Campuskino Riedberg

Das Campuskino Riedberg ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags und donnerstags im Physikhörsaal.
Einlass ist normalerweise um 18:30 Uhr, Filmbeginn um 19:00 Uhr.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2022

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 15.11.2022
    19:00

    Physikhörsaal

  • Di. 06.12.2022
    19:00

    Physikhörsaal

  • Di. 13.12.2022
    19:00

    Physikhörsaal

  • Di. 17.01.2023
    19:00

    Physikhörsaal

  • Di. 21.02.2023
    19:00

    Physikhörsaal

Anzeige
Überspringen

Filmabend  

  • Dienstag 15.11.2022
  • 19:00
  • Physikhörsaal

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Soul  

  • Dienstag 06.12.2022
  • 19:00
  • Physikhörsaal

Musiklehrer Joe bekommt mit dem Auftritt im besten Jazzclub der Stadt die Chance seines Lebens. Doch ein kleiner Fehltritt katapultiert ihn von den Straßen New Yorks ins Davorseits, einen fantastischen Ort, an dem alle neuen Seelen ihre Persönlichkeiten, Eigenarten und Interessen erhalten. Um schnell wieder auf die Erde zurückzukehren, schließt sich Joe Seele Nummer 22 an, die noch nie verstanden hat, was an einem Dasein als Mensch so toll sein soll. Während sich die beiden zunehmend austauschen, erhält Joe Antworten auf fundamentale Fragen...

Warum sind wir eigentlich so wie wir sind? Das musikalisch herausragende Animationsmeisterwerk aus dem Hause Disney-Pixar versucht auf diese Frage Antworten zu finden und stellt dabei die faszinierende Vielfalt des Lebens in den Mittelpunkt einer phantasievollen, inspirierenden Reise.

  • R: Pete Docter, Kemp Powers
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 100 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 3 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Dienstag 13.12.2022
  • 19:00
  • Physikhörsaal

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende "Die Feuerzangenbowle" in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Tenet  

  • Dienstag 17.01.2023
  • 19:00
  • Physikhörsaal

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel "Tenet". Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Christopher Nolan hat in jedem seiner Filme Neuland betreten und Erzählweisen kreiert, die das Ansehen zum Erlebnis machen. Nun fügt er die herausragenden Elemente seiner Meisterwerke in einem bildgewaltigen Spektakel zusammen, das die Grenzen des filmisch Möglichen komplett neu definiert.

  • R: Christopher Nolan
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Action
  • 150 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Everything Everywhere All at Once  

  • Dienstag 21.02.2023
  • 19:00
  • Physikhörsaal

Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang geht im Chaos ihres Alltags unter: Der bevorstehende Besuch ihres Vaters überfordert sie, die Wünsche der Kunden bringen sie an ihre Grenzen und die anstehende Steuererklärung wächst ihr komplett über den Kopf. Der Gang zum Finanzamt ist unausweichlich, doch während sie mit ihrer Familie bei der Steuerprüferin vorspricht, wird ihr Universum komplett durcheinandergewirbelt. Raum und Zeit lösen sich auf, und die Menschen um sie herum haben, ebenso wie sie selbst, plötzlich weitere Leben in Parallelwelten...

Unerwartet, vielschichtig, spannend, actionreich, spektakulär, unterhaltsam, perfekt: Ein Film der cineastischen Superlative und ein Erlebnis, das so noch nicht gab. "Everything, Everywhere All at Once" beherrscht die große Kunst des überraschenden Geschichtenerzählens in Perfektion.

  • R: Dan Kwan, Daniel Scheinert
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 139 Min.
  • Preise: 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 15.11.2022
19:00 Uhr
Filmabend
Di. 06.12.2022
19:00 Uhr
Soul
Di. 13.12.2022
19:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Terminverschiebung vom 22.12. auf den 13.12.
Di. 17.01.2023
19:00 Uhr
Tenet
Di. 21.02.2023
19:00 Uhr
Everything Everywhere All at Once