Unikino Braunschweig

Das Unikino Braunschweig ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Technischen Universität Braunschweig.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer dienstags im SN 19.1.
Filmbeginn ist normalerweise um 20:00 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Dein Programm
Im Sommersemester 2018

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Di. 10.04.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 17.04.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 24.04.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 08.05.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 15.05.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 29.05.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 12.06.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 19.06.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 26.06.2018
    20:00

    PK 11.2

  • Di. 03.07.2018
    20:00

    SN 19.1

  • Di. 10.07.2018
    20:00

    SN 19.1

Baby Driver  

  • Dienstag 10.04.2018
  • 20:00
  • SN 19.1

BABY DRIVER handelt von einem talentierten jungen Fluchtwagenfahrer, der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft, sieht Baby eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen. Aber nachdem er gezwungen wird, für einen Gangsterboss zu arbeiten und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall sein Leben, seine Liebe und seine Freiheit gefährdet, muss er für seine Handlungen geradestehen.

BABY DRIVER ist eine musikgeladene Action-Komödie, die Ansel Elgort, bekannt aus DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER, eine Golden Globe Nominierung als "Bester Hauptdarsteller" einbrachte. Der Film ist spannend, kreativ und intelligent inszeniert bzw. choreografiert. So macht Kino Spaß!

  • R: Edgar Wright
  • UK, USA
  • FSK 16
  • Action
  • 112 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 3 Oscars

Mord im Orient Express  

  • Dienstag 17.04.2018
  • 20:00
  • SN 19.1
Zum Jubiläum: Freier Eintritt für alle! Zum Jubiläum: Freier Eintritt für alle!

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Nach dem Mord an einem reichen Geschäftsmann, der an Bord eines noblen europäischen Zuges durch eine tief verschneite Winterlandschaft Richtung Westen reist, muss Detektiv Hercule Poirot alle seine grauen Zellen mobilisieren. Es gilt, den raffinierten Mörder zu entlarven, bevor er oder sie ein zweites Mal zuschlägt. Doch jeder der dreizehn Mitreisenden könnte der Täter sein...

Agatha Christies Kriminalroman MORD IM ORIENT EXPRESS zählt wegen seines genialen Plots als Meisterwerk der Gattung. Nun hat Kenneth Branagh das zeitlose Werk fürs Kino neu aufbereitet – mit einem Weltklasse-Ensemble. Die Zuschauer dürfen sich auf eine höchst spannende Zugfahrt freuen.

  • R: Kenneth Branagh
  • USA
  • FSK 12
  • Thriller
  • 114 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Fack ju Göhte 3  

  • Dienstag 24.04.2018
  • 20:00
  • SN 19.1

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller will Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert. Kann Herr Müller auch Motivation?

Im Finale der politisch unkorrekten FACK JU GÖHTE-Trilogie kehrt Deutschlands beliebteste Bildungslücke Herr Müller zurück in die deutsche Schulwelt, in der seine Monsterklasse ihrem Ruf gerecht wird und für Ausnahmezustände an der Goethe-Gesamtschule sorgt.

  • R: Bora Dagtekin
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 120 Min.
  • Preise: 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---

High School Musical  [OmU]

  • Dienstag 08.05.2018
  • 20:00
  • SN 19.1
Singalong Sommerspecial Singalong Sommerspecial

Durch Zufall stellen Basketball-Captain Troy und Mathegenie Gabriella bei einem Karaoke-Duett fest, dass sie musikalisch überaus talentiert sind. Die Musik verbindet die beiden Highschool-Schüler und sie verlieben sich sofort ineinander. Doch nicht jeder ist so begeistert von Troys und Gabriellas Passion, denn als sie sich für die Hauptrolle des Schulmusicals bewerben, werden ihnen allerhand Steine in den Weg gerollt. Troy muss seine Mannschaft auf ein Spiel vorbereiten und Gabriella darf ihren Matheclub vor dem Wettbewerb nicht hängen lassen.

HIGH SCHOOL MUSICAL ist der erfolgreichste Disney-Film aller Zeiten. Nicht ohne Grund folgten ihm noch zwei weitere Teile, in denen die musikalischen Highschool-Schüler ihrem Publikum auch tänzerisch mächtig einheizten.

