ZEP Hochschulkino PH Heidelberg

Das ZEP Hochschulkino Heidelberg ist Euer Kino an der PH Heidelberg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer sonntags in der Zep1.
Wir freuen uns auf euch.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2024

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • So. 14.04.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 21.04.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 28.04.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 05.05.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 12.05.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 19.05.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 26.05.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 26.05.2024
    21:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 26.05.2024
    23:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 02.06.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 09.06.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 16.06.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 23.06.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 30.06.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 07.07.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 14.07.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 21.07.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

  • So. 28.07.2024
    19:00

    ZEP 1 Zeppelinstraße

Anzeige
Überspringen

La La Land  

  • Sonntag 14.04.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Sebastian zieht es nach L.A., um dort als Jazz-Musiker Erfolg zu haben und auch Mia möchte in die Stadt um eine berühmte Schauspielerin zu werden. Als sich beide in einem Club kennenlernen, verlieben sie sich sofort ineinander. Gemeinsam beschließen sie ihren Träumen nachzugehen und nicht mehr nur mit Nebenjobs ihren Unterhalt zu verdienen. Doch schnell merken sie auch, dass der Erfolg seinen Preis hat. Der Versuch ihre Beziehung zu pflegen und sich selbst nicht zu verraten gleicht einem Drahtseilakt, der nicht choreographischer sein könnte.

Schon in seinem mit drei Oscars ausgezeichnetem Filmdebüt WHIPLASH überzeugte Regisseur Damien Chazelle mit einer musikalischen Meisterleistung. Und auch der Musicalfilm LA LA LAND strotzt nur so von Querbezügen zu alten Hollywoodfilmen und deren Song-Klassikern.

  • R: Damien Chazelle
  • USA, HKG
  • FSK 0
  • Drama
  • 128 Min.
  • Preise: 6 Oscars, 7 Golden Globes
  • Nominierungen: 14 Oscars
Anzeige
Überspringen

Parasite  

  • Sonntag 21.04.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen im Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die Bediensteten der Parks nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften...

Der Gewinner des Oscars für den besten Film hält, was dieser Preis verspricht: großes Kino mit größtmöglicher Spannung. Der gefeierte koreanische Regisseur Bong Joon Ho liefert eine scharfe Satire mit viel bösem Humor und Lust an der radikalen Zuspitzung der Verhältnisse.

  • R: Bong Joon Ho
  • KOR
  • FSK 16
  • Thriller
  • 132 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

Ratatouille  

  • Sonntag 28.04.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Remy, eine entschlossene junge Ratte, träumt davon, ein renommierter Chefkoch in einem der feinsten Restaurants von Paris zu werden. Hin- und hergerissen zwischen den Wünschen seiner Familie und seiner wahren Leidenschaft, setzt Remy zusammen mit seinem neuen Freund Linguini eine Kette von Ereignissen in Gang, die die Stadt der Liebe ganz schön zum Kochen bringen.

Dieses unterhaltsame und vor allem schmackhafte Animationsabenteuer ist ein ganz besonderer Leckerbissen, von dem man einfach nicht genug bekommen kann. Mit seinen besonders liebenswerten Charakteren lässt uns "Ratatouille" zudem sogar Paris aus einer ganz anderen Perspektive entdecken.

  • R: Brad Bird, Jan Pinkava
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 111 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

Porco Rosso  [OmU]

  • Sonntag 05.05.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Italien, Ende der 20er Jahre: Marco ist ein ehemaliger Kampfflieger, der nach einem Fluch in ein anthropomorphes Schwein verwandelt wurde. Unter dem Namen "Porco Rosso" verdient er sein Geld als Kopfgeldjäger und versucht, das Adriatische Meer vor Luftpiraten zu schützen. Eines Tages trifft er auf die junge und talentierte Flugzeugmechanikerin Fio. Gemeinsam reparieren sie sein Flugzeug und setzen ihre Fähigkeiten ein, um gegen die aufkommende Bedrohung der Piraten vorzugehen. Währenddessen kämpft Porco mit den Geistern seiner Vergangenheit...

Der Film von Hayao Miyazaki bezaubert mit atemberaubender Animation und einer erfrischenden Hauptfigur. Mit seinen unerwarteten Wendungen und der Auseinandersetzung mit persönlichen Dämonen, ist "Porco Rosso" ein visuell beeindruckendes und emotionales Abenteuer für alle Altersgruppen.

