Hörsaalkino Mitte - Berlin HU

Das HÖRSAALKINO MITTE ist Euer Hörsaalkino an der HU-Berlin.
Wir starten im SoSe 2024 mit unserem Programm.
Bleibt über Insta @hoersaalkinomitte auf dem Laufenden!

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Sommersemester 2024

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mi. 10.04.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 17.04.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 24.04.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Di. 30.04.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 08.05.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 08.05.2024
    20:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 15.05.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 22.05.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 29.05.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 05.06.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 12.06.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 19.06.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 26.06.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 03.07.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 10.07.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

  • Mi. 17.07.2024
    18:30

    Unter den Linden, R. 1070

Wunschfilm  [OmU]

  • Mittwoch 10.04.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070
Ihr entscheidet: Der gestiefelte Kater oder Die Tribute von Panem - Das Lied von Vogel und Schlange | Abstimmung über Instagram

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Wie wahr dies doch ist. Wofür soll man sich denn nun entscheiden? Wie wichtig ist es, welche Schauspieler*innen involviert sind, wer Regie geführt hat, wie viele Preise gewonnen wurden, worum es geht, welche Gefühle ausgelöst werden, wie erfolgreich der Film im Kino war, ob es einen Vorgänger gab, wie gut der Soundtrack ist, wer den Film toll fand, ob ein Rauhaardackel zu sehen sein wird, wie echt das Make-Up wirkt, wie grandios die Effekte waren, welches Genre vorliegt oder in welchen Ländern produziert wurde?

Ganz egal, wie Ihr euch entscheiden werdet und warum Ihr dies tut, eines ist garantiert: Am Ende erleben wir zusammen einen Film, der es absolut wert ist gezeigt zu werden und wir freuen uns bereits darauf, euch euren Wunschkandidaten in den Hörsaal holen zu können. So, let's toss a coin!

  • R:
  • 0 Min.

Adams Äpfel  [OmU]

  • Mittwoch 17.04.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Adams Äpfel – so nennt Landpfarrer Ivan die Äpfel im Gemeindegarten, seit Adam sich die Aufgabe gestellt hat, aus ihnen einen Apfelkuchen zu backen. Adam ist der Neuzugang in Ivans Oase der Nächstenliebe, in der Straffällige resozialisiert werden sollen. Auf den ersten Blick ein überzeugter Gutmensch, entpuppt sich Ivans Barmherzigkeit bald als Besessenheit. Deshalb beschließt Adam, Ivans Sicht der Dinge einen Schuss böser Realität zu verpassen. An der Auseinandersetzung scheint sich plötzlich jedoch auch eine dritte Macht zu beteiligen...

Dieser Publikumshit ist eine bissig-schwarze Komödie über menschliche Schwächen und göttliche Willkür, in der Kult-Regisseur und Oscar-Preisträger Thomas Jensen seine Protagonisten mit schrägen Situationen und skurrilen Charakteren in einen absurden Kampf zwischen Gut und Böse verstrickt.

  • R: Anders Thomas Jensen
  • DK, D
  • FSK 16
  • Komödie
  • 94 Min.
Anzeige
Überspringen

Wonka  [OmU]

  • Mittwoch 24.04.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Wie wurde aus Willy Wonka der größte Erfinder, Zauberkünstler und Schokoladenfabrikant der Welt, den wir heute alle kennen und lieben? Die Antwort auf diese Frage könnte nicht fantastischer und hinreißender sein: Der junge Willy Wonka (Timothée Chalamet) steckt voller Ideen und ist fest entschlossen, die Welt häppchenweise zu einem besseren (und köstlicheren) Ort zu machen. Dabei beweist er, dass die besten Dinge im Leben mit einem Traum beginnen und dass alles möglich ist – vorausgesetzt, man hat das große Glück, Willy Wonka zu begegnen...

Dieses fantasievolle, unwiderstehliche Leinwandspektakel erzählt die unglaubliche Geschichte des Mannes, der im Mittelpunkt von Roald Dahls Buch "Charlie und die Schokoladenfabrik" steht. Eine berauschende Mischung aus Magie und Musik, Chaos und Emotionen, erzählt mit viel Herz und Humor.

