Movies meet Music @ HfMT

Bei ‚Movies meet Music‘ präsentiert euch die HfMT Filme, die ins Ohr gehen! Jeder Film hat einen speziellen Bezug zum Thema Musik, der in einem Einführungsvortag erläutert wird.
Bei ausgewählten Vorstellungen gibt es Live-Performances oder Gesprächsgäste.
Unsere Filme laufen über das Semester verteilt um 19:30. Einlass jeweils 15 Minuten vorh

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2023

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Do. 19.10.2023
    19:30

    Forum | HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg

  • Do. 23.11.2023
    19:00

    HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg

  • Mi. 13.12.2023
    19:30

    HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg

  • Mo. 15.01.2024
    19:30

    Jazz Hall | HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg

  • Do. 08.02.2024
    19:30

    HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg

  • Do. 22.02.2024
    19:30

    HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg

Babylon  [OmU]

Rausch der Ekstase

  • Donnerstag 19.10.2023
  • 19:30
  • Forum | HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg
Vor dem Film gibt es eine kurze Einführung. | Diesmal im Forum.

Nach der Erfindung des Tonfilms ereignet sich ein gewaltiger Wandel vor und hinter den Kulissen der Traumfabrik. Sowohl etablierte Stars wie Jack Conrad als auch aufstrebende Sternchen wie Nellie LaRoy ereilt das gleiche Schicksal: Sie müssen um ihre Karriere fürchten. Gleichzeitig ist ganz Hollywood gefangen im Rausch der Ekstase, mit Jazz, opulenten Partys, Sex, Drogen und Alkohol. Niemand will wahrhaben, dass dieses Leben bald ein Ende haben könnte. Doch als das Geld knapp wird, geht es für einige nicht nur vor der Kamera um Leben und Tod...

Kühn, sexy, glamourös und einzigartig: Damien Chazelle erzählt von der Seele Hollywoods und von Aufstieg und Fall all derer, die sich dem Leben im Scheinwerferlicht verschrieben haben. Es ist die Geschichte von überbordendem Ehrgeiz, ausgelassener Dekadenz und ausschweifender Verderbtheit.

  • R: Damien Chazelle
  • USA
  • FSK 16
  • Komödie
  • 189 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 3 Oscars

Sondervorstellung: Study Week Nähe & Distanz  [OmU]

  • Donnerstag 23.11.2023
  • 19:00
  • HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg
Filmtitel darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden. Vorstellungsbeginn ausnahmsweise schon um 19 Uhr.

Ein Film über die Musikwelt hat dieses Jahr hohe Wellen geschlagen: Die Geschichte einer kontroversen Dirigentin erzählt von Obsession, Intrigen und Machtmissbrauch im Kunstbetrieb. Mit einer oscarwürdigen Performance im Mittelpunkt werden Grenzen überschritten und der Taktstock in offene Wunden gelegt. Ein intensives Film- und Musikerlebnis, zur Study Week mit einer Einleitung von Filmwissenschaftler Christoph Dobbitsch sowie einer Gesprächsrunde mit Fokus auf besonders spannende Aspekte des Werkes. Vorstellungsbeginn ausnahmsweise schon um 19 Uhr.

Wir verraten euch diesmal weder was wir zeigen, noch warum. Dafür garantieren wir euch aber Folgendes: Der Film ist es absolut wert gezeigt zu werden, wir finden ihn großartig und wir freuen uns schon auf eure überraschten Gesichter, wenn Ihr feststellt, dass er tatsächlich so gut ist!

  • R: Un B. Kant
  • Diverse
  • k.A.
  • Sonstiges
  • 140 Min.

The Nightmare Before Christmas  [OmU]

  • Mittwoch 13.12.2023
  • 19:30
  • HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg

Das spindeldürre Gerippe Jack Skellington ist der Star von Halloweentown, wo sich ein ganzes Bataillon von Geistern und Monstern auf das nächste Halloween vorbereitet. Aber Jack ist nicht glücklich: Bei einem Spaziergang entdeckt er zufällig den Weg in die Weihnachtsstadt, wo alles bunt und froh ist. Jack beschließt, den Weihnachtsmann zu entführen, um dessen Platz einzunehmen und selbst die Kinder dieser Welt zu bescheren. Nur seine Freundin Sally ahnt das bevorstehende Desaster...

Tim Burtons bizarre Weihnachtsfantasie erhielt für ihre einzigartige, technisch perfekte Stopmotion-Animation sogar eine Oscar-Nominierung und ist vor allem eines: außergewöhnlich! Das skurrile Fantasy-Spektakel zeigt Helden, die statt lieb und putzig eher herrlich gemein und morbide sind.

  • R: Henry Selick
  • USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 86 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar

Whiplash  [OmU]

  • Montag 15.01.2024
  • 19:30
  • Jazz Hall | HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg
Diesmal in der Jazz Hall.

