Popcorn 239 HTW Dresden

Das Popcorn 239 ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer mittwochs im Audimax S239.
Filmbeginn ist normalerweise um 19:30 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2019

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 27.03.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 03.04.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 10.04.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 17.04.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 24.04.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 08.05.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 15.05.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 22.05.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 12.06.2019
    20:00

    Audimax S239

  • Mi. 19.06.2019
    20:00

    Audimax S239

Anzeige
Überspringen

Venom  

  • Mittwoch 27.03.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Während die Life Foundation Experimente an einem außerirdischen Organismus durchführt, kommt der investigative Journalist Eddie Brock in Berührung mit dem Symbionten. Dadurch entsteht VENOM, ein Ungetüm, getrieben von einer zerstörerischen Kraft. Mit enormer Beweglichkeit, Stärke und Schnelligkeit lässt er alle Widersacher seine gnadenlose Macht spüren. Doch für Eddie hat die neue Existenz einen hohen Preis: Je mehr er mit VENOM verschmilzt, umso gewissenloser wird er. Ab jetzt muss auch er sich seinen inneren und äußeren Dämonen stellen...

Schwarz, schwärzer – VENOM: Dieser faszinierende Anti-Held gilt zu Recht als der unberechenbarste und abgründigste aller Marvel-Charaktere und entführt in eine neue, düstere und nie dagewesene Welt – mit atemberaubender, knallharter Action, dunklem Humor und messerscharfen Spezialeffekten.

  • R: Ruben Fleischer
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 112 Min.
Anzeige
Überspringen

Your Name.  

Gestern, heute und für immer

  • Mittwoch 03.04.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Mitsuha lebt in einer ländlichen Kleinstadt Japans. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Dasein in der Provinz und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Taki würde sich freuen, so beschaulich aufzuwachsen, denn er wohnt in der Millionen-Metropole Tokio. Eines Tages scheint Mitsuha einen Traum zu haben, in dem sie sich als Junge in Tokio wiederfindet. Parallel macht Taki eine ähnliche Erfahrung: Er findet sich als Mädchen in einer Kleinstadt in den Bergen wieder. Verbirgt sich womöglich ein Geheimnis hinter diesen Träumen?

YOUR NAME. ist der erfolgreichste japanische Anime-Film aller Zeiten und erzählt die Geschichte zweier Menschen, die sich in einer fantastischen Welt begegnen. Ein farbenprächtiges, bewegendes Drama um Distanz und Nähe, das als "Lyrische Filmkunst im digitalen Zeitalter" bezeichnet wird.

  • R: Makoto Shinkai
  • JPN
  • FSK 6
  • Animation
  • 106 Min.

Filmüberraschung  

  • Mittwoch 10.04.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Immer bereits im Vorfeld zu wissen, was einen erwartet, welche Schauspieler*innen involviert sind, wer Regie geführt hat, wie viele Preise gewonnen wurden, worum es geht, welche Gefühle ausgelöst werden, wie erfolgreich der Film im Kino war, ob es einen Vorgänger gab, wie gut der Soundtrack ist, wer den Film toll fand, ob ein Rauhaardackel zu sehen sein wird, wie echt das Make-Up wirkt, wie grandios die Effekte waren, welches Genre vorliegt, in welchen Ländern produziert wurde, ob Dinge animiert wurden, usw., usw. ist doch langweilig!

Wir verraten Euch diesmal weder was wir zeigen, noch warum. Dafür garantieren wir Euch aber Folgendes: Der Film ist es absolut wert gezeigt zu werden, wir finden ihn großartig und wir freuen uns schon auf Eure überraschten Gesichter, wenn Ihr feststellt, dass er tatsächlich so gut ist!

  • R:
  • FSK
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Johnny English - Man lebt nur dreimal  

  • Mittwoch 17.04.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, ist übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät...

Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen – und Johnny English ist definitiv keine Eins. Dennoch muss er einen gefährlichen Cyber-Angriff stoppen. Somit steht natürlich auch sein drittes Kino-Abenteuer für actiongeladene Spannung und jede Menge wahnwitzige Missgeschicke.

  • R: David Kerr
  • UK, F, USA
  • FSK 6
  • Komödie
  • 89 Min.
Anzeige
Überspringen

The Nun  

  • Mittwoch 24.04.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Als sich eine junge Nonne in einem rumänischen Kloster das Leben nimmt, schickt der Vatikan zwei interne Ermittler: einen Priester, der durch seine Vergangenheit traumatisiert ist, und eine Novizin, die demnächst ihr Ordensgelübde ablegen soll. Gemeinsam decken sie das sündhafte Geheimnis der Klostergemeinschaft auf. Dabei wird nicht nur das Leben der beiden bedroht, sondern auch ihr Glaube, ja, sogar ihre Seelen stehen auf dem Spiel, denn sie werden mit einer bösartigen Macht konfrontiert, die die Gestalt einer dämonischen Nonne annimmt...

Dieser Horror-Thriller erkundet einen weiteren finsteren Teil des Conjuring-Universums, dessen rekordverdächtige Filme Zuschauer auf der ganzen Welt in Angst und Schrecken versetzt haben. Regisseur Corin Hardy gelingt dabei ein schauriges Gruselfest, wie es sich seine Genrefans wünschen.

  • R: Corin Hardy
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 96 Min.
Anzeige
Überspringen

Bohemian Rhapsody  

  • Mittwoch 08.05.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Die Band "Queen" produziert Hit über Hit, führt die Musikcharts an und erreicht beispiellose Erfolge, die Freddie Mercury zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit und zur Legende machten. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann.

