Leinwand HS Düsseldorf

Die "Leinwand" ist Euer Hörsaalkino des AStA „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule Düsseldorf.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im Freiraum (03.E.013).
Einlass ist normalerweise um 18:00 Uhr, Filmbeginn um 18:30 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2021

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 16.11.2021
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 23.11.2021
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 30.11.2021
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 07.12.2021
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 14.12.2021
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 11.01.2022
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 18.01.2022
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 25.01.2022
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 01.02.2022
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 08.02.2022
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 15.02.2022
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

  • Di. 22.02.2022
    18:30

    Freiraum (03.E.013)

Anzeige
Überspringen

Zombieland 2  

Doppelt hält besser

  • Dienstag 16.11.2021
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Die Zombiekiller Tallahassee, Ohio, Wichita und Little Rock verbreiten erneut ihr genial-komisches Chaos, diesmal von den Weiten Amerikas bis ins Weiße Haus. Dabei werden die Vier nicht nur mit neuen Zombie-Arten, sondern auch mit weiteren menschlichen Überlebenden konfrontiert. Doch in erster Linie müssen sie sich den wachsenden Problemen innerhalb ihrer eigenen schrägen Zwangsfamilie stellen. Das machen sie scharfzüngig und schonungslos wie eh und je. Natürlich hilft es in Zombieland auch immer noch, wenn man sich an Überlebensregeln hält...

Die Zombies sind noch immer hungrig! Zehn Jahre nach Zombieland, dem vom Überraschungshit zum Kultfilm avancierten Horrorspaß, vereint Regisseur Ruben Fleischer erneut die Hauptdarsteller Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Abigail Breslin und Emma Stone für eine langerwartete Fortsetzung.

  • R: Ruben Fleischer
  • USA
  • FSK 16
  • Komödie
  • 99 Min.
Anzeige
Überspringen

Tenet  

  • Dienstag 23.11.2021
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel "Tenet". Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Christopher Nolan hat in jedem seiner Filme Neuland betreten und Erzählweisen kreiert, die das Ansehen zum Erlebnis machen. Nun fügt er die herausragenden Elemente seiner Meisterwerke in einem bildgewaltigen Spektakel zusammen, das die Grenzen des filmisch Möglichen komplett neu definiert.

  • R: Christopher Nolan
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Action
  • 150 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Parasite  

  • Dienstag 30.11.2021
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen im Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die Bediensteten der Parks nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften...

Der Gewinner des Oscars für den besten Film hält, was dieser Preis verspricht: großes Kino mit größtmöglicher Spannung. Der gefeierte koreanische Regisseur Bong Joon Ho liefert eine scharfe Satire mit viel bösem Humor und Lust an der radikalen Zuspitzung der Verhältnisse.

  • R: Bong Joon Ho
  • KOR
  • FSK 16
  • Thriller
  • 132 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 6 Oscars

Filmabend  

  • Dienstag 07.12.2021
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Bad Boys for Life  

  • Dienstag 14.12.2021
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Die Bad Boys und knallharten Detectives Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) waren früher ein unzertrennliches Dream-Team und die coolsten Cops in ganz Miami. Doch mittlerweile sind die beiden seit Jahren zerstritten und gehen getrennte Wege. Marcus hat den Polizeidienst sogar ganz an den Nagel gehängt und verdient sich sein Geld lieber als Privatdetektiv, während sich Mike mit einem neuen Partner herumärgert. Die Wege von Marcus und Mike kreuzen sich jedoch wieder, als ein albanischer Söldner Jagd auf die beiden macht.

Ganze siebzehn Jahre nach den ersten beiden Teilen feiern Will Smith und Martin Lawrence ihr Comeback als hartgesottenes und sprücheklopfendes Buddy-Cop-Duo, das Miami erneut mit Coolness und spektakulärer Action unsicher macht. Eine gelungene Fortsetzung, die jede Menge Spaß bereitet.

  • R: Adil El Arbi, Bilall Fallah
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 123 Min.
Anzeige
Überspringen

Doctor Sleeps Erwachen  

  • Dienstag 11.01.2022
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Immer noch vom Trauma seiner Kindheit gezeichnet, gibt Dan Torrance sein Bestes, um seinen Frieden zu finden. Eines Tages trifft er auf Abra, eine mutige Teenagerin mit einer übersinnlichen Gabe, bekannt als Shining. Mit der Erkenntnis, dass Dan über dieselbe Gabe verfügt, spürt sie ihn auf und bittet verzweifelt um Hilfe im Kampf gegen eine skrupellose Sekte. Abras Unschuld und der furchtlose Einsatz ihrer Gabe helfen Dan nach und nach, das volle Potenzial seiner eigenen Kräfte zu ergründen und sich seiner Vergangenheit zu stellen.

Die Geschichte von Danny Torrance geht 40 Jahre nach den entsetzlichen Ereignissen aus Stephen Kings The Shining weiter. Regisseur Mike Flanagan gewinnt dabei das, was Stanley Kubrick für seinen Kult-Klassiker verwehrt blieb, und zwar die Anerkennung durch den Autor selbst.

  • R: Mike Flanagan
  • USA, UK
  • FSK 16
  • Horror
  • 152 Min.
Anzeige
Überspringen

Knives Out  

Mord ist Familiensache

  • Dienstag 18.01.2022
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Harlan Thrombey ist tot! Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte Verwandtschaft, noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Detektiv Benoit Blanc. Doch während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen und falschen Fährten muss durchkämmt werden, um die Wahrheit zu enthüllen.

