Primetime Elsfleth

Primetime Elsfleth ist Euer Unikino „von Studierenden, für Studierende“ an der Jade-Hochschule.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2019

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Do. 10.10.2019
    20:15

    Aula

  • Do. 17.10.2019
    20:15

    Aula

  • Do. 24.10.2019
    20:15

    Aula

  • Do. 31.10.2019
    19:00

    Aula

  • Do. 07.11.2019
    20:15

    Aula

  • Do. 14.11.2019
    20:15

    Aula

  • Do. 28.11.2019
    20:15

    Aula

  • Do. 05.12.2019
    20:15

    Aula

  • Do. 12.12.2019
    20:15

    Aula

  • Do. 09.01.2020
    20:15

    Aula

  • Do. 16.01.2020
    20:15

    Aula

Anzeige
Überspringen

Alita  

Battle Angel

  • Donnerstag 10.10.2019
  • 20:15
  • Aula

Als Alita ohne jede Erinnerung in einer fremden Welt der Zukunft erwacht, wird sie von Ido aufgenommen. Der mitfühlende Arzt erkennt, dass sich hinter der leeren Cyborg-Hülle das Herz und die Seele einer jungen Frau mit einer außergewöhnlichen Vergangenheit verbergen. Während Alita lernt, sich in ihrem neuen Leben und den gefährlichen Straßen von Iron City zurechtzufinden, versucht Ido sie vor ihrer geheimnisvollen Vergangenheit zu beschützen. Ganz im Gegensatz zu ihrem neuen Freund Hugo, der ihr helfen will, ihre Erinnerungen zu triggern...

Die visionären Filmemacher James Cameron ("Avatar") und Robert Rodriguez ("Sin City") schufen mit "Alita: Battle Angel" ein episches, bildgewaltiges und höchst spannendes Abenteuer über Hoffnung, Machtgewinn und Selbstbestimmung, basierend auf der Manga-Comicromanserie von Yukito Kishiro.

  • R: Robert Rodriguez
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 122 Min.
Anzeige
Überspringen

Drachenzähmen leicht gemacht 3  

Die geheime Welt

  • Donnerstag 17.10.2019
  • 20:15
  • Aula

Ein zufälliges Treffen mit einem Tagschatten-Weibchen, das Ohnezahn gehörig den Kopf verdreht, stellt seine Freundschaft mit Hicks vor neue Herausforderungen. Am Horizont taucht zudem eine alles bedrohende Gefahr für das Dorf auf, die Hicks und Ohnezahn zwingt, ihre Heimat zu verlassen und sich auf die Suche nach einer Welt zu begeben, die man nur aus mythischen Erzählungen kennt. Während dieser Reise offenbart sich beiden ihr wahres Schicksal: Nur wenn Drache und Reiter ihre Kräfte vereinen, können sie das Wertvolle in ihrem Leben bewahren.

Die besondere Verbindung zwischen dem Wikinger Hicks und seinem Drachen entwickelte sich zu einer epischen Saga über tiefe Freundschaft und spektakuläre Abenteuer. Mit dieser heiß erwarteten Fortsetzung findet eines der beliebtesten Animations-Abenteuer seinen fantastischen Höhepunkt.

  • R: Dean DeBlois
  • USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 104 Min.

Kapitäne  

  • Donnerstag 24.10.2019
  • 20:15
  • Aula

Dieser Film porträtiert fünf Kapitäne – zeigt ihre Arbeit auf See und Reede, zeigt ihren seemännischen Alltag an Bord, mit allen Pflichten und Verantwortungen, zeigt, wie sie nautische Entscheidungen treffen, ihre Mannschaft lenken, wie sie als Schiffsführer handeln. Der Zuschauer lernt die Kapitäne darüber hinaus als facettenreiche Persönlichkeiten mit Werten und Weltanschauungen kennen. Ihre Geschichten erzählen somit ebenfalls über Lebensentwürfe und Lebensziele, über Hoffnungen und Glück und auch über tragische Wendungen.

Die Erzählweise ist im klassischen Sinne dokumentarisch: Ohne inszeniertes oder kommentierendes Beiwerk, lässt er nur die Kapitäne selbst zu Wort kommen und sie selbst erzählen, über Erlebtes und Gefühltes, über Höhepunkte und Tiefen ihres maritimen Alltags und ihres Lebens an Land.