  • R: Paul King
  • USA, UK, CAN
  • FSK 0
  • Abenteuer
  • 116 Min.
Anzeige
Überspringen

La La Land  [OmU]

  • Dienstag 30.04.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Sebastian zieht es nach L.A., um dort als Jazz-Musiker Erfolg zu haben und auch Mia möchte in die Stadt um eine berühmte Schauspielerin zu werden. Als sich beide in einem Club kennenlernen, verlieben sie sich sofort ineinander. Gemeinsam beschließen sie ihren Träumen nachzugehen und nicht mehr nur mit Nebenjobs ihren Unterhalt zu verdienen. Doch schnell merken sie auch, dass der Erfolg seinen Preis hat. Der Versuch ihre Beziehung zu pflegen und sich selbst nicht zu verraten gleicht einem Drahtseilakt, der nicht choreographischer sein könnte.

Schon in seinem mit drei Oscars ausgezeichnetem Filmdebüt WHIPLASH überzeugte Regisseur Damien Chazelle mit einer musikalischen Meisterleistung. Und auch der Musicalfilm LA LA LAND strotzt nur so von Querbezügen zu alten Hollywoodfilmen und deren Song-Klassikern.

  • R: Damien Chazelle
  • USA, HKG
  • FSK 0
  • Drama
  • 128 Min.
  • Preise: 6 Oscars, 7 Golden Globes
  • Nominierungen: 14 Oscars

Coco  [OmU]

Lebendiger als das Leben!

  • Mittwoch 08.05.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070
Pixar Night! Erlebe mit Coco eine Reise ins Land der Erinnerungen und begleite die Monster AG durch die Schreikorridore.

Der kleine Miguel stammt aus einer einfachen Familie, die Musik als Fluch betrachtet, seit der Ururgroßvater Frau und Tochter verließ, um Berufsmusiker zu werden. Dennoch eifert Miguel dem Sänger Ernesto de la Cruz nach. Als er dessen Gitarre stiehlt, landet er mitten im Reich der Toten und trifft dort auch auf die Seelen seiner verstorbenen Verwandten. Um sein großes Idol zu finden und diesen magischen Ort danach wieder verlassen zu können, braucht er allerdings fremde Hilfe. Dabei drängt die Zeit, ansonsten muss Miguel für immer bleiben...

Disney Pixars berührendes und zweifach Oscar-prämiertes Meisterwerk entführt in aufregende, unbekannte Welten, voll von schrägen Typen und mitreißender Musik. Dabei werden einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf gestellt. Im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen!

  • R: Lee Unkrich, Adrian Molina
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 105 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 2 Oscars

Monsters, Inc.  [OmU]

  • Mittwoch 08.05.2024
  • 20:30
  • Unter den Linden, R. 1070
Pixar Night!

Die absoluten Superstars in der Monsterwelt sind der riesige, gutmütige Sulley und sein vorlauter, glubschäugiger Assistent Mike. Doch eines Tages geschieht etwas, was eigentlich nie, aber auch wirklich nie hätte passieren dürfen: Ein Menschenkind ist in die Monsterwelt gelangt. Sofort gerät dort alles aus den Fugen, denn Kinder gelten in der Monsterwelt als hochgradig giftig! Nur Sulley schließt die kleine Buh in sein großes Herz und setzt alles daran, sie wieder in ihr Kinderzimmer zurückzubringen. Aber das ist gar nicht so einfach...

Zum ersten Mal wird verraten, wie Monster wirklich sind: Da gibt es Angsthasen und Draufgänger, Schussel und Streber, Sensibelchen und Schlauköpfe. Ein grandioser Film über liebenswert-chaotische Monster, der die Herzen der Kritiker und Fans rund um den Globus eroberte.

  • R: Pete Docter, David Silverman, Lee Unkrich
  • USA
  • FSK 6
  • Animation
  • 92 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Past Lives  [OmU]

In einem anderen Leben

  • Mittwoch 15.05.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

In ihrer Kindheit in Seoul waren Nora und Hae Sung unzertrennliche Freunde. Bis Noras Familie nach Toronto auswandert und sich die Zwölfjährigen aus den Augen verlieren. 20 Jahre später beschließt Hae Sung seine Jugendfreundin in New York zu besuchen. Nora lebt dort als angehende Autorin und ist bereits seit sieben Jahren glücklich mit Arthur verheiratet. Das Wiedersehen von Nora und Hae Sung konfrontiert die beiden mit ihrer tiefen Verbundenheit, unausweichlichen Fragen nach Liebe, Schicksal und den Entscheidungen, die ein Leben ausmachen...

