Unikino am Klinikum

Das Unikino am Klinikum ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Technischen Universität Dresden.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer montags im MTZ auf dem Medizinercampus.
Einlass ist normalerweise um 19:30 Uhr, Filmbeginn um 20:00 Uhr.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2022

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mo. 10.10.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 10.10.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 17.10.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 17.10.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 24.10.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 24.10.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 07.11.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 07.11.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 14.11.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 14.11.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 21.11.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 21.11.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 28.11.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 28.11.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 05.12.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 05.12.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 12.12.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 12.12.2022
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 09.01.2023
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 09.01.2023
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 16.01.2023
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 16.01.2023
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 23.01.2023
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 23.01.2023
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 30.01.2023
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

  • Mo. 30.01.2023
    20:00

    MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Anzeige
Überspringen

Palm Springs  

  • Montag 10.10.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Als der sorglose Nyles (Andy Samberg) bei einer Hochzeitsfeier auf die widerwillige Trauzeugin Sarah (Christin Milioti) trifft, werden die Dinge schnell kompliziert. Denn aus unerklärlichen Gründen stecken die beiden plötzlich in einer Zeitschleife fest und können weder dem Veranstaltungsort noch einander entkommen. Um den Kreislauf zu durchbrechen, mischen Nyles und Sarah den Zeitschleifenwahnsinn gehörig auf. Wenn dabei noch Gefühle ins Spiel kommen, ist ein Desaster vorprogrammiert...

Nominiert für zwei Golden Globes ist diese originelle und überraschende Zeitschleifengeschichte vor allem eines: mega witzig! Mit trockenem Humor, unerwarteten Charakteren, skurrilen Momenten und irrwitzigen Dialogen sorgt "Palm Springs" für einen lange nicht erlebten Unterhaltungswert.

  • R: Max Barbakow
  • USA, HKG
  • FSK 16
  • Komödie
  • 90 Min.

Filmabend  [OV]

  • Montag 10.10.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Wunderschön  

  • Montag 17.10.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Frauke findet sich nicht mehr begehrenswert. Ihr pensionierter Mann ist ohne Arbeit haltlos. Tochter Julie versucht, ihren Körper in das Schönheitsideal der Model-Branche zu pressen. Schülerin Leyla ist überzeugt, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können. Julies Schwägerin Sonja hat nach zwei Schwangerschaften mit ihrem Körper zu kämpfen. Vicky ist überzeugt davon, dass Frauen und Männer niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Franz würde sie gern vom Gegenteil überzeugen...

Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. "Wunderschön" erzählt ihre Geschichten. Ein zu Herzen gehender Film von Regisseurin Karoline Herfurth, nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll.

  • R: Karoline Herfurth
  • D
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 132 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
Anzeige
Überspringen

The Batman  [OV]

  • Montag 17.10.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Seit zwei Jahren durchstreift Bruce Wayne als Batman die Straßen von Gotham City und versetzt die Kriminellen der Stadt in Schrecken. Als ein Killer die Elite Gothams mit einer Reihe sadistischer Anschläge ins Visier nimmt, führt die Spur kryptischer Hinweise den besten Detektiv der Welt tief in den Untergrund. Während seine Ermittlungen ihn näher ans Ziel führen und das Ausmaß der Pläne des Täters deutlich wird, muss Batman neue Beziehungen knüpfen, um den Schuldigen zu entlarven und dem Machtmissbrauch und der Korruption ein Ende zu bereiten.

Matt Reeves "The Batman" ist düster, brutal und hat mit Robert Pattinson eine durchaus unerwartete sowie anfangs umstrittene Besetzung erhalten. Das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen: drei Stunden Spektakel, Spannung, Action und hochwertige Unterhaltung sprechen für sich.