  • R: Frank Stolp, Lennart Stolp
  • D
  • FSK k.A.
  • Doku
  • 91 Min.
Anzeige
Überspringen

Escape Room  

  • Donnerstag 31.10.2019
  • 19:00
  • Aula

Sechs Fremde lassen sich in einen Raum sperren, aus dem sie nur entkommen können, wenn sie alle Hinweise finden und alle Rätsel lösen. Als Belohnung winkt ein stattliches Preisgeld. Was zunächst als harmloser Spaß beginnt, entpuppt sich jedoch zunehmend als ein perfekt inszeniertes und perfides Spiel, bei dem es um nichts Geringeres als das eigene (Über-)Leben geht. Es entbrennt ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit und der Schlüssel zum Entkommen findet sich ausschließlich in den persönlichen Geheimnissen eines jeden Einzelnen...

Die aus Japan stammenden Escape Rooms erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und existieren mittlerweile auch fast überall in Deutschland – mit den verschiedensten Aufgaben und Themen. Kein Wunder also, dass dieses perfekte Setting nun zu einem unerwarteten und cleveren Psychothriller wird.

  • R: Adam Robitel
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 99 Min.
Anzeige
Überspringen

100 Dinge  

  • Donnerstag 07.11.2019
  • 20:15
  • Aula

Toni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni – und umgekehrt. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und nun das: Sie sitzen da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Und das ist erst Tag eins! 100 Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Und schon verheddern sie sich in Fragen, die ihnen vorher nie gekommen sind...

Ein Film, der witzig, unterhaltsam und sympathisch den grundlegenden Fragen des Lebens nachgeht: Was braucht man wirklich? Besitzen wir unsere Dinge oder unsere Dinge uns? Gibt es den freien Willen überhaupt, und wie oft kann man eine Unterhose wenden, bevor sie auf den Sondermüll muss?

  • R: Florian David Fitz
  • D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 111 Min.
Anzeige
Überspringen

Greta  

  • Donnerstag 14.11.2019
  • 20:15
  • Aula

Frances (Chloë Grace Moretz) findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und zögert nicht, sie der rechtmäßigen Besitzerin nach Hause zu bringen. Die Tasche gehört der eleganten Witwe Greta (Isabelle Huppert), die sich sehr über den Besuch der jungen Frau freut. Schnell freundet sich Frances mit der älteren Dame an, denn das Schicksal scheint zwei einsame Seelen zusammengeführt zu haben. Doch schon bald findet sie heraus, dass Greta ihre Handtaschen nur als Köder auslegt, um die ehrlichen Finder zu sich zu locken...

Ein Psychothriller über das verhängnisvolle Aufeinandertreffen zweier ungleicher Frauen: Chloë Grace Moretz, deren Figur für ihre Ehrlichkeit bestraft wird, und die preisgekrönte französische Ausnahmeschauspielerin Isabelle Huppert, die mit ihrer Darstellung für reichlich Gänsehaut sorgt.

  • R: Neil Jordan
  • IRL, USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 98 Min.
Anzeige
Überspringen

Green Book  

Eine besondere Freundschaft

  • Donnerstag 28.11.2019
  • 20:15
  • Aula

Tony Lip, Italo-Amerikaner aus der Bronx, der sein Geld als Türsteher verdient, wird von dem kultivierten afroamerikanischen Pianisten Dr. Don Shirley als Fahrer engagiert. Die beiden Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, begeben sich 1962 auf eine Konzert-Tournee durch die Südstaaten. Doch dort weht ein anderer Wind – und so müssen sie ihre Reise in Zeiten der Rassentrennung nach dem "Green Book" planen, einem Reiseführer für schwarze Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, die auch schwarze Gäste bedienen.

Das jeweils dreifach Oscar- und Golden Globe-prämierte Feel-Good-Movie mit Top-Besetzung. Herrlich komisch und zugleich tief bewegend schildert "Green Book" die gemeinsame Reise zweier unterschiedlicher Männer sowie den Auftakt einer großartigen und damals noch ungewöhnlichen Freundschaft.

  • R: Peter Farrelly
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 130 Min.
  • Preise: 3 Oscars, 3 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Donnerstag 05.12.2019
  • 20:15
  • Aula

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Spider-Man: Far from Home  

  • Donnerstag 12.12.2019
  • 20:15
  • Aula

Peter Parker ist immer noch von den Ereignissen des letzten Avengers-Abenteuers aufgewühlt, als eine Klassenfahrt nach Europa ansteht. Eigentlich eine sehr gute Möglichkeit, um dem Superheldenleben für eine Weile zu entfliehen. Dumm nur, dass ausgerechnet dann Nick Fury höchst persönlich auftaucht, um Unterstützung im Kampf gegen aus Elementen bestehende Monster einzufordern. Als wäre das nicht schon genug, bekommt Peter auch noch außerirdische Verstärkung: Mysterio hat seine Heimat an jene Kreaturen verloren und schwört bittere Rache...

