CampusKino Bremen

Das CampusKino Bremen verzaubert jeden Mittwochabend den großen Hörsaal der Keksdose (Uni HS 2010) in ein Kino. Lasst euch mit guten Filmen, Popcorn und Getränken über den Unialltag hinwegtrösten! Einlass ist um 18:30 Uhr, Filmbeginn um 19:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2021

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 13.10.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 20.10.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 27.10.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 03.11.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 10.11.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 17.11.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 24.11.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 01.12.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 08.12.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 15.12.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 22.12.2021
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 12.01.2022
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 19.01.2022
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 26.01.2022
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

  • Mi. 02.02.2022
    19:00

    Keksdose (Uni HS 2010)

Anzeige
Überspringen

Knives Out  

Mord ist Familiensache

  • Mittwoch 13.10.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Harlan Thrombey ist tot! Der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht. Doch natürlich wollen weder die versammelte Verwandtschaft, noch das treu ergebene Hauspersonal etwas gesehen haben. Ein Fall für Detektiv Benoit Blanc. Doch während sich sämtliche anwesenden Gäste alles andere als kooperativ zeigen, spitzt sich die Lage zu und das Misstrauen untereinander wächst. Ein komplexes Netz aus Lügen und falschen Fährten muss durchkämmt werden, um die Wahrheit zu enthüllen.

In Rian Johnsons lässigem Whodunit wird ein unwiderstehliches und altbewährtes Krimi-Szenario mit Gusto auf den heutigen Stand der Dinge gebracht, angereichert mit schneidendem Witz und einem rasiermesserscharfen Blick auf die sozialen Mores und Familienbande im 21. Jahrhundert.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK 12
  • Komödie
  • 130 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Joker  [OmU]

  • Mittwoch 20.10.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Arthur Fleck kämpft mit psychischen Problemen und dem Leben an sich. Ein Tick lässt ihn immer dann unkontrolliert loslachen, wenn er nervös ist. Insgeheim träumt der Clown-Darsteller von einer Karriere als Stand-up-Comedian. Doch bei einem Auftritt scheitert er kolossal und wird im Anschluss zum Gespött der ganzen Stadt, als eine Aufzeichnung des Gigs im Fernsehen landet. Als Arthur auch noch seinen Job verliert, tickt er endgültig aus und setzt eine Lawine der Gewalt in Gang, die kaum mehr aufgehalten werden kann: Der Joker ist geboren.

Ausnahmetalent Joaquin Phoenix, ausgezeichnet mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller, zeigt in dieser düsteren, allegorischen Charakterstudie eindrucksvoll und eindringlich, wie aus einem einfachen Mann mit psychischen Problemen letztlich Batmans schlimmster Gegner wird.

  • R: Todd Phillips
  • USA, CND
  • FSK 16
  • Thriller
  • 122 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars

Filmabend  [OmU]

  • Mittwoch 27.10.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

Pride  [OmU]

  • Mittwoch 03.11.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Um gegen Zechenschließungen und Privatisierung zu kämpfen, die Margaret Thatchers Regierung beschlossen hat, treten auch die Bergarbeiter eines walisischen Dorfs in den Streik. Unerwartete und nicht unbedingt willkommene Unterstützung erhalten sie von einer kleinen schwul-lesbischen Aktivistengruppe aus London, die für die Kumpel Spenden sammelt. Als die urbanen Exoten das Dorf besuchen, schlagen Vorurteile durch, herrscht zunächst Distanz, bis man entdeckt, dass es weit mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede gibt.

Der zweite Kinofilm des Regisseurs Matthew Warchus ist eine liebenswerte Komödie, die mit Charme und Herz an einen historischen Fall von unerwarteter Solidarität erinnert. Düstere Aspekte, wie AIDS oder Gewalt gegen das Anderssein, werden weder ausgeklammert noch überdramatisiert.

  • R: Matthew Warchus
  • UK
  • FSK 6
  • Komödie
  • 119 Min.
Anzeige
Überspringen

Parasite  

  • Mittwoch 10.11.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen im Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die Bediensteten der Parks nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften...

Der Gewinner des Oscars für den besten Film hält, was dieser Preis verspricht: großes Kino mit größtmöglicher Spannung. Der gefeierte koreanische Regisseur Bong Joon Ho liefert eine scharfe Satire mit viel bösem Humor und Lust an der radikalen Zuspitzung der Verhältnisse.