  • R: Matt Reeves
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 176 Min.
Anzeige
Überspringen

Dog  

Das Glück hat vier Pfoten

  • Montag 24.10.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Der ehemalige Army Ranger Jackson Briggs ist auf der Suche nach einem Neuanfang, als er auf Lulu trifft, eine belgische Malinois-Hündin, die jahrelang im Militärdienst eingesetzt wurde. Gegen Briggs Willen werden sie gemeinsam auf Reisen geschickt. Die beiden wagen einen Roadtrip, um rechtzeitig zur Beerdigung eines gemeinsamen Freundes zu gelangen. Auf dem Weg dorthin treiben sie sich anfangs gegenseitig in den Wahnsinn, brechen immer wieder Regeln, geraten in jede Menge aberwitzige Situationen... und werden schließlich unzertrennlich.

Channing Tatum spielt in dieser tierisch witzigen Komödie nicht nur die Hauptrolle, er führt zudem zum ersten Mal Regie, wenn auch zusammen mit Drehbuchautor und ebenfalls Regie-Debütant Reid Carolin. Das Ergebnis hat das Herz am rechten Fleck und kann sich definitiv mehr als sehen lassen.

  • R: Reid Carolin, Chenning Tatum
  • USA
  • FSK 12
  • Dramödie
  • 101 Min.
Anzeige
Überspringen

Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore  [OV]

  • Montag 24.10.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Albus Dumbledore weiß, dass der mächtige dunkle Zauberer Gellert Grindelwald die Kontrolle über die magische Welt an sich reißen will. Da er ihn allein nicht aufhalten kann, schickt er den Magizoologen Newt Scamander und eine unerschrockene Truppe aus Zauberern, Hexen und einem mutigen Muggel-Bäcker auf eine gefährliche Mission, bei der sie auf alte und neue fantastische Tierwesen treffen und mit Grindelwalds wachsender Anhängerschaft aneinandergeraten. Doch wie lange kann sich Dumbledore im Hintergrund halten, wenn so viel auf dem Spiel steht?

Das dritte Phantastische-Tierwesen-Abenteuer aus J.K. Rowlings Wizarding World bringt nicht nur Newt Scamander zurück auf die große Leinwand, sondern präsentiert mit Mads Mikkelsen zudem einen brandneuen Grindelwald. Das Ergebnis ist bildgewaltig, spannend und höchst unterhaltsam.

  • R: David Yates
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Fantasy
  • 142 Min.
Anzeige
Überspringen

Glück auf einer Skala von 1 bis 10  

  • Montag 07.11.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Igor lebt allein und jobbt als Fahrradkurier für Biogemüse. Ein paar mehr Kontakte zu anderen Menschen wären schön, aber ansonsten ist der körperlich behinderte Hobby-Philosoph nicht unglücklich. Louis hingegen ist ein Workaholic, der die Lebensfreude längst vergessen hat. Als er Igor anfährt, ist ihm das doppelt peinlich: zum einen wegen seiner Unachtsamkeit, zum anderen, weil er einen Menschen mit Behinderung verletzt hat. Ein Unfall mit Folgen, denn Igor hat sich in den Kopf gesetzt, dass Louis ein perfekter neuer Freund für ihn wäre...

Ein Roadtrip mit viel Herz und einem Hauch von schwarzem Humor, umweht von den Gedanken großer Philosophen und alles erdacht, inszeniert und gespielt von zwei Freunden: Alexandre Jollien und Bernard Campan. Dabei räumen die beiden gründlich mit Vorurteilen auf und feiern das Leben an sich.

  • R: Bernard Campan, Alexandre Jollien
  • F, CH
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 92 Min.

The Unbearable Weight of Massive Talent  [OV]

  • Montag 07.11.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Nicolas Cage war ein Superstar, aber dann hat er zu viele schlechte Filme gedreht. Er hat zudem ganz andere Sorgen: Seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen und er steht vor dem finanziellen Ruin. Da kommt das Angebot des Milliardärs Javier gerade recht: Für eine Million Dollar soll Nicolas bei seiner Geburtstagsparty auftreten. Kurz darauf meldet sich die CIA: Javier ist ein gefürchteter Verbrecher und Cage soll bei der Party Informationen beschaffen. Er muss dafür die Rolle seines Lebens spielen, denn sonst ist nicht nur er in Gefahr...