Mit großem Fingerspitzengefühl inszeniert die in New York lebende Autorin Celine Song die emotionale und autobiografisch gefärbte Geschichte zweier Freunde, die durch den Lauf des Lebens getrennt werden und geht dabei schicksalhaften "Was wäre wenn"-Fragen klug und berührend auf den Grund.

  • R: Celine Song
  • USA, KOR
  • FSK 0
  • Drama
  • 105 Min.
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die fabelhafte Welt der Amélie  [OmU]

  • Mittwoch 22.05.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Amélie liebt die kleinen Dinge, leisen Töne und zarten Gesten. Sie hat ein Auge für Details, die jedem anderen entgehen und einen Blick für magische Momente, die flüchtiger sind als ein Wimpernschlag. Als sie eines Tages beschließt, als gute Fee in das Leben ihrer Mitmenschen zu treten, weiß sie genau, was zu tun ist: Sie schickt einen Gartenzwerg auf Weltreise, zaubert jahrzehntelange verschollene Liebesbriefe herbei und wird zum Schutz- und Racheengel in einer Person. Nur wenn es um ihr eigenes Glück geht, steht sich Amélie selbst im Weg...

Mit wunderbarer Leichtigkeit und einem Feuerwerk an Phantasie inszenierte Jean-Pierre Jeunet ein hinreißendes Großstadtmärchen, das die Seele umschmeichelt und zur unwiderstehlichen Glücksdroge wird. Ein Festival der Sinne mit vielen kleinen Momenten, die das Leben lebenswerter machen.

  • R: Jean-Pierre Jeunet
  • F, D
  • FSK 6
  • Komödie
  • 122 Min.
  • Nominierungen: 5 Oscars
Anzeige
Überspringen

Das wandelnde Schloss  [OmU]

  • Mittwoch 29.05.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Als sich Sophie unsterblich in den Zauberer Hauro verliebt, wird sie von einer eifersüchtigen Hexe mit einem Fluch belegt und findet sich plötzlich im gebrechlichen Körper einer alten Frau wieder. Beschämt verlässt sie ihre Heimat und findet Zuflucht im geheimnisvollen wandelnden Schloss. Doch der Besitzer des Schlosses, der Zauberer Hauro, schenkt ihr kaum Beachtung. Erst als ein Krieg ausbricht, übernimmt er Verantwortung. Aber wird Sophies Liebe ausreichen, um den Fluch zu lösen und gemeinsam mit Hauro sich selbst und die Welt zu retten?

Phantasie- und humorvolles Märchenabenteuer über ein kleines Mädchen, das von einer Hexe in eine alte Frau verwandelt wird und alles versucht, um den Fluch zu lösen. Ein zeitloses Meisterwerk und ein relativ junger, Oscar-nominierter Meilenstein der Animegeschichte von Studio Ghibli.

  • R: Hayao Miyazaki
  • JAP
  • FSK 6
  • Animation
  • 119 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar

Wunschfilm  [OmU]

  • Mittwoch 05.06.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070
Ihr entscheidet: Sonne und Beton oder Die Farbe Lila | Abstimmung über Instagram

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Wie wahr dies doch ist. Wofür soll man sich denn nun entscheiden? Wie wichtig ist es, welche Schauspieler*innen involviert sind, wer Regie geführt hat, wie viele Preise gewonnen wurden, worum es geht, welche Gefühle ausgelöst werden, wie erfolgreich der Film im Kino war, ob es einen Vorgänger gab, wie gut der Soundtrack ist, wer den Film toll fand, ob ein Rauhaardackel zu sehen sein wird, wie echt das Make-Up wirkt, wie grandios die Effekte waren, welches Genre vorliegt oder in welchen Ländern produziert wurde?

