch mächtig einheizten.

  • R: Kenny Ortega
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 98 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

BlacKkKlansman  

  • Dienstag 15.01.2019
  • 20:30

Ron Stallworth tritt in den 1970ern als erster Afroamerikaner seinen Posten im Colorado Springs Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet er eine aberwitzige und gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und bloßzustellen. Stallworth gibt vor, ein eingefleischter Extremist zu sein, und nimmt telefonisch Kontakt zur lokalen Gruppe der Rassistenvereinigung auf. Als die Undercover-Mission zunehmend komplexer wird, übernimmt sein Kollege Flip Zimmerman Rons Rolle. Kann ihr Plan tatsächlich gelingen?

BLACKkKLANSMAN erzählt eine absurde Geschichte – und doch hat sie sich in den 70er-Jahren tatsächlich so zugetragen. Die Themen haben bis heute nichts von ihrer Relevanz eingebüßt – und nur ein Visionär wie Spike Lee konnte sie so treffend, modern und unterhaltsam auf die Leinwand bringen.

  • R: Spike Lee
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 128 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Die Verlegerin  

  • Donnerstag 17.01.2019
  • 20:30

1971 steht mit Katharine "Kay" Graham eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte Washington Post herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang. Brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee über einen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind. In einem nervenzerreißenden Kampf für die Pressefreiheit riskieren Kay und Ben ihre Karrieren und die Zukunft der Zeitung...

Die Veröffentlichung der geheimen "Pentagon-Papiere" zählt neben der Watergate-Affäre zu den größten Politskandalen der USA. Dieser dramatische Tatsachenbericht über den ersten Leak der Pressegeschichte wird von Steven Spielberg erstmals für die große Leinwand aufgearbeitet.

  • R: Steven Spielberg
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 115 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 2 Oscars

Mamma Mia! Here We Go Again  

  • Dienstag 22.01.2019
  • 20:30

Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von Mamma Mia! sind einige Jahre vergangen, als Sophie feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter an und gibt zu, dass sie sich der Verantwortung vielleicht nicht gewachsen fühlt. Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter damals Sam, Harry und Bill unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte – und wie sie, schwanger und auf sich allein gestellt, ihr Leben selbst in die Hand nahm.

Zehn Jahre nach dem gewaltigen Erfolg des ersten Teils lädt ein brandneues Musical ein, zurück nach Kalokairi zu kehren. MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN ist wieder voller unwiderstehlicher Songs von ABBA und bringt neben der Originalbesetzung auch viele neue Gesichter auf die Leinwand.

  • R: Ol Parker
  • UK, USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

A Quiet Place  

  • Donnerstag 24.01.2019
  • 20:30

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich rund um die Uhr auf die Jagd begeben. Nur wenigen gelang es, dieser übermächtigen Bedrohung zu entkommen. Der Preis für die Überlebenden ist jedoch hoch: Ihr gesamter Alltag ist darauf ausgerichtet, sich vollkommen lautlos zu verhalten, denn das kleinste Geräusch könnte ihr Ende bedeuten. Lee und Evelyn versuchen mit ihren Kindern durchzuhalten, auf einer abgelegenen Farm, mitten im Jagdgebiet.

Mit A QUIET PLACE gelang John Krasinski eine emotionale Schlacht zwischen Klang und Stille, zwischen Angst und Liebe. Die Authentizität der Eindrücke bringt einen dabei so nahe an das Geschehen heran, dass die Spannung stellenweise kaum zu ertragen ist. Ein Horrorthriller der Extraklasse.

  • R: John Krasinski
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 90 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Meg  

  • Dienstag 29.01.2019
  • 20:30

Ein Tiefsee-Unterwasserfahrzeug wird von einem prähistorischen Riesenhai angegriffen. Nun liegt das Boot im tiefsten Graben des Pazifik – und die Crew ist darin gefangen. Als ihm die Zeit davonzulaufen droht, engagiert ein visionärer chinesischer Meeresforscher, gegen den Willen seiner Tochter Suyin, den Taucher Jonas Taylor, der Experte für Rettungsaktionen in der Tiefsee ist. Er soll die Crew – und das Meer selbst – vor dem Megalodon retten. Was niemand ahnt: Jahre zuvor war Taylor schon einmal dieser furchterregenden Kreatur begegnet...

Regisseur Jon Turteltaub inszenierte mit MEG einen spektakulären, beängstigenden und bildgewaltigen Science-Fiction-Actionthriller, in dessen Hauptrollen sowohl Jason Statham als auch die preisgekrönte chinesische Schauspielerin Li Bingbing im Kampf gegen einen Ur-Hai zu glänzen verstehen.

  • R: Jon Turteltaub
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 113 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Catch Me!  

  • Donnerstag 31.01.2019
  • 20:30

An einem Monat in jedem Jahr stürzen sich fünf Freunde in ein wildes, kompromissloses Fang-Spiel, das sie schon seit der ersten Klasse spielen. Sie riskieren Kopf und Kragen, ihre Jobs und ihre Freundschaft, um die anderen zu besiegen und den Schlachtruf "Du bist...!" brüllen zu können. In diesem Jahr fällt das Spiel zusammen mit der Hochzeit ihres einzigen unbesiegten Spielers. Das könnte ihn zu einem leichten Opfer machen. Doch er weiß, dass sie kommen... und ist bereit.

Nach einer wahren Begebenheit erzählt die irrwitzige Komödie CATCH ME! eine Geschichte, die zeigt, wie weit manche Typen gehen, um der Letzte im Spiel zu sein. Regisseur Jeff Tomsic gelingt mit seinem bärenstarken Star-Ensemble ein höchst unterhaltsamer Film, der überraschend anders ist.

