KellerKino im StuZ

Das KellerKino ist Euer Unikino „von Studierenden, für Studierende“ an der TU Clausthal.
Unsere Filme laufen immer sonntags im Kellerclub im StuZ.
Einlass ist standardmäßig um 19:00 Uhr, Filmbeginn um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2020

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • So. 05.04.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 12.04.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 19.04.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 26.04.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 03.05.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 03.05.2020
    22:00

    Kellerclub im StuZ

  • Sa. 09.05.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 10.05.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • Di. 12.05.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 17.05.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 24.05.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 07.06.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 14.06.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 21.06.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 05.07.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • Di. 14.07.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 19.07.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • Sa. 25.07.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 26.07.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 02.08.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 09.08.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 16.08.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 23.08.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 30.08.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 06.09.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 13.09.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 20.09.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

  • So. 27.09.2020
    20:00

    Kellerclub im StuZ

Outbreak Covid-19 - Terminausfall  

  • Sonntag 05.04.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

2020. Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Seuche in China erreicht das Virus – trotz verzweifelter Maßnahmen der Behörden – innerhalb weniger Wochen auch Deutschland. In der Bevölkerung brechen Hysterie und Panik aus: Anfeindungen vermeintlich Infizierter, Hamsterkäufe und Diebstahl von Arznei- und Desinfektionsmitteln häufen sich. Nachdem die Behörden zunächst alle Großveranstaltungen untersagen, passiert etwas noch nie Dagewesenes: Das SoSe 2020 an unserer Hochschule wird verschoben! Bis auf Weiteres werden alle (Lehr-)Veranstaltungen – und damit auch unsere Filmvorführungen abgesagt!!

Was vor Kurzem noch als Science-Fiction abgetan worden wäre, wird in dieser beklemmenden Dystopie der Regisseurin E. Volution Realität. Ausnahmsweise hoffen wir, dass dieses Drama ein Misserfolg wird und kein Sequel bekommt… #Don’t panic und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • CHN
  • FSK 0
  • Drama/Dystopie
  • 20160 Min.

Outbreak Covid-19 - Terminausfall  

  • Sonntag 12.04.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

2020. Nach dem Ausbruch einer mysteriösen Seuche in China erreicht das Virus – trotz verzweifelter Maßnahmen der Behörden – innerhalb weniger Wochen auch Deutschland. In der Bevölkerung brechen Hysterie und Panik aus: Anfeindungen vermeintlich Infizierter, Hamsterkäufe und Diebstahl von Arznei- und Desinfektionsmitteln häufen sich. Nachdem die Behörden zunächst alle Großveranstaltungen untersagen, passiert etwas noch nie Dagewesenes: Das SoSe 2020 an unserer Hochschule wird verschoben! Bis auf Weiteres werden alle (Lehr-)Veranstaltungen – und damit auch unsere Filmvorführungen abgesagt!!

Was vor Kurzem noch als Science-Fiction abgetan worden wäre, wird in dieser beklemmenden Dystopie der Regisseurin E. Volution Realität. Ausnahmsweise hoffen wir, dass dieses Drama ein Misserfolg wird und kein Sequel bekommt… #Don’t panic und bleibt gesund!

  • R: E. Volution
  • CHN
  • FSK 0
  • Drama/Dystopie
  • 20160 Min.
Anzeige
Überspringen

Joker  

  • Sonntag 19.04.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Arthur Fleck kämpft mit psychischen Problemen und dem Leben an sich. Ein Tick lässt ihn immer dann unkontrolliert loslachen, wenn er nervös ist. Insgeheim träumt der Clown-Darsteller von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Doch bei einem Auftritt scheitert er kolossal und wird im Anschluss zum Gespött der ganzen Stadt, als eine Aufzeichnung des Gigs im Fernsehen landet. Als Arthur auch noch seinen Job verliert, tickt er endgültig aus und setzt eine Lawine der Gewalt in Gang, die kaum mehr aufgehalten werden kann: Der Joker ist geboren.

Ausnahmetalent Joaquin Phoenix, ausgezeichnet mit dem Oscar als "Bester Hauptdarsteller", zeigt in dieser düsteren, allegorischen Charakterstudie eindrucksvoll und eindringlich, wie aus einem einfachen Mann mit psychischen Problemen letztlich Batmans schlimmster Gegner wird.

