Campus Kino Emden

Das Campus Kino Emden ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule Emden/Leer.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im Hörsaal T151.
Einlass ist normalerweise um 19:15 Uhr, Filmbeginn um 19:30 Uhr.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Semesterferien!
Dein Programm
Im Sommersemester 2022

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Do. 07.04.2022
    19:30

    Hörsaal T149

  • Do. 07.04.2022
    20:00

    Hörsaal T151

  • Do. 28.04.2022
    19:30

    Hörsaal T151

  • Do. 28.04.2022
    20:00

    Hörsaal T149

  • Do. 12.05.2022
    19:30

    Hörsaal T151

  • Do. 12.05.2022
    22:00

    Hörsaal T151

  • Do. 19.05.2022
    19:30

    Hörsaal T151

  • Do. 19.05.2022
    21:45

    Hörsaal T151

Filmabend  

  • Donnerstag 07.04.2022
  • 19:30
  • Hörsaal T149

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Känguru-Chroniken  

  • Donnerstag 07.04.2022
  • 20:00
  • Hörsaal T151

Marc-Uwe, ein unterambitionierter Kleinkünstler mit Migräne-Hintergrund, lebt mit einem Känguru zusammen. Doch die WG ist in Gefahr: Ein rechtspopulistischer Immobilienhai bedroht die Idylle. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen, weil der zweite nicht funktioniert hat. Schließlich gipfelt das Ganze in einem Anti-Terror-Anschlag und ... äh... Jedenfalls ist der Film ziemlich witzig.

Meine Fresse hat das lange gedauert bis es das Känguru endlich ins Kino geschafft hat. Dabei zitieren Studenten-WGs schon seit zehn Jahren ausschließlich die Känguru-Tetralogie und die vier Hörbücher sind mindestens seit 1956 auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste.

  • R: Dani Levy
  • D
  • FSK 0
  • Komödie
  • 92 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
Anzeige
Überspringen

Dune  

  • Donnerstag 28.04.2022
  • 19:30
  • Hörsaal T151

Paul Atreides, ein brillanter junger Mann, der in ein Schicksal hineingeboren wurde, das er nicht verstehen kann, muss auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen, um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern. Nur dort existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglicht, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben, die ihre Ängste besiegen.

Mit atemberaubenden Bildern, einem phänomenalen Soundtrack von Hans Zimmer und ganz viel Liebe zum Detail bildet "Dune" den kunstvollen Auftakt einer mehrteiligen Filmreihe, den man einfach auf der großen Leinwand erleben muss, um seine Brillanz auch nur ansatzweise erfassen zu können.

  • R: Denis Villeneuve
  • USA, CAN
  • FSK 12
  • SciFi
  • 155 Min.
  • Preise: 6 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 10 Oscars
Anzeige
Überspringen

Der Rausch  

  • Donnerstag 28.04.2022
  • 20:00
  • Hörsaal T149

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft. Heute sind nicht nur seine Schüler gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen Freunden geht es nicht besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen konstanten Pegel zu halten. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten...

Eine facettenreiche Geschichte, die gleichzeitig provoziert und unterhält, die zum Nachdenken anregt sowie uns zum Weinen und Lachen bringt. Und die Stoff für Gedanken und Debatten für ein Publikum liefert, das in einer Welt lebt, die bereits ab einem jungen Alter dem Alkoholkonsum frönt.

  • R: Thomas Vinterberg
  • DK, SWE, NL
  • FSK 12
  • Drama
  • 117 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Venom  

  • Donnerstag 12.05.2022
  • 19:30
  • Hörsaal T151

Während die Life Foundation Experimente an einem außerirdischen Organismus durchführt, kommt der investigative Journalist Eddie Brock in Berührung mit dem Symbionten. Dadurch entsteht VENOM, ein Ungetüm, getrieben von einer zerstörerischen Kraft. Mit enormer Beweglichkeit, Stärke und Schnelligkeit lässt er alle Widersacher seine gnadenlose Macht spüren. Doch für Eddie hat die neue Existenz einen hohen Preis: Je mehr er mit VENOM verschmilzt, umso gewissenloser wird er. Ab jetzt muss auch er sich seinen inneren und äußeren Dämonen stellen...

Schwarz, schwärzer – VENOM: Dieser faszinierende Anti-Held gilt zu Recht als der unberechenbarste und abgründigste aller Marvel-Charaktere und entführt in eine neue, düstere und nie dagewesene Welt – mit atemberaubender, knallharter Action, dunklem Humor und messerscharfen Spezialeffekten.