  • R: Kenny Ortega
  • USA
  • FSK 0
  • Komödie
  • 98 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Star Wars: Die letzten Jedi  

  • Dienstag 15.05.2018
  • 20:00
  • SN 19.1

Obwohl es gelang, die Starkiller-Basis der Ersten Ordnung zu zerstören, hat die Neue Republik fünf Welten verloren und ist massiv geschwächt. Einzig der Widerstand um Generalin Leia hält die Stellung. Währenddessen lässt sich Rey, nach ihrem ersten großen Abenteuer, von Luke Skywalker ausbilden. Luke ist der letzte Vertreter des Jedi-Ordens und die einzige Hoffnung auf Frieden in der Galaxis. Die dunkle Seite versucht dies natürlich zu verhindern, denn Kylo Ren, Schützling des alten Meisters, hat immer noch eine Rechnung mit den beiden offen...

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI die Handlung aus STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT fort. Im neuen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

  • R: Rian Johnson
  • USA
  • FSK 12
  • SciFi
  • 152 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: 4 Oscars

The Killing of a Sacred Deer  

  • Dienstag 29.05.2018
  • 20:00
  • SN 19.1

Steven (Colin Farrell) ist ein erfolgreicher Herzchirurg und verheiratet mit der Augenärztin Anna (Nicole Kidman). Mit ihren beiden Kindern Bob und Kim leben sie in einem schönen Haus in einem idyllischen Vorort – eine perfekte Familie. Doch unter der makellosen Oberfläche beginnt es zu brodeln, als der 16-jährige Halbwaise Martin (Barry Keoghan) auftaucht. Der Teenager aus einfachen Verhältnissen freundet sich mit Steven an und versucht ihn, mit seiner Mutter zu verkuppeln. Als sein Plan scheitert, belegt er Stevens Familie mit einem Fluch...

Nach seinem Erfolgsfilm THE LOBSTER wurde Kult-Regisseur Yorgos Lanthimos für THE KILLING OF A SACRED DEER in Cannes mit dem Drehbuchpreis ausgezeichnet. In bester SHINING-Manier erzählt er darin, angelehnt an die griechische Mythologie, eine absurde sowie brillante Rachegeschichte.

  • R: Yorgos Lanthimos
  • IRL, UK
  • FSK 16
  • Drama
  • 121 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Es  

  • Dienstag 12.06.2018
  • 20:00
  • SN 19.1
Freier Eintritt mit einem roten Luftballon. Freier Eintritt mit einem roten Luftballon.

Eine Reihe grausamer Verbrechen erschüttert die amerikanische Kleinstadt Derry. Immer wieder verschwinden Kinder und als einzelne Körperteile gefunden werden ist klar, dass dies kein Zufall mehr sein kann. Während die Einwohner von einem "gewöhnlichen" Mörder ausgehen, macht sich eine Gruppe Kinder auf die Suche nach der Wahrheit und kommt einer dämonischen Kreatur auf die Spur, die in der Kanalisation haust und meistens in Form eines sadistischen Clowns auftritt, jedem aber in der Form seines schlimmsten Alptraums erscheinen kann...

Seit 1990 lehrt Stephen Kings gruselige Geschichte unzähligen Zuschauern das Fürchten und dieses zweiteilige Remake bringt alle dunklen Erinnerungen wieder zurück und brennt sich tief ins Gedächtnis ein. Es versteht einfach niemand so gut mit der Angst zu spielen wie Pennywise der Clown.

  • R: Andrés Muschietti
  • USA
  • FSK 16
  • Horror
  • 135 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Jumanji: Welcome to the Jungle  [OV]

  • Dienstag 19.06.2018
  • 20:00
  • SN 19.1

Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels hineingestoßen – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen...

JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL ist die überraschende und moderne Fortsetzung eines Kultfilmes aus den 1990ern. Regisseur Jake Kasdan wartet in seiner Inszenierung mit einer Menge neuer Ideen auf und sorgt vor tropischer Kulisse für jede Menge Action, Spaß und Abenteuer.

  • R: Jake Kasdan
  • USA
  • FSK 6
  • Abenteuer
  • 119 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Aus dem Nichts  

  • Dienstag 26.06.2018
  • 20:00
  • PK 11.2
Außnahmsweise in Raum PK 11.2 Außnahmsweise in Raum PK 11.2

Katjas Welt zerbricht, als Mann und Sohn bei einem Bombenanschlag sterben. Niemand kann ihr in dieser Situation helfen. Die folgenden Tage übersteht sie nur unter Tränen und Drogen. Doch dann wird ein Neonazi-Paar verhaftet, das durch die vorgelegten Beweise schwer belastet wird. Der folgende Prozess verlangt Katja alles ab, aber die Hoffnung, dass die Täter bestraft werden, gibt ihr neue Kraft. Dem Verteidiger gelingt es allerdings Zweifel zu säen und so kommt es zum Freispruch. Doch ohne Gerechtigkeit wird Katja niemals Frieden finden...