In dieser Actionkomödie ist Nicolas Cage in der Rolle seines Lebens zu sehen: als Nicolas Cage! Auf seine unvergleichliche Art spielt sich der Oscar-Gewinner selbst und liefert sich mit seinem Gegenüber Pedro Pascal ein geniales Duell, pfeilschnelle Dialoge und Kugeln inbegriffen.

  • R: Tom Gormican
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 107 Min.
Anzeige
Überspringen

2040  

Wir retten die Welt!

  • Montag 14.11.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen und was können wir gegen den Klimawandel tun? Damon Gameau begibt sich auf eine Reise um die Welt, auf der Suche nach Antworten auf diese drängenden Fragen. Und er findet dabei zahlreiche erstaunliche Ansätze und bereits verfügbare Lösungen. Wir müssen nur bereit sein, gemeinsam für eine bessere Welt zu arbeiten und neue Wege einzuschlagen. Mit verantwortungsvollem Handeln können wir eine lebenswertere Welt erschaffen.

Optimistisch, ohne jedoch den Ernst der Lage zu verharmlosen, hat sich der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau aufgemacht, um mit 2040 auf ebenso unterhaltsame wie informative Art eine ermutigende Zukunftsvision unseres Planeten zu kreieren, für uns und nachfolgende Generationen.

  • R: Damon Gameau
  • AUS
  • FSK 0
  • Doku
  • 92 Min.

Harry Potter and the Order of the Phoenix  [OV]

  • Montag 14.11.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Obwohl Harry Potter mit dabei war, wie Lord Voldemort wieder auferstand, will das Zauber-Ministerium Harry Potter und Hogwarts-Direktor Dumbledore keinen Glauben schenken und unternimmt alles, um sie zu diskreditieren. In Hogwarts macht die vom Ministerium geschickte Dolores Umbridge den Schülern das Leben schwer. Doch Harry will nicht untätig bleiben und ruft eine geheime Truppe ins Leben, die sich auf mögliche Angriffe Voldemorts und seiner Schergen vorbereitet - keine Sekunde zu früh.

Im mittlerweile fünften Teil der Harry Potter- Saga macht der mittlerweile 15-jährige Held erste Erfahrungen mit der Liebe. Dennoch rückt die ständige Bedrohung und ein gehöriges Maß an Spannung in den Mittelpunkt der Erzählung.

  • R: David Yates
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Fantasy
  • 138 Min.
Anzeige
Überspringen

Spider-Man: No Way Home  

  • Montag 21.11.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Zum ersten Mal ist die Identität unseres freundlichen Helden aus der Nachbarschaft enthüllt, was seine Pflichten als Superheld mit seinem normalen Leben in Konflikt bringt und wodurch diejenigen, die ihm am meisten am Herzen liegen, in Gefahr geraten. Als er die Hilfe von Doctor Strange in Anspruch nimmt, um sein Geheimnis wiederherzustellen, reißt dessen Zauber ein Loch in ihre Welt und setzt die mächtigsten Schurken frei, die jemals ein Spider-Man in irgendeinem Universum bekämpft hat. Jetzt ist es an Peter, diese Herausforderung zu meistern.

Aller guten Dinge sind drei und so ist der dritte Teil von Jon Watts Spider-Man-Abenteuern der bis dahin beste geworden. Außergewöhnlich emotional, zu jeder Zeit höchst spannend, visuell spektakulär und zudem ein Türöffner für jede Menge neue Möglichkeiten im Marvel Cinematic Universe.

  • R: Jon Watts
  • USA, IND
  • FSK 12
  • Action
  • 148 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Elvis  [OV]

  • Montag 21.11.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Neben Talent und seiner magischen Bühnenpräsenz verdankte es Elvis Presley auch den Menschen an seiner Seite, damit aus ihm ein international erfolgreicher Superstar werden konnte. Tom Parker, sein Manager, war einer davon, auch wenn ihre über 20 Jahre andauernde Beziehung nicht gerade von Harmonie geprägt war. Die Probleme zwischen den beiden Männern vor dem Hintergrund des kulturellen Wandels in Amerika spielten beim Aufstieg und Fall des "King" eine wichtige Rolle. Doch die Hauptrolle im Leben des Stars spielte seine Frau: Priscilla Presley.