  • R: Todd Phillips
  • USA, CND
  • FSK 16
  • Thriller
  • 122 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars
Anzeige
Überspringen

Zombieland 2  

Doppelt hält besser

  • Sonntag 26.04.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Die Zombiekiller Tallahassee, Ohio, Wichita und Little Rock verbreiten erneut ihr genial-komisches Chaos, diesmal von den Weiten Amerikas bis ins Weiße Haus. Dabei werden die Vier nicht nur mit neuen Zombie-Arten, sondern auch mit weiteren menschlichen Überlebenden konfrontiert. Doch in erster Linie müssen sie sich den wachsenden Problemen innerhalb ihrer eigenen schrägen Zwangsfamilie stellen. Das machen sie scharfzüngig und schonungslos wie eh und je. Natürlich hilft es in Zombieland auch immer noch, wenn man sich an Überlebensregeln hält...

Die Zombies sind noch immer hungrig! Zehn Jahre nach "Zombieland", dem vom Überraschungshit zum Kultfilm avancierten Horrorspaß, vereint Regisseur Ruben Fleischer erneut die Hauptdarsteller Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Abigail Breslin und Emma Stone für eine langerwartete Fortsetzung.

  • R: Ruben Fleischer
  • USA
  • FSK 16
  • Komödie
  • 99 Min.

Die Eiskönigin  

  • Sonntag 03.05.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Die furchtlose Königstochter Anna macht sich zusammen mit dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Rentier Sven auf eine abenteuerliche Reise, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle in ewigem Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des Königreichs ringen Anna und Kristoff nicht nur mit den Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und dem urkomischen Scheemann Olaf, der zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird.

Mit wunderschöner und liebevoller Animation, beeindruckenden Charakteren sowie unvergesslicher Musik, schafft es "Die Eiskönigin" eine humorvolle und spannende Geschichte zu erzählen, die zwei Oscars gewann und rund um den Globus unzählige Herzen zum Schmelzen brachte.

  • R: Chris Buck, Jennifer Lee
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 102 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die Eiskönigin 2  

  • Sonntag 03.05.2020
  • 22:00
  • Kellerclub im StuZ

Die Schwestern Anna und Elsa genießen ihr ruhiges Leben in Arendelle, bis eines Tages eine geheimnisvolle Stimme Elsa in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist? Warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen.

Die Schöpfer des erfolgreichsten Animationsfilms aller Zeiten schlossen sich auch für den zweiten Teil wieder zusammen und erneut gelang ihnen dabei ein warmherziges, witziges und vor allem spannendes Meisterwerk, das vor allem auch musikalisch großes Kino-Blockbuster-Feeling verspricht.

  • R: Chris Buck, Jennifer Lee
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 103 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Rocky Horror Picture Show  [Film + Party]

  • Samstag 09.05.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Als die frisch verlobten Brad Majors (Barry Bostwick) und Janet Weiss (Susan Sarandon) dank eines platten Reifens inmitten eines Unwetters Zuflucht in einem abgelegenen Schloss suchen müssen, wissen die beiden noch nicht, was hinter den Toren auf sie wartet: Eines der wildesten, überdrehtesten Filmvergnügen der Menschheit! Ein zeitloses "Grusical", wie man es wohl nur einmal erleben wird. Wer diesen Film einmal gesehen hat, kommt nie wieder davon los!

Was am Anfang noch als Geheimtipp der New Yorker Theaterszene galt, trat schnell einen nicht enden wollenden Siegeszug durch die Filmgeschichte an. Eine grell-kreischende Achterbahnfahrt in Richtung des Planeten Transsexuell in der Galaxie von Transsylvanien.

  • R: Jim Sharman
  • UK
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.
Anzeige
Überspringen

The Farewell  

  • Sonntag 10.05.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Als die in New York aufgewachsene Billi erfährt, dass ihre geliebte Großmutter (chinesisch: Nai Nai) in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie will Nai Nai im Ungewissen lassen und ihr die Krankheit verschweigen. Um ein letztes Wiedersehen und einen Abschied zu ermöglichen, wird kurzerhand eine Hochzeit organisiert. In China angekommen, hadert Billi mit der auferlegten Lüge. Zugleich bietet sich ihr die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

Die Großmutter ist sterbenskrank und keiner sagt es ihr. "The Farewell" erzählt die bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge und nähert sich dabei einfühlsam unterschiedlichen Perspektiven auf den Umgang mit dem Tod sowie der uns einenden Kraft familiärer Beziehungen.