Andrew Neiman (Miles Teller) ist ein ehrgeiziger und äußerst talentierter junger Jazzschlagzeuger, der an einem Elite-Konservatorium nach Ruhm jagt. Terence Fletcher (J.K. Simmons), ein Musiklehrer, der für seine erschreckenden Lehrmethoden bekannt ist, entdeckt Andrew, lässt ihn der Jazzband beitreten und ändert damit das Leben des jungen Musikers für immer. Aber Andrews Streben nach Perfektion hat seinen Preis und wird schnell zur Besessenheit, als ihn sein gnadenloser Lehrer an den Rand des Wahnsinns und seines Könnens treibt...

Whiplash ist ein äußerst intensives, höchst spannendes und von Damien Chazelle eindrucksvoll inszeniertes Drama über das Streben nach Perfektion, den unbarmherzigen Weg dahin und die fesselnde Magie eines Instruments, das man meistens nur im Hintergrund wahrnimmt. Fazit: Ein Meisterwerk!

  • R: Damien Chazelle
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 107 Min.
  • Preise: 3 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 5 Oscars

Sondervorstellung: Study Week Gleichstellung  [OmU]

  • Donnerstag 08.02.2024
  • 19:30
  • HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg
Filmtitel darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden.

Immer bereits im Vorfeld zu wissen, was einen erwartet, welche Schauspieler*innen involviert sind, wer Regie geführt hat, wie viele Preise gewonnen wurden, worum es geht, welche Gefühle ausgelöst werden, wie erfolgreich der Film im Kino war, ob es einen Vorgänger gab, wie gut der Soundtrack ist, wer den Film toll fand, ob ein Rauhaardackel zu sehen sein wird, wie echt das Make-Up wirkt, wie grandios die Effekte waren, welches Genre vorliegt, in welchen Ländern produziert wurde, ob Dinge animiert wurden, usw., usw. ist doch langweilig!

Wir verraten euch diesmal weder was wir zeigen, noch warum. Dafür garantieren wir euch aber Folgendes: Der Film ist es absolut wert gezeigt zu werden, wir finden ihn großartig und wir freuen uns schon auf eure überraschten Gesichter, wenn Ihr feststellt, dass er tatsächlich so gut ist!

  • R: Un B. Kant
  • Diverse
  • k.A.
  • Sonstiges
  • 140 Min.
Anzeige
Überspringen

The Green Knight  [OmU]

  • Donnerstag 22.02.2024
  • 19:30
  • HfMT Hauptgebäude Harvestehuder Weg
Die große Abschlussveranstaltung unserer Reihe wird ein außergewöhnliches Highlight!

Die große Abschlussveranstaltung unserer Reihe wird ein außergewöhnliches Highlight! Unser Moderator präsentiert mit „The Green Knight“ einen seiner Lieblingsfilme aus jüngster Zeit. Ein Film, den man gesehen haben muss, um ihn begreifen zu können. Eine klassische Rittergeschichte, durchdrungen von modernen Mythen und philosophischen Fragen. Ein Film dessen Bildästhetik so gewaltig und gewagt ist, dass er an vielen Stellen zum visuellen Gedicht wird und alle Sinne anspricht. Dazu wie immer eine Einleitung mit vielen spannenden Infos und ein besonderer Blick auf die außergewöhnliche Filmmusik. Ein fulminanter Abend, den niemand verpassen sollte und die letzte Gelegenheit für großes Kino in der Hochschule!

Basierend auf der Artuslegende begleiten wir eine fantastische Geschichte über Ehre und Liebe, Mut und Versuchung, Schicksal und die Suche nach sich selbst. Gleichermaßen bildgewaltig und poetisch in Szene gesetzt von Visionär David Lowery mit Dev Patel und Alicia Vikander.

  • R: David Lowery
  • IRL, CAN, USA, UK
  • FSK 16
  • Abenteuer
  • 125 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Do. 19.10.2023
19:30 Uhr
Babylon [OmU]
Vor dem Film gibt es eine kurze Einführung. | Diesmal im Forum.
Do. 23.11.2023
19:00 Uhr
Sondervorstellung: Study Week Nähe & Distanz [OmU]
Filmtitel darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden. Vorstellungsbeginn ausnahmsweise schon um 19 Uhr.
Mi. 13.12.2023
19:30 Uhr
The Nightmare Before Christmas [OmU]
Mo. 15.01.2024
19:30 Uhr
Whiplash [OmU]
Diesmal in der Jazz Hall.
Do. 08.02.2024
19:30 Uhr
Sondervorstellung: Study Week Gleichstellung [OmU]
Filmtitel darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden.
Do. 22.02.2024
19:30 Uhr
The Green Knight [OmU]
Die große Abschlussveranstaltung unserer Reihe wird ein außergewöhnliches Highlight!