Ebiwood Eberswalde

EBIWOOD ist das Hörsaalkino an der HNEE, präsentiert vom FSR NaWi.
Unsere Filme laufen während des Semesters id.R. dienstags im Hörsaal 2.004 am Stadtcampus.
Einlass ist normalerweise um 18:30 Uhr, Filmbeginn um 19:00 Uhr.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2024

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 26.03.2024
    19:00

    Hörsaal 2.004, Stadtcampus

  • Di. 09.04.2024
    19:00

    Hörsaal 2.004, Stadtcampus

  • Di. 23.04.2024
    19:00

    Hörsaal 2.004, Stadtcampus

  • Di. 07.05.2024
    19:00

    Hörsaal 2.004, Stadtcampus

  • Di. 21.05.2024
    19:00

    Aula Haus 6

  • Di. 21.05.2024
    22:00

    Aula Haus 6

  • Di. 04.06.2024
    21:00

    Waldcampus

  • Di. 18.06.2024
    20:30

    Hörsaal 2.004, Stadtcampus

  • Di. 02.07.2024
    20:30

    Hörsaal 2.004, Stadtcampus

Anzeige
Überspringen

Barbie  [OmU] & [Science Cinema]

  • Dienstag 26.03.2024
  • 19:00
  • Hörsaal 2.004, Stadtcampus
Ab 18 Uhr Diskussionsrunde mit Elsa van Damke und Lea van Acken

Im Barbie-Land zu leben bedeutet, ein perfektes Dasein an einem perfekten Ort zu führen. Außer natürlich, man steckt gerade in einer existenziellen Krise. Oder man ist ein Ken. Doch woher kommen plötzlich die eigenartigen Gedanken der "stereotypen Barbie"? Und wie wird man sie wieder los? Die "seltsame Barbie" weiß, passende Antworten zu diesen Fragen kann man nur in der realen Welt finden. Also machen sich Barbie und Ken auf den Weg in die Realität der Menschen. Doch was sie dort finden, hat das Potenzial, Barbie-Land für immer zu verändern...

Greta Gerwig bricht mit diesem höchst unterhaltsamen und dennoch überraschend tiefgründigen Film etliche Rekorde. Nie war eine Frau in Hollywood erfolgreicher. Dabei zeigt sie eindrucksvoll, dass es im Gegeneinander der Geschlechter nur Verlierer gibt, ganz egal, wer die Oberhand gewinnt.

  • R: Greta Gerwig
  • UK. USA
  • FSK 6
  • Komödie
  • 114 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 8 Oscars
Anzeige
Überspringen

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes  [OmU]

  • Dienstag 09.04.2024
  • 19:00
  • Hörsaal 2.004, Stadtcampus

Der junge Coriolanus (Tom Blyth) ist die letzte Hoffnung für seine einst stolze Familie Snow, die in Ungnade gefallen ist. Als er zum Mentor von Lucy Gray (Rachel Zegler), einem Mädchen aus dem verarmten Distrikt 12, erwählt wird, sieht er die Chance, sein Schicksal zu ändern. Denn Lucy Gray zieht das Publikum in ihren Bann. In einem Wettlauf gegen die Zeit und hin- und hergerissen zwischen Gut und Böse kämpft Coriolanus ums Überleben – und es wird sich entscheiden, ob ihn die Geschicke zu einem Singvogel oder zu einer Schlange werden lassen...

Basierend auf der Bestseller-Reihe von Suzanne Collins begeisterten die "Die Tribute von Panem"-Kinofilme weltweit Millionen Fans. Nun erleben wir die Vorgeschichte der Welt von Panem und den Anfang der gefürchteten Hungerspiele: Ein episches Prequel in einem fantastischen visuellen Look.

  • R: Francis Lawrence
  • USA, CAN
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 157 Min.
Anzeige
Überspringen

Sonne und Beton  

  • Dienstag 23.04.2024
  • 19:00
  • Hörsaal 2.004, Stadtcampus

Berlin-Gropiusstadt. Sommer. In den Parks stinkt es nach Hundescheiße, überall Scherben, in den Ecken stehen Dealer. Wer hier lebt, ist Gangster oder Opfer. Lukas, Gino und Julius sind Opfer. Kein Geld fürs Schwimmbad, kein Glück in der Liebe und nur Stress zu Hause. Als sie Gras kaufen wollen, geraten sie zwischen rivalisierende Dealer. Die wollen Schutzgeld. Lukas neuer Klassenkamerad hat eine Idee: In die Schule einbrechen, die neuen Computer aus dem Lager schleppen und verkaufen. Dann sind sie alle Geldsorgen los. Der Plan gelingt. Fast.

