HOCHSCHULKINO 21 BUXTEHUDE

Das Hochschulkino 21 Buxtehude ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Hochschule 21.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer mittwochs in der Aula.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Sommersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 21.03.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 28.03.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 04.04.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 11.04.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 18.04.2018
    19:00

    Aula

  • Mi. 18.04.2018
    Danach

    Aula

  • Mi. 25.04.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 02.05.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 09.05.2018
    19:00

    Aula

  • Mi. 09.05.2018
    Danach

    Aula

  • Mi. 16.05.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 23.05.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 30.05.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 06.06.2018
    20:00

    Aula

  • Mi. 13.06.2018
    20:00

    Aula

Blade Runner 2049  

  • Mittwoch 21.03.2018
  • 20:00
  • Aula

30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen ins Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.

Regisseur Denis Villeneuve schuf einen beeindruckenden Sci-Fi-Thriller. BLADE RUNNER 2049 erweist sich als bildgewaltiges Kino-Kunstwerk mit epischem Soundtrack und einzigartiger Atmosphäre. Eine mit zwei Oscars prämierte Fortsetzung, die dem ersten Teil in Nichts nachsteht.

  • R: Denis Villeneuve
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 164 Min.
  • Preise: 2 Oscars
  • Nominierungen: 5 Oscars

Fack ju Göhte 3  

  • Mittwoch 28.03.2018
  • 20:00
  • Aula

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller will Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation?

Im Finale der politisch unkorrekten FACK JU GÖHTE-Trilogie kehrt Deutschlands beliebteste Bildungslücke Herr Müller zurück in die deutsche Schulwelt, in der seine Monsterklasse ihrem Ruf gerecht wird und für Ausnahmezustände an der Goethe-Gesamtschule sorgt.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 120 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---

Es  

  • Mittwoch 04.04.2018
  • 20:00
  • Aula

Eine Reihe grausamer Verbrechen erschüttert die amerikanische Kleinstadt Derry. Immer wieder verschwinden Kinder und als einzelne Körperteile gefunden werden ist klar, dass dies kein Zufall mehr sein kann. Während die Einwohner von einem "gewöhnlichen" Mörder ausgehen, macht sich eine Gruppe Kinder auf die Suche nach der Wahrheit und kommt einer dämonischen Kreatur auf die Spur, die in der Kanalisation haust und meistens in Form eines sadistischen Clowns auftritt, jedem aber in der Form seines schlimmsten Alptraums erscheinen kann...

Seit 1990 lehrt Stephen Kings gruselige Geschichte unzähligen Zuschauern das Fürchten und dieses zweiteilige Remake bringt alle dunklen Erinnerungen wieder zurück und brennt sich tief ins Gedächtnis ein. Es versteht einfach niemand so gut mit der Angst zu spielen wie Pennywise der Clown.

  • R: Andrés Muschietti
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 135 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Coco  

Lebendiger als das Leben!

  • Mittwoch 11.04.2018
  • 20:00
  • Aula
Mexikanische Highlights: Nachos, Chili con carne und Mexikaner Mexikanische Highlights: Nachos, Chili con carne und Mexikaner

Der kleine Miguel stammt aus einer einfachen Familie, die Musik als Fluch betrachtet, seit der Ururgroßvater Frau und Tochter verließ, um Berufsmusiker zu werden. Dennoch eifert Miguel dem Sänger Ernesto de la Cruz nach. Als er dessen Gitarre stiehlt, landet er mitten im Reich der Toten und trifft dort auch auf die Seelen seiner verstorbenen Verwandten. Um sein großes Idol zu finden und diesen magischen Ort danach wieder verlassen zu können, braucht er allerdings fremde Hilfe. Dabei drängt die Zeit, ansonsten muss Miguel für immer bleiben...

Disney Pixars berührendes und zweifach Oscar-prämiertes Meisterwerk entführt in aufregende, unbekannte Welten, voll von schrägen Typen und mitreißender Musik. Dabei werden einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf gestellt. Im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen!