Fatih Akins neues Meisterwerk erhielt den Golden Globe für den besten fremdsprachigen Film und beleuchtet, nach dem realen Vorbild des NSU-Prozesses, die moralische Schattenseite der Gerechtigkeit in einem Rechtssystem. Ein fordernder Film, der in höchstem Maße nachdenklich stimmt.

  • R: Fatih Akin
  • D, F
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe, 1 Deutscher Filmpreis
  • Nominierungen: ---

Thor: Ragnarok  [OmU]

  • Dienstag 03.07.2018
  • 20:00
  • SN 19.1

Während Asgard und seiner Bevölkerung durch die Tyrannei der skrupellosen Hela der Untergang droht, wird Thor am anderen Ende des Universums ohne seine mächtige Waffe gefangen gehalten. In einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit versucht der Göttersohn seinen Weg zurück in die Heimat zu finden, um 'Ragnarök', die gefürchtete Götterdämmerung, aufzuhalten. Doch vorher muss er sich in einem tödlichen Gladiatorenkampf keinem Geringeren als einem alten Verbündeten und Mitglied der Avengers stellen: dem unglaublichen Hulk.

Thors Solo-Abenteuer im Marvel Universum gehen in die dritte Runde und Chris Hemsworth kann in diesem actiongeladenen und bildgewaltigen Kinospektakel wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass es seine Avengers Kollegen gar nicht braucht, um für beste Unterhaltung zu sorgen.

  • R: Taika Waititi
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 130 Min.
  • Preise: ---
  • Nominierungen: ---

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri  [OmU]

  • Dienstag 10.07.2018
  • 20:00
  • SN 19.1

Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef William Willoughby adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer Dixon einmischt, ein Muttersöhnchen mit Hang zur Gewalt, verschärft sich der Konflikt zwischen Mildred und den Ordnungshütern des verschlafenen Städtchens nur noch weiter...

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein zweifach Oscar-prämiertes, schwarzhumoriges Drama, das zudem mit den Golden Globes für Bester Film (Drama), Beste Hauptdarstellerin (Drama), Bester Nebendarsteller und Bestes Filmdrehbuch ausgezeichnet wurde. Prädikat: herausragendes Kino!

  • R: Martin McDonagh
  • USA, UK
  • FSK 12
  • Drama
  • 115 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 4 Golden Globes
  • Nominierungen: 7 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Di. 10.04.2018
20:00 Uhr
Baby Driver
Di. 17.04.2018
20:00 Uhr
Mord im Orient Express
Zum Jubiläum: Freier Eintritt für alle!
Di. 24.04.2018
20:00 Uhr
Fack ju Göhte 3
Di. 08.05.2018
20:00 Uhr
High School Musical [OmU]
Singalong Sommerspecial
Di. 15.05.2018
20:00 Uhr
Star Wars: Die letzten Jedi
Di. 29.05.2018
20:00 Uhr
The Killing of a Sacred Deer
Di. 12.06.2018
20:00 Uhr
Es
Freier Eintritt mit einem roten Luftballon.
Di. 19.06.2018
20:00 Uhr
Jumanji: Welcome to the Jungle [OV]
Di. 26.06.2018
20:00 Uhr
Aus dem Nichts
Außnahmsweise in Raum PK 11.2
Di. 03.07.2018
20:00 Uhr
Thor: Ragnarok [OmU]
Di. 10.07.2018
20:00 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri [OmU]
Di. 24.10.2017
20:00 Uhr
Snowden [OmU]
Original mit Untertitel
Mo. 30.10.2017
20:00 Uhr
Get Out
Di. 07.11.2017
20:00 Uhr
Going in Style [OmU]
Original mit Untertitel
Di. 14.11.2017
20:00 Uhr
Hacksaw Ridge
Di. 21.11.2017
20:00 Uhr
Plötzlich Papa
Di. 28.11.2017
20:00 Uhr
Beauty and the Beast [OV]
Originalvertonung
Di. 05.12.2017
20:00 Uhr
The Founder
Do. 07.12.2017
19:00 & 21:30 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Im Audimax | Einlass ab 18:45 Uhr bzw. ab 21:15 Uhr
Di. 12.12.2017
20:00 Uhr
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Di. 19.12.2017
20:00 Uhr
Logan [OV]
Originalvertonung
Di. 09.01.2018
20:00 Uhr
Mein Blind Date mit dem Leben
Di. 16.01.2018
20:00 Uhr
Wonder Woman
Di. 23.01.2018
20:00 Uhr
The LEGO Batman Movie [OV]
Originalvertonung
Di. 30.01.2018
20:00 Uhr
Dunkirk