Ein großartiger Musiker, eine vielschichtige Persönlichkeit und eine außergewöhnliche Lebensgeschichte sind exzellente Zutaten für Charakterkino der höchsten Kategorie. Ein schauspielerisch hochwertiges, musikalisch mitreißendes und menschlich bewegendes Biopic über den legendären "King".

  • R: Baz Luhrmann
  • AUS, USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 159 Min.
Anzeige
Überspringen

Filmabend  

  • Montag 28.11.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

International Ocean Film Tour Vol. 8  [OV]

  • Montag 28.11.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Das einzigartige Filmevent für alle, die das Meer lieben, kehrt zurück auf die große Leinwand! Das Gesicht der Tour ist die 13-jährige Shobe, für die das Surfen die Hoffnung auf ein besseres Leben fernab der Armut Bangladeschs verspricht. Zudem geht es auf wissenschaftliche Entdeckungsreise zum Grund des Mittelmeers und ins ewige Eis. Vendée-Globe-Newcomer Boris Herrmann kann sich bei der härtesten Segelregatta der Welt keine Pause erlauben und ist bei allen Herausforderungen, die die See ihm entgegen wirft, komplett auf sich allein gestellt!

THIS IS FOR YOU, OCEAN LOVERS! Die besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme auf der großen Leinwand. Mit jeder Menge Action auf und unter Wasser und spannenden Geschichten rund um unsere Ozeane: "Storm Ride", "Shobe Surfs", "Cold Water Therapy", "The Deep Med" und "Into the Ice".

  • R: Diverse
  • Diverse
  • FSK 0
  • Doku
  • 124 Min.
Anzeige
Überspringen

Soul  

  • Montag 05.12.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Musiklehrer Joe bekommt mit dem Auftritt im besten Jazzclub der Stadt die Chance seines Lebens. Doch ein kleiner Fehltritt katapultiert ihn von den Straßen New Yorks ins Davorseits, einen fantastischen Ort, an dem alle neuen Seelen ihre Persönlichkeiten, Eigenarten und Interessen erhalten. Um schnell wieder auf die Erde zurückzukehren, schließt sich Joe Seele Nummer 22 an, die noch nie verstanden hat, was an einem Dasein als Mensch so toll sein soll. Während sich die beiden zunehmend austauschen, erhält Joe Antworten auf fundamentale Fragen...

Warum sind wir eigentlich so wie wir sind? Das musikalisch herausragende Animationsmeisterwerk aus dem Hause Disney-Pixar versucht auf diese Frage Antworten zu finden und stellt dabei die faszinierende Vielfalt des Lebens in den Mittelpunkt einer phantasievollen, inspirierenden Reise.

  • R: Pete Docter, Kemp Powers
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 100 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 3 Oscars
Anzeige
Überspringen

Everything Everywhere All at Once  [OV]

  • Montag 05.12.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang geht im Chaos ihres Alltags unter: Der bevorstehende Besuch ihres Vaters überfordert sie, die Wünsche der Kunden bringen sie an ihre Grenzen und die anstehende Steuererklärung wächst ihr komplett über den Kopf. Der Gang zum Finanzamt ist unausweichlich, doch während sie mit ihrer Familie bei der Steuerprüferin vorspricht, wird ihr Universum komplett durcheinandergewirbelt. Raum und Zeit lösen sich auf, und die Menschen um sie herum haben, ebenso wie sie selbst, plötzlich weitere Leben in Parallelwelten...

Unerwartet, vielschichtig, spannend, actionreich, spektakulär, unterhaltsam, perfekt: Ein Film der cineastischen Superlative und ein Erlebnis, das so noch nicht gab. "Everything, Everywhere All at Once" beherrscht die große Kunst des überraschenden Geschichtenerzählens in Perfektion.