  • R: Lee Unkrich, Adrian Molina
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 105 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars

Baby Driver  

  • Mittwoch 18.04.2018
  • 19:00
  • Aula
Hot Dogs & Bier Hot Dogs & Bier

BABY DRIVER handelt von einem talentierten jungen Fluchtwagenfahrer, der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft, sieht Baby eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen. Aber nachdem er gezwungen wird, für einen Gangsterboss zu arbeiten und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall sein Leben, seine Liebe und seine Freiheit gefährdet, muss er für seine Handlungen geradestehen.

BABY DRIVER ist eine musikgeladene Action-Komödie, die Ansel Elgort, bekannt aus DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER, eine Golden Globe Nominierung als "Bester Hauptdarsteller" einbrachte. Der Film ist spannend, kreativ und intelligent inszeniert bzw. choreografiert. So macht Kino Spaß!

  • R: Edgar Wright
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 112 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 3 Oscars

Kingsman: The Golden Circle  

  • Mittwoch 18.04.2018
  • Danach
  • Aula

Die Kingsman sind ein unabhängiger, internationaler Geheimdienst, auf höchstem Diskretionslevel, dessen ultimatives Ziel die Sicherheit der Welt ist. Als nun ihre Hauptquartiere zerstört und die Welt bedroht werden, führt sie ihre zweite Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen und bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind zusammen.

Der erste Teil verstand es brillant, den stereotypischen Gentleman der britischen Upperclass mit höchst unterhaltsamer Action zu verbinden und der Gangsterwelt entgegenzusetzen. Nun trifft "Britishness" auf amerikanische "Cowboys", schön stereotypisch versteht sich. Ein wahres Vergnügen!

  • R: Matthew Vaughn
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 141 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Mord im Orient Express  

  • Mittwoch 25.04.2018
  • 20:00
  • Aula

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Nach dem Mord an einem reichen Geschäftsmann, der an Bord eines noblen europäischen Zuges durch eine tief verschneite Winterlandschaft Richtung Westen reist, muss Detektiv Hercule Poirot alle seine grauen Zellen mobilisieren. Es gilt, den raffinierten Mörder zu entlarven, bevor er oder sie ein zweites Mal zuschlägt. Doch jeder der dreizehn Mitreisenden könnte der Täter sein...

Agatha Christies Kriminalroman MORD IM ORIENT EXPRESS zählt wegen seines genialen Plots als Meisterwerk der Gattung. Nun hat Kenneth Branagh das zeitlose Werk fürs Kino neu aufbereitet – mit einem Weltklasse-Ensemble. Die Zuschauer dürfen sich auf eine höchst spannende Zugfahrt freuen.

  • R: Kenneth Branagh
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

The Imitation Game  

Ein streng geheimes Leben

  • Mittwoch 02.05.2018
  • 20:00
  • Aula

Die Enigma zerbricht den Forschern den Kopf: Das deutsche Kodiergerät verschlüsselt die Funksprüche der Wehrmacht und Marine. Mit Hochdruck arbeiten verschiedene Forscher im britischen Bletchley Park daran, den deutschen Code zu knacken. Schließlich gelingt einem jungen Genie, Alan Turing der Durchbruch – die deutschen Funksprüche sind fortan kein Geheimnis mehr für die Alliierten. Jetzt gilt es jedoch, diesen Fortschritt zum bestgehüteten Geheimnis des Landes zu machen. Doch auch er hat ein Geheimnis, das nicht an falsche Ohren gelangen darf.

Raffiniert erzählter Historienthriller von Morten Tyldum, der nur vordergründig vom Knacken des Enigma-Codes erzählt, sondern sich vielmehr um das faszinierende Leben des vielschichtigen Alan Turing dreht.

  • R: Morten Tyldum
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 114 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 8 Oscars

Pitch Perfect 3  

  • Mittwoch 09.05.2018
  • 19:00
  • Aula
Jeder Besucher erhält ein Glas Sekt! Jeder Besucher erhält ein Glas Sekt!