  • R: Hayao Miyazaki
  • JAP
  • FSK 6
  • Animation
  • 94 Min.

Catch Me If You Can  

  • Sonntag 12.05.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Nach der Trennung seiner Eltern entscheidet sich Frank Abagnale Jr. einfach wegzulaufen und sich alleine durchzuschlagen. Dabei erleidet er immer wieder Rückschläge, z. B. als seine gefälschten Schecks platzen. Als Frank herausfindet, dass einem das richtige Outfit Tür und Tor öffnen kann, ergaunert er sich eine Pilotenuniform, lernt die wichtigsten Grundlagen, fälscht ein paar Ausweise und heuert bei Pam-Am als Co-Pilot an. Während er um die Welt reist, nimmt er jede Menge weitere Identitäten an... und ist alles andere als leicht zu erwischen!

Inspiriert von einer unglaublichen, aber wahren Geschichte zaubert Meisterregisseur Steven Spielberg, nicht zuletzt dank überragender Darsteller eine der beschwingtesten Komödien der Filmgeschichte auf die Leinwand. Ein lässiges, luftig leichtes Katz-und-Maus-Spiel, das niemals alt wird.

  • R: Steven Spielberg
  • USA, CAN
  • FSK 6
  • Thriller
  • 141 Min.
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Joker  

  • Sonntag 19.05.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Arthur Fleck kämpft mit psychischen Problemen und dem Leben an sich. Ein Tick lässt ihn immer dann unkontrolliert loslachen, wenn er nervös ist. Insgeheim träumt der Clown-Darsteller von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Doch bei einem Auftritt scheitert er kolossal und wird im Anschluss zum Gespött der ganzen Stadt, als eine Aufzeichnung des Gigs im Fernsehen landet. Als Arthur auch noch seinen Job verliert, tickt er endgültig aus und setzt eine Lawine der Gewalt in Gang, die kaum mehr aufgehalten werden kann: Der Joker ist geboren.

Ausnahmetalent Joaquin Phoenix, ausgezeichnet mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller, zeigt in dieser düsteren, allegorischen Charakterstudie eindrucksvoll und eindringlich, wie aus einem einfachen Mann mit psychischen Problemen letztlich Batmans schlimmster Gegner wird.

  • R: Todd Phillips
  • USA, CAN
  • FSK 16
  • Thriller
  • 122 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die Wilden Hühner  

  • Sonntag 26.05.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße
Der Wilde Hühner Marathon: Einmal zahlen, dreimal genießen.

"Die Wilden Hühner", so nennt sich die unzertrennliche Mädchenbande, die "Sprotte" gemeinsam mit ihren Freundinnen gegründet hat. Versteht sich von selbst, dass diese Wilden Hühner nicht nur in Nachbarschaft und Schule für Aufregung sorgen, sondern auch der Jungenbande der "Pygmäen" ein ständiger Dorn im Auge sind. Doch als plötzlich Sprottes Oma plant, die gefiederten Bandmaskottchen in Suppenhühner zu verwandeln, müssen "Die Wilden Hühner" und die "Pygmäen" wohl oder übel zusammenarbeiten, um zu retten, was noch zu retten ist.

Die coolste und beste Bande der Welt findet man inzwischen nicht mehr nur in Cornelia Funkes Buchreihe, sondern auch direkt auf der großen Leinwand. Dort glänzen "Die Wilden Hühner" mit ganz viel Humor, Sympathie und einem spannenden Abenteuer für die ganze Familie. #kindheitserinnerungen

  • R: Vivian Naefe
  • D
  • FSK 0
  • Komödie
  • 105 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Wilden Hühner und die Liebe  

  • Sonntag 26.05.2024
  • 21:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße
Der Wilde Hühner Marathon

Bei den fünf Wilden Hühnern spielen die Gefühle seltsame Streiche. Zwar ist Oberhuhn Sprotte überglücklich mit Fred, dafür steckt aber ihre Mutter Sibylle in einer echten Liebeskrise. Damit aber noch nicht genug: Melanie leidet schwer unter Liebeskummer, Trude schwärmt nur noch von Rickys schwarzen Locken, Frieda pflegt immer lieber ihre Wochenendfreundschaft zu Maik und Wilmas erste Liebe gestaltet sich als die komplizierteste von allen. Dabei müssen die Hühner lernen, dass Liebe nicht unbedingt immer etwas mit Jungs zu tun hat!

