Flimmerkiste Gießen

Die Flimmerkiste Gießen ist Euer Unikino „von Studierenden, für Studierende“ an der Justus-Liebig-Universität Gießen.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer donnerstags im Zeughaus, Großer Hörsaal.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Sommersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Do. 12.04.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 19.04.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 26.04.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 03.05.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 17.05.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 24.05.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 07.06.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 14.06.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 21.06.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 28.06.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 05.07.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

  • Do. 12.07.2018
    20:00

    Großer Hörsaal im Zeughaus

Thor: Tag der Entscheidung  

  • Donnerstag 12.04.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Während Asgard und seiner Bevölkerung durch die Tyrannei der skrupellosen Hela der Untergang droht, wird Thor am anderen Ende des Universums ohne seine mächtige Waffe gefangen gehalten. In einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit versucht der Göttersohn seinen Weg zurück in die Heimat zu finden, um 'Ragnarök', die gefürchtete Götterdämmerung, aufzuhalten. Doch vorher muss er sich in einem tödlichen Gladiatorenkampf keinem Geringeren als einem alten Verbündeten und Mitglied der Avengers stellen: dem unglaublichen Hulk.

Thors Solo-Abenteuer im Marvel Universum gehen in die dritte Runde und Chris Hemsworth kann in diesem actiongeladenen und bildgewaltigen Kinospektakel wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass es seine Avengers Kollegen gar nicht braucht, um für beste Unterhaltung zu sorgen.

  • R: Taika Waititi
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 130 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

A Cure for Wellness  

  • Donnerstag 19.04.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Ein junger, ehrgeiziger Manager soll den Vorstandsvorsitzenden der Firma von einem idyllischen aber mysteriösen 'Wellness-Center' abholen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen befindet. Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Als er beginnt, die erschreckenden Geheimnisse aufzudecken, wird sein Verstand auf eine harte Probe gestellt: bei ihm wird die gleiche seltsame Krankheit diagnostiziert, die alle anderen nach Heilung verlangenden Gäste dort festhält.

Ein Hauch von SHUTTER ISLAND, etwas EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST und ein Setting, das an eine Horrorgeschichte erinnert. Dieser Film besticht durch seine kunstvolle Inszenierung, brillante Komplexität und vor allem eine nicht vorhersehbare Handlung. Morbide, skurril, gut!

  • R: Gore Verbinski
  • USA, D
  • FSK 16
  • Thriller
  • 146 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Mord im Orient Express  

  • Donnerstag 26.04.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Nach dem Mord an einem reichen Geschäftsmann, der an Bord eines noblen europäischen Zuges durch eine tief verschneite Winterlandschaft Richtung Westen reist, muss Detektiv Hercule Poirot alle seine grauen Zellen mobilisieren. Es gilt, den raffinierten Mörder zu entlarven, bevor er oder sie ein zweites Mal zuschlägt. Doch jeder der dreizehn Mitreisenden könnte der Täter sein...

Agatha Christies Kriminalroman MORD IM ORIENT EXPRESS zählt wegen seines genialen Plots als Meisterwerk der Gattung. Nun hat Kenneth Branagh das zeitlose Werk fürs Kino neu aufbereitet – mit einem Weltklasse-Ensemble. Die Zuschauer dürfen sich auf eine höchst spannende Zugfahrt freuen.

  • R: Kenneth Branagh
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Es  

  • Donnerstag 03.05.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Eine Reihe grausamer Verbrechen erschüttert die amerikanische Kleinstadt Derry. Immer wieder verschwinden Kinder und als einzelne Körperteile gefunden werden ist klar, dass dies kein Zufall mehr sein kann. Während die Einwohner von einem "gewöhnlichen" Mörder ausgehen, macht sich eine Gruppe Kinder auf die Suche nach der Wahrheit und kommt einer dämonischen Kreatur auf die Spur, die in der Kanalisation haust und meistens in Form eines sadistischen Clowns auftritt, jedem aber in der Form seines schlimmsten Alptraums erscheinen kann...

Seit 1990 lehrt Stephen Kings gruselige Geschichte unzähligen Zuschauern das Fürchten und dieses zweiteilige Remake bringt alle dunklen Erinnerungen wieder zurück und brennt sich tief ins Gedächtnis ein. Es versteht einfach niemand so gut mit der Angst zu spielen wie Pennywise der Clown.

  • R: Andrés Muschietti
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 135 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Coco  

Lebendiger als das Leben!

