Unikino Homburg

Das Unikino Homburg ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Universität des Saarlandes.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer mittwochs im Gebäude 76, Hörsaal Biophysik.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:15 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Sommersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 02.05.2018
    20:15

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 16.05.2018
    20:15

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 23.05.2018
    20:15

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 23.05.2018
    22:35

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 13.06.2018
    20:15

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 20.06.2018
    20:15

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 04.07.2018
    20:15

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

  • Mi. 11.07.2018
    20:15

    Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Wonder Woman  

  • Mittwoch 02.05.2018
  • 20:15
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Diana lebt auf der Insel Themyscira, einem vermeintlich paradiesischen Ort, der nur von Frauen bewohnt wird und wo Gewalt und Kampf das Mächteverhältnis bestimmen. Als eines Tages ein amerikanischer Pilot namens Steve Trevor auf der Insel landet und von einem schrecklichen Krieg der Menschheit berichtet, erahnt Diana Kriegsgott Ares hinter den grausamen Machenschaften. Ausgebildet wie eine griechische Kämpferin und ausgestattet mit besonderen Gaben stürzt sie sich in die Schlachten des Ersten Weltkrieges.

So geht Frauenpower: Ein Superhelden-Film mit einer weiblichen Hauptrolle und dem gleichzeitig erfolgreichsten Kinostart einer Regisseurin überhaupt. Zur Begeisterung der Zuschauer und Kritiker erweist sich die Inszenierung als ästhetisch, kunstvoll und stellenweise sogar philosophisch.

  • R: Patty Jenkins
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 141 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Mord im Orient Express  

  • Mittwoch 16.05.2018
  • 20:15
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Nach dem Mord an einem reichen Geschäftsmann, der an Bord eines noblen europäischen Zuges durch eine tief verschneite Winterlandschaft Richtung Westen reist, muss Detektiv Hercule Poirot alle seine grauen Zellen mobilisieren. Es gilt, den raffinierten Mörder zu entlarven, bevor er oder sie ein zweites Mal zuschlägt. Doch jeder der dreizehn Mitreisenden könnte der Täter sein...

Agatha Christies Kriminalroman MORD IM ORIENT EXPRESS zählt wegen seines genialen Plots als Meisterwerk der Gattung. Nun hat Kenneth Branagh das zeitlose Werk fürs Kino neu aufbereitet – mit einem Weltklasse-Ensemble. Die Zuschauer dürfen sich auf eine höchst spannende Zugfahrt freuen.

  • R: Kenneth Branagh
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Kingsman: The Secret Service  [OV]

  • Mittwoch 23.05.2018
  • 20:15
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Eggsy ist ein Unruhestifter, der immer wieder in Konflikt mit anderen Jungs im Londoner Viertel gerät. Als er eines Tages dank des geheimnisvollen und eleganten Harry Hart aus dem Gefängnis entlassen wird, beginnt für Eggsy ein anderes Leben. Harry gehört zu den Kingsman, einer supergeheimen, elitären Agentenorganisation, die vielversprechende Teenager für ihr Nachwuchsprogramm rekrutiert. Und Harry hat Eggsy ausgewählt. Das Training beginnt - zur selben Zeit als die Welt von dem verrückten High-Tech-Genie Valentine bedroht wird...

Regisseur Matthew Vaughn hat sich an eine Comic-Vorlage von Mark Millar gehalten. Der Gute-Laune-Film nimmt die "Großen" des Spionage Genres aufs Korn und bleibt dabei stets elegant und stilvoll. Genau die richtige Wahl für einen "classy" Kinoabend.

  • R: Matthew Vaughn
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 129 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Kingsman: The Golden Circle  [OV]

  • Mittwoch 23.05.2018
  • 22:35
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Die Kingsman sind ein unabhängiger, internationaler Geheimdienst, auf höchstem Diskretionslevel, dessen ultimatives Ziel die Sicherheit der Welt ist. Als nun ihre Hauptquartiere zerstört und die Welt bedroht werden, führt sie ihre zweite Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen und bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind zusammen.