Die Mädchenclique ist erwachsener geworden, und auch wenn ausgerechnet die ersten Küsse und Flirts die Freundschaft zwischen den Mädchen strapazieren, halten sie letzten Endes zusammen. Wie Wilde Hühner eben! Diese Fortsetzung ist witzig und unterhaltsam, aber vor allem ein Stück Kindheit!

  • R: Vivian Naefe
  • D
  • FSK 0
  • Komödie
  • 108 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Wilden Hühner und das Leben  

  • Sonntag 26.05.2024
  • 23:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße
Der Wilde Hühner Marathon

Ganz schön schwierig ist das mit dem Erwachsenwerden für die Wilden Hühner. Oberhuhn Sprotte jedenfalls versteht die Welt nicht mehr: Warum hat es Fred auf einmal nur so eilig mit dem ersten Mal? Melanie hat ein Geheimnis, das sie noch nicht einmal mit ihren besten Freundinnen teilen kann und auf der gemeinsamen Klassenfahrt ringen auch Frieda, Wilma und Trude mit ihren ganz eigenen Gefühlen... Doch am Ende zeigt sich, dass echte Freundschaft auch die größten Schwierigkeiten überwinden kann.

Nach den Millionen-Erfolgen von "Die Wilden Hühner" und "Die Wilden Hühner und die Liebe" sorgen Bestsellerautorin Cornelia Funke und ihre berühmte Mädchenbande auch im dritten Teil wieder für mächtig Wirbel. Dabei gilt es wieder jede Menge Probleme zu meistern – vor allem mit den Jungs!

  • R: Vivian Naefe
  • D
  • FSK 0
  • Komödie
  • 108 Min.
Anzeige
Überspringen

V wie Vendetta  

  • Sonntag 02.06.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

In einer dystopischen Zukunft regiert eine totalitäre Regierung Großbritannien. Ein maskierter Freiheitskämpfer namens V kämpft gegen das Regime und führt eine revolutionäre Bewegung an. Wer ist der Mann, der sein vernarbtes Gesicht hinter einer Maske verbirgt? Held oder Irrer? Befreier oder Unterdrücker? Die Begegnung mit Evey, einer jungen Frau, verändert seine Pläne und enthüllt seine traumatische Vergangenheit. Gemeinsam entfachen sie einen Funken der Rebellion und setzen Ereignisse in Gang, die das Schicksal des Landes verändern könnten...

Die komplexe Handlung, brillante Darsteller und tiefgreifende politische Themen machen diesen Film unvergesslich und zeitlos. Er ist eine kraftvolle, intellektuelle Tour de Force. Ein provokanter Film, der die Macht des Einzelnen gegenüber der Obrigkeit erforscht und zum Nachdenken anregt.

  • R: James McTeigue
  • USA, UK, D
  • FSK 16
  • Action
  • 132 Min.
Anzeige
Überspringen

Hidden Figures  

Unerkannte Heldinnen

  • Sonntag 09.06.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Raumfahrer wie Neil Armstrong und John Glenn sind jedem geläufig, doch wer im Hintergrund dieser NASA-Prominenten gearbeitet hat, weiß niemand so recht. In den von Rassentrennung beherrschten USA der 1960er Jahre arbeitete nämlich eine Gruppe afroamerikanischer Frauen als Mathematikerinnen für die NASA. Gedemütigt durch den Rassismus wird Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson die Arbeit nicht gerade erleichtert, doch ihr Verdienst ist es, dass die Mission von Astronaut John Glenn damals erfolgreich und sicher verlief.

Humorvoll und doch ernstzunehmend setzt Theodore Melfi die doch recht komplexe Thematik von HIDDEN FIGURES in ein unvergessliches Biopic um. Schon vor der Veröffentlichung des gleichnamigen Buches begann die Produktion des Films, um diese verblüffende Geschichte filmisch zu verbreiten.

  • R: Theodore Melfi
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 127 Min.
  • Nominierungen: 3 Oscars
Anzeige
Überspringen

Dalíland  

  • Sonntag 16.06.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

1974 verbringen der 70-jährige Salvador Dalí und seine Frau Gala ein paar Monate in New York. Gleichzeitig laufen die Vorbereitungen für eine neue Ausstellung. Damit führt der Weg direkt in das schillernde DALíLAND, eine von Models, Musik- und Filmstars sowie einer bunten Mischung aus High und Low Society bevölkerten Welt. Im Zentrum der alternde exzentrische Künstler Dalí. Als Gala sich in einen jungen Musical-Star verguckt und ihn großzügig finanziert, riskiert sie damit nicht nur den gemeinsamen Ruin, sondern bringt auch ihre Ehe ins Wanken.

