Unifilm HAW by FSR Wirtschaft

Unifilm HAW by FSR Wirtschaft ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer mittwochs im Hörsaal 1.12, Berliner Tor 5.
Filmbeginn ist normalerweise um 19:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Sommersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 28.03.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 04.04.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 11.04.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 18.04.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 25.04.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 02.05.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 16.05.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 23.05.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 30.05.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

  • Mi. 06.06.2018
    19:00

    Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

It  [OV]

  • Mittwoch 28.03.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Eine Reihe grausamer Verbrechen erschüttert die amerikanische Kleinstadt Derry. Immer wieder verschwinden Kinder und als einzelne Körperteile gefunden werden ist klar, dass dies kein Zufall mehr sein kann. Während die Einwohner von einem "gewöhnlichen" Mörder ausgehen, macht sich eine Gruppe Kinder auf die Suche nach der Wahrheit und kommt einer dämonischen Kreatur auf die Spur, die in der Kanalisation haust und meistens in Form eines sadistischen Clowns auftritt, jedem aber in der Form seines schlimmsten Alptraums erscheinen kann...

Seit 1990 lehrt Stephen Kings gruselige Geschichte unzähligen Zuschauern das Fürchten und dieses zweiteilige Remake bringt alle dunklen Erinnerungen wieder zurück und brennt sich tief ins Gedächtnis ein. Es versteht einfach niemand so gut mit der Angst zu spielen wie Pennywise der Clown.

  • R: Andrés Muschietti
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 135 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Blade Runner 2049  [OV]

  • Mittwoch 04.04.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen ins Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.

Regisseur Denis Villeneuve schuf einen beeindruckenden Sci-Fi-Thriller. BLADE RUNNER 2049 erweist sich als bildgewaltiges Kino-Kunstwerk mit epischem Soundtrack und einzigartiger Atmosphäre. Eine mit zwei Oscars prämierte Fortsetzung, die dem ersten Teil in Nichts nachsteht.

  • R: Denis Villeneuve
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 164 Min.
  • Preise: 2 Oscars
  • Nominierungen: 5 Oscars

Kingsman: The Golden Circle  [OV]

  • Mittwoch 11.04.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Die Kingsman sind ein unabhängiger, internationaler Geheimdienst, auf höchstem Diskretionslevel, dessen ultimatives Ziel die Sicherheit der Welt ist. Als nun ihre Hauptquartiere zerstört und die Welt bedroht werden, führt sie ihre zweite Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen und bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind zusammen.

Der erste Teil verstand es brillant, den stereotypischen Gentleman der britischen Upperclass mit höchst unterhaltsamer Action zu verbinden und der Gangsterwelt entgegenzusetzen. Nun trifft "Britishness" auf amerikanische "Cowboys", schön stereotypisch versteht sich. Ein wahres Vergnügen!

  • R: Matthew Vaughn
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 141 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales  [OV]

  • Mittwoch 18.04.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Captain Jack Sparrows Gegner aus alten Piratenzeiten ist mit seiner Geistercrew aus den Tiefen des Bermudadreiecks entkommen und möchte sich nun blutrünstig an allen lebenden Piraten rächen. Ganz oben auf seiner Liste steht natürlich Sparrow, der sich nun gemeinsam mit Captain Barbossa, Henry Turner und der verfolgten Caryna Smith auf die Suche nach dem mächtigen Dreizack des Poseidon begibt. Dieser vermag es, jeden Fluch der Weltmeere zu brechen, weshalb sowohl Jack, Henry, als auch Caryna ihren persönlichen Nutzen in ihm sehen.

Im fünften Teil der Fluch-der-Karibik-Reihe dürfen wir uns auf einen neuen Bösewicht freuen: Javier Bardem, den wir als Bond-Gegner kennen, schlüpft in die Rolle des langsam zerfallenden Geisterpiraten Salazar und verhilft dem Abenteuer zu jeder Menge Spannung und Unterhaltsamkeit.

  • R: Joachim Rønning, Espen Sandberg
  • USA
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 129 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Fack ju Göhte 3  

  • Mittwoch 25.04.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller will Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation?

Im Finale der politisch unkorrekten FACK JU GÖHTE-Trilogie kehrt Deutschlands beliebteste Bildungslücke Herr Müller zurück in die deutsche Schulwelt, in der seine Monsterklasse ihrem Ruf gerecht wird und für Ausnahmezustände an der Goethe-Gesamtschule sorgt.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 120 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---

Star Wars: The Last Jedi  [OV]

  • Mittwoch 02.05.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Obwohl es gelang, die Starkiller-Basis der Ersten Ordnung zu zerstören, hat die Neue Republik fünf Welten verloren und ist massiv geschwächt. Einzig der Widerstand um Generalin Leia hält die Stellung. Währenddessen lässt sich Rey, nach ihrem ersten großen Abenteuer, von Luke Skywalker ausbilden. Luke ist der letzte Vertreter des Jedi-Ordens und die einzige Hoffnung auf Frieden in der Galaxis. Die dunkle Seite versucht dies natürlich zu verhindern, denn Kylo Ren, Schützling des alten Meisters, hat immer noch eine Rechnung mit den beiden offen...