  • R: Dan Kwan, Daniel Scheinert
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 139 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Montag 12.12.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.
Weihnachts-Special: Gratis Glühwein für alle Besucher*innen | Informationen zum Vorverkauf findet ihr auf Instagram

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende "Die Feuerzangenbowle" in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Harry Potter and the Sorcerer's Stone  [OV]

  • Montag 12.12.2022
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.
Weihnachts-Special: Gratis Glühwein für alle Besucher*innen | Gewinne beim Quiz im Hörsaal ein Merch-Paket von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ und freue dich auf weitere magische Überraschungen!

Die Verfilmung von J. K. Rowlings wunderbarem Bestseller Harry Potter und der Stein der Weisen ist ein buchstäblich bezauberndes Leinwandvergnügen. Im Mittelpunkt steht Harry – elternlos, ungeliebt, aber gerettet und als Zauberlehrling in die Hogwarts-Schule aufgenommen. Und wie man an der bedeutungsvollen Narbe auf seiner Stirn ablesen kann, hat das Schicksal Großes mit ihm vor. Wir erleben facettenreiche Charaktere, prachtvolle Schauplätze, Zauberwerkzeug und -gebräuche, den lustigen Mannschaftssport Quidditch... und jede Menge Abenteuer.

Harry Potter ist mehr als nur ein Buch, mehr als nur eine Filmreihe, mehr als nur ein Phänomen. Es ist ein fantastisches und ein zeitloses Meisterwerk, für das man nie zu alt wird. Wenn ihr also in eurem Hörsaal pure Magie erleben wollt, dann sehen wir uns auf dem Bahnsteig 9 3/4 wieder!

  • R: Chris Columbus
  • UK, USA
  • FSK 6
  • Fantasy
  • 152 Min.
  • Nominierungen: 3 Oscars
Anzeige
Überspringen

A Hero  

Die verlorene Ehre des Herrn Soltani

  • Montag 09.01.2023
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Als Rahims Freundin eine Handtasche voller wertvoller Münzen findet, hofft er, einen Teil seiner Schulden abzubezahlen und seine Haftstrafe verkürzen zu können. Doch Rahim wird von seinem Gewissen eingeholt und entscheidet sich, die Handtasche zurückzugeben. Während eines zweitägigen Ausgangs kann er die Besitzerin ausfindig machen. Als die Gefängnisdirektion von seiner guten Tat erfährt, stürzen sich sogleich Journalisten auf ihn. Schon nach kurzer Zeit beginnen die ersten jedoch, an der Geschichte des frisch gekürten Helden zu zweifeln...

Asghar Farhadi beweist, dass er zu den größten Humanisten der Filmgeschichte gehört. Sein Film ist ein kraftvolles Plädoyer für das Gute im Menschen und die Bestandsaufnahme einer Gesellschaft, die genau so schnell Heldenbilder erschafft wie sie bereit ist, diese wieder zu zerstören.

  • R: Asghar Farhadi
  • IRN, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 127 Min.
Anzeige
Überspringen

Top Gun: Maverick  [OV]

  • Montag 09.01.2023
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Seit über 30 Jahren ist Pete "Maverick" Mitchell als Pilot für die Navy im Einsatz. Als Testflieger lotet er die Grenzen des Möglichen aus und drückt sich vor der Beförderung, die ihn auf den Boden verbannen würde. Als er eine Gruppe von Top-Gun-Absolvent:innen für eine Sondermission trainieren soll, trifft er auf den Sohn von Mavericks verstorbenem Co-Piloten. Konfrontiert mit den Geistern der Vergangenheit, ist Maverick gezwungen, sich seinen tiefsten Ängsten zu stellen, denn die Sondermission wird von allen das ultimative Opfer fordern.

Jede Menge Action, spektakuläre Flugszenen, eine kurzweilig spannende Geschichte und coole Charaktere waren nicht nur die Markenzeichen von "Top Gun" aus den 1980ern, sondern sind auch maßgeblich am Erfolg der bildgewaltigen, brillanten und mehr als sehenswerten Fortsetzung beteiligt.