Unter der Regie von Mary Harron entstand ein unterhaltsames Künstler-Biopic, das den Geist der 70er in New York gekonnt auf die große Leinwand transferiert. Hauptdarsteller und Oscar-Preisträger Ben Kingsley brilliert dabei als alternder Surrealist und zeigt sich in der Form seines Lebens.

  • R: Mary Harron
  • USA, F, UK
  • FSK 16
  • Drama
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Tribute von Panem – Das Lied von Vogel und Schlange  

  • Sonntag 23.06.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Der junge Coriolanus (Tom Blyth) ist die letzte Hoffnung für seine einst stolze Familie Snow, die in Ungnade gefallen ist. Als er zum Mentor von Lucy Gray (Rachel Zegler), einem Mädchen aus dem verarmten Distrikt 12, erwählt wird, sieht er die Chance, sein Schicksal zu ändern. Denn Lucy Gray zieht das Publikum in ihren Bann. In einem Wettlauf gegen die Zeit und hin- und hergerissen zwischen Gut und Böse kämpft Coriolanus ums Überleben – und es wird sich entscheiden, ob ihn die Geschicke zu einem Singvogel oder zu einer Schlange werden lassen...

Basierend auf der Bestseller-Reihe von Suzanne Collins begeisterten die "Die Tribute von Panem"-Kinofilme weltweit Millionen Fans. Nun erleben wir die Vorgeschichte der Welt von Panem und den Anfang der gefürchteten Hungerspiele: Ein episches Prequel in einem fantastischen visuellen Look.

  • R: Francis Lawrence
  • USA, CAN
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 157 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Farbe Lila  

  • Sonntag 30.06.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Getrennt von ihrer Schwester Nettie (Halle Bailey) und ihren Kindern, sieht sich Celie (Fantasia Barrino in ihrem Kinofilmdebüt, in dem sie ihre Rolle aus dem Broadway Musical wieder aufgreift) mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert, darunter ein missbrauchender Ehemann (Colman Domingo). Durch die Hilfe und Unterstützung der temperamentvollen Sängerin Shug Avery (Taraji P. Henson) und ihrer bodenständigen Stieftochter Sofia (Danielle Brooks) erfährt Celie schließlich außergewöhnliche Stärke in der unzertrennlichen Freundschaft der drei Frauen.

Dieses von Oprah Winfrey, Steven Spielberg, Scott Sanders und Quincy Jones produzierte Musicaldrama ist eine mutige, aber gelungene Neuinterpretation der klassischen Geschichte von Liebe und Widerstandskraft, die auf dem gleichnamigen und beliebten Roman sowie dem Broadway Musical basiert.

  • R: Blitz Bazawule
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 141 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Wochenendrebellen  

  • Sonntag 07.07.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Jason ist zehn Jahre alt, Autist und sein Alltag besteht aus täglichen Routinen und festen Regeln. Als Jasons Eltern eine Förderschule nahegelegt wird, ist Vater Mirco gefordert. Er schließt einen Pakt mit seinem Sohn: Jason verspricht, sich alle Mühe zu geben, sich in der Schule nicht mehr provozieren zu lassen, wenn Mirco ihm hilft, einen Lieblingsfußballverein zu finden. Auf ihren außergewöhnlichen Reisen durch Deutschland lassen Vater und Sohn die heimische Routine hinter sich und finden, was sie nie gesucht, aber definitiv gebraucht haben.

Marc Rothemund erzählt in dieser feinsinnigen und emotionalen Komödie eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Authentisch, liebevoll und mit viel Esprit zeigt er, wie Vater und Sohn aus ihrem Alltag ausbrechen und auf ihren gemeinsamen Touren zu Wochenendrebellen werden.

  • R: Marc Rothemund
  • D
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 109 Min.
Anzeige
Überspringen

Das Lehrerzimmer  

  • Sonntag 14.07.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Carla Nowak, eine engagierte Lehrerin, tritt ihre erste Stelle an einem Gymnasium an. Als es an der Schule zu einer Reihe von Diebstählen kommt und einer ihrer Schüler verdächtigt wird, beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen. Zwischen empörten Eltern, rechthaberischen Kollegen und angriffslustigen Schülern versucht Carla zu vermitteln, wird dabei jedoch schonungslos mit den Strukturen des Systems Schule konfrontiert. Je verzweifelter sie sich bemüht, alles richtig zu machen, desto mehr droht die junge Lehrerin, daran zu zerbrechen...