  • R: Lulu Wang
  • CHN
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 100 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
Anzeige
Überspringen

Call Me by Your Name  

  • Dienstag 12.05.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Der 17-jährige Elio genießt den Sommer des Jahres 1983 auf der italienischen Villa seiner Familie. Dank seiner Weltklugheit und intellektuellen Begabungen wirkt der Junge bereits wie ein Erwachsener, doch besonders in Herzensangelegenheiten ist er noch sehr unerfahren. Eines Tages trifft der 24-jährige amerikanische Doktorand Oliver auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

Mit seinem neuen Film "Call Me by Your Name" bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Es folgten der Oscar für das "Beste adaptierte Drehbuch" sowie drei weitere Nominierungen.

  • R: Luca Guadagnino
  • I, F, USA, BRA
  • FSK 12
  • Drama
  • 132 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

ES: Kapitel 2  

  • Sonntag 17.05.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Nach 27 Jahren kehrt das Böse zurück in die Kleinstadt Derry in Maine: Der Klub der Verlierer, dessen Mitglieder inzwischen getrennte Wege gehen, wird so nach ihrem Schwur in Kindertagen erneut zusammengeführt. Jeder von ihnen lebt sein eigenes Leben und versucht, die Geschehnisse von damals zu verdrängen. Doch das ist nach dem erneuten Verschwinden kleiner Kinder in ihrem Heimatort nicht mehr möglich. Können Bill Denbrough, Beverly Marsh, Ben Hanscom, Richie Tozier, Eddie Kaspbrak und Stanley Uris Pennywise als Erwachsene endgültig besiegen?

Regisseur Andy Muschietti schuf mit "ES" den umsatzstärksten Horrorfilm aller Zeiten, mit dem er das Genre nicht nur neu definierte, sondern dessen Grenzen sprengte. Nun kehrt er mit dem zweiten Teil dahin zurück, wo alles begann, und lehrt dem Klub der Verlierer erneut das Fürchten.

  • R: Andy Muschietti
  • CND, USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 169 Min.
Anzeige
Überspringen

The Peanut Butter Falcon  

  • Sonntag 24.05.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Der 22-jährige Zak will raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde, aber seine Betreuerin weiß die Fluchtpläne immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins Abenteuer und trifft dabei auf den zwielichtigen Tyler. Schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floß fortsetzen wollen...

Der herzerwärmende Debütfilm von Tyler Nilson und Michael Schwartz wandelt auf den Spuren Mark Twains und präsentiert eine mythische Reise durch den amerikanischen Süden, die Freundschaft zweier ungleicher Männer und ein berührendes Plädoyer für das Festhalten an den eigenen Träumen.

  • R: Tyler Nilson, Michael Schwartz
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Jumanji: The Next Level  

  • Sonntag 07.06.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Die Gang aus dem letzten Abenteuer ist wieder da, aber das Spiel hat sich verändert. Als sie nach Jumanji zurückkehren, um einen aus ihrer Gruppe zu retten, stellen die Spieler fest, dass dort nichts mehr so ist wie erwartet. Sie müssen in bislang unbekannten und unerforschten Gegenden völlig neue Herausforderungen meistern. Um dem gefährlichsten Spiel der Welt wieder zu entkommen, müssen sie staubtrockene Wüsten und schneebedeckte Berge durchqueren.

Die Abenteuer in und um Jumanji gehen in eine neue Runde und bringen dabei jede Menge Situationskomik, eine unterhaltsame Geschichte und einen Top-Cast mit sich. Dwayne Johnson, Kevin Hart, Jack Black und Karen Gillan bekommen diesmal noch Verstärkung von Danny Glover und Danny DeVito.

  • R: Jake Kasdan
  • USA
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 123 Min.
Anzeige
Überspringen

Das perfekte Geheimnis  

  • Sonntag 14.06.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus, voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen...

