Unikino Homburg

Das Unikino Homburg ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Universität des Saarlandes.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer mittwochs im Gebäude 76, Hörsaal Biophysik.
Einlass ist normalerweise um 19:45 Uhr, Filmbeginn um 20:15 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

SPIELBETRIEB abgebrochen

Aufgrund der aktuellen Pandemielage ist es uns leider nicht mehr möglich, in diesem Wintersemester weitere Filmvorführungen zu veranstalten. Wir freuen uns aber schon aufs Sommersemester 2022 und hoffen, dann viele von euch wiedersehen zu können!

Du hast Lust, zukünftig in unserem Team mitzumachen und gemeinsam tolle Filmabende auf die Beine zu stellen? Dann melde dich einfach bei uns!

Dein Programm
Im Wintersemester 2021

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 27.10.2021
    20:00

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 03.11.2021
    20:00

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 17.11.2021
    20:00

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 24.11.2021
    20:00

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 01.12.2021
    20:00

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 08.12.2021
    20:00 Uhr & 22:30

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 15.12.2021
    20:00

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 12.01.2022
    20:00

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Anzeige
Überspringen

Zombieland 2  

Doppelt hält besser

  • Mittwoch 27.10.2021
  • 20:00
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Die Zombiekiller Tallahassee, Ohio, Wichita und Little Rock verbreiten erneut ihr genial-komisches Chaos, diesmal von den Weiten Amerikas bis ins Weiße Haus. Dabei werden die Vier nicht nur mit neuen Zombie-Arten, sondern auch mit weiteren menschlichen Überlebenden konfrontiert. Doch in erster Linie müssen sie sich den wachsenden Problemen innerhalb ihrer eigenen schrägen Zwangsfamilie stellen. Das machen sie scharfzüngig und schonungslos wie eh und je. Natürlich hilft es in Zombieland auch immer noch, wenn man sich an Überlebensregeln hält...

Die Zombies sind noch immer hungrig! Zehn Jahre nach Zombieland, dem vom Überraschungshit zum Kultfilm avancierten Horrorspaß, vereint Regisseur Ruben Fleischer erneut die Hauptdarsteller Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Abigail Breslin und Emma Stone für eine langerwartete Fortsetzung.

  • R: Ruben Fleischer
  • USA
  • FSK 16
  • Komödie
  • 99 Min.
Anzeige
Überspringen

Once Upon a Time in Hollywood  

  • Mittwoch 03.11.2021
  • 20:00
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

1969 ist die Zeit der Western in Hollywood vorbei, was für Schauspieler Rick Dalton sehr ungelegen kommt, verdienen er und sein Stunt-Double Cliff doch ihr Geld damit. Da Rick jedoch keinesfalls Italo-Western drehen möchte, versucht er sich fortan als Bösewicht und wird von aufstrebenden Stars regelmäßig vermöbelt. Nebenan ziehen Roman Polanski und Ehefrau Sharon Tate ein, die sich vor Erfolg kaum retten können. Eines Tages trifft Cliff beim Besuch einer Westernkulissenstadt auf Mitglieder der Manson-Familie, die sich dort eingenistet haben...

Der neunte, erneut grandiose Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino, wartet mit einer famosen Ensemble-Besetzung sowie mehreren Erzählsträngen auf und huldigt den letzten Momenten von Hollywoods goldenem Zeitalter. Ein Geniestreich, der bei jedem Ansehen mehr offenbart!

  • R: Quentin Tarantino
  • USA, UK
  • FSK 16
  • Komödie
  • 161 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 10 Oscars
Anzeige
Überspringen

Letztendlich sind wir dem Universum egal  

  • Mittwoch 17.11.2021
  • 20:00
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Rhiannon ist 16 und führt ein normales Teenager-Leben, geprägt von Liebeskummer, Unsicherheit und Gefühlschaos. Doch dann verliebt sich das Mädchen in eine mysteriöse Seele namens A, die jeden Tag einen anderen Körper eines 16-jährigen Jungen oder Mädchens bewohnt. Je stärker ihre Liebe zueinander wird, desto mehr spüren sie die unmittelbare Herausforderung, die As täglicher Körperwechsel mit sich bringt. So stellt ihre einzigartige Liebe die beiden vor eine der schwierigsten Entscheidungen, die sie je in ihrem Leben treffen mussten...

Auf der Buchvorlage des umjubelten New York Times Bestsellers von David Levithan basierend, erzählt "Letztendlich sind wir dem Universum egal" eine zauberhafte, aber auch äußerst komplizierte Liebesgeschichte, die nicht von dieser Welt ist.

  • R: Michael Sucsy
  • USA
  • FSK 6
  • Romanze
  • 97 Min.