  • Donnerstag 17.05.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Der kleine Miguel stammt aus einer einfachen Familie, die Musik als Fluch betrachtet, seit der Ururgroßvater Frau und Tochter verließ, um Berufsmusiker zu werden. Dennoch eifert Miguel dem Sänger Ernesto de la Cruz nach. Als er dessen Gitarre stiehlt, landet er mitten im Reich der Toten und trifft dort auch auf die Seelen seiner verstorbenen Verwandten. Um sein großes Idol zu finden und diesen magischen Ort danach wieder verlassen zu können, braucht er allerdings fremde Hilfe. Dabei drängt die Zeit, ansonsten muss Miguel für immer bleiben...

Disney Pixars berührendes und zweifach Oscar-prämiertes Meisterwerk entführt in aufregende, unbekannte Welten, voll von schrägen Typen und mitreißender Musik. Dabei werden einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf gestellt. Im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen!

  • R: Lee Unkrich, Adrian Molina
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 105 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars

Tomorrow  

Die Welt ist voller Lösungen

  • Donnerstag 24.05.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Die Weltbevölkerung wächst genauso wie ihr Energie- und Nahrungsbedarf, wenn alles so weitergeht wie bisher fahren wir in spätestens 40 Jahren an die Wand. Leute, die ihren Kindern nicht eine solche Zukunft zumuten möchten, machen sich Gedanken und kommen zu oft erstaunlich einfachen Lösungen. So könnte man beispielsweise mit urbaner Landwirtschaft effektiv die gängige Lebensmittelproduktion ergänzen, mit lokaler Währung die ortsansässige Wirtschaft stärken, oder mit Recycling den Müll bis zu 80% reduzieren.

Erschreckende Neuigkeiten verbreitet diese von wohlmeinenden Leuten effektvoll und mit der rechten musikalischen Untermalung in bedrohliche Szene gesetzte, trotzdem angeblich Optimismus verbreitende Kinodokumentation zum Thema Klimawandel und Folgen.

  • R: Cyril Dion, Mélanie Laurent 
  • F
  • FSK 0
  • Doku
  • 118 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Baby Driver  

  • Donnerstag 07.06.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

BABY DRIVER handelt von einem talentierten jungen Fluchtwagenfahrer, der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft, sieht Baby eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen. Aber nachdem er gezwungen wird, für einen Gangsterboss zu arbeiten und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall sein Leben, seine Liebe und seine Freiheit gefährdet, muss er für seine Handlungen geradestehen.

BABY DRIVER ist eine musikgeladene Action-Komödie, die Ansel Elgort, bekannt aus DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER, eine Golden Globe Nominierung als "Bester Hauptdarsteller" einbrachte. Der Film ist spannend, kreativ und intelligent inszeniert bzw. choreografiert. So macht Kino Spaß!

  • R: Edgar Wright
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 112 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 3 Oscars

Battle of the Sexes  

Gegen jede Regel

  • Donnerstag 14.06.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Im Zuge der sexuellen Revolution und Frauenbewegung wird 1973 in den USA der Schaukampf zwischen der weltweiten Nr. 1 des Frauentennis, Billie Jean King und dem Ex-Tennis Champion Bobby Riggs als "Battle Of The Sexes" angekündigt und mit 90 Millionen Zuschauern weltweit zum meist gesehenen Sportevent der Geschichte. Während sich die beiden auf das Match vorbereiten, müssen sie privat weit komplexere Kämpfe mit sich selbst ausfechten. King kämpft für die Gleichberechtigung und mit ihrer eigenen Sexualität und Briggs mit dem Dämon der Spielsucht.

Billie Jean King und Bobby Riggs lieferten zusammen ein kulturelles Spektakel, das weit über den Tennisplatz hinaus wirkte und Diskussionen in Schlafzimmern und Vorstandsetagen entfachte, die noch bis heute nachhallen. Ein beeindruckendes Filmportrait, nominiert für zwei Golden Globes.

  • R: Jonathan Dayton, Valerie Faris
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 121 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

The Greatest Showman  [OV]

  • Donnerstag 21.06.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte.

GREATEST SHOWMAN ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Regie Neuentdeckung Michael Gracey hat seinen Film mit Herz, Talent und großem Können inszeniert.

  • R: Michael Gracey
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 1 Oscar

Ein Dorf sieht schwarz  

  • Donnerstag 28.06.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Der kongolesische Arzt Sylolo Zantoko entschließt sich im Jahr 1975 mit seiner Familie im Norden Frankreichs einen Neuanfang zu wagen. Doch der Start in dem kleinen, traditionellen Dorf stellt sich als besonders holprig heraus. Die engstirnigen Einwohner haben noch nie zuvor einen Menschen aus Afrika gesehen und begegnen der Familie mit grausamen Vorurteilen. Sie machen den Zantokos das Leben so schwer wie möglich. Doch Syolos Familie lässt sich nicht so leicht unterkriegen. Ehrgeizig geben sie ihr Bestes, in der neuen Heimat Fuß zu fassen.