Erfolgsregisseur David Wnendt beweist bei dieser kompromisslosen Verfilmung des Bestsellers von Felix Lobrecht erneut sein Gespür für die Umsetzung von gesellschaftsrelevanten Themen und zeichnet ein eindrückliches Bild von Berlin-Neukölln als Brennpunkt sozialer Ungerechtigkeit.

  • R: David Wnendt
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 119 Min.

#Female Pleasure  [OmU]

  • Dienstag 07.05.2024
  • 19:00
  • Hörsaal 2.004, Stadtcampus

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie setzen sie sich für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, über gesellschaftliche sowie religiöse Normen hinweg. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt, von ihrem Umfeld verstoßen und von fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht...

Dieser Dokumentarfilm schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude Strukturen verändern kann.

  • R: Barbara Miller
  • CH, D
  • FSK 12
  • Doku
  • 101 Min.
Anzeige
Überspringen

Harry Potter and the Sorcerer's Stone  [OmU]

  • Dienstag 21.05.2024
  • 19:00
  • Aula Haus 6
Magischer Abend | Abweichender Raum: Aula, Haus 6

Die Verfilmung von J. K. Rowlings wunderbarem Bestseller Harry Potter und der Stein der Weisen ist ein buchstäblich bezauberndes Leinwandvergnügen. Im Mittelpunkt steht Harry – elternlos, ungeliebt, aber gerettet und als Zauberlehrling in die Hogwarts-Schule aufgenommen. Und wie man an der bedeutungsvollen Narbe auf seiner Stirn ablesen kann, hat das Schicksal Großes mit ihm vor. Wir erleben facettenreiche Charaktere, prachtvolle Schauplätze, Zauberwerkzeug und -gebräuche, den lustigen Mannschaftssport Quidditch... und jede Menge Abenteuer.

Harry Potter ist mehr als nur ein Buch, mehr als nur eine Filmreihe, mehr als nur ein Phänomen. Es ist ein fantastisches und ein zeitloses Meisterwerk, für das man nie zu alt wird. Wenn ihr also in eurem Hörsaal pure Magie erleben wollt, dann sehen wir uns auf dem Bahnsteig 9 3/4 wieder!

  • R: Chris Columbus
  • UK, USA
  • FSK 6
  • Fantasy
  • 152 Min.
  • Nominierungen: 3 Oscars
Anzeige
Überspringen

Harry Potter and the Chamber of Secrets  [OmU]

  • Dienstag 21.05.2024
  • 22:00
  • Aula Haus 6
Magischer Abend | Abweichender Raum: Aula, Haus 6

Fliegende Autos, gemeingefährliche Bäume und die Warnung eines mysteriösen Hauselfen – so beginnt für Harry Potter das zweite Schuljahr in der faszinierenden Welt der Zauberei. Dieses Jahr trifft Harry auf sprechende Spinnen und schimpfende Briefe, und wegen seiner Fähigkeit, mit Schlangen zu sprechen, wenden sich sogar seine Freunde von ihm ab. Der Aufenthalt in Hogwarts ist voller Abenteuer und Gefahren. Duellierclubs, besessene Klatscher und auf einer Wand verkündet eine geheimnisvolle Schrift: Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet.

In der fesselnden Verfilmung des zweiten Buchs von J. K. Rowling müssen Harry, Ron und Hermine all ihre magischen Fähigkeiten einsetzen, um Hogwarts zu retten. Freut euch auf einen Film voller Spaß und Spannung, wenn Harry Potter zeigt, dass er mehr als ein Zauberer ist – er ist ein Held!

  • R: Chris Columbus
  • UK, USA
  • FSK 6
  • Fantasy
  • 158 Min.

Open-Air: EOFT 2023 – European Outdoor Film Tour  [OmU]

  • Dienstag 04.06.2024
  • 21:00
  • Waldcampus

Die European Outdoor Film Tour geht in die nächste Runde und die Spannung steigt ins Unermessliche. Da mehr als genug Pfeile im Programmköcher stecken, heißt das Motto: „Klotzen statt kleckern“. Freut euch auf spannende Geschichten von Draußen und folgt den Abenteurer:innen beim Klettern auf ausgesetzten Graten oder schwingt euch mit ihnen auf in luftige Höhen. Eins ist garantiert: Die EOFT ist auch 2023 wieder ein absolutes Highlight der Sportfilmszene und versteht gleichermaßen zu unterhalten wie zu inspirieren.