  • R: Ruben Fleischer
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 112 Min.
Anzeige
Überspringen

Venom: Let There Be Carnage  

  • Donnerstag 12.05.2022
  • 22:00
  • Hörsaal T151

Der Journalist Eddie lebt nun schon seit einiger Zeit mit dem außerirdischen Parasiten Venom in seinem Körper und die beiden haben sich mehr oder weniger arrangiert. Auf der Suche nach seiner nächsten großen Story gelingt es Eddie, ein exklusives Interview mit dem verurteilten Mörder und Todeskandidaten Cletus Kasady zu führen, der Eddies Geheimnis entdeckt und zum Wirt für Carnage wird, einen bedrohlichen und furchterregenden Symbionten. Eddie und Venom müssen ihre zerstrittene Beziehung überwinden und zusammenarbeiten, um Carnage zu besiegen.

Venom, kongenial verkörpert von Tom Hardy, ist einer der bedeutendsten und komplexesten Charaktere aus dem Marvel-Universum. Wenn der tödliche Beschützer für einen zweiten Teil zurück auf die große Leinwand kommt, sind zwei Dinge garantiert: jede Menge coole Sprüche und ganz viel Action.

  • R: Andy Serkis
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 97 Min.

High School Musical  

  • Donnerstag 19.05.2022
  • 19:30
  • Hörsaal T151

Durch Zufall stellen Basketball-Captain Troy und Mathegenie Gabriella bei einem Karaoke-Duett fest, dass sie musikalisch überaus talentiert sind. Die Musik verbindet die beiden Highschool-Schüler und sie verlieben sich sofort ineinander. Doch nicht jeder ist so begeistert von Troys und Gabriellas Passion, denn als sie sich für die Hauptrolle des Schulmusicals bewerben, werden ihnen allerhand Steine in den Weg gerollt. Troy muss seine Mannschaft auf ein Spiel vorbereiten und Gabriella darf ihren Matheclub vor dem Wettbewerb nicht hängen lassen.

HIGH SCHOOL MUSICAL ist der erfolgreichste Disney-Film aller Zeiten. Nicht ohne Grund folgten ihm noch zwei weitere Teile, in denen die musikalischen Highschool-Schüler ihrem Publikum auch tänzerisch mächtig einheizten.

  • R: Kenny Ortega
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 98 Min.

High School Musical 2  

  • Donnerstag 19.05.2022
  • 21:45
  • Hörsaal T151

Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür und die East High Wildcats freuen sich auf drei Monate voller Party, Sonne und Spaß. Doch leider heißt es für die Schüler wohl eher arbeiten. Troy und Gabriella haben mit ihren Freunden einen Job in einem Ferienclub angenommen. Nur die reiche Zicke Sharpay genießt ihren Urlaub und versucht Troy mit ihren Kontakten zu einflussreichen Personen zu verführen. Geblendet von dem Ruhm den Sharpay ihm vorlebt, verbringt Troy bald mehr Zeit mit ihr als mit seinen Freunden und vor allem seiner eigenen Freundin.

Innerhalb von fünf Wochen war dieser Film im Kasten, doch wer glaubt dies sei ein leichtes Spiel für die Darsteller gewesen, der irrt. Manche Tanzszenen wurden über mehrere Tage gedreht, so beispielsweise die Szene des Songs „Bet On It“. Dafür brauchte es ganze sechs Tage.

  • R: Kenny Ortega
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 104 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Do. 07.04.2022
19:30 Uhr
Filmabend
Hörsaal T149
Do. 07.04.2022
20:00 Uhr
Die Känguru-Chroniken
Hörsaal T151
Do. 28.04.2022
19:30 Uhr
Dune
Hörsaal T151
Do. 28.04.2022
20:00 Uhr
Der Rausch
Hörsaal T149
Do. 12.05.2022
19:30 Uhr
Venom
Do. 12.05.2022
22:00 Uhr
Venom: Let There Be Carnage
Do. 19.05.2022
19:30 Uhr
High School Musical
Do. 19.05.2022
21:45 Uhr
High School Musical 2
Do. 30.09.2021
19:30 Uhr
Knives Out
Do. 14.10.2021
19:30 Uhr
Tenet
Do. 28.10.2021
19:30 Uhr
Joker
Zum Schreien komisch
Do. 28.10.2021
21:45 Uhr
ES: Kapitel 2
Do. 11.11.2021
19:30 Uhr
Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall
Heute kein Film. "Die Känguru-Chroniken" entfällt.
Do. 25.11.2021
19:30 Uhr
Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall
Heute kein Film. "Der König der Löwen" entfällt.
Do. 09.12.2021
19:30 Uhr
Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall
Heute kein Film. "Die Eiskönigin 2" entfällt.
Do. 16.12.2021
19:30 Uhr
Pandemie 4.0: Covid-19 schlägt zurück – Terminausfall
Heute kein Film. "Last Christmas" entfällt.