  • R: Jeff Tomsic
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Vollblüter  

  • Dienstag 05.02.2019
  • 20:30

Lily gehört der Oberschicht an, besucht ein exklusives Internat und hat einen begehrten Praktikumsplatz ergattert. Auch Amanda ist sehr intelligent und weiß sich jederzeit zu behaupten – doch ihr Eigensinn stempelt sie als Außenseiterin ab. Als die Freundschaft der beiden eigentlich völlig unterschiedlichen Mädchen immer intensiver wird, inspirieren sie sich gegenseitig dazu, ihre unheilvollen Charaktereigenschaften auszuleben – was dazu führt, dass sie, mit Hilfe des Kleinganoven Tim, Lilys aufdringlichen Stiefvater aus dem Weg räumen wollen.

Cory Finley genießt als Autor bereits einen guten Ruf in der New Yorker Theaterszene. Mit der Kinoversion seines eigenen Bühnenthrillers VOLLBLÜTER gibt er ein Debüt als Spielfilmregisseur, das es absolut in sich hat und völlig zu Recht von Kritikern und Zuschauern weltweit gefeiert wird.

  • R: Cory Finley
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 92 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Vorwärtsdrang  

Elf Sportler, sieben Stories, ein Gedanke: Wir wollen weiter.

  • Donnerstag 07.02.2019
  • 20:30
EINTRITT FREI!

Der Film "Vorwärtsdrang" erzählt die Geschichten von elf Sportlern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Eine Snowboarderin feiert ihr Comeback, drei Kitesurfer entdecken das Foiling für sich und lernen fliegen, ein Canyoning-Kletterer und ein Parkour-Läufer durchqueren Fels- und Großstadtschluchten, ein Beachvolleyball-Duo und ein Free Skier träumen von olympischem Gold, ein Paraglider erlebt die Welt als Miniatur-Wunderland und ein Extrem-Alpinist versucht sich barfuß am höchsten Gipfel Südtirols. Alle Sportler haben eins gemeinsam: Sie wollen weiterkommen! Dabei stoßen sie an ihre Grenzen, überwinden sie und wachsen über sich hinaus.

Die Techniker präsentiert ein actiongeladenes Abenteuer, in dem Regisseurin Katja Delago eindrucksvoll zeigt, mit welcher Leidenschaft die Athleten ihren Fortschritt vorantreiben. Ein Film, der inspiriert, Neues zu wagen und seinen eigenen "Vorwärtsdrang" zu entdecken!

  • R: Katja Delago, Max Meissner
  • D
  • FSK 0
  • Sportfilm
  • 90 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 23.10.2018
20:30 Uhr
Lommbock
Do. 25.10.2018
20:30 Uhr
Solo: A Star Wars Story
Di. 30.10.2018
20:30 Uhr
Call Me by Your Name
Do. 01.11.2018
20:30 Uhr
Wunder
Di. 06.11.2018
20:30 Uhr
Avengers: Infinity War
Di. 13.11.2018
20:30 Uhr
Suffragette
Do. 15.11.2018
20:30 Uhr
Shape of Water
Di. 20.11.2018
20:30 Uhr
Game Night
Do. 22.11.2018
20:30 Uhr
Ready Player One
Di. 27.11.2018
20:30 Uhr
Deadpool 2
Do. 29.11.2018
20:30 Uhr
Ocean's 8
Di. 04.12.2018
20:30 Uhr
Dieses bescheuerte Herz
Do. 06.12.2018
21:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Film und Mega-Party in der Ing.-Schule (Wilhelmshöher Allee 73) | Vorverkauf (Details siehe Facebook)
Di. 11.12.2018
20:30 Uhr
Jurassic World: Das gefallene Königreich
Do. 13.12.2018
20:30 Uhr
High School Musical
Di. 15.01.2019
20:30 Uhr
BlacKkKlansman
Do. 17.01.2019
20:30 Uhr
Die Verlegerin
Di. 22.01.2019
20:30 Uhr
Mamma Mia! Here We Go Again
Do. 24.01.2019
20:30 Uhr
A Quiet Place
Di. 29.01.2019
20:30 Uhr
Meg
Do. 31.01.2019
20:30 Uhr
Catch Me!
Di. 05.02.2019
20:30 Uhr
Vollblüter
Do. 07.02.2019
20:30 Uhr
Vorwärtsdrang
EINTRITT FREI!
Di. 24.04.2018
20:30 Uhr
Fack ju Göhte 3
Do. 26.04.2018
20:30 Uhr
The Square
Do. 03.05.2018
20:30 Uhr
Coco
Di. 15.05.2018
20:30 Uhr
Dunkirk
Do. 17.05.2018
20:30 Uhr
Mord im Orient Express
Di. 22.05.2018
20:30 Uhr
Happy Deathday
Do. 24.05.2018
20:30 Uhr
Barry Seal
Di. 29.05.2018
20:30 Uhr
Star Wars: Die letzten Jedi
Di. 05.06.2018
20:30 Uhr
Es
Do. 07.06.2018
20:30 Uhr
Greatest Showman
Di. 12.06.2018
20:30 Uhr
Steve Jobs
Eintritt FREI | Popcorn for free! | Science Park, Raum: Idea Lab | Grillen ab 18 Uhr, Film ab 20 Uhr
Do. 14.06.2018
20:30 Uhr
The Big Sick
Di. 19.06.2018
20:30 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Do. 21.06.2018
20:30 Uhr
Blade Runner 2049
Di. 26.06.2018
20:30 Uhr
Kingsman: The Golden Circle
Do. 28.06.2018
20:30 Uhr
The Killing of a Sacred Deer
Di. 03.07.2018
20:30 Uhr
Victoria & Abdul
Do. 05.07.2018
20:30 Uhr
Thor: Tag der Entscheidung