Der erste Teil verstand es brillant, den stereotypischen Gentleman der britischen Upperclass mit höchst unterhaltsamer Action zu verbinden und der Gangsterwelt entgegenzusetzen. Nun trifft "Britishness" auf amerikanische "Cowboys", schön stereotypisch versteht sich. Ein wahres Vergnügen!

  • R: Matthew Vaughn
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 141 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

The Greatest Showman  [OV]

  • Mittwoch 13.06.2018
  • 20:15
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte.

GREATEST SHOWMAN ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Regie Neuentdeckung Michael Gracey hat seinen Film mit Herz, Talent und großem Können inszeniert.

  • R: Michael Gracey
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 1 Oscar

Jumanji: Willkommen im Dschungel  

  • Mittwoch 20.06.2018
  • 20:15
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels hineingestoßen – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen...

JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL ist die überraschende und moderne Fortsetzung eines Kultfilmes aus den 1990ern. Regisseur Jake Kasdan wartet in seiner Inszenierung mit einer Menge neuer Ideen auf und sorgt vor tropischer Kulisse für jede Menge Action, Spaß und Abenteuer.

  • R: Jake Kasdan
  • USA
  • FSK 6
  • Abenteuer
  • 119 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Downsizing  

  • Mittwoch 04.07.2018
  • 20:15
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Die Ressourcen der Erde neigen sich dem Ende zu. Um das Problem der Überbevölkerung zu lösen, haben Wissenschaftler eine Methode entwickelt, mit der sie Menschen schrumpfen können. Ein 12 Zentimeter kleiner Mensch verbraucht schließlich weniger Wasser, Luft und Nahrung als ein großer. In der Hoffnung auf ein glücklicheres und finanziell abgesichertes Leben, entscheiden sich Paul und seine Frau Audrey ihr großes Glück in einer neuen „geschrumpften“ Gemeinde zu suchen. Eine Entscheidung, die ein lebensveränderndes Abenteuer bereithält...

Regisseur und Oscar-Preisträger Alexander Payne hat schon bei Filmen wie SIDEWAYS, THE DESCENDANTS und NEBRASKA gezeigt, dass er es versteht, außergewöhnliche Stoffe auf die große Leinwand zu bringen. Mit DOWNSIZING gelingt ihm erneut ein beeindruckendes und einzigartiges Kinoerlebnis.

  • R: Alexander Payne
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 135 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Fack ju Göhte 3  

  • Mittwoch 11.07.2018
  • 20:15
  • Hörsaal Biophysik Gebäude 76

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller will Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation?

Im Finale der politisch unkorrekten FACK JU GÖHTE-Trilogie kehrt Deutschlands beliebteste Bildungslücke Herr Müller zurück in die deutsche Schulwelt, in der seine Monsterklasse ihrem Ruf gerecht wird und für Ausnahmezustände an der Goethe-Gesamtschule sorgt.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 120 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 02.05.2018
20:15 Uhr
Wonder Woman
Mi. 16.05.2018
20:15 Uhr
Mord im Orient Express
Mi. 23.05.2018
20:15 Uhr
Kingsman: The Secret Service [OV]
Mi. 23.05.2018
22:35 Uhr
Kingsman: The Golden Circle [OV]
Mi. 13.06.2018
20:15 Uhr
The Greatest Showman [OV]
Mi. 20.06.2018
20:15 Uhr
Jumanji: Willkommen im Dschungel
Mi. 04.07.2018
20:15 Uhr
Downsizing
Mi. 11.07.2018
20:15 Uhr
Fack ju Göhte 3
Mi. 25.10.2017
20:15 Uhr
Split
Mi. 08.11.2017
20:15 Uhr
Guardians of the Galaxy
Mi. 08.11.2017
22:25 Uhr
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Mi. 15.11.2017
20:15 Uhr
Die Schöne und das Biest
Mi. 22.11.2017
20:15 Uhr
Arrival
Mi. 29.11.2017
20:15 Uhr
La La Land
Mi. 06.12.2017
20:15 Uhr
Why Him?
Mi. 13.12.2017
20:15 und 22:45 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Mit selbstgemachter Feuerzangenbowle zum Anstoßen!
Mi. 10.01.2018
20:15 Uhr
Ein Dorf sieht schwarz
Mi. 17.01.2018
20:15 Uhr
Hidden Figures