In dieser schonungslos unterhaltsamen Komödie lässt Bora Dagtekin einen Abend unter Freunden eskalieren und bringt dabei ein einmaliges Star-Ensemble an einen Tisch: Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Jella Haase, Karoline Herfurth, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring und Jessica Schwarz.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 111 Min.
Anzeige
Überspringen

Midsommar  

  • Sonntag 21.06.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Obwohl es in ihrer Beziehung kriselt, schließt sich Dani ihrem Freund Christian auf einem Sommertrip in einen kleinen Ort in Schweden an. Sie sind zu einem einmaligen Mittsommerfestival eingeladen. Doch der anfänglich idyllische Eindruck der abgelegenen Gemeinschaft trügt, die freundlichen Dorfbewohner verhalten sich nach und nach merkwürdiger: Sie bereiten sich auf ein besonderes Ritual vor, das nur alle 90 Jahre zelebriert wird. Was als puritanisches Fest der Liebe und Glückseligkeit beginnt, nimmt bald eine unheimliche Wendung.

Nach dem Überraschungshit "Hereditary" legt Regisseur Ari Aster den nächsten kultverdächtigen Horrorfilm vor, der sich zu einem albtraumhaften filmischen Märchen entfaltet. Er spielt mit der Brutalität nordischer Mythen und entfesselt in atemraubenden Bildern die Kraft obskurer Riten.

  • R: Ari Aster
  • USA, SWE, HUN
  • FSK 16
  • Horror
  • 147 Min.
Anzeige
Überspringen

Booksmart  

  • Sonntag 05.07.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Molly und Amy haben in der Highschool alles richtig gemacht. Mit Bestnoten blicken sie nun wohlverdient einer glänzenden Zukunft an Elite-Unis entgegen und herab auf die Loser ihrer Klasse. Doch am letzten Schultag stellt Molly voller Entsetzen fest, dass es auch ihre Mitschüler an die besten Unis geschafft haben und das, obwohl diese offenbar nur Party im Kopf hatten. Fest entschlossen, sich nichts entgehen zu lassen, überredet sie Amy den Spaß der letzten Jahre in den noch wenigen verbleibenden Stunden auf der Highschool nachzuholen...

Mit ihrem smarten sowie warmherzigen Regiedebüt legt Olivia Wilde ein frisches Update der Highschool-Komödie hin, voll origineller Gags, mit einem coolen Soundtrack und zwei Jungstars (Kaitlyn Dever und Beanie Feldstein), die sich durch Witz und Girlpower als Stars von morgen empfehlen.

  • R: Olivia Wilde
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 102 Min.
Anzeige
Überspringen

The Big Short  [Science Cinema]

  • Dienstag 14.07.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Greg Lippman ist ein Aktienhändler der Deutschen Bank. Dr. Michael Burry hat Scion Capital gegründet, obwohl er unter dem Asperger-Syndrom leidet und auf einem Auge blind ist. Ben Hockett ist als Wertpapierhändler bei Cornwall Capital tätig. Steve Eisman managt Hedgefonds. Die Männer haben unterschiedliche Hintergründe, sind aber alle im Finanzsektor tätig. Ihre Gemeinsamkeit besteht darin, dass sie die Wirtschaftskrise und den Börsensturz 2007 kommen sehen – und zu nutzen wissen.

Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Michael Lewis, ist diese Geschichte so unglaublich wie wahr. Als brillant und explosiv von der Presse hochgelobt, überzeugt der packende und unterhaltsame Finanzthriller auch mit einem hochkarätigen Cast in Bestform.

  • R: Adam McKay
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 130 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

Jojo Rabbit  

  • Sonntag 19.07.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Mitten während des zweiten Weltkriegs: Das Weltbild eines einsamen deutschen Jungen namens Jojo (Roman Griffin Davis), wird grundlegend auf den Kopf gestellt, als er herausfindet, dass seine alleinerziehende Mutter (Scarlett Johansson) auf ihrem Dachboden ein jüdisches Mädchen (Thomasin McKenzie) versteckt. Jojo muss sich daraufhin seinem blinden Nationalismus stellen und alle seine Ansichten hinterfragen, doch der Eizinge, den er um Rat fragen kann, ist seine idiotischer imaginärer Freund Adolf Hitler (Taika Waititi)...