  • R: Bong Joon Ho
  • KOR
  • FSK 16
  • Thriller
  • 132 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

Tomorrow  

Die Welt ist voller Lösungen

  • Mittwoch 17.11.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Die Weltbevölkerung wächst genauso wie ihr Energie- und Nahrungsbedarf, wenn alles so weitergeht wie bisher fahren wir in spätestens 40 Jahren an die Wand. Leute, die ihren Kindern nicht eine solche Zukunft zumuten möchten, machen sich Gedanken und kommen zu oft erstaunlich einfachen Lösungen. So könnte man beispielsweise mit urbaner Landwirtschaft effektiv die gängige Lebensmittelproduktion ergänzen, mit lokaler Währung die ortsansässige Wirtschaft stärken, oder mit Recycling den Müll bis zu 80% reduzieren.

Erschreckende Neuigkeiten verbreitet diese von wohlmeinenden Leuten effektvoll und mit der rechten musikalischen Untermalung in bedrohliche Szene gesetzte, trotzdem angeblich Optimismus verbreitende Kinodokumentation zum Thema Klimawandel und Folgen.

  • R: Cyril Dion, Mélanie Laurent 
  • F
  • FSK 0
  • Doku
  • 116 Min.
Anzeige
Überspringen

Birds of Prey  [OmU]

The Emancipation of Harley Quinn

  • Mittwoch 24.11.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Was wir hier zu hören und sehen bekommen, ist eine verschlungene Geschichte, erzählt von Harley Quinn selbst, wie nur Harley sie erzählen kann. Als Gothams bösartigster, narzisstischer Verbrecher Roman Sionis und seine umtriebige rechte Hand Zsasz ein junges Mädchen namens Cass zur Zielscheibe machen, steht die Stadt auf der Suche nach ihr auf dem Kopf. Die Wege von Harley, Huntress, Black Canary und Renee Montoya kreuzen sich, und das ungewöhnliche Quartett hat keine andere Wahl, als sich zusammenzuschließen, um Roman zu Fall zu bringen...

Nach ihrem spektakulären Auftritt in Suicide Squad, schlüpft Superstar Margot Robbie erneut in die Rolle der exzentrischen Harley Quinn und nimmt uns mit auf ein visuell beeindruckendes und höchst unterhaltsames Solo-Abenteuer, wie es sich nur im düster-bunten DC-Universe abspielen kann.

  • R: Cathy Yan
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 109 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Eiskönigin 2  [KinderKino]

  • Mittwoch 01.12.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Die Schwestern Anna und Elsa genießen ihr ruhiges Leben in Arendelle, bis eines Tages eine geheimnisvolle Stimme Elsa in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist? Warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen.

Die Schöpfer des erfolgreichsten Animationsfilms aller Zeiten schlossen sich auch für den zweiten Teil wieder zusammen und erneut gelang ihnen dabei ein warmherziges, witziges und vor allem spannendes Meisterwerk, das vor allem auch musikalisch großes Kino-Blockbuster-Feeling verspricht.

  • R: Chris Buck, Jennifer Lee
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 103 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

The Farewell  [OmU]

  • Mittwoch 08.12.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Als die in New York aufgewachsene Billi erfährt, dass ihre geliebte Großmutter (chinesisch: Nai Nai) in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie will Nai Nai im Ungewissen lassen und ihr die Krankheit verschweigen. Um ein letztes Wiedersehen und einen Abschied zu ermöglichen, wird kurzerhand eine Hochzeit organisiert. In China angekommen, hadert Billi mit der auferlegten Lüge. Zugleich bietet sich ihr die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

Die Großmutter ist sterbenskrank und keiner sagt es ihr. The Farewell erzählt die bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge und nähert sich dabei einfühlsam unterschiedlichen Perspektiven auf den Umgang mit dem Tod sowie der uns einenden Kraft familiärer Beziehungen.

  • R: Lulu Wang
  • CHN
  • FSK 0
  • Dramödie
  • 100 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
Anzeige
Überspringen

Little Women  [OmU]

  • Mittwoch 15.12.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: Wir folgen den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und basierend auf einem Literaturklassiker.

Dieses einfühlsame Drama erzählt von den Wünschen, Träumen und Gefühlen vier junger Frauen zur Mitte des 19. Jahrhunderts, die heute so modern wirken wie je zuvor. Regisseurin Greta Gerwig gelingt mit ihrer Adaption ein außergewöhnlicher Film, voller Leidenschaft und Energie.