Frisch vom College müssen die Bellas feststellen, dass es schwieriger ist, in der erbarmungslosen Arbeitswelt den richtigen Ton zu treffen, als auf einer A-cappella-Bühne. Die Euphorie nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft ist schnell verpufft, als jede von ihnen bei der Suche nach einem richtigen Job auf sich allein gestellt ist. Umso attraktiver scheint ihnen die Möglichkeit, sich für einen internationalen Wettbewerb ein letztes Mal zusammen zu tun...

Der dritte Teil ist eine perfekte Abrundung der PITCH PERFECT Filmreihe, die weltweit über 400 Millionen Euro eingespielt hat. Die Filme begeistern Fans aller Musikgenres, mit Darbietungen, die von Old School Mash-Ups über Charthits, bis hin zu Klassikern der Musikgeschichte reichen.

  • R: Trish Sie
  • USA
  • FSK 6
  • Komödie
  • 93 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Girls Trip  

  • Mittwoch 09.05.2018
  • Danach
  • Aula

Zwischen beruflichen Ambitionen, Familienplanungen und Beziehungskrisen haben sich die vier besten Freundinnen Ryan, Sasha, Lisa und Dina einfach aus den Augen verloren. Fünf Jahre ist es her, dass sie das letzte Mal zusammen feiern waren – viel zu lang für die Partyqueens. Ein längst überfälliger GIRLS TRIP nach New Orleans soll sie endlich wiedervereinen. Neben heißen Typen, einem spektakulärem Dance-Off und schließlich ein paar Tropfen Absinth zu viel lassen sie nichts unversucht, um ihre wilde College-Zeit wieder aufleben zu lassen...

Regisseur Malcom D. Lee inszeniert ein Wochenende voller irrwitziger Eskapaden und unvorhergesehener Abenteuer, wie nur beste Freundinnen sie gemeinsam erleben können. Macht euch auf die skandalöseste aller Reunions gefasst.

  • R: Malcolm D. Lee
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 122 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Hidden Figures  

Unerkannte Heldinnen

  • Mittwoch 16.05.2018
  • 20:00
  • Aula

Raumfahrer wie Neil Armstrong und John Glenn sind jedem geläufig, doch wer im Hintergrund dieser NASA-Prominenten gearbeitet hat, weiß niemand so recht. In den von Rassentrennung beherrschten USA der 1960er Jahre arbeitete nämlich eine Gruppe afroamerikanischer Frauen als Mathematikerinnen für die NASA. Gedemütigt durch den Rassismus wird Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson die Arbeit nicht gerade erleichtert, doch ihr Verdienst ist es, dass die Mission von Astronaut John Glenn damals erfolgreich und sicher verlief.

Humorvoll und doch ernstzunehmend setzt Theodore Melfi die doch recht komplexe Thematik von HIDDEN FIGURES in ein unvergessliches Biopic um. Schon vor der Veröffentlichung des gleichnamigen Buches begann die Produktion des Films, um diese verblüffende Geschichte filmisch zu verbreiten.

  • R: Theodore Melfi
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 127 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 3 Oscars

WEIT.  

Die Geschichte von einem Weg um die Welt

  • Mittwoch 23.05.2018
  • 20:00
  • Aula

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen deutschen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zurückzukehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche, erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

Die self-made Doku wird zur großen Überraschung der erfolgreichste Film in der Geschichte des Freiburger Kinos. Mit reisephilosophischen Gedanken und Vertrauen in Mensch und Natur entlassen die Globetrotter ihre Zuschauer aus dem Kino und hinterlassen eine nachhaltig positive Stimmung.

  • R: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser
  • D
  • FSK 0
  • Doku
  • 127 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

The Commuter  

  • Mittwoch 30.05.2018
  • 20:00
  • Aula

Seit 10 Jahren pendelt Michael MacCauley jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch als er nach einem harten Tag mal wieder in den ewig gleichen Zug einsteigt, ist alles anders. Die Fremde Joanna setzt sich zu ihm und verspricht ihm eine hohe Belohnung, wenn er für sie einen ganz bestimmten Passagier findet. Als er zögert, macht Joanna ihm unmissverständlich klar: Sie hat nicht nur das Leben der Passagiere in ihrer Hand, sondern auch das von Michaels Familie – und ihm bleibt nur eine Stunde Zeit...

