Café Einstein

Das Café Einstein ist Euer Hochschulkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule Esslingen.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im S 8.004.
Filmbeginn ist normalerweise um 19:45 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Sommersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 03.04.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 10.04.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 17.04.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 24.04.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 08.05.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 15.05.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 29.05.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 05.06.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 12.06.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

  • Di. 19.06.2018
    19:45

    Café Einstein S 8.004

Kingsman: The Golden Circle  

  • Dienstag 03.04.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Die Kingsman sind ein unabhängiger, internationaler Geheimdienst, auf höchstem Diskretionslevel, dessen ultimatives Ziel die Sicherheit der Welt ist. Als nun ihre Hauptquartiere zerstört und die Welt bedroht werden, führt sie ihre zweite Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen und bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind zusammen.

Der erste Teil verstand es brillant, den stereotypischen Gentleman der britischen Upperclass mit höchst unterhaltsamer Action zu verbinden und der Gangsterwelt entgegenzusetzen. Nun trifft "Britishness" auf amerikanische "Cowboys", schön stereotypisch versteht sich. Ein wahres Vergnügen!

  • R: Matthew Vaughn
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 141 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Fack ju Göhte 3  

  • Dienstag 10.04.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller will Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation?

Im Finale der politisch unkorrekten FACK JU GÖHTE-Trilogie kehrt Deutschlands beliebteste Bildungslücke Herr Müller zurück in die deutsche Schulwelt, in der seine Monsterklasse ihrem Ruf gerecht wird und für Ausnahmezustände an der Goethe-Gesamtschule sorgt.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 120 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---

Happy Deathday  

  • Dienstag 17.04.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Für die junge Studentin Tree verwandelt sich der eigene Geburtstag in einen schrecklichen, immer wiederkehrenden Alptraum, in dem ein maskierter Unbekannter auftaucht und sie umbringt. Kurz darauf wacht Tree auf, als wäre nichts passiert, nur um überrascht festzustellen, dass sich ihr Geburtstag haargenau wiederholt – und somit auch ihr DEATHDAY. Wieder und wieder muss Tree nun den Tag ihres Todes durchleben und immer neue Wege finden, der Bedrohung durch den mysteriösen Fremden zu entkommen...

HAPPY DEATHDAY ist ein höchst origineller, erschreckend einfallsreicher Horror-Thriller. Geschickt kreiert Regisseur Christopher Landon eine beklemmende Atmosphäre tödlicher Bedrohung, unterlegt diese aber gekonnt mit der richtigen Portion schwarzem Humor.

  • R: Christopher Landon
  • USA
  • FSK 12
  • Horror
  • 96 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Marshall  

  • Dienstag 24.04.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs schickt eine vom Bankrott bedrohte NAACP Marshall ins konservative Connecticut, um einen schwarzen Chauffeur gegen seinen wohlhabenden und prominenten Arbeitgeber zu verteidigen. Marshall weiß, dass er diesen hochkarätigen Fall gewinnen muss, wird jedoch von einem Gericht, das an Rassentrennung glaubt, mundtot gemacht. Marshall und sein Partner Friedman kämpfen in einem Umfeld voller Feindseligkeiten, Angst und Vorurteilen um Gerechtigkeit und sind fest entschlossen die Wahrheit herauszufinden.

MARSHALL basiert auf einem Schlüsselmoment in Thurgood Marshalls Leben, der ihm letztlich den Weg ebnete, der erste afroamerikanische Richter am Obersten Gerichtshof der USA zu werden. Eine wahre Geschichte und dank Regisseur Reginald Hudlin auch ein packendes Drama.

  • R: Reginald Hudlin
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 1 Oscar

Atomic Blonde  

  • Dienstag 08.05.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

In Zeiten sozialer Unruhen, geheimer Hinrichtungen und Spionage wird die Geheimagentin und Spionin Lorraine Broughton in das zerrissene Berlin 1989 geschickt. Ein MI6-Offizier, der über eine Liste britischer Spione in West- und Ostdeutschland verfügte wurde tot aufgefunden. Die Liste? Unaufspürbar. Lorraines Mission ist es, sich in die revolutionären Ströme Berlins zu stürzen, die Liste zu finden und das Leben ihrer Spionagekollegen zu sichern. Dabei trifft sie auf die attraktive Agentin Delphine und den anziehenden Ex-Agenten Percival...

Graphic-Novel-Freunde dürfen sich freuen, denn ATOMIC BLONDE basiert auf seiner ursprünglich gezeichneten Version. Anthony Johnston veröffentlichte sein Werk im Jahre 2013 und recht zügig folgte in diesem Jahr die Verfilmung. Eine Print-Fortsetzung soll laut Johnston baldig folgen.

  • R: David Leitch
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 115 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

The Book of Henry  

  • Dienstag 15.05.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Susan arbeitet als Kellnerin in einem Diner, um als alleinerziehende Mutter ihre beiden Söhne versorgen zu können. Dabei unterstützt sie ihr hochbegabter Sohn Henry, wo immer er kann: Er bewältigt den Alltag der Familie quasi im Alleingang und kümmert sich rührend um seinen kleinen Bruder Peter. Als Henry entdeckt, dass das Mädchen nebenan ein schreckliches Geheimnis hat, fasst er einen tollkühnen Rettungsplan – doch für die Umsetzung braucht der Elfjährige die Hilfe seiner Mutter...