Ganz egal, wie Ihr euch entscheiden werdet und warum Ihr dies tut, eines ist garantiert: Am Ende erleben wir zusammen einen Film, der es absolut wert ist gezeigt zu werden und wir freuen uns bereits darauf, euch euren Wunschkandidaten in den Hörsaal holen zu können. So, let's toss a coin!

  • R:
  • 0 Min.
Anzeige
Überspringen

Das Lehrerzimmer  [OmU]

  • Mittwoch 12.06.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Carla Nowak, eine engagierte Lehrerin, tritt ihre erste Stelle an einem Gymnasium an. Als es an der Schule zu einer Reihe von Diebstählen kommt und einer ihrer Schüler verdächtigt wird, beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen. Zwischen empörten Eltern, rechthaberischen Kollegen und angriffslustigen Schülern versucht Carla zu vermitteln, wird dabei jedoch schonungslos mit den Strukturen des Systems Schule konfrontiert. Je verzweifelter sie sich bemüht, alles richtig zu machen, desto mehr droht die junge Lehrerin, daran zu zerbrechen...

Dem preisgekrönten Regisseur Ilker Çatak gelingt ein elektrisierendes Werk über den Mikrokosmos Schule als Spiegel unserer Gesellschaft und Hauptdarstellerin Leonie Benesch kreiert durch ihre fesselnde Darstellung einer jungen Pädagogin eine Atmosphäre, die von Anfang an in den Bann zieht.

  • R: Ilker Çatak
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 94 Min.
  • Preise: 5 Deutsche Filmpreise
  • Nominierungen: 1 Oscar

Grand Budapest Hotel  [OmU]

  • Mittwoch 19.06.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Gustave H. ist Concierge eines berühmten europäischen Hotels in der Zeit zwischen den Weltkriegen – und er hat einen Protegé, den Hotelpagen Zero Moustafa. Die beiden werden Freunde, nachdem sie in den Diebstahl und die Rettung eines wertvollen Gemäldes sowie in die Schlacht um ein riesiges Familienvermögen verwickelt werden. Es geht aber auch um eine verzweifelte Verfolgungsjagd auf Motorrädern, Zügen, Schlitten und Skiern sowie eine rührende und große Liebe. All das passiert auf einem Kontinent, der sich plötzlich und dramatisch verändert...

Wunderbar schräge und originelle Komödie von Regisseur Wes Anderson, die wilde Haken zwischen Weltkriegsdrama und Agententhriller schlägt. Ein bestens aufgelegtes Schauspiel-Ensemble bewegt sich dabei mit schlafwandlerischer Sicherheit in perfekt und verspielt kadrierten Kulissen.

  • R: Wes Anderson
  • USA, D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 99 Min.
  • Preise: 4 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 9 Oscars

Der Club der toten Dichter  [OmU]

  • Mittwoch 26.06.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Carpe diem! Nutze den Tag! ist der wichtigste Lehrsatz des Englischlehrers John Keating. Mit großer Ausstrahlung und neuen Lehrmethoden bringt er die gesamte Schule, ein Internat für Jungen, und ihre starren Traditionen völlig durcheinander. Mit Humor und Menschlichkeit kämpft er für Poesie, Liebe und Phantasie, die das Leben lebenswert machen. Er lehrt seine Schüler, Persönlichkeit zu entwickeln und sich selbst treu zu bleiben. Doch damit macht er sich bei einigen auch unbeliebt...

Robin Williams hat in vielen herausragenden Filmen mitgewirkt, der Der Club der toten Dichter ist aber definitiv eine seiner bewegendsten und inspirierendsten Rollen. In wunderschönen Bildern fängt Regisseur Peter Weir zudem die poetische Atmosphäre dieses tiefgründigen Meisterwerks ein.

  • R: Peter Weir
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 128 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Call Me by Your Name  [OmU]

  • Mittwoch 03.07.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Der 17-jährige Elio genießt den Sommer des Jahres 1983 auf der italienischen Villa seiner Familie. Dank seiner Weltklugheit und intellektuellen Begabungen wirkt der Junge bereits wie ein Erwachsener, doch besonders in Herzensangelegenheiten ist er noch sehr unerfahren. Eines Tages trifft der 24-jährige amerikanische Doktorand Oliver auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

Mit seinem neuen Film "Call Me by Your Name" bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Es folgten der Oscar für das Beste adaptierte Drehbuch sowie drei weitere Nominierungen.

