Hörsaalkino Adlershof HU Berlin

Das Hörsaalkino Adlershof ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer Montags im Gerthsen-Hörsaal 1'201 im Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik.
Einlass ist normalerweise um 17:00 Uhr, Filmbeginn um 17:15 Uhr.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2022

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mo. 24.10.2022
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 31.10.2022
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 07.11.2022
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 14.11.2022
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 21.11.2022
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 28.11.2022
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 05.12.2022
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Do. 15.12.2022
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 02.01.2023
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 09.01.2023
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 16.01.2023
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 23.01.2023
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

  • Mo. 30.01.2023
    17:15

    Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Anzeige
Überspringen

Dune  

  • Montag 24.10.2022
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Paul Atreides, ein brillanter junger Mann, der in ein Schicksal hineingeboren wurde, das er nicht verstehen kann, muss auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen, um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern. Nur dort existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglicht, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben, die ihre Ängste besiegen.

Mit atemberaubenden Bildern, einem phänomenalen Soundtrack von Hans Zimmer und ganz viel Liebe zum Detail bildet "Dune" den kunstvollen Auftakt einer mehrteiligen Filmreihe, den man einfach auf der großen Leinwand erleben muss, um seine Brillanz auch nur ansatzweise erfassen zu können.

  • R: Denis Villeneuve
  • USA, CAN
  • FSK 12
  • SciFi
  • 155 Min.
  • Preise: 6 Oscars, 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 10 Oscars
Anzeige
Überspringen

Contra  

  • Montag 31.10.2022
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Professor Pohl droht von seiner Uni zu fliegen, nachdem er die Studentin Naima in einem vollbesetzten Hörsaal fremdenfeindlich beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt ihm der Universitätspräsident eine letzte Chance: Wenn ihm gelingt, die Erstsemestlerin für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fitzumachen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss wesentlich besser. Die beiden sind entsetzt, doch mit der Zeit sammeln sie erste Erfolge. Bis Naima erkennt, dass das Multi-Kulti-Märchen nur den Ruf der Universität retten soll...

Diese amüsant-entlarvende Tragikomödie von Sönke Wortmann könnte aktueller nicht sein: Es geht um Vorurteile, Stereotype und die Lust an guten Argumenten. Ein temperamentvoller Zusammenprall der Kulturen und ein furioses Schauspielduell zwischen Christoph Maria Herbst und Nilam Farooq.

  • R: Sönke Wortmann
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 108 Min.
Anzeige
Überspringen

Uncharted  

  • Montag 07.11.2022
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Der gewiefte Dieb Nathan Drake wird von dem erfahrenen Schatzsucher Victor "Sully" Sullivan angeheuert, um einen verlorenen Schatz zu finden. Diesen sucht auch der skrupellose Moncada, der davon überzeugt ist, er und seine Familie seien die rechtmäßigen Erben. Sollten Nate und Sully es schaffen, die Hinweise zu entschlüsseln und eines der ältesten Rätsel der Welt zu lösen, würden sie einen Wert von fünf Millionen Dollar in ihren Händen halten. Und vielleicht wäre das sogar die Chance, das Geheimnis um Nates verschollenen Bruder zu lüften...

Es ist die überaus unterhaltsame und mehr als gelungene Verfilmung einer der erfolgreichsten und von Kritikern gefeiertsten Videospiel-Reihen aller Zeiten. Dazu ist dieses epische Action-Abenteuer mit Tom Holland, Nathan Drake und Mark Wahlberg auch noch hochkarätig besetzt. #wirwollenmehr

  • R: Ruben Fleischer
  • USA, E
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 116 Min.
Anzeige
Überspringen

The Batman  

  • Montag 14.11.2022
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Seit zwei Jahren durchstreift Bruce Wayne als Batman die Straßen von Gotham City und versetzt die Kriminellen der Stadt in Schrecken. Als ein Killer die Elite Gothams mit einer Reihe sadistischer Anschläge ins Visier nimmt, führt die Spur kryptischer Hinweise den besten Detektiv der Welt tief in den Untergrund. Während seine Ermittlungen ihn näher ans Ziel führen und das Ausmaß der Pläne des Täters deutlich wird, muss Batman neue Beziehungen knüpfen, um den Schuldigen zu entlarven und dem Machtmissbrauch und der Korruption ein Ende zu bereiten.

Matt Reeves "The Batman" ist düster, brutal und hat mit Robert Pattinson eine durchaus unerwartete sowie anfangs umstrittene Besetzung erhalten. Das Ergebnis kann sich jedoch sehen lassen: drei Stunden Spektakel, Spannung, Action und hochwertige Unterhaltung sprechen für sich.