BOHEMIAN RHAPSODY ist eine fulminante Feier von Queen, ihrer Musik und ihrem außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Der Film zeigt das grandiose Vermächtnis einer Band, die immer mehr wie eine Familie war, und die bis heute noch Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert.

  • R: Bryan Singer
  • UK, USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 134 Min.
  • Preise: 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

The Equalizer 2  

  • Mittwoch 15.05.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Als eine junge Prostituierte ins Visier einer Verbrecherbande gerät, kommt der ehemalige Regierungsagent Robert McCall aus dem Ruhestand zurück um sie zu beschützen. Schließlich versteht er sich selbst als Streiter für alle Ausgebeuteten und Unterdrückten. Diese noble Mission setzt er auch im Anschluss fort, bis seine Freundin Susan Plummer entführt und getötet wird. Ab jetzt gibt es nur noch ein Motiv: blutige Rache. Schritt für Schritt kommt er einer Verschwörung auf die Schliche und die große Frage ist nun: Wie weit wird er am Ende gehen?

In dem rasanten Action-Thriller THE EQUALIZER 2 schlüpft Denzel Washington erneut, wie gewohnt charismatisch, aber auch knallhart, in eine seiner bekanntesten Rollen, in der er unbeirrbar für Gerechtigkeit kämpft – und ist zum ersten Mal in seiner Karriere in einer Fortsetzung zu sehen.

  • R: Antoine Fuqua
  • USA
  • FSK 16
  • Thriller
  • 121 Min.
Anzeige
Überspringen

Aufbruch zum Mond  

  • Mittwoch 22.05.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. Dieser Film erzählt aus Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Schließlich ist es nicht leicht, Familienvater zu sein und trotzdem eine Reise ins Ungewisse zu wagen. Gleichzeitig schildert AUFBRUCH ZUM MOND auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969.

Für AUFBRUCH ZUM MOND fand sich die kreative Spitze Hollywoods zusammen und inszenierte unter der Leitung von LA LA LAND-Regisseur Damien Chazelle ein eindrucksvolles und unvergessliches Biopic über den Mann hinter der ersten Reise zum Mond und seine wahre Lebensgeschichte.

  • R: Damien Chazelle
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 141 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Ballon  

  • Mittwoch 12.06.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet schließlich Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen – denn mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen...

Mit BALLON hat Michael Bully Herbig den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR, der am 16. September 1979 tatsächlich geglückt ist, für die große Leinwand verfilmt. Dabei gelang ihm ein intensiver und nervenaufreibender Thriller über einen gnadenlosen Wettlauf gegen die Zeit.

  • R: Michael Herbig
  • D
  • FSK 12
  • Thriller
  • 120 Min.
Anzeige
Überspringen

Werk ohne Autor  

  • Mittwoch 19.06.2019
  • 20:00
  • Audimax S239

Inspiriert von wahren Begebenheiten erzählt WERK OHNE AUTOR über drei Epochen deutscher Geschichte von dem dramatischen Leben des Künstlers Kurt Barnert (Tom Schilling), der nach der Flucht aus der DDR im Westen ein neues Leben beginnt, seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth (Paula Beer) und dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater Professor Seeband (Sebastian Koch), dessen wahre Schuld an den verhängnisvollen Ereignissen in Kurts früherem Leben letztlich in seiner Kunst und seinen Bildern ans Licht kommt.

WERK OHNE AUTOR beleuchtet den Wahnsinn und die Tragik des 20. Jahrhunderts. Ein fesselndes, für zwei Oscars nominiertes Drama, das tragische Familiengeschichte, flammender Thriller und eine Hommage an die befreiende Kraft der Kunst in einem ist – packendes Kino, mitreißend und bewegend.

  • R: Florian Henckel von Donnersmarck
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 188 Min.
  • Nominierungen: 2 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 27.03.2019
20:00 Uhr
Venom
Mi. 03.04.2019
20:00 Uhr
Your Name.
Mi. 10.04.2019
20:00 Uhr
Filmüberraschung
Lass dich überraschen
Mi. 17.04.2019
20:00 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal
Mi. 24.04.2019
20:00 Uhr
The Nun
Mi. 08.05.2019
20:00 Uhr
Bohemian Rhapsody
Mi. 15.05.2019
20:00 Uhr
The Equalizer 2
Mi. 22.05.2019
20:00 Uhr
Aufbruch zum Mond
Mi. 12.06.2019
20:00 Uhr
Ballon
Mi. 19.06.2019
20:00 Uhr
Werk ohne Autor
Di. 02.10.2018
17:30 Uhr
Game Night
ESE Filmabend
Di. 02.10.2018
20:30 Uhr
I, Tonya
Mi. 17.10.2018
20:00 Uhr
Avengers: Infinity War
Mi. 24.10.2018
20:00 Uhr
Dieses bescheuerte Herz
Mi. 07.11.2018
20:00 Uhr
Ready Player One
Mi. 14.11.2018
20:00 Uhr
Deadpool 2
Mi. 28.11.2018
20:00 Uhr
Black Panther
Mi. 05.12.2018
20:00 Uhr
Solo: A Star Wars Story
Mi. 12.12.2018
20:00 Uhr
Der Hauptmann
Mi. 19.12.2018
20:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Mi. 09.01.2019
20:00 Uhr
Jurassic World: Das gefallene Königreich
Mi. 16.01.2019
20:00 Uhr
BlacKkKlansman
Mi. 23.01.2019
20:00 Uhr
Vorwärtsdrang
EINTRITT FREI!