Regisseur und Drehbuchautor Taika Waititi bleibt seinem charakteristisch schrägen Stil treu, in dem schwarzer Humor und ergreifendes Drama Hand in Hand gehen, und schafft ein für sechs Oscars nominiertes Satire-Meisterwerk, das unter anderem als Mahnung zur Toleranz verstanden werden soll.

  • R: Taika Waititi
  • CZE, NZ, USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 108 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars

Filmabend  [Film + Party]

  • Samstag 25.07.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • Diverses
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Birds of Prey  

The Emancipation of Harley Quinn

  • Sonntag 26.07.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Was wir hier zu hören und sehen bekommen, ist eine verschlungene Geschichte, erzählt von Harley Quinn selbst, wie nur Harley sie erzählen kann. Als Gothams bösartigster, narzisstischer Verbrecher Roman Sionis und seine umtriebige rechte Hand Zsasz ein junges Mädchen namens Cass zur Zielscheibe machen, steht die Stadt auf der Suche nach ihr auf dem Kopf. Die Wege von Harley, Huntress, Black Canary und Renee Montoya kreuzen sich, und das ungewöhnliche Quartett hat keine andere Wahl, als sich zusammenzuschließen, um Roman zu Fall zu bringen...

Nach ihrem spektakulären Auftritt in "Suicide Squad", schlüpft Superstar Margot Robbie erneut in die Rolle der exzentrischen Harley Quinn und nimmt uns mit auf ein visuell beeindruckendes und höchst unterhaltsames Solo-Abenteuer, wie es sich nur im düster-bunten DC-Universe abspielen kann.

  • R: Cathy Yan
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 109 Min.
Anzeige
Überspringen

Bad Boys for Life  

  • Sonntag 02.08.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Die Bad Boys und knallharten Detectives Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) waren früher ein unzertrennliches Dream-Team und die coolsten Cops in ganz Miami. Doch mittlerweile sind die beiden seit Jahren zerstritten und gehen getrennte Wege. Marcus hat den Polizeidienst sogar ganz an den Nagel gehängt und verdient sich sein Geld lieber als Privatdetektiv, während sich Mike mit einem neuen Partner herumärgert. Die Wege von Marcus und Mike kreuzen sich jedoch wieder, als ein albanischer Söldner Jagd auf die beiden macht.

Ganze siebzehn Jahre nach den ersten beiden Teilen feiern Will Smith und Martin Lawrence ihr Comeback als hartgesottenes und sprücheklopfendes Buddy-Cop-Duo, das Miami erneut mit Coolness und spektakulärer Action unsicher macht. Eine gelungene Fortsetzung, die jede Menge Spaß bereitet.

  • R: Adil El Arbi, Bilall Fallah
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 123 Min.

Filmabend  

  • Sonntag 09.08.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • Diverses
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Systemsprenger  

  • Sonntag 16.08.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen Systemsprenger nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei ihrer Mutter wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Laut, wild, unberechenbar: Eine Neunjährige treibt ihre Mitmenschen zur Verzweiflung, dabei will sie eigentlich nur wieder zurück nach Hause. Ein intensives, eindrucksvolles Drama über ein Kind auf der verzweifelten Suche nach Liebe, während der es das System des Jugendamtes sprengt.

  • R: Nora Fingscheidt
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 118 Min.
Anzeige
Überspringen

Le Mans 66  

Gegen jede Chance

  • Sonntag 23.08.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Der Film basiert auf der wahren Geschichte des visionären amerikanischen Sportwagenherstellers Carroll Shelby (Matt Damon) und des furchtlosen, in Großbritannien geborenen Rennfahrers Ken Miles (Christian Bale). Gemeinsam kämpfen sie gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Damit wollen sie die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 in Frankreich besiegen.

Mit Christian Bale und Matt Damon ist dieser Meilenstein der Rennsportgeschichte nicht nur hochkarätig besetzt, die spannende Geschichte hat unter Regisseur James Mangold auch technisch einiges zu bieten, was zu zwei Oscar-Auszeichnungen für "Bester Schnitt" und "Bester Tonschnitt" führte.