Dem preisgekrönten Regisseur Ilker Çatak gelingt ein elektrisierendes Werk über den Mikrokosmos Schule als Spiegel unserer Gesellschaft und Hauptdarstellerin Leonie Benesch kreiert durch ihre fesselnde Darstellung einer jungen Pädagogin eine Atmosphäre, die von Anfang an in den Bann zieht.

  • R: Ilker Çatak
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 94 Min.
  • Preise: 5 Deutsche Filmpreise
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Inception  

  • Sonntag 21.07.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Dom Cobb ist der absolut Beste auf dem Gebiet der Extraktion, einer kunstvollen und gefährlichen Form des Diebstahls: Cobb stiehlt wertvolle Geheimnisse aus den Tiefen des Unterbewusstseins – während der Traumphase. Dank seiner seltenen Begabung ist er in der heimtückischen, neuen Welt der Industriespionage heiß begehrt. Doch diese Existenz hat auch ihre Schattenseiten: er wird auf der ganzen Welt gesucht und hat alles verloren, was er liebte. Ein letzter Auftrag könnte ihm jedoch womöglich zu seinem alten Leben zurück verhelfen...

INCEPTION erweist sich als ein virtuos verschachtelter und visuell visionärer Science-Fiction-Actionthriller, der inhaltlich wie technisch das ambitionierteste Projekt in der Karriere von Christopher Nolan darstellt. Ein grandioser Blockbuster mit Megabudget und großem Staraufgebot.

  • R: Christopher Nolan
  • USA, UK
  • FSK 12
  • Action
  • 148 Min.
  • Preise: 4 Oscars
  • Nominierungen: 8 Oscars

Filmabend  

  • Sonntag 28.07.2024
  • 19:00
  • ZEP 1 Zeppelinstraße

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
So. 14.04.2024
19:00 Uhr
La La Land
So. 21.04.2024
19:00 Uhr
Parasite
So. 28.04.2024
19:00 Uhr
Ratatouille
So. 05.05.2024
19:00 Uhr
Porco Rosso [OmU]
So. 12.05.2024
19:00 Uhr
Catch Me If You Can
So. 19.05.2024
19:00 Uhr
Joker
So. 26.05.2024
19:00 Uhr
Die Wilden Hühner
Der Wilde Hühner Marathon: Einmal zahlen, dreimal genießen.
So. 26.05.2024
21:00 Uhr
Die Wilden Hühner und die Liebe
Der Wilde Hühner Marathon
So. 26.05.2024
23:00 Uhr
Die Wilden Hühner und das Leben
Der Wilde Hühner Marathon
So. 02.06.2024
19:00 Uhr
V wie Vendetta
So. 09.06.2024
19:00 Uhr
Hidden Figures
So. 16.06.2024
19:00 Uhr
Dalíland
So. 23.06.2024
19:00 Uhr
Die Tribute von Panem – Das Lied von Vogel und Schlange
So. 30.06.2024
19:00 Uhr
Die Farbe Lila
So. 07.07.2024
19:00 Uhr
Wochenendrebellen
So. 14.07.2024
19:00 Uhr
Das Lehrerzimmer
So. 21.07.2024
19:00 Uhr
Inception
So. 28.07.2024
19:00 Uhr
Filmabend
So. 22.10.2023
19:00 Uhr
Encanto
So. 29.10.2023
19:00 Uhr
Close
So. 05.11.2023
19:00 Uhr
The Whale [OmeU]
So. 12.11.2023
19:00 Uhr
Babylon
So. 19.11.2023
19:00 Uhr
Filmabend
So. 26.11.2023
19:00 Uhr
King Richard [OmeU]
So. 03.12.2023
19:00 Uhr
Bullet Train
So. 10.12.2023
19:00 Uhr
Broker
So. 17.12.2023
19:00 Uhr
Wall-E
So. 14.01.2024
19:00 Uhr
Barbie [OmeU]
So. 21.01.2024
19:00 Uhr
Ziemlich beste Freunde
So. 28.01.2024
19:00 Uhr
Die Kairo Verschwörung
So. 04.02.2024
19:00 Uhr
Filmabend
So. 11.02.2024
19:00 Uhr
Filmabend
Terminverschiebung auf Sonntag, den 11. Februar