Insgesamt sechs Kurzfilme ("The Great Traverse", "Triple Edge", "972 Breakdowns", "The Nine Wheels", "Summits in the Sky", "Shifting"), mit 7 bis 37 Minuten, liefern beste Unterhaltung. Dabei geht es einerseits um die Sportarten selbst, viel mehr aber um die Menschen, die sie betreiben.

  • R: Diverse
  • Diverse
  • FSK 0
  • Doku
  • 121 Min.
Anzeige
Überspringen

Wonka  [OmU]

  • Dienstag 18.06.2024
  • 20:30
  • Hörsaal 2.004, Stadtcampus

Wie wurde aus Willy Wonka der größte Erfinder, Zauberkünstler und Schokoladenfabrikant der Welt, den wir heute alle kennen und lieben? Die Antwort auf diese Frage könnte nicht fantastischer und hinreißender sein: Der junge Willy Wonka (Timothée Chalamet) steckt voller Ideen und ist fest entschlossen, die Welt häppchenweise zu einem besseren (und köstlicheren) Ort zu machen. Dabei beweist er, dass die besten Dinge im Leben mit einem Traum beginnen und dass alles möglich ist – vorausgesetzt, man hat das große Glück, Willy Wonka zu begegnen...

Dieses fantasievolle, unwiderstehliche Leinwandspektakel erzählt die unglaubliche Geschichte des Mannes, der im Mittelpunkt von Roald Dahls Buch "Charlie und die Schokoladenfabrik" steht. Eine berauschende Mischung aus Magie und Musik, Chaos und Emotionen, erzählt mit viel Herz und Humor.

  • R: Paul King
  • USA, UK, CAN
  • FSK 0
  • Abenteuer
  • 116 Min.

Inside Out  [OmU]

  • Dienstag 02.07.2024
  • 20:30
  • Hörsaal 2.004, Stadtcampus

Die elfjährige Riley wird plötzlich aus ihrem bisherigen Leben gerissen, als ihr Vater einen neuen Job annimmt. Diese berufliche Veränderung bringt die Familie nach San Francisco und die Gefühle der Tochter ganz schön durcheinander. Wie alle Menschen wird auch Riley von ihren Emotionen geleitet: Freude, Angst, Wut, Ekel und Kummer leben im Kontrollzentrum von Rileys Verstand, von wo aus sie dem jungen Mädchen Ratschläge erteilen. Doch nach dem Umzug geht es turbulent zu in der innerlichen Kommandozentrale ihrer Emotionen.

"Alles steht Kopf" ist eine witzige und bewegende Ode ans Jungsein, die einerseits keine Gelegenheit für Gags auslässt, andererseits aber auch sehr tiefgründig in die Psyche eines kleinen Mädchens blickt. Ein warmherziger, zeitloser und wertvoller Film.

  • R: Pete Docter
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 95 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 26.03.2024
19:00 Uhr
Barbie [OmU] & [Science Cinema]
Ab 18 Uhr Diskussionsrunde mit Elsa van Damke und Lea van Acken
Di. 09.04.2024
19:00 Uhr
The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes [OmU]
Di. 23.04.2024
19:00 Uhr
Sonne und Beton
Di. 07.05.2024
19:00 Uhr
#Female Pleasure [OmU]
Di. 21.05.2024
19:00 Uhr
Harry Potter and the Sorcerer's Stone [OmU]
Magischer Abend | Abweichender Raum: Aula, Haus 6
Di. 21.05.2024
22:00 Uhr
Harry Potter and the Chamber of Secrets [OmU]
Magischer Abend | Abweichender Raum: Aula, Haus 6
Di. 04.06.2024
21:00 Uhr
Open-Air: EOFT 2023 – European Outdoor Film Tour [OmU]
Di. 18.06.2024
20:30 Uhr
Wonka [OmU]
Di. 02.07.2024
20:30 Uhr
Inside Out [OmU]
Do. 12.10.2023
19:30 Uhr
Alphabet
Erstis for free
Do. 26.10.2023
19:30 Uhr
Filmabend [OmU]
Do. 09.11.2023
19:30 Uhr
Booksmart [OmU]
Do. 23.11.2023
19:30 Uhr
Filmabend
Do. 07.12.2023
19:30 Uhr
Home Alone [OmU]
Do. 11.01.2024
19:30 Uhr
Babylon
Do. 25.01.2024
19:30 Uhr
Filmabend [OmU]
Do. 08.02.2024
19:30 Uhr
Wall-E [OmU]