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI die Handlung aus STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT fort. Im neuen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 152 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 4 Oscars

Dunkirk  [OV]

  • Mittwoch 16.05.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Wir schreiben das Jahr 1940. Der Zweite Weltkrieg beherrscht das Leben und Sterben in Europa und auch die französische Hafenstadt Dünkirchen wird Schauplatz einer dramatischen Begebenheit. Als die Nazis dort 400.000 alliierte Soldaten einkesseln und keine Flucht möglich scheint, beschließt Großbritannien eine schier unmögliche Rettungsaktion. Während die gefangenen Soldaten weiter versuchen ihre Stellung zu halten, beginnt die Royal Air Force aus der Luft Feuerschutz zu geben und zivile Boote werden eingesetzt, um vom Meer aus zu helfen.

Christopher Nolan setzt mit DUNKIRK filmische Maßstäbe. Es ist ein dreifach Oscar-prämiertes Kriegsdrama, das derart intensiv erzählt und inszeniert wird, dass man ganz nah dabei ist und einen Film erlebt, den man so schnell nicht wieder vergisst.

  • R: Christopher Nolan
  • USA, UK, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
  • Preise: 3 Oscars
  • Nominierungen: 8 Oscars

The Greatest Showman  [OV]

  • Mittwoch 23.05.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte.

GREATEST SHOWMAN ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Regie Neuentdeckung Michael Gracey hat seinen Film mit Herz, Talent und großem Können inszeniert.

  • R: Michael Gracey
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 1 Oscar

Murder on the Orient Express  [OV]

  • Mittwoch 30.05.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Nach dem Mord an einem reichen Geschäftsmann, der an Bord eines noblen europäischen Zuges durch eine tief verschneite Winterlandschaft Richtung Westen reist, muss Detektiv Hercule Poirot alle seine grauen Zellen mobilisieren. Es gilt, den raffinierten Mörder zu entlarven, bevor er oder sie ein zweites Mal zuschlägt. Doch jeder der dreizehn Mitreisenden könnte der Täter sein...

Agatha Christies Kriminalroman MORD IM ORIENT EXPRESS zählt wegen seines genialen Plots als Meisterwerk der Gattung. Nun hat Kenneth Branagh das zeitlose Werk fürs Kino neu aufbereitet – mit einem Weltklasse-Ensemble. Die Zuschauer dürfen sich auf eine höchst spannende Zugfahrt freuen.

  • R: Kenneth Branagh
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

The Big Sick  

  • Mittwoch 06.06.2018
  • 19:00
  • Hörsaal 1.12 Berliner Tor 5

Kumail verdient sein Geld damit, andere zum Lachen zu bringen. Zum Beispiel mit Witzen über seine Familie, die in Amerika lebt, als wäre sie noch in Pakistan, oder über die vielen potenziellen Ehefrauen, die ihm seine Mutter präsentiert. Nach einem Auftritt lernt er Emily kennen, die den gleichen Humor hat wie er. Obwohl beide anfangs auf ihrem Single-Dasein beharren, verfallen sie einander schließlich hoffnungslos. Doch Emily ist keine Pakistanerin. So steht Kumail bald vor der Frage, ob er auf seine Familie oder auf sein Herz hören soll...

Mit viel Herz und noch mehr Humor erzählt THE BIG SICK über Liebe und Verzeihen, Familienzwist und das Überwinden kultureller Grenzen. Der Sundance-Publikumsliebling basiert auf der wahren Geschichte der Drehbuchautoren und ist eine dieser Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann.

  • R: Michael Showalter
  • USA
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 120 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 28.03.2018
19:00 Uhr
It [OV]
Mi. 04.04.2018
19:00 Uhr
Blade Runner 2049 [OV]
Mi. 11.04.2018
19:00 Uhr
Kingsman: The Golden Circle [OV]
Mi. 18.04.2018
19:00 Uhr
Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales [OV]
Mi. 25.04.2018
19:00 Uhr
Fack ju Göhte 3
Mi. 02.05.2018
19:00 Uhr
Star Wars: The Last Jedi [OV]
Mi. 16.05.2018
19:00 Uhr
Dunkirk [OV]
Mi. 23.05.2018
19:00 Uhr
The Greatest Showman [OV]
Mi. 30.05.2018
19:00 Uhr
Murder on the Orient Express [OV]
Mi. 06.06.2018
19:00 Uhr
The Big Sick
Mi. 18.10.2017
19:00 Uhr
Guardians of the Galaxy Vol. 2 [OV]
Englische Originalfassung
Mi. 25.10.2017
19:00 Uhr
Get Out [OV]
Englische Originalfassung
Mi. 01.11.2017
19:00 Uhr
Life
Mi. 08.11.2017
19:00 Uhr
La La Land [OV]
Englische Originalfassung
Mi. 22.11.2017
19:00 Uhr
Ghost in the Shell
Mi. 29.11.2017
19:00 Uhr
Beauty and the Beast [OV]
Englische Originalfassung
Mi. 06.12.2017
19:00 Uhr
The Nightmare Before Christmas [OV]
Englische Originalfassung
Mi. 13.12.2017
19:00 Uhr
Baby Driver