Filmabend  

  • Mittwoch 24.11.2021
  • 20:00
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Joker  

  • Mittwoch 01.12.2021
  • 20:00
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Arthur Fleck kämpft mit psychischen Problemen und dem Leben an sich. Ein Tick lässt ihn immer dann unkontrolliert loslachen, wenn er nervös ist. Insgeheim träumt der Clown-Darsteller von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Doch bei einem Auftritt scheitert er kolossal und wird im Anschluss zum Gespött der ganzen Stadt, als eine Aufzeichnung des Gigs im Fernsehen landet. Als Arthur auch noch seinen Job verliert, tickt er endgültig aus und setzt eine Lawine der Gewalt in Gang, die kaum mehr aufgehalten werden kann: Der Joker ist geboren.

Ausnahmetalent Joaquin Phoenix, ausgezeichnet mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller, zeigt in dieser düsteren, allegorischen Charakterstudie eindrucksvoll und eindringlich, wie aus einem einfachen Mann mit psychischen Problemen letztlich Batmans schlimmster Gegner wird.

  • R: Todd Phillips
  • USA, CND
  • FSK 16
  • Thriller
  • 122 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars

AUSFALL: "Die Feuerzangenbowle"  

  • Mittwoch 08.12.2021
  • 20:00 Uhr & 22:30
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Nach dem dritten Teil schien das Virus weitestgehend besiegt. Es gab genügend Impfstoffe, eine ansehnliche Impfquote, eine überschaubare Anzahl an Mutanten und sogar das öffentliche Leben wurde unter leichten Einschränkungen wieder hochgefahren. Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden erinnern zwar noch an die Ereignisse der letzten Monate, doch mit Hygienekonzepten dürfen geimpfte, genesene und getestete Bürger sogar wieder kulturelle Veranstaltungen besuchen. Plötzlich schlägt Covid-19 jedoch erneut zu und die überforderten Behörden beschließen einen weiteren kulturellen Lockdown...

In der mittlerweile vierten Episode nutzt sich die Pandemie-Reihe rund um das mysteriöse Covid-19 Virus langsam ab und kann nur noch von eingefleischten Fans als halbwegs unterhaltsam bezeichnet werden. Hoffen wir, dass uns ein fünfter Teil erspart bleibt... #staysafe und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • D
  • FSK 0
  • Drama
  • 240 Min.

Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall  [Science Cinema]

  • Mittwoch 15.12.2021
  • 20:00
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Nach dem dritten Teil schien das Virus weitestgehend besiegt. Es gab genügend Impfstoffe, eine ansehnliche Impfquote, eine überschaubare Anzahl an Mutanten und sogar das öffentliche Leben wurde unter leichten Einschränkungen wieder hochgefahren. Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden erinnern zwar noch an die Ereignisse der letzten Monate, doch mit Hygienekonzepten dürfen geimpfte, genesene und getestete Bürger sogar wieder kulturelle Veranstaltungen besuchen. Plötzlich schlägt Covid-19 jedoch erneut zu und die überforderten Behörden beschließen einen weiteren kulturellen Lockdown...

In der mittlerweile vierten Episode nutzt sich die Pandemie-Reihe rund um das mysteriöse Covid-19 Virus langsam ab und kann nur noch von eingefleischten Fans als halbwegs unterhaltsam bezeichnet werden. Hoffen wir, dass uns ein fünfter Teil erspart bleibt... #staysafe und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • D
  • FSK 0
  • Drama
  • 240 Min.

Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall  

  • Mittwoch 12.01.2022
  • 20:00
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Nach dem dritten Teil schien das Virus weitestgehend besiegt. Es gab genügend Impfstoffe, eine ansehnliche Impfquote, eine überschaubare Anzahl an Mutanten und sogar das öffentliche Leben wurde unter leichten Einschränkungen wieder hochgefahren. Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden erinnern zwar noch an die Ereignisse der letzten Monate, doch mit Hygienekonzepten dürfen geimpfte, genesene und getestete Bürger sogar wieder kulturelle Veranstaltungen besuchen. Plötzlich schlägt Covid-19 jedoch erneut zu und die überforderten Behörden beschließen einen weiteren kulturellen Lockdown...

In der mittlerweile vierten Episode nutzt sich die Pandemie-Reihe rund um das mysteriöse Covid-19 Virus langsam ab und kann nur noch von eingefleischten Fans als halbwegs unterhaltsam bezeichnet werden. Hoffen wir, dass uns ein fünfter Teil erspart bleibt... #staysafe und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • D
  • FSK 0
  • Drama
  • 240 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 27.10.2021
20:00 Uhr
Zombieland 2
Mi. 03.11.2021
20:00 Uhr
Once Upon a Time in Hollywood
Mi. 17.11.2021
20:00 Uhr
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Mi. 24.11.2021
20:00 Uhr
Filmabend
Mi. 01.12.2021
20:00 Uhr
Joker
Mi. 08.12.2021
20:00 Uhr & 22:30 Uhr
AUSFALL: "Die Feuerzangenbowle"
Heute kein Film. "Die Feuerzangenbowle" entfällt.
Mi. 15.12.2021
20:00 Uhr
Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall [Science Cinema]
Heute kein Film. "Niemals selten manchmal immer" entfällt.
Mi. 12.01.2022
20:00 Uhr
Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall
Heute kein Film. "Red Sparrow" entfällt.