  • R: Matt Reeves
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 176 Min.
  • Nominierungen: 3 Oscars
Anzeige
Überspringen

The Rocky Horror Picture Show  

  • Montag 21.11.2022
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Als die frisch verlobten Brad Majors (Barry Bostwick) und Janet Weiss (Susan Sarandon) dank eines platten Reifens inmitten eines Unwetters Zuflucht in einem abgelegenen Schloss suchen müssen, wissen die beiden noch nicht, was hinter den Toren auf sie wartet: Eines der wildesten, überdrehtesten Filmvergnügen der Menschheit! Ein zeitloses Grusical, wie man es wohl nur einmal erleben wird. Wer diesen Film einmal gesehen hat, kommt nie wieder davon los!

Was am Anfang noch als Geheimtipp der New Yorker Theaterszene galt, trat schnell einen nicht enden wollenden Siegeszug durch die Filmgeschichte an. Eine grell-kreischende Achterbahnfahrt in Richtung des Planeten Transsexuell in der Galaxie von Transsylvanien.

  • R: Jim Sharman
  • UK
  • FSK 12
  • Komödie
  • 100 Min.
Anzeige
Überspringen

Spencer  

  • Montag 28.11.2022
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

In der Ehe zwischen dem Prinzen und der Prinzessin von Wales herrscht seit Langem Eiszeit. Charles und Diana sind eigentlich schon getrennt. In der königlichen Familie jagt ein Skandal den anderen. Zu Weihnachten finden sich nochmal alle auf Einladung der Queen auf Gut Sandringham ein. Trotz der wilden Gerüchte über Affären und eine Scheidung wird ein Frieden verhängt. Es wird gegessen, getrunken, gespielt und gejagt. Diana kennt das Spiel. Nach elf Gängen und sieben Outfit-Wechseln trifft Diana eine Entscheidung, die alles verändern wird...

Kristen Stewart kann Vieles sein: sehr rätselhaft, sehr verletzlich, aber eben auch sehr stark. Genau die Kombination dieser Eigenschaften war es, was sie für die Hauptrolle in diesem bewegenden und einfühlsamen Hybrid aus Melodrama, Historienfilm, Thriller und Sittenkomödie qualifizierte.

  • R: Pablo Larraín
  • UK, D, USA, CHL
  • FSK 12
  • Drama
  • 117 Min.
  • Nominierungen: 1 Oscar
Anzeige
Überspringen

Little Women  

  • Montag 05.12.2022
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: Wir folgen den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und basierend auf einem Literaturklassiker.

Dieses einfühlsame Drama erzählt von den Wünschen, Träumen und Gefühlen vier junger Frauen zur Mitte des 19. Jahrhunderts, die heute so modern wirken wie je zuvor. Regisseurin Greta Gerwig gelingt mit ihrer Adaption ein außergewöhnlicher Film, voller Leidenschaft und Energie.

  • R: Greta Gerwig
  • USA
  • FSK 0
  • Drama
  • 135 Min.
  • Preise: 1 Oscar
  • Nominierungen: 6 Oscars
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Donnerstag 15.12.2022
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende "Die Feuerzangenbowle" in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Elvis  [OmU]

  • Montag 02.01.2023
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Neben Talent und seiner magischen Bühnenpräsenz verdankte es Elvis Presley auch den Menschen an seiner Seite, damit aus ihm ein international erfolgreicher Superstar werden konnte. Tom Parker, sein Manager, war einer davon, auch wenn ihre über 20 Jahre andauernde Beziehung nicht gerade von Harmonie geprägt war. Die Probleme zwischen den beiden Männern vor dem Hintergrund des kulturellen Wandels in Amerika spielten beim Aufstieg und Fall des "King" eine wichtige Rolle. Doch die Hauptrolle im Leben des Stars spielte seine Frau: Priscilla Presley.

Ein großartiger Musiker, eine vielschichtige Persönlichkeit und eine außergewöhnliche Lebensgeschichte sind exzellente Zutaten für Charakterkino der höchsten Kategorie. Ein schauspielerisch hochwertiges, musikalisch mitreißendes und menschlich bewegendes Biopic über den legendären "King".

  • R: Baz Luhrmann
  • AUS, USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 159 Min.
  • Preise: 1 Golden Globe
  • Nominierungen: 8 Oscars

Cloud Atlas  [OmU]

  • Montag 09.01.2023
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

1849: Ein Anwalt auf hoher See, der die Schrecken des Sklavenhandels kennenlernt. 1936: Ein junger Komponist, mit dessen Hilfe ein alterndes Genie ewigen Ruhm erlangen könnte. 1973: Eine Journalistin, die eine Atom-Intrige enthüllt. 2012: Ein Verleger, der in einem Altersheim erkennt, was Freiheit bedeutet. 2144: Eine geklonte Kellnerin, die ihre Wirklichkeit verändert. 2346: Ein Sonderling, der sich in einer post-apokalyptischen Welt mutig gegen übernatürliche Kräfte stellt. Sechs Schicksale in 500 Jahren und doch ein einziges Abenteuer...

