USI zeigt Movie Bamberg

USI zeigt Movie ist Euer Hörsaalkino „von Studierenden, für Studierende“ an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Unsere Filme laufen während des Semesters immer montags im Hörsaal F21/01.35.
Einlass ist normalerweise um 20:00 Uhr, Filmbeginn um 20:15 Uhr.

Damit Du die Facebook-Seite sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Damit Du die Standortkarte sehen kannst, akzeptiere bitte unsere Datenschutzhinweise.

Hier könnt Ihr direkt eine Nachricht an das Kino schicken.

Dein Programm
Im Wintersemester 2019

Aus lizenzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass sich unser Angebot an Studierende und Hochschulangehörige richtet. Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist der Zutritt zu den Filmvorführungen nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

  • Mo. 21.10.2019
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Mo. 28.10.2019
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Mo. 04.11.2019
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Mo. 11.11.2019
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Mo. 18.11.2019
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Mo. 25.11.2019
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Di. 10.12.2019
    21:00

    Audimax F21/01.57

  • Do. 12.12.2019
    21:00

    Audimax F21/01.57

  • Mo. 16.12.2019
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Mo. 13.01.2020
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Mo. 20.01.2020
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

  • Mo. 27.01.2020
    20:15

    Hörsaal F21/01.35

Anzeige
Überspringen

Avengers: Endgame  

  • Montag 21.10.2019
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

Nach der Niederlage der Avengers war Thanos im Besitz aller Infinity-Steine und zwang der gesamten Menschheit seinen tödlichen Willen auf. Diesem zufolge löschte Thanos in purer Willkür die Hälfte der Erdbevölkerung aus, darunter auch viele Mitglieder des Avengers-Teams. Nach dieser beispiellosen Zerstörung sehen sich die überlebenden Avengers mit ihrer größten Herausforderung konfrontiert. Sie müssen die alte Entschlossenheit wiederfinden, den Kampf wieder aufnehmen und einen Weg finden, um Thanos vernichtend und für immer zu schlagen.

Kein Film aus dem Marvel Cinematic Universe wurde von den Fans und Zuschauern mit größerer Spannung erwartet. Es ist der absolute Höhepunkt und Abschluss einer Geschichte, die in "Avengers: Infinity War", dem erfolgreichsten Film des Jahres 2018, in einer verheerenden Katastrophe mündete.

  • R: Anthony Russo, Joe Russo
  • USA
  • FSK 12
  • Action
  • 181 Min.
Anzeige
Überspringen

Der Junge muss an die frische Luft  

  • Montag 28.10.2019
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

Ruhrpott 1972. Der pummelige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten ziehen auf, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Es ist die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands: Hape Kerkeling.

Regisseurin Caroline Link gelingt ein zuweilen melancholischer, berührender und dennoch äußerst unterhaltsamer Film, der dabei auch noch glaubwürdig bleibt. Es ist eine Liebeserklärung an das Entertainment und zählt schon jetzt zu den erfolgreichsten deutschen Filmen der letzten Jahre.

  • R: Caroline Link
  • D
  • FSK 6
  • Dramödie
  • 100 Min.
  • Preise: 3 Deutsche Filmpreise
Anzeige
Überspringen

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen  

  • Montag 04.11.2019
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

Grindelwald macht seine Drohung wahr und entkommt dem Gewahrsam des MACUSA. Er schart ein Gefolge um sich, das seine Pläne nicht kennt: die Herrschaft reinblütiger Zauberer über alle nichtmagischen Wesen. Um diese Pläne zu vereiteln, wendet sich Albus Dumbledore an seinen ehemaligen Schüler Newt Scamander, der seine Hilfe zusagt, ohne sich über die Gefahren im Klaren zu sein. Liebe und Loyalität werden auf die Probe gestellt, und selbst zwischen besten Freunden und innerhalb von Familien entstehen immer mehr Spaltungen in der magischen Welt...

Das zweite von fünf fantastischen Abenteuern in der Wizarding World, kreiert von J.K. Rowling, bringt Newt Scamander zurück auf die große Leinwand und wartet nicht nur mit bildgewaltiger Fantasie und Magie auf, sondern auch mit einer spannenden Geschichte und einem großen Hunger nach Mehr!

  • R: David Yates
  • UK, USA
  • FSK 12
  • Fantasy
  • 134 Min.
Anzeige
Überspringen

Drei Schritte zu dir  

  • Montag 11.11.2019
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

Stella ist eine 17-Jährige, wie sie im Buche steht. Nur Platz zum Träumen bleibt ihr nicht, denn sie verbringt die meiste Zeit im Krankenhaus. Stella leidet an der unheilbaren Erbkrankheit Mukoviszidose und ihre wichtigste Regel lautet: Komm keinem Patienten näher als vier Schritte, denn seine Bakterien könnten dich schlimmstenfalls töten. Als sie aber dem charmanten Will begegnet, der immer wieder gegen seine Behandlung rebelliert, knistert es so sehr zwischen ihnen, dass es Stella zunehmend schwerer fällt, den Sicherheitsabstand einzuhalten.