Der Film basiert auf der Familiengeschichte des französischen Rappers und Komikers Kamini. Lange strebte er die Mediziner-Karriere seines Vaters an, begeisterte sich aber mehr für die Musik. In seinen Songs verarbeitete er seine Erfahrungen auf dem französischen Lande.

  • R: Julien Rambaldi
  • F
  • FSK 0
  • Komödie
  • 96 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Get Out  

  • Donnerstag 05.07.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Ein Landhaus im Grünen, ein Wochenende bei den Schwiegereltern in spe, der Empfang ist herzlich – vielleicht eine Spur "zu herzlich". Schnell muss Chris feststellen, dass mit der Familie seiner Freundin Rose etwas nicht stimmt. Bizarre Zwischenfälle verwandeln den vermeintlich entspannten Antrittsbesuch unversehens in einen ausgewachsenen Alptraum für den Familien-Neuling...

Fesselnd inszenierter Thriller trifft auf bissige Gesellschaftskritik – Jordan Peele setzt neue Maßstäbe im Horror-Genre, denn sein Konzept ist originell und vielschichtig. GET OUT ist ein selten gesehenes Regiedebüt, basierend auf einem Oscar-prämierten Drehbuch.

  • R: Jordan Peele
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 104 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  

  • Donnerstag 12.07.2018
  • 20:00
  • Großer Hörsaal im Zeughaus

Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef William Willoughby adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer Dixon einmischt, ein Muttersöhnchen mit Hang zur Gewalt, verschärft sich der Konflikt zwischen Mildred und den Ordnungshütern des verschlafenen Städtchens nur noch weiter...

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein zweifach Oscar-prämiertes, schwarzhumoriges Drama, das zudem mit den Golden Globes für Bester Film (Drama), Beste Hauptdarstellerin (Drama), Bester Nebendarsteller und Bestes Filmdrehbuch ausgezeichnet wurde. Prädikat: herausragendes Kino!

  • R: Martin McDonagh
  • USA, UK
  • FSK 12
  • Drama
  • 115 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 4 Golden Globes
  • Nominierungen: 7 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Do. 12.04.2018
20:00 Uhr
Thor: Tag der Entscheidung
Do. 19.04.2018
20:00 Uhr
A Cure for Wellness
Do. 26.04.2018
20:00 Uhr
Mord im Orient Express
Do. 03.05.2018
20:00 Uhr
Es
Do. 17.05.2018
20:00 Uhr
Coco
Do. 24.05.2018
20:00 Uhr
Tomorrow
Do. 07.06.2018
20:00 Uhr
Baby Driver
Do. 14.06.2018
20:00 Uhr
Battle of the Sexes
Do. 21.06.2018
20:00 Uhr
The Greatest Showman [OV]
Do. 28.06.2018
20:00 Uhr
Ein Dorf sieht schwarz
Do. 05.07.2018
20:00 Uhr
Get Out
Do. 12.07.2018
20:00 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Do. 19.10.2017
20:00 Uhr
Lion
Zuschauerfilm
Do. 26.10.2017
20:00 Uhr
Beauty and the Beast [OV]
Englische Originalversion
Do. 02.11.2017
20:00 Uhr
The Rocky Horror Picture Show [Mitmachkino]
Do. 09.11.2017
20:00 Uhr
Manchester by the Sea
Do. 16.11.2017
20:00 Uhr
Guardians of the Galaxy
Do. 16.11.2017
Danach
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Do. 23.11.2017
20:00 Uhr
Embrace
Dokumentarfilm
Do. 30.11.2017
20:00 Uhr
Fences
Do. 07.12.2017
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Das legendäre Mitmachkino Glühwein 1 Euro
Do. 14.12.2017
20:00 Uhr
Wo die wilden Menschen jagen
Neuseeländischer Kinohit
Do. 21.12.2017
20:00 Uhr
Verborgene Schönheit
Do. 11.01.2018
20:00 Uhr
Ich - Einfach unverbesserlich 3
Do. 18.01.2018
20:00 Uhr
Wonder Woman
Do. 25.01.2018
20:00 Uhr
Split
Zuschauerfilm
Do. 01.02.2018
20:00 Uhr
Mandela
Do. 08.02.2018
20:00 Uhr
King Arthur: Legend of the Sword