CLOUD ATLAS ist ein bildgewaltiges Epos über die unendlichen Möglichkeiten des Lebens, in dem jedes Verbrechen und jede gute Tat Einfluss auf die Entwicklung der Welt haben. Dem Regie-Team gelang hier ein beispielloses Meisterwerk, das einem lange im Gedächtnis bleibt.

  • R: Tom Tykwer, Andrew Wachowski, Lana Wachowski
  • D, USA, CHN, SGP
  • FSK 12
  • Abenteuer
  • 172 Min.
  • Preise: 5 Deutsche Filmpreise
Anzeige
Überspringen

Soul  [OmU]

  • Montag 16.01.2023
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Musiklehrer Joe bekommt mit dem Auftritt im besten Jazzclub der Stadt die Chance seines Lebens. Doch ein kleiner Fehltritt katapultiert ihn von den Straßen New Yorks ins Davorseits, einen fantastischen Ort, an dem alle neuen Seelen ihre Persönlichkeiten, Eigenarten und Interessen erhalten. Um schnell wieder auf die Erde zurückzukehren, schließt sich Joe Seele Nummer 22 an, die noch nie verstanden hat, was an einem Dasein als Mensch so toll sein soll. Während sich die beiden zunehmend austauschen, erhält Joe Antworten auf fundamentale Fragen...

Warum sind wir eigentlich so wie wir sind? Das musikalisch herausragende Animationsmeisterwerk aus dem Hause Disney-Pixar versucht auf diese Frage Antworten zu finden und stellt dabei die faszinierende Vielfalt des Lebens in den Mittelpunkt einer phantasievollen, inspirierenden Reise.

  • R: Pete Docter, Kemp Powers
  • USA
  • FSK 0
  • Animation
  • 100 Min.
  • Preise: 2 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 3 Oscars

Hamilton  [OmU]

  • Montag 23.01.2023
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Alexander Hamilton wird in der Karibik geboren, wo er als Waise aufwachsen muss. Im Sommer des Jahres 1776 kommt Hamilton nach New York, wo er Begegnung mit drei Revolutionären macht. Konkret waren dies John Laurens, seines Zeichens Sklavereigegner, Schneiderlehrling Hercules Mulligan und der französische Marquis de Lafayette. Die drei schließen sich General George Washington an und kämpfen gegen die britische Vorherrschaft unter König George III. Hamilton trifft zudem eine Frau, Eliza Schuyler, die er trotz aller Umstände heiratet...

Die Verfilmung der Broadway-Sensation vereint das Beste aus Live-Show und Spielfilm in einem mitreißenden Mix aus Hip-Hop, Jazz, R&B und Musical. Die Aufnahmen entstanden im Richard-Rodgers-Theater und entführen das Publikum auf einzigartig intime Weise in die Welt der Broadway-Show.

  • R: Thomas Kail
  • USA
  • FSK 6
  • Drama
  • 160 Min.
Anzeige
Überspringen

Nomadland  

  • Montag 30.01.2023
  • 17:15
  • Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Fern hat, wie viele in den USA, nach der großen Rezession 2008 alles verloren. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada, packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Ihre Reise ist eine Geschichte über den Verlust des amerikanischen Traums und gleichzeitig eine bewegende Hommage an den Erfindungsreichtum, die Neugier und Lebenslust einer Generation, die zwar alles verloren hat, nur nicht ihre Hoffnung.

Chloé Zhaos berührendes Meisterwerk wurde mit dem Oscar für den Besten Film ausgezeichnet und ist ein mit epischem Atem erzähltes Porträt der nomadischen amerikanischen Seele. Ein Roadmovie, das zusätzliche Bedeutung annimmt in dieser Zeit des Wandels und fortwährender Neudefinition.

  • R: Chloé Zhao
  • USA, D
  • FSK 0
  • Drama
  • 107 Min.
  • Preise: 3 Oscars, 2 Golden Globes
  • Nominierungen: 6 Oscars
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mo. 24.10.2022
17:15 Uhr
Dune
Mo. 31.10.2022
17:15 Uhr
Contra
Mo. 07.11.2022
17:15 Uhr
Uncharted
Mo. 14.11.2022
17:15 Uhr
The Batman
Mo. 21.11.2022
17:15 Uhr
The Rocky Horror Picture Show
Mo. 28.11.2022
17:15 Uhr
Spencer
Mo. 05.12.2022
17:15 Uhr
Little Women
Do. 15.12.2022
17:15 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Mo. 02.01.2023
17:15 Uhr
Elvis [OmU]
Mo. 09.01.2023
17:15 Uhr
Cloud Atlas [OmU]
Mo. 16.01.2023
17:15 Uhr
Soul [OmU]
Mo. 23.01.2023
17:15 Uhr
Hamilton [OmU]
Mo. 30.01.2023
17:15 Uhr
Nomadland