Fantasievoll, ergreifend und mit viel Liebe zum Detail erzählt Regisseur Colin Trevorrow (JURASSIC WORLD) eine spannende Geschichte über ein kleines Genie, das mit Mut und Entschlossenheit für seine Sache eintritt.

  • R: Colin Trevorrow
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Star Wars: Die letzten Jedi  

  • Dienstag 29.05.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Obwohl es gelang, die Starkiller-Basis der Ersten Ordnung zu zerstören, hat die Neue Republik fünf Welten verloren und ist massiv geschwächt. Einzig der Widerstand um Generalin Leia hält die Stellung. Währenddessen lässt sich Rey, nach ihrem ersten großen Abenteuer, von Luke Skywalker ausbilden. Luke ist der letzte Vertreter des Jedi-Ordens und die einzige Hoffnung auf Frieden in der Galaxis. Die dunkle Seite versucht dies natürlich zu verhindern, denn Kylo Ren, Schützling des alten Meisters, hat immer noch eine Rechnung mit den beiden offen...

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI die Handlung aus STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT fort. Im neuen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 152 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 4 Oscars

Dunkirk  

  • Dienstag 05.06.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Wir schreiben das Jahr 1940. Der Zweite Weltkrieg beherrscht das Leben und Sterben in Europa und auch die französische Hafenstadt Dünkirchen wird Schauplatz einer dramatischen Begebenheit. Als die Nazis dort 400.000 alliierte Soldaten einkesseln und keine Flucht möglich scheint, beschließt Großbritannien eine schier unmögliche Rettungsaktion. Während die gefangenen Soldaten weiter versuchen ihre Stellung zu halten, beginnt die Royal Air Force aus der Luft Feuerschutz zu geben und zivile Boote werden eingesetzt, um vom Meer aus zu helfen.

Christopher Nolan setzt mit DUNKIRK filmische Maßstäbe. Es ist ein dreifach Oscar-prämiertes Kriegsdrama, das derart intensiv erzählt und inszeniert wird, dass man ganz nah dabei ist und einen Film erlebt, den man so schnell nicht wieder vergisst.

  • R: Christopher Nolan
  • USA, UK, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
  • Preise: 3 Oscars
  • Nominierungen: 8 Oscars

Bullyparade: Der Film  

  • Dienstag 12.06.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Zwei Zwickauer reisen zurück in die Zone. Häuptling Winnetou wünscht sich einen Stammhalter. Das Kaiserpaar Sissi und Franz bezieht eine mysteriöse Immobilie. Lutz und Löffler mischen die Börse auf. Ein Planet voller schöner Frauen bringt Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty in große Verlegenheit. Und das alles in einem einzigen Film! Nach ihren Mega-Blockbustern DER SCHUH DES MANITU und (T)RAUMSCHIFF SURPRISE – PERIODE 1 kehren Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz gemeinsam auf die große Leinwand zurück.

Die Bullyparade war über Jahre hinweg eine der beliebtesten Sketch-Serien des deutschen Fernsehens. Einzelne Episoden wurden sogar verfilmt und haben astronomische Besucherzahlen erreicht. Wenn sich nun also 24 alte Bekannte auf der Leinwand treffen, dann ist jede Menge Spaß garantiert!

  • R: Michael Herbig
  • D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 100 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Die Schöne und das Biest  

  • Dienstag 19.06.2018
  • 19:45
  • Café Einstein S 8.004

Die kluge und anmutige Belle lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit...

Die Realverfilmung eines großen Disney-Musicals tritt in gigantische Fußstapfen und doch schafft sie es, den Zauber dieser magischen Welt sehr gut einzufangen. Es ist eine liebenswerte neue Version, voller Magie und Musik, wie geschaffen für einen emotionalen und unterhaltsamen Kinoabend.

  • R: Bill Condon
  • USA
  • FSK 6
  • Fantasy
  • 129 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 2 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 03.04.2018
19:45 Uhr
Kingsman: The Golden Circle
Di. 10.04.2018
19:45 Uhr
Fack ju Göhte 3
Di. 17.04.2018
19:45 Uhr
Happy Deathday
Di. 24.04.2018
19:45 Uhr
Marshall
Di. 08.05.2018
19:45 Uhr
Atomic Blonde
Di. 15.05.2018
19:45 Uhr
The Book of Henry
Di. 29.05.2018
19:45 Uhr
Star Wars: Die letzten Jedi
Di. 05.06.2018
19:45 Uhr
Dunkirk
Di. 12.06.2018
19:45 Uhr
Bullyparade: Der Film
Di. 19.06.2018
19:45 Uhr
Die Schöne und das Biest
Di. 10.10.2017
19:45 Uhr
Hidden Figures
Di. 17.10.2017
19:45 Uhr
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Di. 24.10.2017
19:45 Uhr
Snowden
Di. 07.11.2017
19:45 Uhr
Ghost in the Shell
Di. 14.11.2017
19:45 Uhr
Hacksaw Ridge
Di. 21.11.2017
19:45 Uhr
Wonder Woman
Di. 28.11.2017
19:45 Uhr
Begabt
Di. 05.12.2017
19:45 Uhr
Why Him?
Di. 12.12.2017
19:45 Uhr
Baby Driver
Di. 09.01.2018
19:45 Uhr
Logan