Nach dem furiosen und weltverändernden Finale des Marvel Cinematic Universe in "Avengers: Endgame" sind die Erwartungen an die weiterführenden Geschichten groß, doch Regisseur Jon Watts gelingt ein mehr als würdiges, höchst unterhaltsames und visuell neue Maßstäbe setzendes Kinoerlebnis.

  • R: Jon Watts
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 129 Min.
Anzeige
Überspringen

Iron Sky: The Coming Race  

  • Donnerstag 09.01.2020
  • 20:15
  • Aula

20 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer Kolonie auf der ehemaligen Mondbasis. Doch der Planet droht auseinanderzubrechen. Die einzig verbleibende Möglichkeit für Wissenschaftlerin Obi Washington: Flucht ins Erdinnere. Auf ihrer Mission begegnet sie einer prähumanen Dinosaurierwelt und früheren Weltherrschern, die sich unter ihrer menschlichen Maske nur versteckt gehalten haben. Obis größter Konkurrent: Adolf Hilter auf einem T-Rex!

Die skurrile, tiefschwarze Science-Fiction-Komödie führt die Menschheit in den ultimativen Endkampf gegen ihren Erzfeind: Nazi-Zombie-Hitler mit seiner prähistorischen Kampfdinosaurier-Armee. Ein Film voller spektakulärer Effekte, atemberaubender Designs und mehr als respektlosem Humor.

  • R: Timo Vuorensola
  • FIN, D, B
  • FSK 12
  • Action
  • 90 Min.
Anzeige
Überspringen

Rocketman  [OmeU]

  • Donnerstag 16.01.2020
  • 20:15
  • Aula

Mitte der 1960er-Jahre: Reginald Dwight ist ein ganz normaler Junge in einem Vorort von London, ein bisschen dick, viel zu schüchtern – nur am Klavier fühlt er sich wirklich wohl. Doch als er nach London kommt, kann er endlich seine Leidenschaft ausleben: den Rock ’n’ Roll. Er erregt schnell Aufmerksamkeit in der Szene – nur der Name passt noch nicht: Erst als er sich in Elton John umbenennt, steht dem Aufstieg nichts mehr im Weg. Doch wer steil aufsteigt, kann auch tief fallen, und ihm ist klar, dass er nicht auf ewig ein Rocketman sein kann.

Es ist die bisher unerzählte, dafür aber inspirierende Geschichte des jungen Elton John. Seine Verwandlung vom schüchternen Wunderkind zum Paradiesvogel. Sein Durchbruch in den wilden 70ern. Ein cineastisches Meisterwerk und eine schillernde Musical-Fantasy, voll mit Eltons größten Hits.

  • R: Dexter Fletcher
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 121 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Do. 10.10.2019
20:15 Uhr
Alita
Do. 17.10.2019
20:15 Uhr
Drachenzähmen leicht gemacht 3
Do. 24.10.2019
20:15 Uhr
Kapitäne
Do. 31.10.2019
19:00 Uhr
Escape Room
Mit Verkleidung freier Eintritt
Do. 07.11.2019
20:15 Uhr
100 Dinge
Do. 14.11.2019
20:15 Uhr
Greta
Do. 28.11.2019
20:15 Uhr
Green Book
Do. 05.12.2019
20:15 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Do. 12.12.2019
20:15 Uhr
Spider-Man: Far from Home
Do. 09.01.2020
20:15 Uhr
Iron Sky: The Coming Race
Do. 16.01.2020
20:15 Uhr
Rocketman [OmeU]
Do. 21.03.2019
20:15 Uhr
A Star Is Born
Do. 28.03.2019
20:15 Uhr
Mile 22
Do. 04.04.2019
20:15 Uhr
Venom
Do. 11.04.2019
20:15 Uhr
Searching
Do. 25.04.2019
20:15 Uhr
Old But Gold: Tanzfilmspecial
Do. 09.05.2019
20:15 Uhr
Bohemian Rhapsody [OV]
Do. 16.05.2019
20:15 Uhr
Widows
Do. 23.05.2019
20:15 Uhr
The Equalizer
Double Feature
Do. 23.05.2019
22:30 Uhr
The Equalizer 2
Fr. 24.05.2019
16:30 Uhr
25 km/h
Do. 06.06.2019
20:15 Uhr
Bad Times at the El Royale
Do. 13.06.2019
20:15 Uhr
Ballon
Do. 20.06.2019
20:15 Uhr
BlacKkKlansman
Do. 27.06.2019
20:15 Uhr
Aquaman