  • R: James Mangold
  • USA, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 152 Min.
  • Preise: 2 Oscars
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Judy  

  • Sonntag 30.08.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Fünf ausverkaufte Konzertwochen! London fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland entgegen. Die Premiere des Filmklassikers "Der Zauberer von Oz", durch den sie berühmt wurde, ist bereits 30 Jahre her und ihre Stimme mag ein wenig an Strahlkraft verloren haben, aber auf ihre Gabe für dramatische Inszenierungen kann sie noch immer zählen. Und auch ihr feiner Sinn für Humor und ihre Herzenswärme zeichnen sie aus wie keine andere. Selbst ihr Traum von der einen großen Liebe scheint nach vier Ehen noch immer ungebrochen...

Mit ihrer Interpretation der Showbiz-Legende Judy Garland beeindruckt Oscar-Preisträgerin Renée Zellweger in einer ihrer bisher intensivsten Charakterrollen. Ihr gelingt der schauspielerische Spagat zwischen liebevoller Mutter und exzentrischem, vom Erfolgsdruck angetriebenen Bühnen-Profi.

  • R: Rupert Goold
  • UK
  • FSK 0
  • Drama
  • 118 Min.
  • Preise: 1 Oscar, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Wild Rose  

  • Sonntag 06.09.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Die 23-jährige Rose-Lynn aus Glasgow will es noch einmal wissen und als Country-Sängerin durchstarten. Ihr nächster Stopp wäre Nashville, gäbe es da nicht ihre Kinder, die bisher bei ihrer Großmutter lebten. Diese appelliert an Rose-Lynns Verantwortungsgefühl, ist aber selbst nicht gerade ein Vorbild für ein erfülltes Leben. Einige umwerfende Gigs, Rückschläge und eine Reise ins amerikanische Country-Mekka später erkennt sie, dass es in der Tat um Verantwortung geht: für sich selbst und den eigenen Traum, der sich nicht nur alleine leben lässt.

Regisseur Tom Harper zeigt die authentische Reise einer jungen Frau ans Ziel ihrer Hoffnungen, das am Ende gar nicht dort liegt, wo sie es vermutete. Als Mischung aus charmanter Unterhaltung und engagiertem Drama steht der Festivalerfolg in bester britischer Kinotradition.

  • R: Tom Harper
  • UK
  • FSK 12
  • Drama
  • 101 Min.

Filmabend  

  • Sonntag 13.09.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • Diverses
  • 0 Min.

Bierfest  

  • Sonntag 20.09.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Die Brüder Jan und Todd fliegen nach München, um die Asche ihres Großvaters nach dessen Wunsch auf dem Oktoberfest zu verstreuen. Dabei stolpern sie über eine geheime, uralte Tradition: das Bierfest - die Olympiade der Biertrinker! Bei diesem Wettkampf werden sie aber von ihren deutschen Cousins nicht gerade herzlich begrüßt. Was dabei am schlimmsten ist: sie trinken Jan und Todd unter den Tisch! Die Brüder schwören Rache und trainieren das nächste Jahr über fleißig, um schneller und maßloser trinken zu können als je zuvor.

Diese durchgeknallte und kurzweilige Komödie scheint wie eine Mischung aus Fight Club und Vatertagsfeier. Was BIERFEST an Geschmack und politischer Korrektheit fehlt, wird mit viel Witz und Tempo schnell wieder wettgemacht. Am Ende bleibt nur eins zu sagen: Prost!

  • R: Jay Chandrasekhar
  • USA
  • FSK 16
  • Komödie
  • 110 Min.
Anzeige
Überspringen

Eine ganz heiße Nummer 2.0  

  • Sonntag 27.09.2020
  • 20:00
  • Kellerclub im StuZ

Marienzell wird beherrscht von der Landflucht. Niemand interessiert sich mehr für ein Dorf ohne High Speed Internet. Eine schnelle Leitung ist aber nicht in Sicht: Zu wenige Einwohner und zu hohe Kosten. Während die Männer sich durch die Landschaft graben, um die Kabel selbst zu verlegen, haben Waltraud, Lena und Maria eine ganz andere Idee: Das große Preisgeld beim Tanzwettbewerb in Josefskirchen! Während die drei Damen Unterstützung von niemand Geringerem als Jorge Gonzalez bekommen, haben sie zugleich mit harter Konkurrenz zu kämpfen.