  • R: Joseph Kosinski
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 130 Min.
Anzeige
Überspringen

Der Pfad  

  • Montag 16.01.2023
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Im Jahr 1940 sieht der kritische Journalist Ludwig Kirsch nur einen Ausweg, um mit seinem zwölfjährigen Sohn Rolf aus dem von den Nazis kontrollierten Europa zu fliehen: Ein Pfad über die Pyrenäen. Das elternlose zwölfjährige Mädchen Núria soll Rolf und Ludwig über die gefährliche Trasse führen. Als Rolf bei einem Zwischenfall von seinem Vater getrennt wird, sind die beiden Kinder völlig auf sich allein gestellt und lernen schnell, dass man in dieser Situation nur dann überlebt, wenn man zusammenhält und sich aufeinander verlassen kann.

Mit einem spannenden historischen Abenteuerfilm über Flucht und Freiheit, Solidarität und Freundschaft kehrt Julius Weckauf zurück auf die große Leinwand. Das Resultat ist eine emotionale Survival- Story mit prächtigen Kinobildern, die tatsächlich sogar auf wahren Begebenheiten beruht.

  • R: Tobias Wiemann
  • D, E
  • FSK 6
  • Drama
  • 99 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
Anzeige
Überspringen

Nomadland  [OV]

  • Montag 16.01.2023
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Fern hat, wie viele in den USA, nach der großen Rezession 2008 alles verloren. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada, packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Ihre Reise ist eine Geschichte über den Verlust des amerikanischen Traums und gleichzeitig eine bewegende Hommage an den Erfindungsreichtum, die Neugier und Lebenslust einer Generation, die zwar alles verloren hat, nur nicht ihre Hoffnung.

Chloé Zhaos berührendes Meisterwerk wurde mit dem Oscar für den Besten Film ausgezeichnet und ist ein mit epischem Atem erzähltes Porträt der nomadischen amerikanischen Seele. Ein Roadmovie, das zusätzliche Bedeutung annimmt in dieser Zeit des Wandels und fortwährender Neudefinition.

  • R: Chloé Zhao
  • USA, D
  • FSK 0
  • Drama
  • 107 Min.
  • Preise: 3 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

Filmabend  

  • Montag 23.01.2023
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

Filmabend  [OV]

  • Montag 23.01.2023
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Monsieur Claude und sein großes Fest  

  • Montag 30.01.2023
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Claude verspricht seiner Frau zum 40. Hochzeitstag ein Abendessen à la francaise und ahnt nicht, dass die Töchter still und heimlich eine Familienfeier mit allen Schwiegereltern aus der ganzen Welt planen. Während inklusionssensible Pläne geschmiedet werden, zeichnet sich am Horizont ein Massaker der interkulturellen Gehässigkeiten ab, das selbst Claudes Erregungsskurve in den Schatten stellt. Was folgt ist ein Säbelrasseln familiärer Krisenfälle zwischen verbotenen Drinks, liebestollen Kunsthändlern und der Diskriminierung einer Jurte.

Ein Fest der Situationskomik, voller Esprit und Dialogwitz, mitreißend, sympathisch und vor allem extrem witzig. Keiner beherrscht die Kunst der gerümpften Nase so unterhaltsam wie er: Christian Clavier brilliert hier in der Königsklasse interkultureller Diplomatie: dem Großfamilienfest.

  • R: Philippe de Chauveron
  • F
  • FSK 0
  • Komödie
  • 98 Min.

#Female Pleasure  [OV]

  • Montag 30.01.2023
  • 20:00
  • MTZ, Haltestelle Augsburger Str.

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie setzen sie sich für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, über gesellschaftliche sowie religiöse Normen hinweg. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt, von ihrem Umfeld verstoßen und von fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht...

Dieser Dokumentarfilm schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude Strukturen verändern kann.