In Rian Johnsons lässigem Whodunit wird ein unwiderstehliches und altbewährtes Krimi-Szenario mit Gusto auf den heutigen Stand der Dinge gebracht, angereichert mit schneidendem Witz und einem rasiermesserscharfen Blick auf die sozialen Mores und Familienbande im 21. Jahrhundert.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 130 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Jojo Rabbit  

  • Dienstag 25.01.2022
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Mitten während des zweiten Weltkriegs: Das Weltbild eines einsamen deutschen Jungen namens Jojo (Roman Griffin Davis) wird grundlegend auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter (Scarlett Johansson) auf ihrem Dachboden ein jüdisches Mädchen (Thomasin McKenzie) versteckt. Jojo muss sich daraufhin seinem blinden Nationalismus stellen und alle seine Ansichten hinterfragen, doch der Einzige, den er um Rat fragen kann, ist sein idiotischer imaginärer Freund Adolf Hitler.

Regisseur und Drehbuchautor Taika Waititi bleibt seinem charakteristisch schrägen Stil treu, in dem schwarzer Humor und ergreifendes Drama Hand in Hand gehen, und schafft ein für sechs Oscars nominiertes Satire-Meisterwerk, das unter anderem als Mahnung zur Toleranz verstanden werden soll.

  • R: Taika Waititi
  • CZE, NZ, USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 108 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

The Mortuary  

Jeder Tod hat eine Geschichte

  • Dienstag 01.02.2022
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark. Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von der Grabrede über die letzte Salbung bis hin zur Verbrennung im hauseigenen Krematorium: Die Verstorbenen sind bei ihm in besten Händen. Als sich die furchtlose Sam bei ihm um eine Stelle bewirbt, ist er beeindruckt von ihrer Faszination für das Morbide. Doch je tiefer er die junge Frau in die dunklen Katakomben seines Anwesens führt, desto klarer wird ihr, dass man die Toten besser ruhen lässt...

Mit seinem smart inszenierten Gruselhorror lädt Regisseur Ryan Spindell zum schaurigen Geisterbahn-Spukfest ein, bereitet mit viel Sinn für schwarzen Humor und liebevoll handgemachten Gore-Effekten wohlige Gänsehaut und sorgt, auch dank seiner Darsteller, für jede Menge kalte Schauer.

  • R: Ryan Spindell
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 108 Min.
Anzeige
Überspringen

Onward  

Keine halben Sachen

  • Dienstag 08.02.2022
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Früher war die Welt voll Zauberei und Magie! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und anderen Annehmlichkeiten. Nur die Magie ist mit dem Einzug der modernen Technik in Vergessenheit geraten. Auch die Brüder Ian und Barley leben ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine außergewöhnliche Reise...

Pixar Animation Studios zaubert ein einzigartiges Abenteuer auf die Kinoleinwand, voll funkelnder Magie und sprühendem Witz. Eine berührende Geschichte, die auf den Erfahrungen von Regisseur Dan Scanlon beruht, der früh seinen Vater verlor und eine besondere Beziehung zu seinem Bruder hat.

  • R: Dan Scanlon
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 102 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Joker  

  • Dienstag 15.02.2022
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Arthur Fleck kämpft mit psychischen Problemen und dem Leben an sich. Ein Tick lässt ihn immer dann unkontrolliert loslachen, wenn er nervös ist. Insgeheim träumt der Clown-Darsteller von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Doch bei einem Auftritt scheitert er kolossal und wird im Anschluss zum Gespött der ganzen Stadt, als eine Aufzeichnung des Gigs im Fernsehen landet. Als Arthur auch noch seinen Job verliert, tickt er endgültig aus und setzt eine Lawine der Gewalt in Gang, die kaum mehr aufgehalten werden kann: Der Joker ist geboren.

Ausnahmetalent Joaquin Phoenix, ausgezeichnet mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller, zeigt in dieser düsteren, allegorischen Charakterstudie eindrucksvoll und eindringlich, wie aus einem einfachen Mann mit psychischen Problemen letztlich Batmans schlimmster Gegner wird.

  • R: Todd Phillips
  • USA, CND
  • FSK 16
  • Thriller
  • 122 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars
Anzeige
Überspringen

Systemsprenger  

  • Dienstag 22.02.2022
  • 18:30
  • Freiraum (03.E.013)

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen Systemsprenger nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Laut, wild, unberechenbar: Eine Neunjährige treibt ihre Mitmenschen zur Verzweiflung, dabei will sie eigentlich nur wieder zurück nach Hause. Ein intensives, eindrucksvolles Drama über ein Kind auf der verzweifelten Suche nach Liebe, während der es das System des Jugendamtes sprengt.

  • R: Nora Fingscheidt
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 118 Min.
  • Preise: 8 Deutsche Filmpreise
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 16.11.2021
18:30 Uhr
Zombieland 2
Di. 23.11.2021
18:30 Uhr
Tenet
Di. 30.11.2021
18:30 Uhr
Parasite
Di. 07.12.2021
18:30 Uhr
Filmabend
Di. 14.12.2021
18:30 Uhr
Bad Boys for Life
Di. 11.01.2022
18:30 Uhr
Doctor Sleeps Erwachen
Di. 18.01.2022
18:30 Uhr
Knives Out
Di. 25.01.2022
18:30 Uhr
Jojo Rabbit
Di. 01.02.2022
18:30 Uhr
The Mortuary
Di. 08.02.2022
18:30 Uhr
Onward
Di. 15.02.2022
18:30 Uhr
Joker
Di. 22.02.2022
18:30 Uhr
Systemsprenger