Die Jungstars Haley Lu Richardson und Cole Sprouse zeigen in diesem ergreifenden Liebesdrama, und Regiedebüt von Schauspieler Justin Baldoni, was es bedeutet, aus vollem Herzen gegen die Endlichkeit des Lebens anzugehen und dass jeder Millimeter zählt, wenn es um die Liebe geht.

  • R: Justin Baldoni
  • USA
  • FSK 6
  • Romanze
  • 117 Min.
Anzeige
Überspringen

Der Fall Collini  

  • Montag 18.11.2019
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

Anwalt Caspar Leinen gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70-jährige Italiener Fabrizio Collini unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den Großindustriellen Hans Meyer. Für Caspar steht jedoch mehr auf dem Spiel als sein erster Fall als Strafverteidiger. Das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe und war wie ein Ersatzvater für ihn. Zudem hat er mit der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger einen Gegner, der ihm haushoch überlegen scheint...

Basierend auf dem gleichnamigen Roman des Erfolgsautors Ferdinand von Schirach, hat Regisseur Marco Kreuzpaintner ein spannungsgeladenes Drama inszeniert, das von einem der größten deutschen Justizskandale erzählt und in dem sich Elyas M’Barek von einer ganz neuen, ernsthaften Seite zeigt.

  • R: Marco Kreuzpaintner
  • D
  • FSK 12
  • Drama
  • 118 Min.
Anzeige
Überspringen

Monsieur Claude 2  

  • Montag 25.11.2019
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

Was mussten Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal, koscheres Dim Sum und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier maximal multikulturellen Hochzeiten ihrer Töchter, sind die beiden im Integrieren unübertroffen. Gerade zurück von einer Reise in die Heimatländer der bunten Schwiegerschar, freuen sich die Verneuils auf ihr Großeltern-Dasein in heimatlicher Gemütlichkeit. Doch abermals haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht...

Monsieur Claude, seine Töchter und die schlagfertigen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Der zweite Teil ist herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten, das den Vorgänger an Charme sogar noch übertrifft.

  • R: Philippe de Chauveron
  • F
  • FSK 0
  • Komödie
  • 99 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Dienstag 10.12.2019
  • 21:00
  • Audimax F21/01.57

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Die Feuerzangenbowle  

  • Donnerstag 12.12.2019
  • 21:00
  • Audimax F21/01.57

„Wo simmer denn dran?“ Aja, heute gibt’s die Feuerzangenbowle. Jeder Student kann sie erzählen – die Geschichte vom legendären Johannes Pfeiffer, der noch einmal die Schulbank drücken muss: Eine Runde älterer Herren sitzt in redseliger Stimmung bei einer Feuerzangenbowle zusammen und erinnert sich an ihre Zeit der Schülerstreiche. Einzig der junge Schriftsteller Pfeiffer, der als Kind „nur“ von einem Privatlehrer erzogen wurde, kann hier nicht mithalten. So beschließt die heitere Runde: Pfeiffer muss nochmal zur Schule. Dort erlebt er als Besucher der Oberprima, was so alles zu einer richtigen Schülerkarriere gehört: jede Menge Klassenbucheinträge, einsame Zeiten im alten Karzer, eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unsäglichen Uhrzeiten und natürlich eine Schülerliebe namens Eva.

Das Schwarzweißbild, der knisternde Ton, die heitere Atmosphäre – mindestens einmal im Leben sollte jeder Studierende DIE FEUERZANGENBOWLE in einem vollen Hörsaal miterlebt haben, denn selbst nach so langer Zeit begeistert der Kultstreifen jedes Jahr aufs Neue und erweist sich immer wieder als ein unvergessliches Kinoerlebnis.

  • R: Helmut Weiss
  • D
  • FSK 12
  • Komödie
  • 97 Min.
Anzeige
Überspringen

Der verlorene Sohn  

  • Montag 16.12.2019
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

Der neunzehnjährige Jared wächst in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten auf. Als sein streng gläubiger Vater von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich auf die absurde Behandlung ein. Seine Mutter begleitet Jared zu der Einrichtung, deren selbst ernannter Therapeut Viktor Sykes ein entwürdigendes und unmenschliches Umerziehungsprogramm leitet...

Basierend auf dem gefeierten, autobiografischen Roman "Boy Erased" von Garrard Conley, erzählt das starbesetzte Drama eindrucksvoll von den erschütternden Zuständen im Bible Belt der USA. Und vom mutigen Kampf eines jungen Mannes gegen Homophobie und für ein selbstbestimmtes Leben.