  • R: Luca Guadagnino
  • I, F, USA, BRA
  • FSK 12
  • Drama
  • 132 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 4 Oscars
Anzeige
Überspringen

Der Rausch  [OmU]

  • Mittwoch 10.07.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft. Heute sind nicht nur seine Schüler gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen Freunden geht es nicht besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen konstanten Pegel zu halten. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten...

Eine facettenreiche Geschichte, die gleichzeitig provoziert und unterhält, die zum Nachdenken anregt sowie uns zum Weinen und Lachen bringt. Und die Stoff für Gedanken und Debatten für ein Publikum liefert, das in einer Welt lebt, die bereits ab einem jungen Alter dem Alkoholkonsum frönt.

  • R: Thomas Vinterberg
  • DK, SWE, NL
  • FSK 12
  • Drama
  • 117 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 2 Oscars
Anzeige
Überspringen

Everything Everywhere All at Once  [OmU]

  • Mittwoch 17.07.2024
  • 18:30
  • Unter den Linden, R. 1070

Waschsalonbesitzerin Evelyn Wang geht im Chaos ihres Alltags unter: Der bevorstehende Besuch ihres Vaters überfordert sie, die Wünsche der Kunden bringen sie an ihre Grenzen und die anstehende Steuererklärung wächst ihr komplett über den Kopf. Der Gang zum Finanzamt ist unausweichlich, doch während sie mit ihrer Familie bei der Steuerprüferin vorspricht, wird ihr Universum komplett durcheinandergewirbelt. Raum und Zeit lösen sich auf, und die Menschen um sie herum haben, ebenso wie sie selbst, plötzlich weitere Leben in Parallelwelten...

Unerwartet, vielschichtig, spannend, actionreich, spektakulär, unterhaltsam, perfekt: Ein Film der cineastischen Superlative und ein Erlebnis, das so noch nicht gab. "Everything, Everywhere All at Once" beherrscht die große Kunst des überraschenden Geschichtenerzählens in Perfektion.

  • R: Dan Kwan, Daniel Scheinert
  • USA
  • FSK 16
  • Action
  • 139 Min.
  • Preise: 7 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 11 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mi. 10.04.2024
18:30 Uhr
Wunschfilm [OmU]
Ihr entscheidet: Der gestiefelte Kater oder Die Tribute von Panem - Das Lied von Vogel und Schlange | Abstimmung über Instagram
Mi. 17.04.2024
18:30 Uhr
Adams Äpfel [OmU]
Mi. 24.04.2024
18:30 Uhr
Wonka [OmU]
Di. 30.04.2024
18:30 Uhr
La La Land [OmU]
Mi. 08.05.2024
18:30 Uhr
Coco [OmU]
Pixar Night! Erlebe mit Coco eine Reise ins Land der Erinnerungen und begleite die Monster AG durch die Schreikorridore.
Mi. 08.05.2024
20:30 Uhr
Monsters, Inc. [OmU]
Pixar Night!
Mi. 15.05.2024
18:30 Uhr
Past Lives [OmU]
Mi. 22.05.2024
18:30 Uhr
Die fabelhafte Welt der Amélie [OmU]
Mi. 29.05.2024
18:30 Uhr
Das wandelnde Schloss [OmU]
Mi. 05.06.2024
18:30 Uhr
Wunschfilm [OmU]
Ihr entscheidet: Sonne und Beton oder Die Farbe Lila | Abstimmung über Instagram
Mi. 12.06.2024
18:30 Uhr
Das Lehrerzimmer [OmU]
Mi. 19.06.2024
18:30 Uhr
Grand Budapest Hotel [OmU]
Mi. 26.06.2024
18:30 Uhr
Der Club der toten Dichter [OmU]
Mi. 03.07.2024
18:30 Uhr
Call Me by Your Name [OmU]
Mi. 10.07.2024
18:30 Uhr
Der Rausch [OmU]
Mi. 17.07.2024
18:30 Uhr
Everything Everywhere All at Once [OmU]
Do. 22.02.2024
18:30 Uhr
Filmabend
Sei dabei - Jetzt auch in Mitte!