Der erste Teil war ein Riesenerfolg, der deutschlandweit 1,3 Millionen Kinobesucher begeistern konnte. Acht Jahre später ist in der niederbayerischen Idylle immer noch jede Menge los und erneut müssen sich drei starke Frauen gegen angestaubte Traditionen auflehnen, um ihr Dorf zu retten.

  • R: Rainer Kaufmann
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 91 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
So. 05.04.2020
20:00 Uhr
Outbreak Covid-19 - Terminausfall
Heute kein Film. "Terminator 6" entfällt.
So. 12.04.2020
20:00 Uhr
Outbreak Covid-19 - Terminausfall
Heute kein Film. "Long Shot" entfällt.
So. 19.04.2020
20:00 Uhr
Joker
So. 26.04.2020
20:00 Uhr
Zombieland 2
So. 03.05.2020
20:00 Uhr
Die Eiskönigin
So. 03.05.2020
22:00 Uhr
Die Eiskönigin 2
Sa. 09.05.2020
20:00 Uhr
Rocky Horror Picture Show [Film + Party]
Die Mitmach-Party im Kellerclub! VVK ab dem 26. April.
So. 10.05.2020
20:00 Uhr
The Farewell
In Zusammenarbeit mit dem China-Kompetenzzentrum der TU. Wie gewohnt in deutscher Synchronfassung.
Di. 12.05.2020
20:00 Uhr
Call Me by Your Name
LGBT-Filmabend mit der Schwulen- und Lesbeninitiative Clausthal (SLIC).
So. 17.05.2020
20:00 Uhr
ES: Kapitel 2
So. 24.05.2020
20:00 Uhr
The Peanut Butter Falcon
So. 07.06.2020
20:00 Uhr
Jumanji: The Next Level
So. 14.06.2020
20:00 Uhr
Das perfekte Geheimnis
So. 21.06.2020
20:00 Uhr
Midsommar
So. 05.07.2020
20:00 Uhr
Booksmart
Di. 14.07.2020
20:00 Uhr
The Big Short [Science Cinema]
Gemeinsam mit Science on the Rocks e.V.
So. 19.07.2020
20:00 Uhr
Jojo Rabbit
Sa. 25.07.2020
20:00 Uhr
Filmabend [Film + Party]
Die Kultparty im Kellerclub! VVK ab dem 14. Juli.
So. 26.07.2020
20:00 Uhr
Birds of Prey
So. 02.08.2020
20:00 Uhr
Bad Boys for Life
So. 09.08.2020
20:00 Uhr
Filmabend
So. 16.08.2020
20:00 Uhr
Systemsprenger
So. 23.08.2020
20:00 Uhr
Le Mans 66
So. 30.08.2020
20:00 Uhr
Judy
So. 06.09.2020
20:00 Uhr
Wild Rose
So. 13.09.2020
20:00 Uhr
Filmabend
So. 20.09.2020
20:00 Uhr
Bierfest
Der Kultfilm zur Bayrischen Woche im Kellerclub!
So. 27.09.2020
20:00 Uhr
Eine ganz heiße Nummer 2.0
Zum Abschluss der Bayrischen Woche.
So. 06.10.2019
20:30 Uhr
Green Book
So. 20.10.2019
20:30 Uhr
Filmabend
So. 03.11.2019
20:30 Uhr
Asche ist reines Weiß
In Zusammenarbeit mit dem China-Kompetenzzentrum der TU. Wir zeigen die deutsche Synchronfassung.
So. 17.11.2019
20:30 Uhr
Rocketman
So. 01.12.2019
20:30 Uhr
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
Fr. 13.12.2019
21:30 Uhr
Die Feuerzangenbowle
3,00€ - Für Kellerclub-Mitglieder 1,50€
So. 15.12.2019
20:30 Uhr
Aladdin
So. 12.01.2020
19:30 Uhr
Captain Marvel
So. 12.01.2020
22:00 Uhr
Avengers: Endgame
Mi. 22.01.2020
19:00 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft [Science Cinema]
In Kooperation mit der Psycho-Sozial-Beratung
So. 26.01.2020
20:30 Uhr
Filmabend
So. 09.02.2020
20:30 Uhr
Once Upon a Time in Hollywood
So. 23.02.2020
20:30 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen
So. 08.03.2020
20:30 Uhr
Filmabend
So. 22.03.2020
20:30 Uhr
Outbreak Covid-19 - Terminausfall