  • R: Joel Edgerton
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 115 Min.
Anzeige
Überspringen

Der König der Löwen  

  • Montag 13.01.2020
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

In den Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, des Warzenschweins Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern.

Disney verleiht dieser weltweit gefeierten Geschichte einen zeitgemäßen Look und erweckt sie zu völlig neuem Leben. Visionäre Techniken und ein preisgekröntes Team präsentieren die tierischen Protagonisten sowie die atemberaubenden Landschaften in sensationell fotorealistischer Bildgewalt.

  • R: Jon Favreau
  • USA
  • FSK 6
  • Abenteuer
  • 118 Min.
Anzeige
Überspringen

After Passion  

  • Montag 20.01.2020
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

Tessa Young (Josephine Langford) ist ein braves Mädchen, wie es im Buche steht. Klug, wohlerzogen und mit klaren Plänen für die Zukunft. Als sie ans College kommt, lernt sie den Bad Boy Hardin Scott (Hero Fiennes Tiffin) kennen, der sie wie magisch anzieht. Düster, unverschämt, unberechenbar und verdammt sexy – er verkörpert all das, was sie nicht sein will. Hals über Kopf verliebt sie sich und je mehr sie ihm verfällt, desto mehr wird ihr klar: Sie wird selbst nie wieder die sein, die sie einmal sein wollte.

Die Geschichte basiert auf Anna Todds gleichnamigem Bestseller, der sich auf der Fan-Fiction-Seite Wattpad zu einer Verlagssensation entwickelte. Anna Todd war auch selbst als Produzentin mit an Bord und sorgte dafür, dass ihre Figuren buchgetreu zum Leben erweckt wurden.

  • R: Jenny Gage
  • USA
  • FSK 12
  • Drama
  • 106 Min.
Anzeige
Überspringen

Once Upon a Time in Hollywood  

  • Montag 27.01.2020
  • 20:15
  • Hörsaal F21/01.35

1969 ist die Zeit der Western in Hollywood vorbei, was für Rick Dalton sehr ungelegen kommt, verdient er doch sein Geld damit. Auch für sein Stunt-Double läuft es somit bescheiden. Da in Italien drehen nicht in Frage kommt, versucht er sich als Bösewicht und wird von aufstrebenden Stars regelmäßig vermöbelt. Noch bitterer: Nebenan zieht Roman Polanski ein, der sich vor Erfolg kaum retten kann. Aber auch ein Besuch in der Westernkulissenstadt eines Bekannten macht es nicht besser, denn dort hat sich inzwischen die Manson-Familie eingenistet...

Der neunte, erneut grandiose Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino wartet mit einer famosen Ensemble-Besetzung und zahlreichen Erzählsträngen auf und huldigt den letzten Momenten von Hollywoods goldenem Zeitalter. Ein Geniestreich, der bei jedem Ansehen mehr offenbart!

  • R: Quentin Tarantino
  • USA, UK
  • FSK 16
  • Komödie
  • 161 Min.
Unser Programm in diesem Semester
Unser Programm im letzten Semester
Mo. 21.10.2019
20:15 Uhr
Avengers: Endgame
Mo. 28.10.2019
20:15 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft
Mo. 04.11.2019
20:15 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Mo. 11.11.2019
20:15 Uhr
Drei Schritte zu dir
Mo. 18.11.2019
20:15 Uhr
Der Fall Collini
Mo. 25.11.2019
20:15 Uhr
Monsieur Claude 2
Di. 10.12.2019
21:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Do. 12.12.2019
21:00 Uhr
Die Feuerzangenbowle
Mo. 16.12.2019
20:15 Uhr
Der verlorene Sohn
Mo. 13.01.2020
20:15 Uhr
Der König der Löwen
Mo. 20.01.2020
20:15 Uhr
After Passion
Mo. 27.01.2020
20:15 Uhr
Once Upon a Time in Hollywood
Mo. 29.04.2019
20:15 Uhr
High School Musical
Mo. 29.04.2019
Danach
High School Musical 2
Mo. 06.05.2019
20:15 Uhr
BlacKkKlansman
Mo. 13.05.2019
20:15 Uhr
Der Vorname
Mo. 20.05.2019
20:15 Uhr
Aquaman
Mo. 27.05.2019
20:15 Uhr
Fahrenheit 11/9 [OV]
Mo. 03.06.2019
20:15 Uhr
Bohemian Rhapsody
Mo. 17.06.2019
20:15 Uhr
Ballon
Mo. 24.06.2019
20:15 Uhr
Glass
Mo. 01.07.2019
20:15 Uhr
100 Dinge
Science Cinema mit Prof. Dr. Illies
Mo. 08.07.2019
20:15 Uhr
WEIT.
Mo. 15.07.2019
20:15 Uhr
A Star Is Born
Mo. 22.07.2019
20:15 Uhr
The Hate U Give