  • R: Greta Gerwig
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 135 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars

Filmabend  

  • Mittwoch 22.12.2021
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.

Filmabend  [OmU]

  • Mittwoch 12.01.2022
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Sorry! Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider weder den Filmtitel nennen noch inhaltliche Angaben zum gezeigten Film machen. Die Filmvorführung findet aber wie gewohnt bei uns statt!

Bitte beachtet unsere Ankündigungen auf dem Campus. Danke für Euer Verständnis

  • R: N.N.
  • FSK 0
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

#Female Pleasure  [Science Cinema]

  • Mittwoch 19.01.2022
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalen Strukturen auferlegen. Mit einer unfassbar positiven Energie setzen sie sich für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein, über gesellschaftliche sowie religiöse Normen hinweg. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt, von ihrem Umfeld verstoßen und von fanatischen Gläubigen sogar mit dem Tod bedroht...

Dieser Dokumentarfilm schildert, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitend die Mechanismen sind, die die Situation der Frau bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen die fünf Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude Strukturen verändern kann.

  • R: Barbara Miller
  • CH, D
  • FSK 12
  • Doku
  • 101 Min.

WunschKino  [OmU]

  • Mittwoch 26.01.2022
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Wie wahr dies doch ist. Wofür soll man sich denn nun entscheiden? Wie wichtig ist es, welche Schauspieler*innen involviert sind, wer Regie geführt hat, wie viele Preise gewonnen wurden, worum es geht, welche Gefühle ausgelöst werden, wie erfolgreich der Film im Kino war, ob es einen Vorgänger gab, wie gut der Soundtrack ist, wer den Film toll fand, ob ein Rauhaardackel zu sehen sein wird, wie echt das Make-Up wirkt, wie grandios die Effekte waren, welches Genre vorliegt oder in welchen Ländern produziert wurde?

Ganz egal, wie Ihr Euch entscheiden werdet und warum Ihr dies tut, eines ist garantiert: Am Ende erleben wir zusammen einen Film, der es absolut wert ist gezeigt zu werden und wir freuen uns bereits darauf, Euch Euren Wunschkandidaten in den Hörsaal holen zu können. So, let's toss a coin!

  • R:
  • 0 Min.

Tenet  [OmU]

  • Mittwoch 02.02.2022
  • 19:00
  • Keksdose (Uni HS 2010)

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel "Tenet". Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: Tenet. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Christopher Nolan hat in jedem seiner Filme Neuland betreten und Erzählweisen kreiert, die das Ansehen zum Erlebnis machen. Nun fügt er die herausragenden Elemente seiner Meisterwerke in einem bildgewaltigen Spektakel zusammen, das die Grenzen des filmisch Möglichen komplett neu definiert.

  • R: Christopher Nolan
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Action
  • 150 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 13.10.2021
19:00 Uhr
Knives Out
ErstiKino
Mi. 20.10.2021
19:00 Uhr
Joker [OmU]
Mi. 27.10.2021
19:00 Uhr
Filmabend [OmU]
Mi. 03.11.2021
19:00 Uhr
Pride [OmU]
In Kooperation mit dem queerfilm festival
Mi. 10.11.2021
19:00 Uhr
Parasite
Mi. 17.11.2021
19:00 Uhr
Tomorrow
KlimaKino
Mi. 24.11.2021
19:00 Uhr
Birds of Prey [OmU]
Mi. 01.12.2021
19:00 Uhr
Die Eiskönigin 2 [KinderKino]
KinderKino: Freier Eintritt für Kinder
Mi. 08.12.2021
19:00 Uhr
The Farewell [OmU]
Mi. 15.12.2021
19:00 Uhr
Little Women [OmU]
Mi. 22.12.2021
19:00 Uhr
Filmabend
Mi. 12.01.2022
19:00 Uhr
Filmabend [OmU]
Mi. 19.01.2022
19:00 Uhr
#Female Pleasure [Science Cinema]
Mit anschließender Diskussionsrunde
Mi. 26.01.2022
19:00 Uhr
WunschKino [OmU]
Wählt zwischen: Emma, Sonic the Hedgehog, Motherless Brooklyn
Mi. 02.02.2022
19:00 Uhr
Tenet [OmU]