  • R: Barbara Miller
  • CH, D
  • FSK 12
  • Doku
  • 101 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mo. 10.10.2022
20:00 Uhr
Palm Springs
Mo. 10.10.2022
20:00 Uhr
Filmabend [OV]
Mo. 17.10.2022
20:00 Uhr
Wunderschön
Mo. 17.10.2022
20:00 Uhr
The Batman [OV]
Mo. 24.10.2022
20:00 Uhr
Dog
Mo. 24.10.2022
20:00 Uhr
Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore [OV]
Mo. 07.11.2022
20:00 Uhr
Glück auf einer Skala von 1 bis 10
Mo. 07.11.2022
20:00 Uhr
The Unbearable Weight of Massive Talent [OV]
Mo. 14.11.2022
20:00 Uhr
2040
Mo. 14.11.2022
20:00 Uhr
Harry Potter and the Order of the Phoenix [OV]
Mo. 21.11.2022
20:00 Uhr
Spider-Man: No Way Home
Mo. 21.11.2022
20:00 Uhr
Elvis [OV]
Mo. 28.11.2022
20:00 Uhr
Filmabend
Mo. 28.11.2022
20:00 Uhr
International Ocean Film Tour Vol. 8 [OV]
Mo. 05.12.2022
20:00 Uhr
Soul
Mo. 05.12.2022
20:00 Uhr
Everything Everywhere All at Once [OV]
Mo. 12.12.2022
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Weihnachts-Special: Gratis Glühwein für alle Besucher*innen | Informationen zum Vorverkauf findet ihr auf Instagram
Mo. 12.12.2022
20:00 Uhr
Harry Potter and the Sorcerer's Stone [OV]
Weihnachts-Special: Gratis Glühwein für alle Besucher*innen | Gewinne beim Quiz im Hörsaal ein Merch-Paket von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ und freue dich auf weitere magische Überraschungen!
Mo. 09.01.2023
20:00 Uhr
A Hero
Mo. 09.01.2023
20:00 Uhr
Top Gun: Maverick [OV]
Mo. 16.01.2023
20:00 Uhr
Der Pfad
Mo. 16.01.2023
20:00 Uhr
Nomadland [OV]
Mo. 23.01.2023
20:00 Uhr
Filmabend
Mo. 23.01.2023
20:00 Uhr
Filmabend [OV]
Mo. 30.01.2023
20:00 Uhr
Monsieur Claude und sein großes Fest
Mo. 30.01.2023
20:00 Uhr
#Female Pleasure [OV]
Mo. 11.04.2022
20:00 Uhr
Parasite
Mo. 11.04.2022
20:00 Uhr
Little Women [OV]
Mo. 25.04.2022
20:00 Uhr
Filmabend
Mo. 25.04.2022
20:00 Uhr
Filmabend [OV]
Mo. 02.05.2022
20:00 Uhr
Onward
Mo. 02.05.2022
20:00 Uhr
Where'd You Go, Bernadette [OV]
Mo. 09.05.2022
20:00 Uhr
Jojo Rabbit
Mo. 09.05.2022
20:00 Uhr
Filmabend [OV]
Mo. 16.05.2022
20:00 Uhr
Beim Leben meiner Schwester [Science Cinema]
Themenabend in Kooperation mit AIAS Dresden: Fighting blood cancer
Mo. 16.05.2022
20:00 Uhr
Filmabend [OV]
Mo. 23.05.2022
20:00 Uhr
Tenet
Mo. 23.05.2022
20:00 Uhr
Motherless Brooklyn [OV]
Mo. 30.05.2022
20:00 Uhr
Wer wir waren [Science Cinema]
Themenabend in Kooperation mit HealthForFuture Dresden: Klima & Gesundheit
Mo. 13.06.2022
20:00 Uhr
Knives Out
Mo. 13.06.2022
20:00 Uhr
Dune [OV]
Mo. 20.06.2022
20:00 Uhr
Der Fall Collini
Mo. 20.06.2022
20:00 Uhr
Filmabend [OV]
Mo. 27.06.2022
20:00 Uhr
Contra
Mo. 27.06.2022
20:00 Uhr
The Father [OV]
Mo. 04.07.2022
20:00 Uhr
Der Rausch
Mo. 04.07.2022
20:00 Uhr
Dark Waters [OV]
Mo. 11.07.2022
20:00 Uhr
Die Känguru-Chroniken
Mo. 11.07.2022
20:00 Uhr
The Farewell [OV]