Mit ihrer erneuten Zusammenarbeit nach UNKNOWN IDENTITY und NON-STOP liefern Hollywood-Superstar Liam Neeson und Regisseur Jaume Collet-Serra wieder einen mit Action und Spannung vollgepackten Thriller ab, der außerdem mit rasanten und überraschenden Twists aufwarten kann.

  • R: Jaume Collet-Serra
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 104 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Paddington 2  

  • Mittwoch 06.06.2018
  • 20:00
  • Aula

Der liebenswerte Bär Paddington hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, der allerlei Schätze birgt: So auch ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen...

Der niedliche Bär mit dem Faible für Orangenmarmelade, der im Winter 2014/2015 die Herzen von über zwei Millionen Kinobesuchern in Deutschland erobert hat, kehrt mit einem neuen, warmherzigen Abenteuer auf die hiesigen Leinwände zurück.

  • R: Paul King
  • UK, F
  • FSK 0
  • Komödie
  • 103 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Greatest Showman  

  • Mittwoch 13.06.2018
  • 20:00
  • Aula

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, den spektakulären, noch nie in dieser Form gezeigten Shows, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte.

GREATEST SHOWMAN ist ein kühnes, mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness feiert und das wunderbare Staunen, das uns erfüllt, wenn Träume wahr werden. Regie Neuentdeckung Michael Gracey hat seinen Film mit Herz, Talent und großem Können inszeniert.

  • R: Michael Gracey
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 105 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 1 Oscar
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 21.03.2018
20:00 Uhr
Blade Runner 2049
Mi. 28.03.2018
20:00 Uhr
Fack ju Göhte 3
Mi. 04.04.2018
20:00 Uhr
Es
Mi. 11.04.2018
20:00 Uhr
Coco
Mexikanische Highlights: Nachos, Chili con carne und Mexikaner
Mi. 18.04.2018
19:00 Uhr
Baby Driver
Hot Dogs & Bier
Mi. 18.04.2018
Danach
Kingsman: The Golden Circle
Mi. 25.04.2018
20:00 Uhr
Mord im Orient Express
Mi. 02.05.2018
20:00 Uhr
The Imitation Game
Mi. 09.05.2018
19:00 Uhr
Pitch Perfect 3
Jeder Besucher erhält ein Glas Sekt!
Mi. 09.05.2018
Danach
Girls Trip
Mi. 16.05.2018
20:00 Uhr
Hidden Figures
Mi. 23.05.2018
20:00 Uhr
WEIT.
Mi. 30.05.2018
20:00 Uhr
The Commuter
Mi. 06.06.2018
20:00 Uhr
Paddington 2
Mi. 13.06.2018
20:00 Uhr
Greatest Showman
Mi. 20.09.2017
20:00 Uhr
Abgang mit Stil
Mi. 27.09.2017
20:00 Uhr
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Mi. 04.10.2017
20:00 Uhr
Rogue One
Mi. 11.10.2017
20:00 Uhr
Lion
Mi. 18.10.2017
20:00 Uhr
Baywatch
Mi. 25.10.2017
danach
Alien: Covenant
Halloween-Special mit schaurigen Köstlichkeiten
Mi. 25.10.2017
19:00 Uhr
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Extra-Verlosung unter allen kostümierten Kinobesuchern
Mi. 01.11.2017
20:00 Uhr
Split
Mi. 15.11.2017
20:00 Uhr
Hacksaw Ridge
Mi. 22.11.2017
19:00 Uhr
Fifty Shades of Grey
Ein Glas Sekt gratis für jede/n Kinobesucher/in
Mi. 22.11.2017
danach
Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe
Mi. 29.11.2017
20:00 Uhr
Wonder Woman
Mi. 06.12.2017
20:00 Uhr
Die Schöne und das Biest
Fr. 15.12.2017
16:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Glühwein und Punsch  wird vorher an der Bauversuchshalle verkauft.